Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Toni_777

Schüler

  • »Toni_777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Austattung: Tiguan - 4 Motion - R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI - 170PS

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 9. März 2014, 12:01

Pflege Ledersitze

Hallo zusammen,

gestern habe ich meinen Innenraum mit meinem guten Kunststoffreiniger geputzt.
Amaturen und Co werden blitzeblank. Bin damit auch über Flecken der Ledersitze aber ist natürlich nicht das gelbe vom Ei.

Könnt ihr ein Lederpflegemittel für Sitze und Interieu empfehlen?

Grüße Toni

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 9. März 2014, 12:10

Hallo,
schau mal hier: https://www.lederzentrum.de/
Bei diesem Lieferanten habe ich Pflegemittel für meine (alten) Ledersessel bestellt und eingesetzt. Sehr empfehlenswert - auch die telefonische Beratung.
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 9. März 2014, 13:41

Ich habe letzte Woche auch Frühjahrsputz gemacht. Dazu benutze ich
http://www.amazon.de/Armor-All-Lederpfle…mor+lederpflege

für meine Ledersitze.

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 9. März 2014, 16:57

Hallo,
für das Lederlenkrad habe ich mir dies hier gekauft: http://shop.lederzentrum.de/glattleder/g…-pflegeset.html
Die Behandlung des Leders mit dem Reiniger (mild) und dem Protector geht leicht und unkompliziert. So bleibt mein Lenkrad matt. Hat bis jetzt noch keine blanken Stellen. Meine Tiger-Sitze sind Alcantara - da mache ich das Zeugs nicht rauf :D :D ! Aber meine Ledersessel in der Wohnung sind damit wieder richtig schön geworden.
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

BMW-Freak

Anfänger

Beiträge: 35

Austattung: R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 160PS

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 9. März 2014, 17:03

Ich benutze für alle Fahrzeuge die Produkte vom Lederzentrum.
Bin damit sehr zufrieden.
Tiguan R-Line :thumbsup:

R-Line Exterieur, R-Line Interieur, Leder Vienna, 19 Zoll Mallory im Sommer, 19 Zoll Diewe Trina im Winter, Navigation, Standheizung mit FB, Xenon mit LED und Kurvenlicht uvm.

Mudie

Schüler

Beiträge: 140

Wohnort: München

Beruf: Dipl.-Ing. Elektrotechnik (Systemprojektleiter)

Austattung: Track & Field, TDI, 4MOTION, Leder, XDS, GRA, Rückfahrkamera, Climatronic, ...

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI

Danksagungen: 29 / 7

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. März 2014, 20:31

Wir haben das Lederpflegemittel von Audi im Einsatz. Soweit bisher gut und einfach in der Handhabung, aber unser Tiger ist ja noch neu: ob es etwas hilft und was besser ist, kann ich nicht verraten.

Viele Grüße, Mudie

Toni_777

Schüler

  • »Toni_777« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 78

Austattung: Tiguan - 4 Motion - R-Line

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI - 170PS

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. März 2014, 11:01

Wisst ihr um welches Leder es sich genau beim Tiguan handelt? R-Line, schwarzes Leder.

Bei Amazon kommen die Produkte mit guten Bewertungen daher.
B&E Bienenwachs
Sonax Leder Pflege Lotion

Jemand Erfahrungen damit beim Tiguan?

Beim Wachs hätte ich die Angst, dass das Zeug das Leder schmierig macht.

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 18. April 2015, 15:03

Da meine letzte Pflege schon einiges zurück liegt, will ich mein Leder wieder pflegen und möchte diesmal etwas anderes beutzen.
Zur Auswahl stehen diese 3 Produkte:

1. http://www.amazon.de/gp/product/B001UQWD…d=AR3OT2Y2ZBH8X

2. http://www.amazon.de/Nigrin-73170-Perfor…s=NIGRIN++73170

3. http://www.amazon.de/dp/B001DIH52E/ref=w…d=I1OB1NAM2LI4A

Wo ich wahrscheinlich zum ersten tendieren werde. Was würdet ihr nehmen?

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 18. April 2015, 20:23

Was würdet ihr nehmen?


Keines der zur Auswahl stehenden Produkte sondern den Lederpflegeschaum von MB [1] (Artikelnr A 001 986 59 71 13). Das Mittel hat sich wirklich bewährt. Damit behandele ich seit 11 Jahren die Sitze meines Roadsters. Anwendung: 2x pro Jahr. Das Gestühl sieht aus wie am Tag der Auslieferung. Gibt's am Teiletresen bei jedem MB-Händler.

[1] MB Lederpflegeschaum (vorletzter Artikel)
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar