Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Puschel

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hildesheim

Austattung: Tiguan S§S 4 Motion DSG , Vollausstattug

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 4 / 11

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 19. November 2012, 19:36

Kann es sein das unsere Werkstatt und über den Tisch ziehen will (uns = Muttern + ich),
ich meine ich weiß genau das bei uns beiden der Service nach 17500 fällig ist,
kann die Werkstatt das einstellen? Wenn ich normal erst nach 30000 der was müsste, könnte man das meinen ?(

Hallo,
ich hatte mal einen A3 TDI und habe mein Öl zur Inspektion mitgebracht, daraufhin haben die Halunken in der Werkstatt den Longlife Service einfach auf 15 statt auf 30tsd eingestellt. Wenn der Kunde nicht aufpaßt, wird er beschissen.

Gruß
Puschel

Beiträge: 1 538

Beruf: GF

Austattung: 177 PS TDI DSG Sport+Style weiß R-line int+ext, HighlinePlus-Paket, Xenon, RNS510, DCC, AHK, Dyn Light Assist, GRA, Telefon Plus, Lenkrad-Schaltwippen, ParkAssist, Rear-Assist, Top-paket, Winterpaket, Verkehrszeichenerkennung Abholung 4.4.13

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 19. November 2012, 20:53

Hi.

Hmpf... das ist natürlich unschön.... da würd ich n riesen Faß aufmachen und die Werkstatt wechseln... (falls es in erträglicher Nähe ne Alternative gibt...)

Was haben die dazu gesagt?



Gruß

Puschel

Anfänger

Beiträge: 40

Wohnort: Hildesheim

Austattung: Tiguan S§S 4 Motion DSG , Vollausstattug

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 4 / 11

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 19. November 2012, 21:14

Ich hatte es ja auch zu erst nicht gemerkt. Erst als der Bordcomputer sich meldete und bei 42 tsd km Inspkt. anzeigte. Ich bin dann hin in die Werkstatt und habe es reklamiert. Ich war in dem Glauben erst wieder bei 60tsd. km kommt der nächste Service. Man wollte mir weissmachen es liege an der Fahrweise und daher der verfrühte Service. Ich habe denen klargemacht, das mein Fahrstil bei den gesamten Auto km sich überhaupt nicht verändert hat und das dadurch der Bordrechner sich nicht um 17tsd.km irren kann.
Ich ließ noch den Interwallrechner umstellen und habe die Firma ohne neuen Auftrag verlassen.
Gruß
Puschel

19

Montag, 19. November 2012, 22:22

Vorschlag

ich meine ich weiß genau das bei uns beiden der Service nach 17500 fällig ist,
kann die Werkstatt das einstellen? Wenn ich normal erst nach 30000 der was müsste, könnte man das meinen

Hallo miablau
wenn du möchtest, können wir den Paul gerne nochmal an meinen Rechner hängen und nachsehen ob er auf
SIA oder WIV steht.

Gruß
Wolfgang

Fred007

Anfänger

Beiträge: 37

Austattung: RNS 510 inkl. Rückfahrkamera, Light Assist, Spiegelpaket, Business Premium, Diebstahlwaranlage, Verkehrszeichenerkennung, AHK, Park Pilot, etc

Motor und Brennstoff: Sport&Style 4Motion 103KW

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 27. November 2012, 12:43

Hallo,

mein Tiger ist jetzt 8 Wochen alt und hat knapp 14.000km gelaufen. Die Serviceanzeige will bei 15.000km zum Service. Finde ich recht früh, ehrlich gesagt. Mei meinem vorherigen A4 musste ich alle 30.000km zum Service.
Tiguan Nr. 2: Track & Style 177PS DSG, DCC, Fahrerassistenzpaket, Savannah Anthrazit 19', MFL mit Paddles, Business Paket, Lederausstattung Vienna Furioso, Professional Paket, Verkehrszeichenerkennung, AHK, XDS, Dynaudio, Keyless Access, DLA, etc :thumbsup:

as.lion

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Wiesbaden

Beruf: Kfm. Angestellter

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 27. November 2012, 12:55

Longlife Tiguan 2.0 TSI DSG

Hallo,

ich habe in 10.2012 einen JW mit 18000km gekauft, der hat just bei der Probefahrt den 1. Service angezeigt, lt. dem :) hat der VW MA wohl überwiegend Kurzstrecke gefahren. Ich habe seitdem ca. 3000km selbst auf die Uhre gebracht und gestern bekam ich die Info das ich "in 14500 km" zum nächsten Service muss. Ich fahre allerdings i.d.R. nur 2 x 20 km täglich, gemischt Stadt + Bahn, Wochenends kommt ein Ausflug dazu + 1 x war ich in NL, also ca. 1200 km in 5 Tagen.

Gruß aus WI
S & S TSI 4MOTION - 132 kW (179 PS ) - DSG - DCC - Deep Black Perleffekt - Leder Vienna schwarz - PSD - AHK - RNS 510 m. Dynaudio Soundsystem + Premium Telefon - KESSY - PLA Felgen New York 7 J x 18 mit Bridgestone Buehler als WR + Dunlop Winter Sport 4 D als WR - Pakete: TOP -, Ambiente-, Spiegel- - DLA - Sport Ausstattung - und alles sonst außer DWA, Umfeldbel. Spiegel und Standheizung :D

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 27. November 2012, 14:48

Hi,

gibt es noch mehr Erfahrungen mit "Öl selbst mitbringen"?

Bye
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

robert

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Endlich Niedersachsen

Austattung: Sport&Style

Baujahr: August 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 17 / 16

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 4. Dezember 2012, 19:38

Erste Inspektion + Dieselfilter !

Hallo in die Gemeinde,

habe heute meinen Tiguan in der Werkstatt zur 1. Inspektion gehabt, KM-Stand 30495 (ich habe den "Dicken" im August 2011 neu gekauft), die Serviceanzeige hat letzte Woche angezeigt, daß es Zeit für die Werkstatt ist.

Kosten für Ölwechsel + -filter + Pollenfilter (wollte ich so): 245 € . Das Auto stand frisch gewaschen und ausgesaugt auf dem Hof :thumbsup: .

Aber, und das dürfte für alle TDI-Fahrer interessant sein, der Dieselfilter wurde (auf Garantie) gewechselt! Bei der gemeinsamen Durchsicht heute Morgen war dem Meister aufgefallen, daß der Filter undicht ist -> Garantiefall.
Seiner Aussage nach betrifft das alle TDI, sie hatten schon Golf, Passat + Tiguan in der Werkstatt. Also seht mal nach, ob bei Euch der Dieselfilter dicht ist, ansonsten Werkstatt!

Schönen Abend noch
Robert

Unplanmäßige Werkstattaufenthalte (Garantiearbeiten):
3 x Fahrersitzbezug erneuert (Alcantara), 2 x Fahrersitzlehnenverstellung erneuert, 1 x Mittelarmlehne (Raste defekt), 1x Dieselfilter ersetzt (gebrochen, Rückruf), 1x Antriebswelle hinten links Ölverlust, DSG bei km 110.000 (4 Jahre alt) auf Kulanz ersetzt, Kühlmittelpumpe bei 110.000 km.
Garantieverlängerung PFLICHT !!

Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

24

Dienstag, 4. Dezember 2012, 20:54

Also seht mal nach, ob bei Euch der Dieselfilter dicht ist, ansonsten Werkstatt!


Hallo zusammen, meinst Du mit dem Dieselfilter den Kraftstoff - Filter ?

Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

robert

Schüler

Beiträge: 121

Wohnort: Endlich Niedersachsen

Austattung: Sport&Style

Baujahr: August 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 17 / 16

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 09:15

Hallo,

ja, der "Kraftstofffilter", der im Motorraum quasi hinter dem rechten Scheinwerfer sitzt.

Gruß
Robert

Unplanmäßige Werkstattaufenthalte (Garantiearbeiten):
3 x Fahrersitzbezug erneuert (Alcantara), 2 x Fahrersitzlehnenverstellung erneuert, 1 x Mittelarmlehne (Raste defekt), 1x Dieselfilter ersetzt (gebrochen, Rückruf), 1x Antriebswelle hinten links Ölverlust, DSG bei km 110.000 (4 Jahre alt) auf Kulanz ersetzt, Kühlmittelpumpe bei 110.000 km.
Garantieverlängerung PFLICHT !!

normann

unregistriert

26

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 11:13

Hallo robert !
Danke für die Infos.Meiner soll am 27.12. zum Service.
Werde ich mir gleich mal auf mein Zettelchen schreiben.

Gruß ,normann

Drivefixx

Der Cruiser

Beiträge: 473

Danksagungen: 43 / 51

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 12:20

Hallo,

ja, der "Kraftstofffilter", der im Motorraum quasi hinter dem rechten Scheinwerfer sitzt.

Gruß
Robert

Hallo Robert,

der ist ja ganz leicht zu entdecken. Werde ihn mal im Auge behalten, momentan ist er knochentrocken.
Gruß Stefan

S&S TDI 103KW BMT 2WD

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. Dezember 2012, 14:03

Hi!
aber die 30.000 sind wohl eher ein theoretischer Wert. Beine beiden Tourane haben immer so nach etwa 24.000 "bring mich Werkstatt" geschrien....
Außer dem Golf V 1.2 TSI wollten bisher alle Audi, Skoda und VW TDIs (grob geschätzt 9 TDIs) erst bei 30.000km zum Ölwechsel (mit einem Skoda hab' ich mal 35Tkm geschafft - damals gab's noch die max 50.000er Intervalle). Der 1.2er Polo will auch nach momentanen Stand bei 25.000 km zum Doc.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Leonx

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Köln

Austattung: Tiguan Lounge, Bi-Xenon,Discover Media, Fahrassistenzpaket, Panoramadach, AHK,

Baujahr: EZ 01.2016

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 BM, SCR, 150 PS, 6-Gang SG

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 01:04

Hallo zusammen,


habe meinen Tiguan im Juli 2011 mit 6.600 km gekauft, damals 6 Monate alt. Anzeige blieb immer brav bei 30.000 und 2 Jahren. War gestern bei 29.700 km in der 1. Inspektion bei VW Westkamp in Frechen. Habe € 293,-für die Inspektion bezahlt (Öl, Ölfilter und Pollenfilter und die allgemeine Durchsicht).
Kraftstofffilter war kein Thema.
Bin im Bezug auf Zeit, fast 2 Jahre und die KM-Leistung damit zufrieden.
Meine Fahrweise war ca. 70 % Kurzstrecke (je 5 bis 8 km) und 35 % Langstrecke (je 330 km Autobahn)
Habe in den ersten 2 Jahren kein Öl nachkippen müssen, allerdings war der Ölstand vor der Inspektion absolut auf Minimum!
Jetzt nach der Inspektion zeigt die Service-Anzeige gar nichts mehr an, obwohl mir der "Freundliche" gesagt hat, dass wieder auf 2 Jahre und/oder 30.000 km eingestellt wird.
Angeblich soll die Serevice-Anzeige in den ersten 300 bis 500 km nach der Inspektion in Abhängigkeit von der Fahrweise "lernen".
Bin mal gespannt was mir die "schlaue" Anzeige dann meldet.

Gruß aus Köln

Leonx
-----------------------------------------

Tiguan 2.0 TDI Lounge, BM SCR, 150 PS, Peper Grey, Bi-Xenon, Fahrassistenzpaket, Discover Media, Panoramadach, AHK, & noch ein paar kl. Extras ...

normann

unregistriert

30

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 09:40

Hallo Leonx !

Danke für deine Infos zum Service.

Zitat

Von Leonx
Habe € 293,-für die Inspektion bezahlt (Öl, Ölfilter und Pollenfilter und die allgemeine Durchsicht).
Kraftstofffilter war kein Thema.
Der Preis von etwa 300 Euro wurde mir bei der Terminbestellung auch genannt.Der Kraftstofffilter ist bei 30000 km imho nur zu wechseln
wenn Diesel gefahren wird der nicht der EN 590 entspricht.Aber den findet man in den EU Ländern wohl nicht mehr.Normal bei 90000 km,meine ich mal gelesen zu haben.

Zitat

Auch noch nix nachgefüllt ! :) Stand im Moment bei 25000 km etwas unter Max. :thumbsup:

Zitat

Von Leonx
Jetzt nach der Inspektion zeigt die Service-Anzeige gar nichts mehr an,
obwohl mir der "Freundliche" gesagt hat, dass wieder auf 2 Jahre
und/oder 30.000 km eingestellt wird.
Angeblich soll die Serevice-Anzeige in den ersten 300 bis 500 km nach der Inspektion in Abhängigkeit von der Fahrweise "lernen".
Bin mal gespannt was mir die "schlaue" Anzeige dann meldet.

Da bin ich mal gespannt! Aktuell stimmt meine Anzeige ! Mal schauen nach dem Service.Das es ein wenig dauert nach dem Service bis man wieder eine Anzeige hat hab ich schon gehört.Ich soll am nächsten Tag gleich auf die Bahn also keine Kurzstrecke. :D Hoffe meine MFA "lernt" dann richtig und es paßt nach der Klinik alles wieder so wie jetzt. ;)

MfG. ,normann