Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

aschon

Anfänger

  • »aschon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Januar 2017, 14:36

Mirrorlink - bei wem funktioniert's?

Hallo zusammen,

ich versuche jetzt schon zum gefühlten 1000. Mal eine Verbindung mit Mirrorlink zustande zu bekommen, bekomme aber jedes Mal nur eine Fehlermeldung (Verbindung konnte nicht hergestellt werden). Ich habe ein Samsung S6. Ein einziges Mal hat die Verbindung geklappt, seitdem nie wieder.

Über AndroidAuto funktioniert alles wunderbar, aber Mirrorlink... keine Chance... :cursing:

Hat jemand dasselbe Problem, bzw. evtl. sogar eine Lösung?
Im Internet finde ich absolut keine brauchbaren Hinweise, hab mittlerweile schon stundenlang gesucht. 8|

Gruß,
Alex

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 621

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 515 / 470

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Januar 2017, 17:52

Hatte es schon einige Male am Laufen(Tiguan I Facelift, Discover Media, Sony Xperia Z1 Compact und Z3 Compact), finde aber Android Auto um Welten interessanter:
Videos schauen über Mirrorlink geht im Stand(immer leicht ruckelnd!), 99,9% aller Apps genauso. Fährt man los, geht ausser einer Hand voll Apps(ich habe keine davon), nichts mehr!
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Januar 2017, 18:22

Sorry, bei meinem Samsung Note 4 wird Mirrorlink nicht unterstützt.
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

chrwolf

Anfänger

Beiträge: 1

Austattung: DSG, 4 Motion, Virtual Display, AHK, Discover Pro 2.Gen

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4 Motion ADblue

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 3. April 2017, 21:13

Hoi zämme
Mit meinen Note 4 ist die Mirriolink Verbindung kein Problem. Das Problem kommt später....Mein altes Alpine-Radio hatte echten Mirrolink.
(Fast) Alle Apps wurden gespiegelt und konnten am Receiver per Touchscreen bedient werden. So z.B. auch Sygic und MusicMonkey
Hier nun tun es nur noch die speziellen VW-Apps wie z.B. "My Guide" (https://play.google.com/store/apps/detai…rlink.poi&hl=de), die
ich separat installieren musste.
Oder täusche ich mich? [img]http://www.tiguanforum.de/forum/wcf/images/smilies/whistling.png[/img]
Greets

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 621

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 515 / 470

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 3. April 2017, 22:27

Mit meinen Note 4 ist die Mirriolink Verbindung kein Problem. Das Problem kommt später....Mein altes Alpine-Radio hatte echten Mirrolink.
(Fast) Alle Apps wurden gespiegelt und konnten am Receiver per Touchscreen bedient werden.

Ich kenn es von Sonys Z1 und Z3 so, daß im Stand bei mir eigentlich alle Apps funktionieren, dann während der Fahrt aber bei mir alle Apps plötzlich grau im Launcher dargestellt sind und nur noch zertifizierte Apps funktionieren.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

werner2000x

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 5. April 2017, 18:43

Habe auch Galaxy S6, bei mir klappt auch nur Android Auto

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 621

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 515 / 470

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 5. April 2017, 22:36

Habe auch Galaxy S6, bei mir klappt auch nur Android Auto

Gesendet von meinem SM-P605 mit Tapatalk

Ich spreche zwar als Sony User(Z1 compact, mittlerweile ein Z3 compact mit stock Android 6.xxx) und Nutzer eines DM im Tiguan I, aber kann mir andererseits auch nicht so richtig vorstellen, daß Samsung da weniger zu bieten hätte. Versuch mal:
Einstellungen auswählen, dann fängt bei mir das Menü an mit WLAN, Bluetooth, Datenverbrauch, GERÄTEVERBINDUNG, dort ist Mirrorlink und das muss manchmal auch erst einmal gestartet werden, bevor das Radio das erkennt.

nichts desto trotz macht es keinen richtigen Spaß, da Videos nur mit leichtem Ruckeln übertragen werden.....ich hab das ne Zeit lang beim Parken mit längeren Wartezeiten gern genutzt ;)

EDIT: Hier habe ich eine Anleitung fürs S6 active gefunden, es scheint also zu funktionieren.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rosberg (17.04.2017)