Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Jonnytiger73

Fortgeschrittener

  • »Jonnytiger73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Austattung: DSG, 4motion, S&S

Baujahr: 4/2012

Motor und Brennstoff: TDI 140 PS

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 5. März 2013, 13:25

Chromleisten an Türen nach Winter fleckig

Komme gerade aus der Waschanlage und habe beim trockenreiben festgestellt, dass die Chromleisten an den Türen unten ganz fleckig sind.
Nehme mal an, dass kommt vom Streusalz? Ist mein 1. Winter mit dem Tiguan. Bin zwar im Winter auch hin und wieder in die Waschstrasse gefahren aber in der Schmuddelwetterzeit habe ich mir das trockenreiben gesparrt. Heute habe ich dann mit leichtem Schrecken feststellen müssen, nur so mit Rubblen gehen die Flecken nicht weg.

Kennt das jemand bzw. kann mir sagen wie ich die Flecken wieder weg bekomme.

Also ich hoffe die gehen irgendwie wieder weg ?(

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 5. März 2013, 13:49

Hi!

Mach bitte mal ein Foto. War heute Früh auch waschen und habe selbige "Flecke". Hab nur kurz mit "Spucke und Finger" probiert, ging m.M.n. weg. Das war aber schon beim Passat auch ein Thema an den Türleisten. Hatte da nie was unternommen, das gab sich von allein - soweit ich mich erinnere.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 5. März 2013, 14:26

Hi.

Scheint an Chromteilen üblich zu sein... hat beine Frau an ihrer Nuckelpinne auch. Geht aber beim Waschen mit Reiben mit nem Schwamm weg.

Ein Grund wieso ich kein Chrom mag...

Grüße

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 307

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 33 / 29

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 5. März 2013, 14:52

Ich hasse Chrom genau aus diesem Grund auch. Mein Gebrauchter hat leider auch viel von dem Mist an sich. Hab nur noch keine Zeit zum Folieren gefunden.
Die Flecken gehen ganz gut mit Elsterglanz und nem Poliertuch weg ;)
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

Jonnytiger73

Fortgeschrittener

  • »Jonnytiger73« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 184

Austattung: DSG, 4motion, S&S

Baujahr: 4/2012

Motor und Brennstoff: TDI 140 PS

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 5. März 2013, 14:59

Werde ich mal versuchen...

Da ich in der Mittagspause in der Waschanlage war hatte ich nur einfache Lappen zum trockenreiben dabei.
Mit denen habe ich da mal kurz drüber gerubbelt aber es tat sich nichts.

Dann werde ich es zu Hause mal mit einem nassen Lappen und/oder Reinigungsmittel versuchen.

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 5. März 2013, 17:07

Hallo zusammen,

bei den Leisten unten auf den Türen handelt es sich gemäß Beschreibung in der Preisliste um "Leisten in Chrom matt", was wohl die Optik von gebürstete Aluminiumleisten erzeugen soll.
Wäre sicher nicht klug, da mit Chrompolitur heranzugehen, was hier aber ja auch noch keiner versucht hat.

Die Flecken auf den Türleisten waren bei meinem Auto nach Waschstraßenreinigung und Schaumwachs (genau, kein Schaumwein! :D ) auch vorhanden, waren hellbraun (vielleicht vom Straßendreck) und gingen aber mit einem feuchten Tuch und etwas Druck beim Wischen in Richtung der Leisten (in Längsrichtung) wieder weg. Möglicherweise ist der Dreck (?) in der Waschstraße trotz Vorreinigung nicht vollständig entfernt worden und hinterher mit dem Wachs "konserviert" worden. Das würde dafür sprechen, die Leisten vor Reinigung in der Waschstraße abzuwaschen, wenn man es einrichten kann.

Allerdings waren auch die verchromten Zierleisten am Kühlergrill und um die Seitenfenster herum nach der Schnellwäsche mit einem grauen fleckigen Belag versehen. Geht auch mit Wasser und Lappen weg.

Wenn die Flecken mal hartnäckiger sein sollten, würde ich Waschbenzin versuchen, natürlich nur auf den Leisten und nicht auf dem konservierten Karosserielack.

Viele Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

skyliner

Fortgeschrittener

Beiträge: 282

Wohnort: Frankenberg/Eder

Austattung: Sport & Style 4Motion 2.0 TDI 130 kw DSG, toffeebraunmetallic

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 130 kw

Danksagungen: 8 / 3

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 5. März 2013, 20:20

Hallo an alle,

anscheinend war bei dem tollen Wetter überall "Waschtag" angesagt :) .
Ich habe unseren Tiger heute ebenfalls gewaschen und ausser 2-3 kleinen Steinschlägen auch diese Flecken auf den Chromleisten festgestellt, die ich aber auch schon vorher gesehen habe.
Ich habe nun eben auch versucht mit so einem Haushaltsreiniger ("Putzmeister") die Flecken weg zu bekommen.
Es ging nur teilweise. Es sieht so aus, als seien die Leisten von der unteren Kante her an einigen Stellen irgendwie "angegriffen und rauh". Möglicherweise ist an diesen Stellen etwas in die Beschichtung eingedrungen und hat dann halbkreisförmig nach oben diese Flecken gebildet. Ich bin aber kein Fachmann und das ist nur eine Vermutung von mir.
Ich denke, das sieht ganz nach einem Garantiefall aus. Die Frage ist nur, ob ich deswegen noch extra zu unserem :) fahre, da wir unseren Tiger in 6 Wochen ohnehin wieder bei ihm abgeben.
Sorry, aber für Fotos ist es schon etwas zu spät.....

VG
skyliner
Sport & Style, 2.0 TDI, 130 Kw DSG, 4Motion, Toffeebraun, Komfortsitze, Philadelphia 17", Pasadena 18", Business, Highline Plus, Top Paket, Ambiente, Rückfahrkam., Mufu-Lenk. m. "Paddles", RNS510, DCC, Winterpaket, AHK, Ladeboden, Seitenairbags hi.,DLA, PLA, GRA, Climatronic, Dynaudio, Keyless, Mobiltel. Prem., 230V, Winterräder // Bestellt: 15.01.13, Abholung 16.04.13

HoBi

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: 68723 Oftersheim

Beruf: Maschinenschlosser

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style R-Line

Baujahr: 11 / 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 13 / 1

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 5. März 2013, 22:48

Hey

mein Tigger hatte auch solche Flecken in den Aluleisten. Beim näheren hinschauen entdeckte ich auf dem Lack im mittleren und hinteren Bereich so kleine orangenbraune Flecken.

Mein Tigger war 3. Monate alt, also nix wie zum :) und der hat mich zum Lacker vom :) geschickt. Dieser spach von Flugrost ;(

Ich war erst mal geschockt :wacko: und sehr :cursing: die haben jetzt auf Kullanz meinen Wagen nochmals Aufbereitet sowie die Aluleiten gebeitzt und frisch versiegelt.

Die meinten wenn man in der nähe von Bahnanlagen wohnt und oder von billigen Streusalz, das Eisenpartikel enthält ( Streufahrzeuge überholen ) bildet sich sehr häufig Flugrost.

Weißer Tigger sieht man auch alles ein wenig besser :wacko:

Naja habe ich mir gedacht, auf der Heimfahrt von Wolfsburg am 01.12.12 hatte ich einige Streufahrzeuge in den Kassler Bergen überholt und da hat es trotz Sicherheitsabstand Salz ans Auto gehagelt

Die Aufbereitung liegt jetzt 14 Tage zurück. Auto am Samstag :WM: und bis jetzt alles noch i.O.
Gruß HoBi

2,0 TDI, Sport&Style, R-LineInterieur+Exterieur, Vienna - Leder, Panoramadach, Navi RNS 510, FSE Premium, XDS, BMT, 7 - Gang DSG, Klimatronic, Top - Highline - Ambiente - Winterpaket, Keyless,
Dynaudio, Rear - Lane- Light - Parklenk Assist, Rückfahrkamera, Verkehrszeichenerkennung, AHK, Tempomat, Airbags und Gurtstraffer vorne und hinten, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Regensensor

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 5. März 2013, 23:59

hi leutz :)

imho geht der flugrost mit knete weg ... ich verwende (wie manche hier ja wissen) den "paintrubber" von swizöl :thumbup: danach mit gutem wachs versiegel :!:

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 6. März 2013, 08:14

Ich hatte auch diese Flecken und habe sie recht einfach (und vorsichtig) mit etwas Nevr Dull Watte wegbekommen.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 6. März 2013, 08:41

Hallo djguru,

danke für den konstruktiven Hinweis :thumbup: . Werde das weiter beobachten und bei Gelegenheit wohl mal anwenden.

Die Versiegelung mit "richtigem" Wachs scheint sinnvoll zu sein, da die rauhe Struktur der chrommatten Kunststoff(!?)leisten (@HoBi: sind die bei dir aus Aluminium? Respekt!) ) den Dreck / Rost wohl gut haften lassen.

Viele Grüße

eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

HoBi

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: 68723 Oftersheim

Beruf: Maschinenschlosser

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style R-Line

Baujahr: 11 / 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 13 / 1

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 6. März 2013, 09:17

Hey,



Gute Frage,laut Lacker sollen es Aluleisten sein, deswegen sagte er auch, dass er es abbeizen müsste und frisch Versiegeln..... aber selber weis ich es nicht.

Da muss ich jetzt selber noch mal nachschauen bzw. wenn ihr das mit dem selben Modellen habt wir das mit dem Kunsstoff ja wohl stimmen :!:
Gruß HoBi

2,0 TDI, Sport&Style, R-LineInterieur+Exterieur, Vienna - Leder, Panoramadach, Navi RNS 510, FSE Premium, XDS, BMT, 7 - Gang DSG, Klimatronic, Top - Highline - Ambiente - Winterpaket, Keyless,
Dynaudio, Rear - Lane- Light - Parklenk Assist, Rückfahrkamera, Verkehrszeichenerkennung, AHK, Tempomat, Airbags und Gurtstraffer vorne und hinten, Bi-Xenon mit Kurvenlicht, Regensensor

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 6. März 2013, 23:50

hi leutz :)

Ich hatte auch diese Flecken und habe sie recht einfach (und vorsichtig) mit etwas Nevr Dull Watte wegbekommen.
die leisten sind im original matt ... werden sie durch die verwendung von nevr dull nicht glänzend? :huh: -> will man das? :whistling:

Hallo djguru,
danke für den konstruktiven Hinweis :thumbup:
bitte gerne :)

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. März 2013, 14:07

Hallo djguru,

also glänzend wird es erst wenn man feste auf den Leisten herumrubbelt...
Gegen die Flecken musste ich beim meinem Tiger nur leicht drüberwischen.

Gruss,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Whity

Anfänger

Beiträge: 3

Austattung: R-line outside, Panorama, etc.

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDi - 170

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 24. März 2013, 14:07

Flecken auf Aluleisten...

Hallo zusammen,
nach der Wintersaison '12/13 haben meine Aluleisten (Seitenschweller/Tür) einige angelaufene Stellen. Kann das jemand teilen. Polieren oder was tun?..

Grüße, Whity