Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Smmh70

Schüler

  • »Smmh70« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 75

Wohnort: Schweiz

Beruf: 50 % Pension

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: City Scape, DCC, Panorama, AHK, unvm.

Baujahr: Modelreihe 2016

Motor und Brennstoff: 2 TDI 184 PS

Danksagungen: 13 / 30

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Juli 2015, 18:11

Dieselpreise unter Benzin

Hab heute nicht schlecht gestaunt , die Dieselpreise waren bei der Tanke um die Ecke (COOP) 3 Rappen tiefer pro Liter , normalerweise sind sie ca 5 bos 10 Rappen höher im Schnitt !

Wer hat die gleiche Erfahrung in der Schweiz auch schon gemacht ?( ?(

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Juli 2015, 18:40

Normal in Deutschland, da ist Diesel immer billiger als Benzin.

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:32

Dafür sind die Sprünge der Preise an den Tankstellen bei uns vehement. 10 cent zwischen Tagespreis und Abendpreis, oder Richtung Wochenende, sind keine Seltenheit.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Juli 2015, 19:52

Ich denke an den hohen Steuern auf Diesel wird sich in der Schweiz nichts geändert haben...
(Dort wird m.W. nach "Energiegehalt" besteuert und nicht nach volkswirtschaftlichem Nutzen durch Speditionen, Landwirtschaft, Baugewerbe usw.)
Daher vermute ich, das die auch bei uns in Deutschland spürbar niedrigere Dieselpreis gegenüber dem Benzin durch einen günstigeren Einkaufspreis am Rotterdammer Spotmarkt herrührt.
Möglicherweise Auswirkungen der Wirtschaftskrise in China?

P.S.
Tankt überhaupt noch ein Schweizer in der Schweiz? ;) :D
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Juli 2015, 21:19

Bei uns kostet Diesel ca. das, was 95er Sprit kostet. Passt.....sind eh nur 57cent :D

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

6

Mittwoch, 15. Juli 2015, 21:40

Bei uns kostet Diesel ca. das, was 95er Sprit kostet. Passt.....sind eh nur 57cent :D

Gruß
Silvio
Mensch Silvio, jetzt muss ich dir mal was sagen... :D :D ..ARSCH.... :D :D :D hoffe du nimmst es mir nicht übel :thumbsup: aber wer mit solchen Preisen hier kommt. :LOL:

Gruß
Marco

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 195

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juli 2015, 22:14

Hi Marco,
Mit dem Arsch kann ich gut leben, der steht wenigstens immer hinter mir :thumbsup:. Aufs Einkommen der normalen Bevölkerung gerechnet ist der Sprit aber mehr als ausreichend teuer hier. Der Preis hat sich in den letzten 9 Jahren für die Bevölkerung quasi verdoppelt(natürlich nicht, wenn man das auf Euro umrechnet, da war es immer so zwischen 55 und 65 cent). So nun wieder BTT

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung