Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Tazy

Fortgeschrittener

  • »Tazy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 7. Mai 2013, 11:45

Fahrradfahrer, Fußgänger und alle anderen Verkehrsteilnehmer

Guten Morgen,

durch einen Beitrag von Flo animiert, muss ich mal eine Frage an das Forum stellen.

Hat uns Deutschen eigentlich jemand ins Hirn geschissen??? :cursing:
:sry:
Fußgänger und Radfahrer riskieren ihr Leben, weil ihnen die Verkehrsregeln egal oder nicht bekannt sind und Autofahrer gefährden andere Teilnehmer, weil sie auf dem Egotrip sind oder 1 Minute sparen wollen.

Besonders interessant ist aber besonders die Agressivität der Mitmenschen - egal ob im Recht oder auch nicht.
Wenn dann etwas beschädigt wird, versucht man sich mal ganz schnell zu drücken.... :thumbdown:

Armes Deutschland
:prost:
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 197

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 7. Mai 2013, 12:04

Hi Tazy,
das ist nicht nur in Deutschland so. In anderen Ländern(Fernost z.B.) fahren dir Leute mit nem Lächeln im Gesicht frontal ins Auto oder machen irgendwelche lebensgefährlichen Geschichten mit ihren Mopeds oder Fahrrädern. Wer schonmal in Vietnam oder Indien auf dem Lande unterwegs war wird diese Ansicht sicherlich bestätigen.

Deutschland sehe ich z.B. eher so, daß der Autofahrer sturer ist und man sich mehr aufregt. Merk ich an mir selbst auch immer wieder. Wenn mal 2 Autos von vorn kommen, dann wird lieber empört Lichthupe gegeben als einfach ein bisschen rechts rüber zu fahren und ne dritte Spur auf zu machen. Funktioniert in anderen Ländern bestens und man gewöhnt sich dran.

Genauso wenn man Linksfahrer mal rechts überholt....

Fußgänger....die haben nen Fußweg, somit also recht wenig Berührungspunkte mit dem Autoverkehr. Radfahrern passiert doch auch nichts, solange sie sich ein bisschen rechts halten, so schlimm kann das doch bei Euch gar nicht sein, oder? :)
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 7. Mai 2013, 12:13

hi bella ...

In anderen Ländern(Fernost z.B.) fahren dir Leute mit nem Lächeln im Gesicht frontal ins Auto oder machen irgendwelche lebensgefährlichen Geschichten mit ihren Mopeds oder Fahrrädern.
Wer schonmal in Vietnam oder Indien auf dem Lande unterwegs war wird diese Ansicht sicherlich bestätigen.
der vergleich hinkt etwas ... bei tazys beschwerde gings um deutschland & da sollte man annehmen, hier leben zivilisierte menschen mit verständnis für recht & ordnung :rolleyes:
-> das kann ich aber von ner dorfbevölkerung in vietnam nicht erwarten ...

lgp
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 197

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Mai 2013, 15:12

Hi,
der vergleich hinkt etwas ... bei tazys beschwerde gings um deutschland & da sollte man annehmen, hier leben zivilisierte menschen mit verständnis für recht & ordnung :rolleyes:
annehmen....ach sollte man das? Recht & Ordnung.... :D
Sicher kein Vergleich mit irgendwelchen verarmten Schwellenländern, aber auch in Deutschland ist bei weitem nicht alles so perfekt wie es scheint. Und DAS kann, im Gegensatz zu meiner vorherigen Geschichte, sicher der Ein oder Andere aus eigener Erfahrung bestätigen ;).

Aber gut BTT :)

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Tazy

Fortgeschrittener

  • »Tazy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Mai 2013, 16:26

Hallo,

richtig, in anderen Ländern machen viele Menschen vieles ganz anders, ABER nehmen dabei auch immer etwas Rücksicht. In Rom fährt man sich nicht in die Karre, weil man im Recht war....
In Deutschland fahren Fahrradfahrer ohne Licht und zu schnell über eine rote Ampel und rasten völlig aus, wenn man gerade noch einen Unfall vermeiden kann.

Generell finde ich die Risikobereitschaft "interessant". Ich würde meine Gesundheit so nicht aufs Spiel setzen.
Gut, ich bleibe aber auch bei Dunkelgelb ;) an der Ampel stehen und lasse gelegentlich Fahrzeuge vor - mein Fehler.

Noch eine Frage zum Schluss: Was ist an den Verkehrsregeln für den Kreisverkehr so schwer??? ?( :evil:

Gruß Tazy
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

Flo

Fortgeschrittener

Beiträge: 259

Wohnort: Nimmernimmerland

Austattung: Vollausstattung außer R-Line

Baujahr: 22. KW 2013 - 03. KW 2014

Motor und Brennstoff: 118 KW

Danksagungen: 10 / 22

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 7. Mai 2013, 17:25

Grüsst Euch,

ein wirklich komplexes Thema. :wacko:
Es wäre um einiges einfacher würde folgendes in Kraft treten:

http://de.wikipedia.org/wiki/Velovignette

Wesentlich wichtiger als der reine Versicherungsschutz empfinde ich die Möglichkeit das Fahrzeug anhand seiner Nummer wieder zu erkennen.
Ist allerdings nicht besonders populistisch, weswegen es auf politischer Ebene kaum eine Lobby finden wird.


LG
Flo
Mit größtem Respekt und bewundernder Hochachtung verbleibe ich in demütiger Hoffnung!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (7. Mai 2013, 17:33)


Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 7. Mai 2013, 18:04

Das geht noch schlimmer

Hallo zusammen,
das ist noch alles harmlos.
Ist schonmal jemand in Ägypten unterwegs gewesen?
LKW fahren auch auf 2-spurigen Landstraßen fast nur links, Licht am Auto ist meist aus, Spurwechsel oder abbiegen grundsätzlich ohne Blinker.
Allerdings ist positiv zu bemerken, dass alle eine Hupe haben und diese auch reichlich nutzen.
Oder Türkei:
Vor einigen Jahren war ich mal in Istanbul und hab dort was interessantes gesehen.
LKW und Busse haben teilweise Radkappen wie Sägeblätter, beim Spurwechsel wirds dann interessant.
Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 197

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 396 / 364

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 7. Mai 2013, 20:02

Hi Didisol,
Ist schonmal jemand in Ägypten unterwegs gewesen?
Hier ist Einer! :D
ja, ist auch dort gewöhnungsbedürftig und teils gefährlich. Nachts, bekommst Du auf der Landstraße Aufblendlicht vom Gegenverkehr, wenn Du Dein Licht normal anschaltest, das Spiel setzt sich so weit fort, bis man im Schrittempo mit Parklicht aneinander vorbeifährt. Mehrfach erlebt 2005 in Beni Suef :D. Ansonsten 2003 und die letzten paar Jahre mehrfach in der Gegend um Alexandria unterwegs gewesen, das sind alles Highways und dort wirt echt derb gerast :(

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung