Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

powerschwabe

Anfänger

  • »powerschwabe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0TDI Bluemotion

Danksagungen: 5 / 4

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 13. Februar 2014, 12:52

Wie werden Gummimatten richtig gereinigt??

Hallo zusammen!!
meine Frage an Euch:Kann mir einer sagen wie man die Gummifussmatten richtig reinigt?
Nicht nur das sie sauber werden , sondern wie bekommt man es hin das sie hinterher aussehen wie neu........so richtig Schwarz!!
Bei mir werden sie schon sauber.................aber sie sehen dann immer so GRAU aus!

mfg
Klaus

Nosmo King

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Bad Kleinkleckersdorf

Beruf: örtlicher Medienbeauftragter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Februar 2014, 13:30

... sondern wie bekommt man es hin das sie hinterher aussehen wie neu........so richtig Schwarz!!
Reifenspray !
VW Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 4Motion Automatic, 08/09, 176 KW Benzin ABT-Engine Control
deep black, Leder Vienna beige, RNS 510, Alu New York 7x18 ( von O bis O CARMANI Typ 9 black; 6,5x16 );mit H&R 2 x 15mm Distanzringen inkl. § 19 Abs.3
Ambiente-,Chrom-,Licht & Sicht-, Winterpaket, Xenon

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 13. Februar 2014, 14:45

Reifenspray !
viel spass damit :whistling:

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Beiträge: 695

Danksagungen: 217 / 774

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Februar 2014, 15:00

Richtig schrubben und dann mit Leinöl einreiben!

Stinkt wie die Hölle, und ich würde es niemals machen ...

Ich frage mich nur gerade warum man alte Gummimatten wie
neu aussehen lassen will - wenn die Hin sind kauf ich mir neue und gut is.

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 13. Februar 2014, 15:32

... - wenn die Hin sind kauf ich mir neue und gut is.
Na ja, die Neuen kosten dann doch an die 20,- EUR, das Pflegespray gerade mal 19,95, hält aber 6 Monate.
^^
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

joergl2.0

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Kassel

Austattung: weiss,Sport and Style, AHK, Klimatronic, GRA, Panorama, Top Paket, Winterpaket, Light Assist, New Orleans, Wintereifen auf Stahlfelgen mit Radabdeckungen, Reifendruckanzeige, Zenec Navi NC 2011d

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 170 PS

Danksagungen: 6 / 0

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Februar 2014, 17:15

Hi,
unsere Tanke ( die mit dem Tiger im Tank ) hat eine Matten Waschanlage, ist kein Witz :D
Steht neben der Wasche, 1 Euro rein, die Matten nacheinder in den Schlitz stecken, werden nass gereinigt und getrocknet, sehen fast aus wie neu. :thumbup:
Bloß kein Spray oder Öl/Fett verwenden, man rutscht dann wunderbar von den Pedalen ab.
Viele Grüsse

Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:43

Guten Abend,

ich mach es immer so:
Mit dem Hochdruckreiniger den losen Schmutz entfernen, dann mit einer Waschbürste und Shampoo schrubben, anschließend noch mal mit dem Hochdruckreiniger abspülen.
Natürlich vor der Wiederverwendung trocknen lassen.
Die Matten sind nach 1 1/2 Jahren immer noch schwarz.
Spray und so'n Kram würde ich auf jeden Fall lassen.
Da ist die Rutschgefahr zu groß, wie schon meine Vorposter schrieben.

Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Amazon (15.02.2014)

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 182

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 394 / 359

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 14. Februar 2014, 09:06

ich mach es immer so:
Mit dem Hochdruckreiniger den losen Schmutz entfernen, dann mit einer Waschbürste und Shampoo schrubben, anschließend noch mal mit dem Hochdruckreiniger abspülen.
Natürlich vor der Wiederverwendung trocknen lassen.


Genau! Wenn ich das Auto mit der Schaumlanze + Intensivreiniger einschäume, dann mal kurz über alle Matten, die daneben liegen....mind. 1-2Min warten, dann abkärchern, fertig!

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung