Du bist nicht angemeldet.

ACC

Sponsoren

Andy6t

Anfänger

  • »Andy6t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. November 2016, 00:24

ACC

Hallo,

habe ein Tiguan HL 4Motion /DSG mit 150 PS , MJ 2017 seit August. Dachte schaue mal auf der VW Seite was es so neues gibt.Habe dann beim Konfigurator gesehen, dass jetzt ACC bis 210 Km/h gibt.
Jetzt meine Frage,was meint ihr,kann man das nachrüsten ?...oder haben die jetzt besser Bauteile eingebaut und dadurch eine ACC bis 210 ?..oder nur eine andere Software ?

Grüße Andreas

Beiträge: 601

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 23. November 2016, 08:20

Hallo,
hast Du mal probiert ob das ACC Deines Tiguan nicht auch über mehr als 160 km/h funktionsfähig ist?

Gruß

Hannes

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 23. November 2016, 08:37

Bei meinem vergleichbaren T2 ist bei 160 km/h Schluss.
Also mehr kann man mit der Wippe/Knöpfen nicht einstellen.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Andy6t

Anfänger

  • »Andy6t« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 23. November 2016, 09:17

Ja habe ich. Bei 160 ist Schluss. Damals gab es nur bis 160. .nicht mal die Option auf 210. Jetzt ist es im CL und HL Serie. Mein Gedanke war, wenn es nur eine Software Änderung ist, kann man das irgendwann ändern lassen.
Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Andy6t« (23. November 2016, 09:35)


susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. November 2016, 09:31

Der Gedanke liegt nahe... das würde mich auch interessieren.

@Alle ... bitte keine Diskussion ob man ein ACC > 160 braucht

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (23.11.2016)

FlorianSBG

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Salzburg

Beruf: Software-Entwickler

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: DSG, Highline, Indiumgrau metallic, Premium-Paket, Discover Pro, Gepräckraumboden variabel, 18" Räder "Nizza", Fahrprofilauswahl, ACC, Stauassistent, Lane Assist, Side Assist Plus, Spiegelpaket

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 150 PS

Danksagungen: 5 / 2

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. November 2016, 16:51

Das ist mit der kleinen Produktpflege mit KW45 dazu gekommen.

Beim ACC bis 210 km/h ist ein anderer (höher auflösender) Sensor verbaut. Ob da das Steuergerät auch anders ist, weiß ich allerdings nicht.
Zumindest den Sensor müsstest Du also auf jeden Fall tauschen und potentiell auch das Steuergerät dazu.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (24.11.2016), Stefanve (25.11.2016)