Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt
  • »Leguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. August 2012, 20:56

Volkswagen investiert 550 Millionen Euro in China und Russland

Volkswagen (VW) investiert 550 Millionen Euro in die Produktion von Autoteilen in Russland und China. Das Unternehmen steckt 250 Millionen Euro in sein Fahrzeugwerk im russischen Kaluga. Dort sollen vom Jahr 2015 an mit einer neuen Montagelinie täglich 600 Motoren gefertigt werden. Zudem wolle VW 300 Millionen in eine Getriebefabrik im chinesischen Tianjin investieren, so eine mit den Vorgängen vertraute Person.
(Quelle: Bloomberg – 29. August 2012)

Kowalski

Schüler

Beiträge: 140

Austattung: S&S

Baujahr: 06.2012

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 13 / 3

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. August 2012, 21:00

Da kann man auch schön rumsauen. Umweltschutz gibt es da ja nicht. :S
S&S ,1,4l, 122PS, Deep Black Perleffekt, AHK, Gepäckraumboden, Heckspoiler R-Design, Geschwindigkeitsregelanlage, Climatronic, RCD 510, Dynaudio, Rear Assist, Spiegelpaket, Top Paket, Winterpaket,
Winterräder, Xenon. Bestellt am 16.12.2011. Liefertermin 19.06.2012 :thumbsup: ------------------------------ ALCANTARA :thumbdown: :thumbdown: