Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »audifreund« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 089

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 272

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 9. November 2013, 08:52

Nissan Qashqai...

Hallo,
ich glaube, Nissan will's wissen: http://www.focus.de/auto/neuheiten/suvs/…id_1152072.html
Nur meine ich, VW braucht keine Angst haben - aber sie sollten schon mal auf die Konkurrenz schauen. Bekanntlich belebt diese ja das Geschäft. Wenn der neue Qashqai da ist, kann/muss sich VW wohl mal einen Kopf machen, ob sie sich jedes Extra bezahlen lassen wollen. Die "Extra-Liste" ist doch eine spezielle deutsche "Unart". Klar, ist es schön, wenn man sich "sein" Auto individuell zusammenstellen kann. Aber warum muss ich z.B. für ein "Ablagenpaket" bzw. "Einstiegsleisten" einen Mehrpreis bezahlen. Ich meine schon, dass sich die Marketingstrategen da mal etwas einfallen lassen müssen - ich denke nur an das "Life"-Modell mit den vielen Extras zu einem sehr guten Preis - "geht doch!!!"
Gruß
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

J Parlin

Schüler

Beiträge: 127

Baujahr: 08-2011

Motor und Brennstoff: 103 KW / 140 PS TDI

Danksagungen: 11 / 6

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 9. November 2013, 12:20

... bei dem Plastikinterieur haben mich Japaner bisher nie interessiert ! Also abwarten, was die nun besser machen wollen !

Homa

Schüler

Beiträge: 55

Danksagungen: 8 / 62

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 9. November 2013, 13:14

Die "Extra-Liste" ist doch eine spezielle deutsche "Unart". Klar, ist es schön, wenn man sich "sein" Auto individuell zusammenstellen kann. Aber warum muss ich z.B. für ein "Ablagenpaket" bzw. "Einstiegsleisten" einen Mehrpreis bezahlen.
Hallo,
ich finde gerade die "Extra Liste" sehr gut, da so jeder sein Fahrzeug zusammenstellen kann wie er möchte.
Was ich nicht gut finde sind diese Pakete. Beim Qashqai ist im Paket Lederausstattung das Panoramadach dabei, was die Raumhöhe, die sowieso schon klein ist, noch verkleinerte.
Das Tollste was ich gerade gelesen habe leistet sich Kia. Will man ein Reserverad muss man Xenon mitnehmen. :thumbdown:
Viele Grüße
Homa
Sport & Style, 1,4 TSI 4Motion
Bestellt am 20.07.2012 - Geliefert am 05.12.2012

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Homa« (9. November 2013, 13:34)


bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 378

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 438 / 402

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 9. November 2013, 15:51

Der alte Qashqai war ein hässliches Mädchenauto und nichtmal als 2.0 Diesel Automatik sonderlich sparsam(ich las was von meistens 9-10L), der neue sieht fast aus wie ein Kia Sportage...
Innenraum gefällt mir jetzt aber dreimal besser und auch der super sparsame 1.5dci, den ich von Renault her kenne, ist verfügbar!

Ich empfand asiatische Autos früher meist als ne günstigere Lösung im Vergleich zum nem gleichwertigen Auto in Deutschland.
Diese Preisdistanz ist aber kleiner geworden und teils gar nichtmehr vorhanden!
Das Ding wird sicher nicht billiger sein, als ein Tiguan/Yeti/X1.....da schwenk ich dann wieder in Richtung Europäisches Auto, wenn ich bei gleichem Preis die Wahl habe!

Woher die in dem Artikel die Weisheit nehmen, das dieses Ding das erfolgreichste SUV in Deutschland ist?

Gruß
Sivio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 206

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1403 / 468

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 9. November 2013, 19:47

...
Woher die in dem Artikel die Weisheit nehmen, das dieses Ding das erfolgreichste SUV in Deutschland ist?


Vermutlich an Hand der geschalteten Werbeanzeigen von KIA :rolleyes:

Gruß
Willi
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 10. November 2013, 12:59

Als Grundlage für solche Aussagen reicht es, wenn der Wagen "der Erfolgreichste SUV, der von Nissan in Deutschland angeboten wird" ist.

Ich hatte den "Quatschkai" mit verschiedenen Motoren bereits einige male als Leihwagen:
Für "Ausstattungsfetischisten" ein tolles Fahrzeug (Sogar Rückfahrkamera ist serienmäßig)!
Für Fahrer die einen Wagen nach seiner Haptik, Fahrwerk, Motor, Wertigkeit und Verarbeitungsqualität beurteilen:
Kein Thema!
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

ALF229

Fortgeschrittener

Beiträge: 289

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 10. November 2013, 19:27

'namd,

nach den Bildern zu urteilen wird das ein Mix aus Toyota RAV4 (die Front) und KIA Sportage (das Heck).

Gruß
ALF

Beiträge: 1 660

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: Noch Yeti bald Suzuki Vitara

Baujahr: 01/02/2017

Motor und Brennstoff: Benziner, Allrad, Automatik, allen erdenklichen Luxus

Danksagungen: 173 / 152

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 11. November 2013, 21:04

Hallo zusammen,
in meinen Augen nach wie vor einfach nur häßlich.
Ich mag ihn nicht haben wollen.
Reis kocht man im Kochtopf :laugh:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 378

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 438 / 402

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 11. November 2013, 21:54

Ich bin auch kein Reis-Fan aber ich finde er geht jetzt schon. Wenn der Preis passt, dann würde ich glaube nicht nein sagen. Zumal reizen mich die 1.5er und 1.6er Diesel. Ich hab nen Megane 1.5dci nen knappen Liter unter nem Polo 1.6TDI gefahren(gleiche Einsatzbedinungen, gleiches Wetter, ca. 4 Wochen lang in Norddeutschland). Wenn beim Qashqai ein kleines bisschen von der Sparsamkeit hängengeblieben ist, wäre das sicherlich nicht verkehrt ;)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

metehan

unregistriert

10

Montag, 11. November 2013, 23:28

H
Hallo zusammen,
in meinen Augen nach wie vor einfach nur häßlich.
Ich mag ihn nicht haben wollen.
Reis kocht man im Kochtopf :laugh:
Hallo Onkel, ich bin auch der Meinung allein schon der Form die Umrisse keine klare Linien damit kann ich mich nicht anfreunden.Selbst Preis und Wirtschaftlichkeit könnte mich nicht animieren dae Wagen zukaufen.
Grüsse