Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

  • »dreyer-bande« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 769

Wohnort: Insel Wilhelmstein, Steinhude

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 142 / 22

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 10. Juli 2016, 10:10

Batterie

Hallo,
in einem anderen Thema (Getriebeoelwechsel) wird, zum Re-Start des Lernsystems, empfohlen die Batterie abzuklemmen.

Ist es überhaupt ratsam die Batterie abzuklemmen?

Vom Touareg kenne ich es, dass in diesem Fall sehr viele Fehler im Speicher gelöscht werden müssen.
Der Zeitaufwand kann durchaus eine Stunde betragen.

Gruß

Hannes

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 378

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 438 / 401

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 10. Juli 2016, 17:35

Ist es überhaupt ratsam die Batterie abzuklemmen?

Vom Touareg kenne ich es, dass in diesem Fall sehr viele Fehler im Speicher gelöscht werden müssen.
Der Zeitaufwand kann durchaus eine Stunde betragen.

Hey Hannes,
Beim Tiguan I gehen, aus eigener Erfahrung, nach einigen Hundert gefahrenen Metern alle Lampen aus.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (11.07.2016)