Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Tommys Tiger

unregistriert

1

Sonntag, 13. Februar 2011, 19:04

Pflege Neuwagen/Lackversiegelung

Hallo @,

hat jemand von euch Erfahrungen wann der erste Wachs aufgetragen wird, oder mit einer "Nanoversiegelung" bei einem neuen "Tiger"?

Lohnt sich das überhaupt?

Was haltet ihr von Liquid Glass? Hat schon mal jemand eine Lack Politur mit Nano-Schutz angewendet? Das Mittel soll frei von Schleifmitteln sein, will keine Kratzer raus polieren nur den Lack pflegen!
Über eure Erfahrungen/Berichte würde ich mich sehr freuen.

Gruß Tommy

Tommys Tiger

unregistriert

2

Sonntag, 20. Februar 2011, 10:45

Hallo Tiguanfreunde :thumbsup:

gibt es wirklich von den vorhandenden Tiguanbesitzern keinerlei Informationen/Tipps? Zwischenzeitlich müssen doch einige User ihren Neuwagen bekommen haben. Wie haltet ihr das mit der Pflege eures "Schätzchen"? Habt ihr euren "Tiger" schon mal poliert oder LG verwendet?

Fragen über fragen!!! Wer von euch kann mir eine Info zukommen lassen?

Wünsche allen einen schönen Sonntag und allzeit gute Fahrt. :)

Gruß Tommy

der_alp

unregistriert

3

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:01

Hi,

diesen thread: Welche Pflegemittel benutzt ihr? kennst du aber, oder?

Gruß

Harald

Tommys Tiger

unregistriert

4

Sonntag, 20. Februar 2011, 11:23

Hi,

diesen thread: Welche Pflegemittel benutzt ihr? kennst du aber, oder?

Gruß

Harald
Ups,

hab ich wohl übersehen. Sorry, muß wohl doch noch einiges im Forum lernen.
;)
Gelobe Besserung :!: :!: :!:

Tommy

der_alp

unregistriert

5

Sonntag, 20. Februar 2011, 12:25

Hi,

von meiner Seite aus kein Problem. :)

Ich hatte den smilie vergessen, war nicht oberlehrerhaft gemeint. ;)

Gruß
Harald

mosinger

Anfänger

Beiträge: 4

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 26. Februar 2011, 11:29

Hallo,

habe einen schwarzen Tiguan TSI. Die Waschanlage hat der von innen noch nicht gesehen. Wasche von Hand. Obwohl das Fahrzeug nun fast 2 Jahre alt ist, perlt das noch dermaßen ab. Die werkseitige Versiegelung (oder wie man das nennt) wirkt noch immer sehr gut. Ledere das Auto nach dem Waschen trocken. Das sieht perfekt aus.

Gruß

mosinger

uwienand

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Dortmund

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 28. Februar 2011, 20:18

Hallo zusammen,

...also, ich wasche die Autos auch immer von Hand. Bei Neuwagen verwende ich keine scharfen Polituren, sondern lediglich Waschwachse. Zum einen lassen die sich gut verarbeiten, zum anderen bleibt der Lack intakt. Alle Reiniger oder auch Pflegemittel mit Poliermitteln kratzen nur am Lack.

cu
Uwe

Olli

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Rehburg-Loccum

Beruf: Professioneller Fahrzeugaufbereiter

Austattung: VW Tiguan Trend & Fun

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI ca. 270PS

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 29. Januar 2012, 10:27

Hallo,

einen Neuwagen kann man nach gut ca. 3 Wochen mit Wachs behandeln. Eine Versiegelung sollte man erst nach ca. einem halben Jahr auftragen. Da die Verisgelung eine chemische Zusammensetzung hat.

Zwecks Polieren mit Schleif/Feinschleif oder Hochglanzpolitur, dies kann man auch bei einem Neuwagen machen, da passiert nicht. Man sollte natürlich Wissen wie man mit diesen Produkten poliert! Wenn man mit Maschine poliert ist Vorsicht geraten und genug Vorkenntnisse sind dabei Pflicht!!!

Gruß Olli

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 29. Januar 2012, 11:17

Hallo!
Hier wurde darüber auch schon geschrieben Lackpflege
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Tigi-Fan

Schüler

Beiträge: 99

Wohnort: Zuhause

Austattung: alles was das Autofahren angenehm und sicher macht

Baujahr: 01/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT

  • Private Nachricht senden

10

Sonntag, 29. Januar 2012, 17:16

Hi,
war gestern zum ersten Mal in der Waschstrasse, mein Tiger ist nun knapp 4 Wochen alt. Von Hand selbst waschen - auf auch auf dem eigenen Grundstück - ist bei uns in Rhein-Main verboten :thumbdown:
Als Alternative habe ich mir eine Textilwaschstrasse ausgeguckt und bin mit dem Ergebnis wirklich super zufrieden. Erst in die Einweichstrasse, dann mit klarem Wasser abgespritzt, dann schon mal Schaum, der von 3 Leuten von Hand aufgetragen wurde, danach wieder klares Wasser und dann kam die eigentliche Wäsche. Bei der Komplettpflege kam zum Schluß ein Nanowachs drauf. Danach 2 Hochdruckgebläse und dann noch Polierlappen. Außerdem habe ich beim Bezahlen noch einen weichen Lappen bekommen, mit diesem bin ich dann noch über die Glas- und Chromteile. Nun sieht mein Tiger wieder aus wie neu ^^ Und ich habe da auch die ersten zwei kleinen Steinschläge auf der Motorhaube entdeckt. So ein Mist :thumbdown: Werde dann meinem :D demnächst mal einen Besuch abstatten und schauen, wie man diese kleinen Macken beheben (lassen) kann.
LG, Tigi-Fan


StefanM53

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Purkersdorf / Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: VW Tiguan Sky TDI BMT 4Motion, 140 PS

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 30. Januar 2012, 07:42

Hi Tigi-Fan!

Was kostet so eine umfangreiche Spezialwäsche?

LG, Stefan.
103 kW, DSG, BJ 2012, candyweiß, DCC, Ambiente-, Komfort- u. Spiegelpaket, MF-Lenkrad, Navi RNS 315 + Mobiltel + RF-Kamera, RFD-Kontrolle, Seitenairbags hinten, Reserverad

Tigi-Fan

Schüler

Beiträge: 99

Wohnort: Zuhause

Austattung: alles was das Autofahren angenehm und sicher macht

Baujahr: 01/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 30. Januar 2012, 10:32

Hi Stefan,

war im Angebot für 11,- Euro - normalerweise 17,- Euro. Preis/Leistung ist hier absolut ok!
LG, Tigi-Fan