Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt
  • »Leguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2012, 18:13

ZF liefert erstes Siebengang-Schaltgetriebe für Pkw

Ob ich mich da noch zurechtfinden würde?

Bei mir machts zum Glück ja das DSG

Tommys Tiger

unregistriert

2

Freitag, 11. Mai 2012, 18:43

Mmh, "Siebengang-Handschalter"??? Ich weiß nicht so recht, wird sich das in ...Jahren durchsetzten oder nicht?
Ich habe mal mit 4 Gängen angefangen Auto fahren zu lernen, das ist aber schon etwas länger her ;)
Die Fahrschüler demnächst mit 7 Gang Hand Schalter ;( ??? Oh weia, da bin ich aber mal gespannt.

Es gibt halt (für mich) nichts besseres als ein DSG Getriebe :thumbsup: !!! ...das ist meine Meinung, bitte nicht sofort "lynchen" :evil:

Gruß Tommy 8)

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt
  • »Leguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 11. Mai 2012, 18:49

Es gibt halt (für mich) nichts besseres als ein DSG Getriebe
Ich möchte es auch nicht mehr missen ;)

4

Freitag, 11. Mai 2012, 19:21

ICH würde es sofort nehmen.
Da Fehlschaltungen ja (vermutlich mechanisch) ausgeschlossen sind, lässt es sich schon fast mit einem sequentiellen Getriebe vergleichen.
Und dann kann so ein Ding für mich ruhig eine kleine zweistellige Zahl an Gängen haben.
Glaube aber, dass das 9-Gang DSG vorher in Serie erhältlich sein wird.

Wolfgang der (noch) kein DSG möchte

  • »Kleine_Schwester« wurde gesperrt

Beiträge: 154

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. Mai 2012, 22:14

Ob ich mich da noch zurechtfinden würde?

So ab 45 wirds halt schwierig, mit den technischen Neuerungen noch klar zu kommen, gell? ;) :P :rolleyes: :D

*flizzzzzzzzzzzzzzzztganzschnellganzweitweg*
Liebe Grüßle,
Kleine Schwester

Wenn ich meinen Fabia gut hege und pflege, wird er ja vielleicht mal ein Tiguan wenn er groß ist... ;)

:thumbsup:Tiguan-Stammtisch am 11.08.2012 - ich war dabei :thumbsup:

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt
  • »Leguan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. Mai 2012, 22:18

Ob ich mich da noch zurechtfinden würde?

So ab 45 wirds halt schwierig, mit den technischen Neuerungen noch klar zu kommen, gell? ;) :P :rolleyes: :D

*flizzzzzzzzzzzzzzzztganzschnellganzweitweg*
Tssssssssss :sleeping:

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 12. Mai 2012, 01:52

Ich habe mal mit 4 Gängen angefangen Auto fahren zu lernen, das ist aber schon etwas länger her ;)
Die Fahrschüler demnächst mit 7 Gang Hand Schalter ;( ??? Oh weia, da bin ich aber mal gespannt.

Es gibt halt (für mich) nichts besseres als ein DSG Getriebe :thumbsup:
ich hab auch mit 4 gängen das autofahren gelernt 8)

auch wenn DSG super oder cool oder praktisch was auch immer ist ... fahranfänger sollten mit nem schaltgetriebe das autofahren lernen.
man lernt ja auch das selbständige einparken in der fahrschule & nicht das bedienen des parklenk-assistenten incl. rückfahrkamera ;)
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

angler

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 12. Mai 2012, 08:12

ich hab auch mit 4 gängen das autofahren gelernt 8)

Hey,
ich auch - hab mich aber weiter gebildet und bin jetzt auch bei sechs Gängen vorwärts und 1 rückwärts angelangt.
Kann mich mit Automaticgetrieben nicht anfreunden. Habe auch einen Automatic-Tiguan (DSG) Probe gefahren, war nicht mein Fall. Zum anderen gabs zu meinem Wunschfahrzeug ja auch keine Automatic
Habe aber auch schon Erfahrungen mit 18- Gangschaltung - klappte auch hervorragend und ging problemlos.
Würde auch mit einer 7er Schaltung klar kommen. Wäre natürlich Spitze, wenn die nicht auf einer Basis der H-Schaltung ausgelegt ist, sondern so wie in den Sportwagen (DTM etc.) weiß nicht wie diese Schaltung von Fachleuten genannt wird.

Wolfgang
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »angler« (12. Mai 2012, 08:21)


PlatinCH

unregistriert

9

Samstag, 12. Mai 2012, 08:41

7 Gänge? Also wenn s nach mir geht, dürften Autos auch 8-Gang-Doppel-H-Schaltungen mit Halbgängen haben. Dazu noch eine Staudruckbremse und ein Retarder und ich hätte mein Traumauto. Im Notfall würde ich auch auf die Halbgänge verzichten ;)


Und nun im Ernst: 8-Gang-Doppel-H-Schaltung ist nicht wirklich schwierig zu schalten. Das Wechseln von der kleinen Gruppe (ersten 4 Gänge) in die grosse Gruppe (zweiten 4 Gänge) muss nur mit einem ganz leichten Ruck/Schlag überwunden werden. Das ist etwa so ähnlich wie bei BMW der Rückwärtsgang.

normann

unregistriert

10

Samstag, 12. Mai 2012, 08:41

Moin,

...ich hab mal mit zwei Gängen angefangen.Is ganz einfach zu erklären war auch ein Zweirad !(Moped) :D
Jetzt bin ich auch bei sechs vorwärts Gängen plus Rallygang(oder steht das R auf dem Schaltknüppel für was anderes ?( ) angekommen .
Warum nicht auch 7 Gänge ? Wenn ich aber alle die höre die DSG haben kann ich mir schon vorstellen auch mal ein Auto mit solch einem Getriebe zu kaufen.Bin eigendlich ein "Schalter-Freund ".Bin auch vom Benzin- zum Dieselschnüffler geworden und habs nicht bereut !!

mfg. normann

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. Mai 2012, 09:49

Da drängt sich die Frage auf: wo soll das enden? Für den Tiguan könnte man noch einen Kriechgang hinzufügen, mit dem er 1 km/h fährt. :thumbup: Hintenraus bringt's bei der Schrankwand wahrscheinlich keinerlei Vorteile mehr und engere Absstufung, ich weis nicht ob's Sinn macht. Und sorry, wenn ich mir die Schaltgewohnheiten einiger Mitfahrer im täglichen Straßenverkehr so ansehe, reicht eigentlich 1 Gang. :rolleyes: 7 Gänge überfordern viele noch mehr als die 5 oder 6 eh schon tun. Für Autofreaks und ambitionierte Sportwagenfahrer (Legastheniker gibt es auch da) sicher ein Zugewinn, dem ich auch positiv gegenüber stehe.

PS: Zwei Rückwärtsgänge wären auch interessant. ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

StefanM53

Schüler

Beiträge: 60

Wohnort: Purkersdorf / Wien

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: VW Tiguan Sky TDI BMT 4Motion, 140 PS

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 12. Mai 2012, 09:51

Liebe TiguanerInnen!

Die Diskussion, ob 4 bis 9 Gänge vhd. sind bzw. ob deren Handhabung einfach ist od. nicht ist für mich nur relativ zu betrachten. Ich habe nämlich 27 Gänge - auf meinem Fahrrad - die per Hand zu schalten sind. Ich hoffe in Anlehnung an das 7er-DSG, dass es auch für Fahrräder in Zukunft Automatik-Getriebe geben wird!

LG, Stefan
103 kW, DSG, BJ 2012, candyweiß, DCC, Ambiente-, Komfort- u. Spiegelpaket, MF-Lenkrad, Navi RNS 315 + Mobiltel + RF-Kamera, RFD-Kontrolle, Seitenairbags hinten, Reserverad

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 12. Mai 2012, 09:53

:D :D :D :thumbsup:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 12. Mai 2012, 12:04

Jetzt bin ich auch bei sechs vorwärts Gängen plus Rallygang(oder steht das R auf dem Schaltknüppel für was anderes ?( ) angekommen.
das "R" steht natürlich nicht für "Rally" sondern für "Racing" :thumbsup:
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Wernat

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Oldenburg

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125 KW

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 12. Mai 2012, 13:27

Beim Tiger habe ich jetzt erstmals 6 Gänge und die reichen mir völlig.