Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Jopf68

Fortgeschrittener

  • »Jopf68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Bauleitung/ Aussenanlagen

Austattung: Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW, DSG, Pepper Grey und das was Papa freude macht

Baujahr: 05.-06.09.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 CRD, 103 KW/ Diesel

Danksagungen: 29 / 11

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:38

SUV- Fahrer fahren Kinder Tot!!!

Servus,
ja ihr habt richtig gelesen! Diese Aussage bekam ich letzten Freitag bei "Mr. Wash" in Stuttgart von einem 5- jährigen Mädchen zuhören!

Von Anfang an. Ich war am letzten Freitag bei "Mr. Wash" in Stuttgart um mein Tiger vom Salz zu befreien (Waschen) und habe mich anschließend noch zum Saugen in den unteren Bereich begeben. Dort habe ich mich an einen Staubsauger Platz gestellt, neben mir ein Vater mit seiner Tochter ca. fünf Jahre samt Golf Kombi ca. 4 Jahre alt.
Als ich begann meinen Tiger auszusaugen und die Gummi- Fußmatten abzuwaschen, musterte das Mädchen mich und den Tiguan. Nach geraumer Zeit meinte das kleine Mädchen: "Das ist ein SUV!?" Ich antwortete mit "Ja, genau". Ihre Anwort war der Hammer: " SUV fahren Kinder Tot und sind Umweltverschmutzer" Ich wusste erst gar nicht was ich sagen sollte, sie war gefühlte fünf Jahre alt. Ich Antwortete "Nein, ich fahre doch keine Kinder Tot, schau ich habe auch ein Kindersitz hinten drin, der ist für mein Sohn der ist ungefähr genau so groß wie du, glaubst du wirklich ich würde kleine Kinder Tot- Fahren wenn ich auch ein kleines Kind habe"? Sie schaute etwas ungläubig! Als ich sie fragte wie sie darauf kämme, meinte sie, ihr Vater habe gesagt das SUV seien Umweltverschmutzer sind weil sie so viel Benzin verbrauchen würden und ausserdem immer wieder Kinder Totfahren weil man so hoch sitzt.
Ich fragte daraufhin den Vater, was er seiner Tochter für ein Quatsch bei bringen würde. Und ob er schon mal darüber nach gedacht hätte was das bei seiner Tochter bewirkten würde. Als Antwort bekam ich zuhören, das er schon wisse was er tue. Und außerdem würde das der Wahrheit entsprechen, man lese es ja immer wieder in den Zeitungen. SUV seinen Totale Umweltverschmutzer. Ich meinte anschließend, er könne doch nicht zu seiner Tochter sagen, SUV- Fahrer fahren Kinder Tot. Er stempelt doch alle SUV- Fahrer bei seiner Tochter indirekt als Mörder ab!!!!! Ich fragte ihn welcher Zeitungen das gelesen habe? Und außerdem würde mein 2.0 TDI DSG weniger Diesel verbrauchen als sein vier Jahre alter Golf!! Ich bekam keine Antwort. Man merkte das es im Unangenehm war was seine Tochter da vom Stabel gelassen hat. Er schnabte seine Tochter setzte sie ins Auto und verschwand.
Ein Nachbar neben mir bekam die Unterhaltung mit ( auch Golf- Fahrer) und meinte so ein Schwachsinn hätte er noch nie gehört!
Die Welt ist voll von Idioten und jeden Tag steht ein neuer auf!!!!!
Ich dachte ich erzähl euch das mal.

Gr.
Jochen :motz:
Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW,DSG, Pepper Grey, Top,Technik, Winter, Spiegel- Paket, RNS510 DAB+,AHK, Bi-Xenon,Parklenkass., Climatr. Multifunktioslenkrad, Dynamic Light Assist, Lane Assist, Verkehrszeichenerk., Spiegel per Schlüssel anklappbar, Doppelterladeboden,FSE Premium, Multimedia für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 10.12.11, Bestätigt am 12.01.12, Tiguanfahrer seit dem 23.09.12/ 10.17 Uhr

ped3

Anfänger

Beiträge: 33

Austattung: Life mit AHK, Panoramadach, Xenon, Dyn Light Assist, Climatronic, ParkAssis, 235 er 18" Alus

Baujahr: 03/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BMT Frontantrieb, 6 Gang Schaltung

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:46

Hallo Jochen,

sehr interessante Geschichte !

Da fällt mir mal wieder der Spruch ein : " Kindermund tut Wahrheit kund ! "

Nicht,daß das, was das Mädchen sagte, stimmen würde. Aber entweder hat ihr Vater das genau in dem Moment gesagt, als Du neben ihn fuhrst,
und sie es noch aktuell im Kopf hatte, oder, sie muß das schon etliche Male zu hören bekommen haben ....

In meinen Augen - ALESS NUR UNWISSENHEIT !!!

Grüße, Markus

tomh1

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Wohnort: Simmerath

Beruf: IT Referent

Austattung: Tiguan II; Black Perleffekt; Leder Schwarz/Safrano; Discover PRO; ALS; AHK; Rückfahrk./ParkPilot;Tel Business, Fontscheibe behz.,Easy Open

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 110 kW DSG; 4-Motion

Danksagungen: 25 / 30

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:49

Tja, so ist das. Da werden Medienberichte ungefiltert übernommen. Und das schöne dabei ist, daß kleine Kinder einen dann dumm aussehen lassen.
So kann man es auch wieder dem NDR entnehmen, die alle Hundebesitzer, die ihre Hunde ausbilden damit abstempeln, daß sie ihre Hunde zu Beißmaschinen heranziehen. Das ist genau so ein Quatsch. Ein Fahrer eines uralten Landcruiser hat bestimmt eine größe Dreckschleuder als unsere Tiguan sind, jemand der Hunde für Kämpfe scharf macht bestimmt auch eine Beißmaschine im Verhältnis zu einem normal und verantwortungsvoll ausgebildeten Schäferhund.

Aber es wird ja gerne in den Medien nicht differenziert ( und auch das trifft nicht für alle Journalisten zu!!! ).

Gruß
Thomas

PS: damit ich nicht nachher Ärger wegen des Hinweis auf einen Artikel ohne Quellenangabe bekomme ;)

http://www.ndr.de/regional/schutzhunde101.html

Jopf68

Fortgeschrittener

  • »Jopf68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Bauleitung/ Aussenanlagen

Austattung: Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW, DSG, Pepper Grey und das was Papa freude macht

Baujahr: 05.-06.09.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 CRD, 103 KW/ Diesel

Danksagungen: 29 / 11

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:55

Servus,
ich finde Erwachsene können denken was sie wollen. Aber sie sollen es bitte nicht ihr verschobenes Gedanken Gut an ihre kinder weiter geben!!!

Was habe ich kürzlich gelesen: Früher waren wir 10 Millionen Sportschützen und heute sind wir 10 Millionen Mörder!!!!

Gr.
Jochen :motz:
Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW,DSG, Pepper Grey, Top,Technik, Winter, Spiegel- Paket, RNS510 DAB+,AHK, Bi-Xenon,Parklenkass., Climatr. Multifunktioslenkrad, Dynamic Light Assist, Lane Assist, Verkehrszeichenerk., Spiegel per Schlüssel anklappbar, Doppelterladeboden,FSE Premium, Multimedia für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 10.12.11, Bestätigt am 12.01.12, Tiguanfahrer seit dem 23.09.12/ 10.17 Uhr

thakikka

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: bei Bremen

Austattung: nahezu volle Hütte

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2,0 l TDI 130 kW (177 PS)

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Januar 2013, 14:59

Vor ein paar Jahren haben wir unseren Touareg mit Frontschutzbügel gefahren. Dazu noch unsere zwei Hunde (American Staffordshire Terrier), im Sommer war ein tätowiertes Bein zu sehen - alle Klischees erfüllt, Attacke! :)

Glaub' mir, es ist in den meisten Fällen reiner Sozialneid, gepaart mit massiver Dummheit bei vorhandener völliger Ahnungslosigkeit.
8) ... R-Line Tiguan Sport & Style 4MOTION BM Techn. 2,0 l TDI 130 kW (177 PS) 7-Gang-DSG

p e p p e r g r e y m e t a l l i c

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Januar 2013, 15:32

Hallo Miteinander!

Es ist schon schrecklich was man da zu hören bekommt, aber durchaus Alltäglich.

Als mein Vater mal beim Rentenberater war, zwecks Abstimmung der Fehlzeiten, haben die beiden sich unterhalten. Bei dem Gespräch kamen die Herren dann auch auf die "Ledigen" und kinderlosen Ehepaare zu sprechen.
Die Aussage die mir dann mein alter Herr wieder gab, von dem Rentenberater, trieb mir die Zornesröte ins Gesicht:
Ledige und kinderlose Ehepaare wären ja doch alles nur Sozialschmarozer - und würden Ihre Rente auf dem Rücken der Gesellschaft erschleichen.

Also bin ich jetzt nicht nur ein Sozialschmarotzer, sondern noch ein umweltverschmutzender Kindermörder.
Chapeau vor soviel Stammtischweisheiten.

In diesem Sinne ...

thakikka

Anfänger

Beiträge: 34

Wohnort: bei Bremen

Austattung: nahezu volle Hütte

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 2,0 l TDI 130 kW (177 PS)

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 22. Januar 2013, 15:44

Ich finde es einfach ignorant, diese Argumente als Sozialneid abzutun.
Nein. Wer mir aufgrund der von mir gewählten Fahrzeugform vorwirft, billigend den Tod von Kindern in Kauf zu nehmen, hat mit dieser Behauptung bereits sein Gesicht verloren. In meinen Augen steckt da letztlich ein anderes Motiv hinter und das ist, ebenso wie bei Sportwagen, deren Fahrer ja schließlich auch alle Raser sind, in den meisten Fällen der blanke Sozialneid.

Diese meine Meinung und Interpretation wirst du mir zugestehen müssen.
8) ... R-Line Tiguan Sport & Style 4MOTION BM Techn. 2,0 l TDI 130 kW (177 PS) 7-Gang-DSG

p e p p e r g r e y m e t a l l i c

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 192

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:27

Ich würd es in den meisten Fällen auch nur als Neid sehen. Gibt sicher auch ein paar Grüne Umweltspezis, aber in diesem Fall seh ich es so, daß Papa versuchte zu erklären, warum er nur so nen ollen Golf fährt und keinen schicken Tiguan. Wenn mich jemand so ansprechen würde, würd ich erstmal fragen, ob vorne noch ein Bein ausm Kühlergrill raushängt :thumbup:. Ich habe(im lustigen Sinne) die Gewohnheit, daß ich gleich auf so nen Zug aufspringe wenn man solche Fragen stellt. Ich sehe es bei gut 98% der SUV Fahrer aber auch eigentlich als unnötige Anschaffung. Es ist halt derzeit Trend! Die meisten von uns wären doch mit einem Auto auf der Straße genauso unterwegs. Die Dinger sehen ja doch nur gute glatte Straße. Aber es ist halt sehr komfortabel und die hohe Sitzposition schafft Übersicht und beruhigt.

Ich rechtfertige unseren Kauf schon damit, daß bei uns Allrad im Winter wirklich notwendig ist. Wir hatten ja vorher immer normale Autos, nur jetzt mit dem neuen Wohnort ist das nichtmehr so einfach. Ich bin gerade mit meinem Opel auf Projekt, 600km von zuhause weg, das ist zeitweise ein ganz schönes Gescharre hier in dem vielen Schnee.

Gruß
Silvio

P.S. bei uns wird man eher gefragt warum man nur so ne kleine Eierfeile fährt und keinen X5, Touareg, Landcruiser, Infinity FX/QX
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 22. Januar 2013, 16:33

Hallo,

also das mit der Öko-Keule prallt an mir ab, oder anders ausgedrückt ist mir vollkommen egal!
Dafür fahren gerade die sich so äussern mindestens zweimal im Jahr in Urlaub - schlimmer noch sie Fleigen -> Okö-Gau

Aber das mit dem "Leute töten" geht eindeutig zu weit!
Dafür braucht es kein SUV, das kann man auch mit dem sichersten Kraftfahrzeug das alle Sterne für den Passantenschutz bekommen hat,
dass ist nur eine Frage der Physik.

Und wenn wir schon vom Tiguan sprechen, dann Tacheles:
Der Tiguan hat eine vollkommen abgerundete Front, keine scharfen Kanten, und schont so - im Ausnahmefall - Passanten beim Aufprall.
Die Motorhaube hat keine Gasfeder, was ebenfalls dem Personenschutz geschuldet ist - nicht nur wegen dem Durchstich, wenn sich so
eine Gasfeder löst, auch wenn eine Gasfeder in ihre Bestandteile zerlegt, dann wird aus der Kolbenstange ein richtiges Geschoss.

Und wenn wir schon dabei sind:
Wann lernt ein Großteil der Eltern ihren Kindern bei zu bringen wie man sich im Straßenverkehr zu verhalten hat?
Ich sehe jeden Morgen wie Kinder ohne zu Gucken über die Strasse laufen, 20 Meter weiter ist der Fußgängerüberweg!
Kiddys die mit dem Smartphone am Ohr, oder SMS tippend, einfach ohne zu schauen über die Strasse gehen - und ich
meine jetzt nicht die 16-18 Jährigen - die anderen haben ja eine Bremse.

Auf der anderen Seite der Scheibe:
Kinder sind Grundsätzlich NICHT berechenbar (ebenso wie viele Senioren) und es bedingt eine permanente Wachsamkeit des
Fahrzeugführers, und Schilder wie Spielstrasse werden nicht zur Zierde aufgehangen (höchstens um mit Radarpistole den Fahrzeughaltern
das Geld aus der Tasche zu ziehen).

Hüben wie Drüben werden Fehler gemacht, keiner ist frei davon, und es kann immer was passieren.
Aufpassen müssen ALLE ohne Ausnahme.

Aber eins steht fest, so ein Stammtisch-Gesabbel bringt es nur zu hitzigen Debatten.

beemer

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: BASF City

Austattung: Sport&Style, Nightblue Metallic

Baujahr: 10/2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 132kw, DSG

Danksagungen: 14 / 1

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:01

Jeden Tag stehen Deppen auf, das ist ja nichts Neues.
Ich schätze mal, ich hätte den Typ einfach stehen lassen, denn Diskussionen bringen da meist eh nichts.
"Never argue with stupid people, they will drag you down to their level and then beat you with experience." Mark Twain
der Jens aus LU

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 22. Januar 2013, 17:31

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich erarbeiten

[...] ist in den meisten Fällen reiner Sozialneid [...]


Stimmt. Und da Neid der beste Indikator für Erfolg ist, nehme ich solche Äußerungen immer mit Humor und grins mir einen. :D

Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Jopf68

Fortgeschrittener

  • »Jopf68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Bauleitung/ Aussenanlagen

Austattung: Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW, DSG, Pepper Grey und das was Papa freude macht

Baujahr: 05.-06.09.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 CRD, 103 KW/ Diesel

Danksagungen: 29 / 11

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 22. Januar 2013, 18:13

Servus,
ich meine der "Depp" kann ja denken was er will, das geht mir gepflegt am .....vorbei! :laugh: Aber das er seine Kinder in dem Fall seine Tochter auch noch an seiner Dummheit teilhaben lässt und sie indirekt als Sprachrohr benutzt kann ein schon nerven. :baby:
Neid, ich weiß nicht. Er machte jetzt nicht den Eindruck als könnet er sich nicht ein Tiger leisten. Für mich sah er eher nach einem Lehrer- Typ aus! Und glaubt mir ich bin mit einer Verheiratet! :S

Gr.
Jochen :motz:
Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW,DSG, Pepper Grey, Top,Technik, Winter, Spiegel- Paket, RNS510 DAB+,AHK, Bi-Xenon,Parklenkass., Climatr. Multifunktioslenkrad, Dynamic Light Assist, Lane Assist, Verkehrszeichenerk., Spiegel per Schlüssel anklappbar, Doppelterladeboden,FSE Premium, Multimedia für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 10.12.11, Bestätigt am 12.01.12, Tiguanfahrer seit dem 23.09.12/ 10.17 Uhr

Jopf68

Fortgeschrittener

  • »Jopf68« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 436

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Bauleitung/ Aussenanlagen

Austattung: Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW, DSG, Pepper Grey und das was Papa freude macht

Baujahr: 05.-06.09.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 CRD, 103 KW/ Diesel

Danksagungen: 29 / 11

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 22. Januar 2013, 19:48

Servus,
noch was zum Thema Verbrauch von einem Tiguan:

2.0 TDI DSG BJ 2012, Drei Personen, Gepäck, von Sonthofen --> Stuttgart

Gr.
Jochen :motz:
»Jopf68« hat folgende Datei angehängt:
Sport & Syle, 2.0 CRD, 103 KW,DSG, Pepper Grey, Top,Technik, Winter, Spiegel- Paket, RNS510 DAB+,AHK, Bi-Xenon,Parklenkass., Climatr. Multifunktioslenkrad, Dynamic Light Assist, Lane Assist, Verkehrszeichenerk., Spiegel per Schlüssel anklappbar, Doppelterladeboden,FSE Premium, Multimedia für iPod/iPhone, Winterräder mit Sensoren, Bestellt am 10.12.11, Bestätigt am 12.01.12, Tiguanfahrer seit dem 23.09.12/ 10.17 Uhr

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:30

Hallo zusammen,
bitte bleibt bei dieser Diskussion sachlich und werdet nicht persönlich.
In der Hitze des Gefechts, kommt es schon mal vor, dass man sich über jemanden ärgert aber dennoch titulierte die Forenkollegen nicht mit Worten die nicht gut angesehen sind.
Es wurden mir zwei Beiträge hier gemeldet, ich möchte sie aber nicht löschen, weil sie mit Smilies versehen sind ich ich beim Lesen nicht festgestellt habe, dass es bitterernst sondern eher sarkastisch gemeint ist.
Deshalb bleibt bitte ruhig und keinen Kleinkrieg hier, das bringt Euch nichts und den anderen auch nicht.

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 22. Januar 2013, 21:35

Hallo zusammen,
ich mach die Kiste hier zu. Die Meldungen über Beschwerden häufen sich. Einer über den anderen.
So geht es nicht.
:closed:
Leider muss ich den Thread auch löschen.
Forenregel wurden mißachtet:
§1.2: Im Forum gilt grundsätzlich Meinungsfreiheit. Meinungen anderer
Mitglieder müssen respektiert werden. Politische Äußerungen bzw.
Diskussionen werden jedoch nicht geduldet.


Es tut mir für den Themenersteller leid, dass die Diskussion so ausgeartet ist.