Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

susamich

Meister

  • »susamich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. September 2016, 07:51

Tiguan 2: Hintere Radarsensoren nicht verfügbar, Assis deaktivieren sich.

Guten morgen,

in 3 Monaten hatte ich schon 2x folgende Meldung nach dem Starten:

"Hintere Radarsensoren nicht verfügbar, Side Assist & AusparkAssi dekativiert" (Beispielhaft)

Die Assis sind dann im Menü dekativiert.

Nach Auto AUS/AN konnte man dann die Assis wieder manuell aktivieren.
Kennt das jemand? Mittlerweile lasse ich mir etwas mehr Zeit beim Auto anlassen, damit er die Geräte ggf. länger checken/suchen kann.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Beiträge: 603

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 108 / 13

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. September 2016, 18:32

Hallo Micha,
in welchen Haufen hast Du hinein gegriffen?
  • er überholt rechts, obwohl der das nicht soll
  • die Assitenzsysteme verabschieden sich selbständig
  • die Komfortschließung funktioniert nicht wie beschrieben (ich denke Du hast ein Panoramadach?)
  • der Marder mag das Auto auch
Meine Grundstimmung würde sich schlagartig verschlechtern.

Gruß

Hannes

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dreyer-bande« (6. September 2016, 18:52)


susamich

Meister

  • »susamich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. September 2016, 20:04

- Rechts überholen machen wohl alle
- Assi, JA... bin der einzigste hier bisher
- NEIN, hab kein PornoDach
- JA, Marder mögen mich

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

susamich

Meister

  • »susamich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 20. September 2016, 07:32

Update...

Sobald man etwas an der Anhängerkupplung hat (Fahrradträger oder Anhänger) sind die hinteren Radarsensoren nicht mehr verfügbar und es deaktiviert sich der Side- und AusparkAssi. Eine entsprechende Meldung erscheint auf im Display.

ABER...

Die Assis müssen wieder manuell aktiviert werden wenn die Anhängerkuppung nicht mehr genutzt wird.

VW hat sich ggf etwas dabei gedacht, aber ich fände es besser wenn der Urspungszustand wieder hergestellt würde.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gresu (20.09.2016), Rabe (20.09.2016)

Mübü

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Tiguan II Comfortline

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 TSI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. November 2016, 07:04

Meist nur die Sensorsicht

Ich habe das Problem auch manchmal, das die Assis sich deaktivieren. Bisher lag es immer daran, dass die Sensoren verschmutzt waren und deshalb kein eindeutiges Signal liefern.
Bei meinem hat es immer gereicht, wenn ich die VW Embleme mit einem Taschentuch abgeputzt habe.
Gruß aus dem Ruhrpott

Josl

Schüler

Beiträge: 167

Wohnort: Niederbayern

Austattung: Highline

Baujahr: 09/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI/150 PS, 2WD, DSG

Danksagungen: 53 / 20

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. November 2016, 21:48

Hallo susamich und Mübü,

ich hatte seit meiner Wagenübernahme vor rd. 2 Monaten häufiger Probleme mit dem/den vorderen Sensor/en und dazu verschiedene Textfehlermeldungen. Regelmäßig war dabei das ACC deaktiviert, was gerade auf Autobahnen lästig ist, weil man sich ja nicht sofort um die Fehlerbehebung kümmern und dann nur "manuell" weiterfahren kann.
Nachdem einer der Fehlertexte sinngemäß lautete "keine Sensorsicht" habe ich alle vorderen Sensoren (Kamera, Radar bzw. VW Emblem) gereinigt, obwohl ich keine Verschmutzungen erkennen konnte. Da aber mehrfach kurz nach dieser Reinigung bei völlig sauberer Straße das gleiche Problem wieder auftrat, habe ich dann mehr auf einen Softwarehänger getippt.
Deshalb bin ich anschließend nur auf den nächsten Parkplatz gefahren und habe die Zündung kurz ausgeschaltet und anschließend den Motor neu gestartet: der Fehler war weg und dies ohne Putzaktion. Verschmutzung konnte also bei mir nicht die Ursache für diese Störung sein.

Beim nächsten Auftauchen dieses Fehlers habe ich dann die Gegenprobe wie folgt vorgenommen: ich bin wieder zur nächsten Parkmöglichkeit gefahren und habe bei laufendem Motor wieder die oben genannten Sensoren gereinigt. Ohne Erfolg, die Störung blieb weiterhin bestehen. Nach der Bedienungsanleitung sollte aber im Falle der Verschmutzung die Störmeldung nach der Sensorreinigung selber verschwinden!
Erst nach Ausschalten der Zündung und Neustart war wieder alles Bestens.

Mit diesen Feststellungen bin ich letzte Woche bei meiner Vertragswerkstätte vorstellig geworden. Im Fehlerspeicher waren mehrere Fehler dieser Art verzeichnet. Elektronikdefekte hat die Werkstatt aber nicht feststellen können. Es wurde jedoch ein Update eingespielt, daß nach Angaben des Kundenbetreuers auch die Assistenzsysteme betroffen hat. Damit seien "Verbesserungen und Fehlerbehebungen" durchgeführt worden, wodurch vielleicht auch mein Problem behoben sein könnte (alles im Konjunktiv formuliert!). Sollte das Problem erneut auftauchen, würde er erneut eine Fehlermeldung an VW senden.

Seit diesem Werkstattaufenthalt bin ich aber nur Kurzstrecken gefahren, bei denen auch vorher dieser Fehler nicht auftrat, bzw. ich das ACC nicht benutzt habe. Erst nächste Woche habe ich wieder eine etwas längere Strecke vor mir, die ich überwiegend mit dem ACC fahre. Bin gespannt!

Interessant finde ich in diesem Zusammenhang, dass für meinen Tiguan (Produktion im August) schon ein "Verbesserungsupdate" verfügbar war. Kunde = Softwaretester?

Josl

JWSK

Schüler

Beiträge: 133

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 79 / 0

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. November 2016, 06:45

Einige Assistenzsysteme schalten sich ab
wenn ihre Signalerkennung gestört wird.

In Hamburg haben die Gehwegputzfahrzeuge
scheinbar Radar- und/oder Ultraschallmesstechnik.
Sobald ich an einem solchen Fahrzeug vorbeifahre
geht es los mit Abschaltungen / Warnmeldungen
________________________________________________________________________
Tiguan II High[R]line 4M, 140 kW, kein Panoramadach, keine Frontscheibenheizung,
keine Ahhängerkupplung, keine Business-Schnittstelle, kein DynAudio.

Mübü

Anfänger

Beiträge: 19

Austattung: Tiguan II Comfortline

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 TSI

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. November 2016, 07:01

Radarsensoren

Bei mir häufen sich leider auch die Fehlermeldungen über ausgefallene Sensoren. Tatsächlich ist jede Reinigung auch mit einem Motorneustart verbunden gewesen. ich werde nächstes mal auch mal den Motor anlassen. Schon ärgerlich, wenn das System so anfällig ist. Auch der einparkassisten hat noch nie wirklich funktioniert. ich kriege immer die Meldung "Einparken nicht möglich, Gegenseite gesperrt" was auch immer das heißen mag. Manuell bin ich in jede dieser Parklücken problemlos gekommen. Also nächsts Mal doch lieber den Kuga von Ford.
Gruß aus dem Ruhrpott

JWSK

Schüler

Beiträge: 133

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 79 / 0

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. November 2016, 07:21

Ja, die gute Waschanlage,
danach muss ich auch diverses Resetten...

Bei leichtem Schneefall schaltet sich auch das Abstandsradar ab "ACC nicht verfügbar"
________________________________________________________________________
Tiguan II High[R]line 4M, 140 kW, kein Panoramadach, keine Frontscheibenheizung,
keine Ahhängerkupplung, keine Business-Schnittstelle, kein DynAudio.

susamich

Meister

  • »susamich« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. November 2016, 07:25

Moin zusammen,

ich hatte das Thema ursprünglich gestartet, und zusammenfassend hatte es sich auch geklärt.

Die hinteren Radarsensoren (somit die auch dir darauf angeweisenen Assis) habe sich wg. eines montierten Fahrradträgers deaktiviert. Leider bleiben die Assis dann auch deaktiviert wenn der Träger wieder entfernt wird, obwohl die Sensoren wieder frei sind.
Man muss die Assis dann wieder manuell aktivieren im Menü.

Einen Ausfall des vorderen Radars (für ACC) hatte ich nur 1x, das war in der Nähe von MZ / WI auf einer Landstrasse im Industriegebiet (mögliche Störungen) bei starken Regen.

Der Ein/Auspark-Assi hat bis jetzt (im Rahmen seiner Möglichkeiten) immer gut funktioniert und bisher keine Ausfälle.

Gruß,
Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (10.11.2016)