Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

jensto

Schüler

Beiträge: 97

Beruf: Anlagen- und Maschinentechniker

Austattung: S&S, Xenon, Winterpaket, Spiegelpaket, MFL, schwarzer Himmel, WR, Climatronic, RCD310 Dynaudio, Titaniumbeige aussen - flanellgrau innen

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin - 1.4 Twincharger

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

46

Donnerstag, 29. März 2012, 18:33

^^ dann ist dein vater bestimmt auch nur von diesen "ausnahmen" betroffen :D

aber auch mein händler sagt...die ganzen probleme mit den 1.4 tsi waren bis 2/2010...danach sollte wohl ruhe sein

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

47

Donnerstag, 29. März 2012, 18:43

Wozu gibt es die Garantie?

ich werde mir ja auch die garantieverlängerung auf 5 jahre nehmen ...
jedoch was nützt mir diese, wenn der motor bzw. die steuerkette ab 50.000-70.000 km hinüber ist & ich dieses problem erst nach bspw. 7 jahren habe (10.000 km/jahr)?
ich möchte gerne meinen tiger länger ohne motorschaden fahren ...

motorschaden *tztztz* sowas hatte ich noch nie, kenne auch niemanden aus meinem umfeld, der einen hatte - das kann's doch ned sein, oder?
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

48

Donnerstag, 29. März 2012, 18:52

Das ist doch auch nicht die Regel! Keiner weis wirklich was genaues, weil niemand die totalen Zahlen hat. Punkt. Der Rest ist Panikmache... ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

jensto

Schüler

Beiträge: 97

Beruf: Anlagen- und Maschinentechniker

Austattung: S&S, Xenon, Winterpaket, Spiegelpaket, MFL, schwarzer Himmel, WR, Climatronic, RCD310 Dynaudio, Titaniumbeige aussen - flanellgrau innen

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Benzin - 1.4 Twincharger

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

49

Donnerstag, 5. April 2012, 12:12

so jetzt muss ich mich auch nochmal zu wort melden...

steuerkette war gelängt, spanner kaputt, wastegate am turbo hat gehangen --> zu viel ladedruck aufgebaut und somit alles zerschossen.

gewechselt wurde: kette + spanner + nockenwellenversteller + kompletter turbo

laut aussage händler, werden nun andere turbos (der neuesten generation) verbaut und andere software aufgespielt. ende vom lied ist...ab 1500 touren zieht der kleine ab wie was böses. feine sache

woddy

Schüler

Beiträge: 62

Wohnort: Südbayern

  • Private Nachricht senden

50

Freitag, 6. April 2012, 09:06

Morgen zusammen
Nachdem ich ja auch einen 1,4 l Benziner bekomme, hoffe ich mal ,dass die ganz neuen Modelle keine Probleme mehr haben.


Ich steh dem ganzen gelassen gegenüber, den wie schon gesagt: Es gibt ja Garantie und Anschlussgarantie :)
Bestellt: 06.12.11- Auftragsbest.: 29.12.11- vorl. Abholtermin 11.04.2012 :rolleyes:
Tiger S&S 1.4 TSI - 160 PS - Candy weiß - Handschalter 6 Gang - New York 18" - RCD 510 - Dynaudio - Winterräder - Parkpilot - Anhängevorrichtung usw.

Mic1405

Anfänger

Beiträge: 56

Austattung: Sports&Style, Highline-Plus Paket, Top-Paket, Dynaudio, 18"Pasadena, Keyless Entry ...

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 160PS BM

  • Private Nachricht senden

51

Freitag, 6. April 2012, 18:38

laut aussage händler, werden nun andere turbos (der neuesten generation) verbaut und andere software aufgespielt. ende vom lied ist...ab 1500 touren zieht der kleine ab wie was böses. feine sache
Das ist doch mal ne positive Nachricht für alle Wartenden und all denen die sich noch nicht entschieden haben. ^^

Tommys Tiger

unregistriert

52

Sonntag, 15. April 2012, 19:23

Probleme Steuerkette

Hallo @, habe diesen Artikel eben gelesen:



http://www.handelsblatt.com/auto/nachric…er/6505670.html



Hoffe sehr das ihr davon nicht betroffen seid.

Gruß Tommy 8)

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

53

Sonntag, 15. April 2012, 19:58

Hm, wie schon vermutet: eine kleiner Prozentteil ist betroffen und es lässt sich nicht eindeutig eingrenzen. Aber zu dem hier kann ich nur den Kopf schütteln:

Zitat

Das Problem bei dem Problem: Ob in einem Auto eine fehlerhafte Steuerkette verbaut ist, kann erst festgestellt werden, wenn der Schaden bereits eingetreten ist. Daher empfiehlt VW, bei ersten Anzeichen (brennende Motorkontrollleuchte/rasselnden Geräuschen, besonders beim Kaltstart) schnellstmöglich in die Werkstatt zu fahren.
Zeitungsfuzzis haben von Technik genau so wenig Ahnung wie der Laie! :rolleyes: Wie soll der Ventilklappern beim Motorstart - welches völlig normal ist - von einer "rasselnden" Steuerkette unterscheiden? Beides sind metallische Geräusche. Richtig, überhaupt nicht...
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

54

Sonntag, 15. April 2012, 20:13

lt. bericht empfiehlt das ja VW & nicht die zeitung ;)
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

FSItiger

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: TSI 2.0 147KW

Danksagungen: 25 / 22

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 15. April 2012, 21:15

Hallo Zusammen,

das Thema ist bei Motor-Talk http://www.motor-talk.de/forum/motorscha…424.html?page=1 auch durchdiskutiert worden.
Dieses Problem ist in einem Forum "nicht lösbar", ergibt aber oft hitzige Diskussionen.

Gruß,
FSItiger

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 15. April 2012, 22:23

Hallo @, habe diesen Artikel eben gelesen:



http://www.handelsblatt.com/auto/nachric…er/6505670.html



Hoffe sehr das ihr davon nicht betroffen seid.

Gruß Tommy 8)
Da hab ich mit meinem Cross Touran 125KW TSI Twincharger (2007-11: 80 TKM) ja richtig Glückgehabt 8) :D :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 16. April 2012, 11:21

Was nur dem Umstand der im niedrigen Prozentbereich betroffenen wiederspiegelt. Gut, den 1.4er TSI 170PS Golf IV GT in der Familie hat's neulich auch erwischt - der 1.4er Seat 140PS läuft bisher ohne Probleme (mal sehen wie lange *auf Holz kopf*).

lt. bericht empfiehlt das ja VW & nicht die zeitung ;)
Schon klar. Ich werfe die VW-Pressefuzzis gleich mit in den Topf. :P ;) Das ist so eine Standardaussage von denen die keiner braucht, weil es eh klar sein sollte was zu tun ist wenn eine Motorkontrollleuchte aufleuchtet. Das sich eine gelängte Steuerkette auch durch Leistungsverlust und unwilliger Gasannahme frühzeitig ankündigt (was absolut logisch ist), kommt irgendwie nie zur Sprache. Dann war damit der genannte Golf IV GT ein Einzellfall, komisch... :rolleyes:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

djguru

tiger-pflege-guru

Beiträge: 1 316

Danksagungen: 83 / 64

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 16. April 2012, 13:46

ich finde, das "downsizing" ist zwar ne gute sache (bspw. spritverbrauch), aber man kann's auch übertreiben!

früher brauchte man 2,0 lt. um 120ps zu schaffen - heute 1,4 lt. für 170ps :huh:
ich denke, da wird der kleine doppelt aufgeladene motor (& seine steuerkette) doch auch ein wenig zu stark belastet ?(

klärt mich auf, wenn ich mich irre ...
Deepblack Perleffekt, Alcantara Black, Ambientepaket, Dachhimmel Black, DWA, FSE, Gepäckraumboden, GRA, MFL, Panoramadach, Parklenkassistent "PARK ASSIST", Radio "RCD 510", Rückfahrkamera "REAR ASSIST", Sound "DYNAUDIO CONTOUR", Spiegelpaket, Sportfahrwerk, Standheizung, USB, Winterpaket, Xenon incl. "LED TFL" :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

  • »Mackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

59

Montag, 16. April 2012, 14:21

Früher gab es nicht annährend die Fertigungstoleranzen und Materialien wie heute. Bei Mazda gab's lange einen 2.0 Liter mit 90PS - unkaputtbar, aber aus heutiger Sicht einfach zu hoch im Verbrauch und teuer in der Herstellung. Der einzig logisch Schritt ist das Downsizing. Der Herstellungsfehler der bei dieser Steuerkette gemacht wurde hat Null mit der eigentlichen Standfestigkeit des Motors zu tun. Wird der Fehler bei einer Steuerkette in einem 3 Liter 6-Zylinder gemacht, ist das Ergebnis gleich.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

60

Dienstag, 24. April 2012, 21:10

VW gesteht Produktionsfehler ein

Das sind wohl die aktuellen News dazu ;)