Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt
  • »Sniff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 4. Mai 2012, 23:44

Pflegt hier auch Jemand seinen Tiger

Etwas verwundert bin ich hier schon. ?(
Alle reden von der Technik, wie geht was, warum nicht, wie könnte wenn. ?
Was ist denn mit der Haut des Tigers ? :whistling:
Darum kümmert sich anscheinend Keiner . Nur durch die Waschanlage und fertig.
Swirls ohne Ende. ?(
Handwäsche, Polieren, Versiegeln etc. macht wohl keiner.
Oder wie.
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 5. Mai 2012, 00:45

Aber ja doch

Was ist denn mit der Haut des Tigers ?
Darum kümmert sich anscheinend Keiner

Doch, sicher ;)

Das Thema existiert hier auch irgendwo :whistling:

Meiner ist nach 4 Wochen Nano versiegelt worden; muß aber jedes Jahr einmal zur Aufbereitung.

Und Handwäsche: ja, nur nicht konsequent; manchmal auch "Swirls" :rolleyes:
»Leguan« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC01590.jpg (59,43 kB - 261 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. März 2016, 17:36)
  • DSC01595.jpg (121,15 kB - 226 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. März 2016, 17:36)
  • DSC01596.jpg (63,44 kB - 200 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. März 2016, 17:36)

angler

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 5. Mai 2012, 07:20

Na klar doch

Handwäsche, Polieren, Versiegeln etc. macht wohl keiner.
Oder wie.


Normalpflege in der Regel wöchentlich
Handwäsche (2 Eimer, 2 Waschhandschuhe) - trocknen mit MF-Tücher - je nach Bedarf Detailer - Innenreinigung

1-2 mal im Jahr
Handwäsche (2 Eimer, 2 Waschhandschuhe) - Kneten - Politur mit Exentermaschine, wobei sich die Polituren nach dem Zustand des Lackes richten - mit Hand dann Lackversiegelung mit Wachs
Innenreinigung (wobei das Auto komplett ausgeräumt wird -Handschuhfach,Kofferraum Ablagefächer etc.-
und nicht zu vergessen Felgenreinigung/Felgenversiegelung

Wolfgang
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 5. Mai 2012, 10:04

Etwas verwundert bin ich hier schon. ?(
Alle reden von der Technik, wie geht was, warum nicht, wie könnte wenn. ?
Was ist denn mit der Haut des Tigers ? :whistling:
Darum kümmert sich anscheinend Keiner . Nur durch die Waschanlage und fertig.
Swirls ohne Ende. ?(
Handwäsche, Polieren, Versiegeln etc. macht wohl keiner.
Oder wie.
Hallo!
Hier steht etwas über die Lackpflege
Lackpflege
und hier steht auch was
http://www.tiguanforum.de/forum/board1-v…fahrzeugpflege/
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »schneetiger« (5. Mai 2012, 10:16)


normann

unregistriert

5

Samstag, 5. Mai 2012, 11:08

Hi Sniff !

Bei mir heißt es auch einmal die Woche,waschen,legen und fönen.Bedeutet, außen Handwäsche,mit viel Wasser ohne "Shampoo".Innen saugen und Teppich "klopfen",sowie staubwischen.Scheiben von innen nach Lust und Laune etwa alle sechs Wochen.Hab dazu mal auf einer Messe ein prima Teil bekommen.Vollgemüllte Ablagen, Türen oder Handschuhfach gibt es bei mir nicht.Im Kofferraum hab ich nur was benötigt wird.Nach dem waschen wird der Tiger mit einem Lederlappen trocken gemacht.Auch Türen und Heckklappe sowie Motorhaube von innen.Der Motorraum wird mittels Schwamm oder Lappen feucht ab-ausgewischt,so gut es geht.
Der Lack wird zwei mal im Jahr konserviert,Frühjahr und Herbst.Kleine Kratzer entferne ich so schnell wie möglich.Habe mir mal Kratzer-Ex bei Albrechts Feinkost gekauft.(Angebot)Bin sehr zufrieden damit.Für Steinschläge habe ich mir beim :) das Lackstift Set geholt.Ist bisher einmal zur Anwendung gekommen :( .
Die Felgen reinige ich ebenfalls nur mit Wasser.Ja,ich wasche auch die Radkästen von unten fast immer mit! :rolleyes:
Das ganze geschieht bei uns hier an der Tanke,die nur 200 Meter weg ist .Da es bergab geht brauch ich den Tiger dorthin garnicht anlassen :D
Ich bin und war immer einer der gerne Auto wäscht. :thumbsup: Ach ja,wenn nix geht fahr ich auch mal in die Waschstraße , :evil:


Schönes We. normann

LH423-70

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 8 / 7

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 5. Mai 2012, 12:02

Hmm, ich pflege meinen Tiguan ab und zu durch die Waschanlage zu fahren, wenn es nötig ist, derzeit so alle zwei bis drei Wochen.
Gelegentlich gibt es auch das teurere Programm mit Wachs, nach dem Winter eine Unterbodenwäsche. Innen wird gesaugt, wenn es gar zu schlimm wird, insbesondere nachdem wir vor dem Einsteigen durch Matsch/Schotter etc gelaufen sind. Müll der sich ansammelt wird beim Aussaugen mitgenommen.

Viel mehr mache ich eigentlich nicht.

Gruß,
Ingo
VW Passat Business Edition, Islandgrau, 130kW (177PS) RNS510, Schalter, Ambiente, GRA, Climatronic, Mittelarmlehne, Mobilt.-Prem., iPhone-Adapter, PLA, Keyless Access mit elektrischer Heckklappe, Panormadach, VW Sound, Seitenairbags, Lane/Light/Side-Assist, Winterreifen, Xenon, Dynamic Light Assist, Sportpaket.

VW EOS TFSI, 200PS

Sniff

Tiger Pflege Meister

  • »Sniff« wurde gesperrt
  • »Sniff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 721

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 5. Mai 2012, 14:02



Normalpflege in der Regel wöchentlich
Handwäsche (2 Eimer, 2 Waschhandschuhe) - trocknen mit MF-Tücher - je nach Bedarf Detailer - Innenreinigung

1-2 mal im Jahr
Handwäsche (2 Eimer, 2 Waschhandschuhe) - Kneten - Politur mit Exentermaschine, wobei sich die Polituren nach dem Zustand des Lackes richten - mit Hand dann Lackversiegelung mit Wachs
Innenreinigung (wobei das Auto komplett ausgeräumt wird -Handschuhfach,Kofferraum Ablagefächer etc.-
und nicht zu vergessen Felgenreinigung/Felgenversiegelung

Wolfgang
Respekt Wolfgang. :thumbup:
Der Erste der die Sache richtig profimäßig angeht. Mit 2 Eimertechnik, Knete und Detailer.

Ich werde meinen mal mit den Produkten von CAIRBON Versiegeln.
Das CB 33 soll ganz gut sein.Und fürZwischendurch bzw. auf das CB 33 noch das CB 66

Glaube das wäre auch was für dich Leguan.
Kannste dir ja mal beim Treffen ansehen. Hab das hoffentlich bis dahin schon drauf.

Gruß Sniff :thumbup:
Tiguan S&S 1.4 TSI BMT DeepBlack
Leder, Xenon, CT, WP,TFL, SRA,PLA,PP,RVC,MFL,MTV"Premium",RCD 510,DWA,AP,

Ich war dabei:
Treffen am 5. Nov. 2011; 11. Juni 2012
Stammtisch am 11. Aug. 2012

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 5. Mai 2012, 15:26

Glaube das wäre auch was für dich Leguan.
Kannste dir ja mal beim Treffen ansehen. Hab das hoffentlich bis dahin schon drauf.

Ja dann mach hinne :rolleyes: :thumbsup: :thumbsup:

Bin sehr gespannt 8) - Andernfalls, na, das sehen wir dann ja :thumbsup:

Comfort_Paket

unregistriert

9

Samstag, 5. Mai 2012, 17:49

2-Eimer-Technik

Normalpflege in der Regel wöchentlich
Handwäsche (2 Eimer, 2 Waschhandschuhe) - trocknen mit MF-Tücher - je nach Bedarf Detailer - Innenreinigung
Bei uns ist Handwäsche auch verboten, aber mich würde mal genauer interessieren, wie diese Technik funktioniert. Gaaaanz früher als ich noch Hand angelegt habe, hatte ich immer den Eindruck, dass mit Handwäsche nur die kleinen Dreckteilchen über den Lack geschoben werden und es erstens nicht richtig sauber wird und zweitens die Kratzergefahr auch ziemlich hoch ist.

Bin doch erstaunt, dass hier die meisten anscheinend Handwäscher sind.

angler

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 5. Mai 2012, 18:44

Bei uns ist Handwäsche auch verboten, aber mich würde mal genauer interessieren, wie diese Technik funktioniert. Gaaaanz früher als ich noch Hand angelegt habe, hatte ich immer den Eindruck, dass mit Handwäsche nur die kleinen Dreckteilchen über den Lack geschoben werden und es erstens nicht richtig sauber wird und zweitens die Kratzergefahr auch ziemlich hoch ist.

Hey,
siehe
2 Eimerwäsche
ist ab ca. 3:25 erklärt

bis auf das Einschäumen ist das auch meine Arbeitsweise. In Köln natürlich auch nicht auf der Straße erlaubt. Ich wasche meinen in einer Waschbox an der Tankstelle.
Hab mich mit dem Pächter abgesprochen, gehe in Zeiten wo nicht viel los ist, da ich die Box doch etwas länger besetze als Normalo. Mitgebrachte Utensilien (eigenes Shampo, Eimer mit Wasser etc.) wurden ebenfalls abgeklärt.

Wolfgang
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 5. Mai 2012, 20:11

Tatort: Ländlicher Vorort von Frankfurt
Tatzeit: Nach Bedarf

Vorgang:
- Auto in den Hof
- Mit Gartenschlauch das Grobe runter spritzen
- Eimer/Schwamm mit Autoshampoo anwenden
- Wieder mit Gartenschlauch den Schaum runter spritzen
- Abledern

Fertig, und nicht erwischt worden... puh!
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Alex1977

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Berlin

Baujahr: 03/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI BM 160PS

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 5. Mai 2012, 20:34

Hallo zusammen,
auf dem verlinkten Video seht ihr den Besitzer vom Shop autopflege24.net.
Das ist übrigens auch immer meine erste Wahl wenn ich Nachschub benötige.
Ich versuche meinen Tiger immer alle 2 Wochen zu waschen. Immer per Hand in der Waschbox.
Ich fahre dann meistens ganz früh zeitig, damit ich keinen störe.
Meistens beginne ich mit dem einschäumen vorne weg. Dafür habe ich mir extra eine Gloria FM 10 gekauft. Mit der richtigen Mischung aus Snow Foam und Maxi Suds Shampoo bekommt man ganz gut haftenden Schaum hin. Danach geht es an die Handwäsche mit zwei Grit Guard Eimern und zwei Mikrofaser-Handschuhen.
Seht euch das Video an, so sieht es bei mir auch aus, eben nur in einer Waschbox. Was noch fehlt aif dem Video ist die Reifenpflege. Mein Favorit ist da Surf City Garage Beyond Black Tire Pro.
Nach dem Trocknen gibt es eine Runde Detailer mit Carnauba. Damit kan man ganz gut die Standzeit von einem Wachs verlängern.
Eine komplette Politur mache ich meistens nach dem Winter.
Ich habe meinen neuen Tiger gleich nach Auslieferung mit Zymöl Titanium gewachst. Dabei werde ich jetzt auch ganzjährig bleiben.
In der Vergangenheit hatte ich für den Winter Collinite 476 benutzt und im Sommer das Collinite 915.
Egal wie ihr eure Tiger wascht, hauptsache ihr schützt den Lack danach gut. Ich habe schon Autos gesehen, bei denen mussten ganze Dächer neu Lackiert werden, weil sich Vogelkot so tief eingeäzt hat. Von allen Verunreinigungen ist das die schlimmste auf einem Auto. Ich renne auch nicht jede Stunde ums Auto und sehe nach, aber zum Feierabend sollte die Hinterlassenschaft auf jeden Fall runter. Ich habe dafür auch immer ein sauberes Mikrofasertuch und Detailer an Board.
Dann noch viel Spass beim Pflegen.
»Alex1977« hat folgende Datei angehängt:
Tiguan S&S Titanium Beige Metallic, Technikpaket, Spiegelpaket, Ambiente-Paket, Winterpaket, Mufu-Lenkrad, RNS315, Standheizung, Xenon, XDS, Parklenkassistent, Media-In mit USB, Climatronic, Reifenfülldruck-Kontrollsystem, Keyless-Access, Seitenairbags hinten, Mobiltelefonvorbereitung

Comfort_Paket

unregistriert

13

Sonntag, 6. Mai 2012, 10:57

......, aber zum Feierabend sollte die Hinterlassenschaft auf jeden Fall runter. Ich habe dafür auch immer ein sauberes Mikrofasertuch und Detailer an Board.

... wenn die lieben Vögelein es dann getan haben, was machst Du dann; mit Detailer (der mir bis gestern auch noch nicht bekannt war) und MF-Tuch? Ich habe bisher die Verdauungsreste der Flieger ein bißchen eingeweicht u. dann abgewischt. Geht:s mit Detailer schneller/besser?

Alex1977

Anfänger

Beiträge: 24

Wohnort: Berlin

Baujahr: 03/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI BM 160PS

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Mai 2012, 11:46

Einweichen ist schon gut. Ich würde nur nicht ein Küchentuch verwenden. Mit einem Detailer geht das ganze etwas schneller und sanfter. Detailer sind sogenannte Schnellreiniger die den Schmutz binden und vom Lack anheben. Damit gehst du der Gefahr aus dem Weg, den Schmutz auf dem Lack hin und her zu bewegen.
Tiguan S&S Titanium Beige Metallic, Technikpaket, Spiegelpaket, Ambiente-Paket, Winterpaket, Mufu-Lenkrad, RNS315, Standheizung, Xenon, XDS, Parklenkassistent, Media-In mit USB, Climatronic, Reifenfülldruck-Kontrollsystem, Keyless-Access, Seitenairbags hinten, Mobiltelefonvorbereitung

Comfort_Paket

unregistriert

15

Sonntag, 6. Mai 2012, 14:53

Detailer = neues Wundermittelchen

Einweichen ist schon gut. Ich würde nur nicht ein Küchentuch verwenden. Mit einem Detailer geht das ganze etwas schneller und sanfter. Detailer sind sogenannte Schnellreiniger die den Schmutz binden und vom Lack anheben. Damit gehst du der Gefahr aus dem Weg, den Schmutz auf dem Lack hin und her zu bewegen.
Danke für Deine Erklärung. Das hat mich neugierig gemacht; muss ich mal testen. Habe inzwischen auch ein wenig über das Mitelchen gelesen - das scheint ja wirklich eine tolle Wirkung zu haben.

Also einfach den Vogelsch... mit Detailer besprühen, kurz wirken lassen und mit MF-Lappen abwischen, oder?