Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Sisasiko

Anfänger

  • »Sisasiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: München

Austattung: S&S, panorama, top, xenon, multifunktionslenkrad, rns 510, 2 Kinder,1 Frau

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin 90 (122)

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 30. April 2013, 20:17

Unterbodenwäsche selber machen

Hallo Freunde,

Ich bin stolzer Besitzer vom Fix40 und lass nur die besten Pflegeprodukte an meinen Tiger. Vor ein paar Tagen wollte ich meinen Frühjahrsputz machen und das ganze Salz wegwaschen. Da ich natürlich nicht in die Waschstrasse fahre, habe ich mich gefragt, wie ich wohl selber eine Bodenwäsche bzw. eine Unterbodensäuberung machen kann um das Salz an den nicht-ganz-so-zugänglichen Stellen zu entfernen.

Habt Ihr Tipps?

Grüße aus München
Sisasiko

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 361

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. April 2013, 20:28

Hallo,
ein Tip, der sicher nicht an jeder Ecke lauert:
Bei uns in Thüringen gibt es sowas z.B. im Nachbarort bei einem Autoservice, die haben 2 normale SB Waschboxen und nebenan eine Dritte mit Hebebühne.

Vielleicht findet man sowas auch noch anderswo.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

mesche7

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Nordschwarzwald

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 kW

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 30. April 2013, 23:28

Gruß Marcel

2.0TDI 103 kW S&S Candyweiß 4motion Automatik Bj 2008 Auto Hold FFB GRA MFA PLA RCD310 RKA Ambientepaket Chrompaket Spiegelpaket Climatronic SHZ Sportsitze Sportfahrwerk Leder Vienna braun 17" Los Angeles Winterreifen 18"Sommer

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 30. April 2013, 23:39

Hi

wenn du es super genau machen willst,hilft nur : Ganzkörperkondom anziehn, Hebebühne und putzen . aber ob du da in jede Ecke kommst ? und nach dem ersten Regen eh wieder alles versaut ist, ist unsicher.
ne normale Waschanlage macht den Tiger doch unten sauber genug. schau mal im Leipziger Offroadtread was der Tiger alles abkann, dann stört den auch die Waschanlage nicht wirklich.

Gruß
Dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Mai 2013, 00:23

Hallo Dennis30,
zum Thema Waschanlagen gab es im TV vor kurzem einen Test im Regionalfernsehen.
Die Ergebnisse der einzelnen Waschanlagen waren sehr ernüchternd.
Nicht eine einzige hat Ihren Job ordentlich gemacht. Selbst das Beste Ergebnis ließ reichlich Stellen dreckig.
Wer die Möglichkeit hat einen Hochdruckreiniger einzusetzen, alte Klamotten anzieht und nicht wasserscheu ist, erreicht mit Hilfe von Auffahr Böcken sicher ein besseres Ergebnis.
Ich mache es selber.

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Mai 2013, 03:13

HI Onkel

den Test hab ich auch gesehn, ja war sehr ernüchternd. aber der Testprüfer sagte auch ,das Unterbodenwäsche bei modernen Autos garnicht so superwichtig ist, im Gegenteil man kann mit dem Hochdruckreiniger auch schnell viel vom Schutz kaputt machen.

gruß
dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

normann

unregistriert

7

Mittwoch, 1. Mai 2013, 08:00

Moin Sisasiko,

der Umwelt zu liebe auf jeden Fall nicht zu hause kärchern.Passende Tanke oder Selbstwaschanlage suchen.
Auch wie hier schon geschrieben, kann man viel Schaden mit dem Hochdruckreiniger anrichten.
Meine nicht nur das der Unterbodenschutz beschädigt werden kann.
Kann mir auch vorstellen das bei zu viel Druck irgendwo Wasser eindringt wo es nicht hingehört.Und das will ja keiner.
Eine Regenfahrt auf der Autobahn hilft sicher auch etwas das Salz los zu werden.
Auch ich habe schon öfter im TV gesehen das es heute nicht mehr zwingend notwendig ist eine Unterbodenwäsche nach dem
Winter zu machen.Trotzdem jage ich meinen Tiger nach der Salzperiode einmal durch die Waschstraße ,nur wegen der Unterbodenwäsche.
Sonst wasche ich an der Tanke selber.Nach und vor dem Winter wird dann noch poliert gewachst usw.Aber darum ging es nicht.
Also ab zur Tanke, rauf auf ne Hebebühne oder Rampe ,Ölzeug an und los gehts. :thumbsup:

MfG. ,normann

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 188

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 361

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Mai 2013, 08:33

Hallo,
ich sehe das ähnlich wie Normann und Dennis in den letzen beiden Posts über mir. So wahnsinnig säubern würd ich da jetzt nichts. Ich hab das noch nie bei einem meiner Autos gemacht und passiert ist auch nix. Mal ein paar Regenfahrten und das Schlimmste ist weg. Das Ding ist drunter nunmal mit Unterbodenschutz eingesprüht und der kann mit nem richtigen Kärcher(ob jetzt mit den 70€ Teilen, das glaub ich nicht) sicherlich problemlos entfernt werden. Also wenn, dann bitte mit etwas weniger Leistung sprühen.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Mai 2013, 12:08

Hallo zusammen,
hätte ich vielleicht erwähnen sollen, selbstverständlich nicht mit vollem Power, mehr so eine Art spülen. Meist hat man ja verschiedene Düsen und Einstellungen an diesen.
Es geht auch nur darum, Salzreste abzuspülen, nicht den Unterboden blank zu machen :whistling: :D
Schönen ersten Mai allerseits :thumbsup:

Tommys Tiger

unregistriert

10

Samstag, 4. Mai 2013, 15:38

Hallo @,

Unterbodenwäsche niemals zu Hause machen :!: Denkt doch bitte an unsere Umwelt :!: :!: :!:


MfG Tommy 8)