Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

wpp08

Anfänger

  • »wpp08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 13. Juli 2012, 15:52

Tiguan -und Hundebesitzer

Hallo Kollegen, ich habe da mal eine Frage. Hat Einer Erfahrungen gesammelt
mit dem Tiguan und dem Unterbringen eines mittel großen Hundes? Am besten in einer Hundebox!
Ich bekomme dies immer noch nicht richtig hin, da der Kofferraum nicht wirklich groß ist.
Bedanke mich und grüße Euch
Wpp08

miablau

Fortgeschrittener

Beiträge: 242

Wohnort: Siegen

Beruf: Kauffrau

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2011/2012

Motor und Brennstoff: Diesel

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 13. Juli 2012, 16:12

Muss der Hund denn in eine Box?
Ansonsten gibts auch solche Anschnaller für Hunde und dann kann der auf die Rückbank :)
LG miablau

Track&Style 4Motion 2,0l TDI, 125kW
Kessy, Parkassi inkl. Parkpilot, Rearassi, RNS510, uvm.
und heissen tut er PAUL ;)

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 13. Juli 2012, 16:54

Hallo Kollegen, ich habe da mal eine Frage. Hat Einer Erfahrungen gesammelt
mit dem Tiguan und dem Unterbringen eines mittel großen Hundes? Am besten in einer Hundebox!
Ich bekomme dies immer noch nicht richtig hin, da der Kofferraum nicht wirklich groß ist.
Bedanke mich und grüße Euch
Wpp08
Hallo,

was meinst du mit du bekommst das nicht richtig hin?

Wir holen uns für unseren Labi wieder eine Box von Schmidtbox, die ist angepasst auf das jeweilige Fahrzeug, und damit gibts eigentlich keine Probleme.

Viele Grüße

wpp08

Anfänger

  • »wpp08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 13. Juli 2012, 17:14

Hallo, hätte meine Hund schon gerne in einer Hundebox und im Kofferraum.
Stelle ich diese Box quer, wird es schon sehr eng für den Hund zum einsteigen.
Lege ich eine Sitzbank um, geht viel Platz verloren. Wie hast Du dies mit Deinem Lapi gelöst?
LG wpp08

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. Juli 2012, 09:29

Hallo, hätte meine Hund schon gerne in einer Hundebox und im Kofferraum.
Stelle ich diese Box quer, wird es schon sehr eng für den Hund zum einsteigen.
Lege ich eine Sitzbank um, geht viel Platz verloren. Wie hast Du dies mit Deinem Lapi gelöst?
LG wpp08
Hallo,

Box "normal" (bei mir ganz links) reinstellen und befestigen (Tür Richtung Kofferraumdeckel) und der Hund springt dann direkt in die Box und gut ist. Da bleiben dann rechts bei meiner Box so etwa 40cm Platz für weiteres Zeug. http://www.hundeboxen.de/downloads/pdf198.pdf kannst dir das für nen Tiguan ansehen.

Viele Grüße

wpp08

Anfänger

  • »wpp08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 14. Juli 2012, 16:38

Hallo, bedanke mich für Dein Link. Habe festgestellt ich brauche erstmal für meinen Tiguan einen Zwischenboden.
Die Firma Schmidt gibt kein Preise. Wo kann man den diese erfahren?
Danke und Gruß
wpp08

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 14. Juli 2012, 17:31

Hallo,

es gibt unterschiedliche Boxen für mit/ohne Zwischenboden, einfach bei denen auf der WebSeite ein Angebot anfordern.
Ich arbeite übrigens nicht dort und bekomm da auch nichts für *lach

Viele Grüße

tibema

Schüler

Beiträge: 143

Wohnort: Schwäbische Alb

Austattung: Sondermodell Team

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 tdi 103 kw 4Motion

Danksagungen: 16 / 1

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 14. Juli 2012, 18:22

Hallo,

wir haben eine Dalmidame. Da wir auch den Zwischenboden nicht haben, habe ich im Internet ein passgenaues Hundekissen aus Kunstleder nähen lassen welches den Zwischenboden ersetzt. Vorher wurde der Kofferraum mit der Kofferraumschutzdecke von Azuga ausgekleidt, haben die passgenau für fast alle Fahrzeuge! Dazu das Hundegitter von denen - auch passgenau, ohne Schrauben oder Bohren einbaubar...
und fertig...

Gruß Markus

wpp08

Anfänger

  • »wpp08« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 14. Juli 2012, 18:52

Hallo Markus, denke das ist auch eine gute Idee. Doch damit ist der Platz im Kofferraum nur noch für Hundi :) :!:
Übrigens haben wir das gleiche Auto :?:
Gruß
Hans

tibema

Schüler

Beiträge: 143

Wohnort: Schwäbische Alb

Austattung: Sondermodell Team

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2,0 tdi 103 kw 4Motion

Danksagungen: 16 / 1

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 14. Juli 2012, 21:47

Hallo,

im "normalen" Fahrbetrieb ja, wenn wir einkaufen gehen kommen die Einkäufe auf die Rückbank. Für die Urlaubsfahrt haben wir eine Schutzdecke für die Rückbank und dann kommt unsere Hundedame auf die Rückbank, bekommt zwei Sitze, der Rest und Kofferram ist fürs Gepäck... Ist uns einfach lieber...

Gruß