Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Sisasiko

Anfänger

  • »Sisasiko« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: München

Austattung: S&S, panorama, top, xenon, multifunktionslenkrad, rns 510, 2 Kinder,1 Frau

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin 90 (122)

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 13. August 2012, 20:52

Politur mit Farbe- gibts sowas?

Hallo Experten,

Ich habe meinen 2012er Tiger am Wochenende zum ersten mal gewaschen- natürlich mit der Hand und natürlich auch mitden Produkten von Petzold und dem Fix40!
Ich muss sagen es lohnt sich!

Was sich aber viel mehr lohnt, ist liquid glass. Das Zeug ist ja der Hammer :thumbsup:
Ein Unterschied wie Tag und Nacht - vorher und nachher. Der lack fühlt sich einfach wahnsinnig glatt danach an.
Was ich aber nicht mit dem hervorragenden liquid glass wegbekommen habe, sind die kleinen Kratzer. Die sind nach wie vor hervorragend zu erkennen (wenn man weiss wo sie sind).
Nun frage ich mich ob es wohl eine Politir mit Farbanteil gibt um die hellen Kratzer weniger sichtbar zu machen? ?(


Ich habe einen schwarzen Tiguan :!:


Weiss jemand hier einen Rat :?:


Vielen Dank für Euer Feedback!


Grüße aus München
Sascha

  • »Kleine_Schwester« wurde gesperrt

Beiträge: 154

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 13. August 2012, 23:32

Soweit ich weiß gibt es Lackstifte, die man genau in der Auto-Lack-Farbe beziehen kann.
Die Tiguan-Besitzer hier wissen da bestimmt noch mehr.
Vielleicht hilft Dir so ein Stift?
Liebe Grüßle,
Kleine Schwester

Wenn ich meinen Fabia gut hege und pflege, wird er ja vielleicht mal ein Tiguan wenn er groß ist... ;)

:thumbsup:Tiguan-Stammtisch am 11.08.2012 - ich war dabei :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 198

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 13. August 2012, 23:40

Ich hab für ein metallic schwarzes Fahrzeug die Sonax Nano Farbpolitur in Verwendung. Ist ganz nett! Liquid Glass kenn ich auch noch(hab ich in Deutschland stehen und für meine BMWs verwendet), geniales Zeug!

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 14. August 2012, 05:07

Hi Sisasiko

Farbpolituren gibt es im guten Fachhandel . Kleine oberflächliche Kratzer lassen sich damit gut überdecken , aber beim verarbeiten Gummihandschuhe benutzen , sonst brauchst du zum reinigen der Hände genau so lange wie zum Kratzer entfernen !

Gruß JJ

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 14. August 2012, 21:07


Was ich aber nicht mit dem hervorragenden liquid glass wegbekommen habe, sind die kleinen Kratzer. Die sind nach wie vor hervorragend zu erkennen (wenn man weiss wo sie sind).
Nun frage ich mich ob es wohl eine Politir mit Farbanteil gibt um die hellen Kratzer weniger sichtbar zu machen? ?(

Ich habe einen schwarzen Tiguan :!:

Weiss jemand hier einen Rat :?:

Vergiss das mit der Farbpolitur, das ist nur Makulatur.

Aus der Ferne kann ich natürlich nicht beurteilen wie tief und groß die Kratzer sind. Oder sind es keine richtigen, tiefe Kratzer.

Bei leichten bis mittelschweren Kratzer hielft nur die Poliermaschine mit der Politur von Menzerna. Nur mit der Hand bekommst du das nicht in den Griff.
Die gibt es in verschiedenen Körnungen. Je höher die Zahl um so milder. Siehe hier . Gibt es auch als Einstiegsset. Oder Einzeln.

Danach ist aber von deinem Liquid Glass nichts mir drauf.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

coolwater

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: Im schönen Ostfriesland

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Trend & Fun in freundlichem Schwarz

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 BMT

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 14. August 2012, 22:28

Diese Farbpolituren waren vor 10 bis 15 Jahren mal modern. Daher habe ich hier auch noch eine Pulle 'blau' stehen. Die hatte ich damals für meinen 3'Golf in Windsorblaumetallic. Resultat- vernünftige Kratzerabdeckung gab es nur sehr kurzfristig, dafür schimmerte das Auto dann in violett.
Hat sicherlich seinen Grund das diese Polituren wieder vom Markt verschwunden sind. Zusätzlich gab es dann auch noch eine Art Wachsmalstifte mit denen man die Kratzer auffüllen sollte.

Inzwischen Lebe ich mit meinen Kratzern - meine eigenen Falten werden schließlich auch immer mehr (ganz zu schweigen von den Strähnchen in silbermetallic ;) )

Gruss Jürgen

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 14. August 2012, 22:39

meine eigenen Falten werden schließlich auch immer mehr (ganz zu schweigen von den Strähnchen in silbermetallic ;) )
:thumbsup:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup: