Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

VW News

Anfänger

  • »VW News« ist der Autor dieses Themas

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. Juli 2013, 15:16

VW Golf Plus im Gebrauchtwagen-Check

Eigentlich ist ja bereits ein normaler VW Golf ein sehr vernünftiges Auto. Doch wem das noch nicht vernünftig genug ist, der findet seit der fünften Generation des Wolfsburger Dauerbrenners ein Modell, das noch mehr zu bieten hat: den Golf Plus. VW Golf Plus: Höhere Sitzposition, größerer Kofferraum

Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. Juli 2013, 18:44

Ein vernünftiges und gutes Auto

Hallo zusammen,

ich hatte ihn als 1,9 TDI, bis auf 2 defekte Scheinwerfer (Stromanschlüse durchgeschmort) in 7 Jahren keinerlei Probleme.
Hätte mir der Tiguan nicht von Anfang an so gut gut gefallen, wär's wieder ein Golf Pus geworden.

Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2013, 10:30

Hallo,



wir standen Anfang des Jahres auch vor der Wahl Golf Plus oder Tiguan. Wir
haben uns dann im Juni für den Tiguan entschieden, weil er uns vom Design
besser gefiel und etwas mehr Individualität ausstrahlt.



Gruß

Stefan

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. August 2013, 19:02

für den Tiguan entschieden, weil er [...] etwas mehr Individualität ausstrahlt.
Hallo walliworld (Stefan),

bist du da sicher?
Imho hat der Tiguan höhere Zulassungszahlen als der Golf Plus. Also ist der Golf Plus das individuellere Fahrzeug.

Freundliche Grüße
eduan

PS: so kann´s gehen. Habe inzwischen mal versucht, beim Kraftfahrtbundesamt in den Zulassungsstatistiken zu blättern. Z. B. hier:
.kba.de/cln_031/nn_537276/DE/Presse/Presseportal/N__Marken__Modelle__FZ10/marken__modelle__04__13__pdf.html?__nnn=true

Leider werden dort - soweit ich es gesehen habe - Golf und Golf Plus nicht getrennt geführt. Also kann ich für meine gefühlte Aussage keinen Beleg liefern.

PPS: http://www.adac.de/infotestrat/tests/aut…rcePageId=10300 dort auf Bevorzugte Modelle klicken.
Der Golf Plus liegt doch weit, weit vor dem Tiguan. Ziehe meinen Einwand mit dem Ausdruck des Bedauerns zurück.
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »eduan« (1. August 2013, 19:25) aus folgendem Grund: PS eingefügt, PPS eingefügt


mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 2. August 2013, 08:22

Den habe ich mir auch mal genauer angeschaut und durfte ihn bereits ein paar mal als Leihwagen fahren.
Interessantes Auto! Zumindest von der Größe eine Alternative zum Tiguan.
Leider bin ich für den Golf Plus noch nicht alt genug...
Aber nach meinem 65 Geburtstag komme ich gern nochmal darauf zurück.
;) :)
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 2. August 2013, 08:50

Zitat

bist du da sicher?

Imho hat der Tiguan höhere Zulassungszahlen als der Golf Plus. Also ist der Golf Plus das individuellere Fahrzeug.
Das der Tiguan das beliebtere Auto ist weis ich auch. Deswegen habe ich ja auch geschrieben "mehr individualität ausstrahlt". Ich meine nicht, das es so ist. Anders gesagt er ist vom Design her etwas flotter, was sich dann auch in den Zulassungszahlen wiederspiegelt :) .

Gruß
Stefan

walliworld

Schüler

Beiträge: 70

Beruf: Consultant

Austattung: Tiguan Life, Candy Weiß

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI, 122P S

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 2. August 2013, 08:53

Zitat

Aber nach meinem 65 Geburtstag komme ich gern nochmal darauf zurück.
Wir fahren im Moment eine B-Klasse (W254) von meiner Rente bin ich noch über 30 Jahre entfernt. Da wäre in Golf Plus vermutlich noch das jugendlichere Auto gewesen ;) 8)

Gruß
Stefan