Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

SFN

Anfänger

  • »SFN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Kropp

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 6 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 19. November 2016, 12:36

Tiguan II Dark-Moss Green in Schleswig-Holstein

Hallo Forum!

Da meine Frau und ich uns immer noch nicht auf eine Farbe einigen konnten, würden wir gerne mal die letzte Unbekannte, Dark Moss Green Metallic, sehen. Leider ist die Farbe ja sehr rar vertreten.

Meine Frage nun: Weis jemand vielleicht, ob oder wo einer in Schleswig-Holstein steht? Oder hat den Tiger II selber in dieser Farbe?

Mobile.de etc habe ich natürlich durchforstet.

Bin für jeden Hinweis dankbar!

Schöne Grüße aus dem grauen Norddeutschland

Olav

Der Tom

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zwickau

Beruf: Techniker im Bereich Gebäudeautomation

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 19. November 2016, 16:59

Hallo Olav,

ich habe das Auto quasi blind in der Farbe bestellt und werde es am 17.12. abholen.
Ich hoffe immer noch, dass das keine Fehlentscheidung war.


Sobald ich ihn habe, werde ich hier mal ein paar Bilder posten.

Grüße Tom

SFN

Anfänger

  • »SFN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Kropp

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 6 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 19. November 2016, 18:38

Vorgeschmack

Hallo Tom,

Glückwunsch! Ich wünsche dir, dass du nicht enttäuscht wirst. Wir sind aber auch kurz davor, es auch zu tun.

Für einen Vorgeschmack empfehle ich https://www.youtube.com/watch?v=jIDSXAXTUuo

Gruß aus SH

Olav

Der Tom

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zwickau

Beruf: Techniker im Bereich Gebäudeautomation

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 19. November 2016, 19:41

Hallo Olav,

Vielen Dank für den Link.
Das Video kannte ich noch nicht.

Ich bin schon mal ganz froh, dass ich die dunkle Innenausstattung gewählt habe.
Das helle Interieur aus dem gezeigten Video sagt mir nicht so zu, ist aber eben Geschmackssache.

Darüber kann man nun mal nicht streiten.

Das Grün im Video gefällt mir ganz gut, es wirkt auf jeden Fall heller als auf der Lackkarte im Autohaus.
Ich denke, doch die richtige Wahl getroffen zu haben.

Aber auch ein Video kann leider den eigenen realen Eindruck nicht ersetzen.

Auf jeden Fall habe ich das Gefühl, das diese Farbe wohl ein Exot bleiben wird.
Bisher habe ich vor allem Modelle in weis, schwarz, silber und grau auf der Straße gesehen.
Diese Farben sind zeitlos, wirken immer seriös und stehen dem Auto sehr gut, aber ich finde sie langweilig.

Beim Händler hab ich auch schon dunkelblau und rot aus der Nähe und hellblau sowie orange aus der Ferne betrachten können.
Nur grün und die Brauntöne hab ich noch nicht live zu Gesicht bekommen.

Grüße Tom

SFN

Anfänger

  • »SFN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Kropp

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 6 / 1

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 19. November 2016, 22:30

Hallo Tom,

meine Frau und ich teilen deine Aussagen voll uns ganz. Das Atlantic Blue Metallic haben wir seit kurzem life bei unserem örtlichen Händler. Gefällt und beiden sehr gut. Was wir vermissen ist das Tornadorot.

Mal abweichend vom Thema. Aus deiner Beschreibung entnehme ich, dass du den 1.4L TSI fährst. Was verbraucht der realistisch in freier Wildbahn? Unsere Km-Leistung lässt einen Diesel an sich nur aus Gewohnheit zu.

Gute Nacht und einen schönen Sonntag

Olav

Der Tom

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zwickau

Beruf: Techniker im Bereich Gebäudeautomation

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 20. November 2016, 15:02

Hallo Olav,

ja, das leidige Thema mit der Farbe hat mich auch ne Weile beschäftigt. :D

Ich bin jetzt nicht so der "Rot"-Fan, deswegen konnte ich die Farbe gleich ausschließen.
Auch das Orange hat für mich einen zu hohen Rotanteil und wirkt für mich vor allem im Schatten nicht strahlend genug.

Aber das sind alles subjektive Eindrücke.

Zur anderen Frage:
Ja, im Moment fahre ich noch einen 1.4 TSI mit 160 PS und ohne Allrad.
Es ist ein Handschalter.
Ich habe einen Durchschnittsverbrauch von 8.9l auf 100km.
Zumindest sagt das die Multifunktionsanzeige im Display bei Langzeitmessung.

Man muss aber auch die Umstände betrachten, wie der Verbrauch zustande kommt.

Ich nutze das Auto natürlich größtenteils für die tägliche Fahrt zur Arbeit.
Der Raum Zwickau gehört zwar noch nicht zum Erzgebirge, wir sind aber schon recht nah dran.
Meine Wegstrecke besteht nun aus einem Teil Stadt und einem Teil Landstraße und alles immer mi Wechsel zwischen Berg- und Talfahrt.
Gerade die ständige Berg- und Talfahrt empfinde ich als starken Negativeinfluss auf den Spritverbrauch.
Auf längeren Strecken auf der Landstraße mit wenig Berg- und Talfahrt sinkt der Verbrauch auf unter 8l.
Schnelle Fahrten auf der Autobahn jenseits der 130 km/h lassen den Spritverbrauch schnell ansteigen.

Damit möchte ich aufzeigen, dass mein Spritverbrauch keinesfalls als repräsentativ zu betrachten ist.
Andere geografische Bedingungen und ein anderes Nutzungsverhalten können den Spritverbrauch positiv oder auch negativ beeinflussen.

Der neue wird ein 2.0 TDI 150 PS mit DSG und Allrad.
Auf Probefahrten hat sich die Kombination als spritsparender erwiesen.

Grüße Tom

P.S.
Vor ein paar Tagen hatte ich einen 150PS Diesel mit Handschaltung und ohne Allrad als Ersatzfahrzeug, weil meiner zur Inspektion war.
Den hab ich auf meinem Weg zur Arbeit mit einem Durchschnitt von 5,8l gefahren.
Die Langzeitanzeige zeigte 5,2l an.

Beiträge: 601

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 20. November 2016, 17:37

Hallo,
unabhängig von der Farbe:
Grundsätzlich ist einmal davon auszugehen, dass die Verbrauchsanzeige falsch ist und gegenüber dem tatsächlichen Verbrauch einen niedrigeren Verbrauch vortäuscht.

Gruß

Hannes

SFN

Anfänger

  • »SFN« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Wohnort: Kropp

Beruf: Pensionär

Danksagungen: 6 / 1

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 20. November 2016, 18:30

Hallo Tom,

erst mal Danke für die detaillierte Schilderung. Was uns überhaupt in Erwägung ziehen lässt, einen Benziner zu nehmen, sind die unangenehmen Euro 6 Begleiterscheinungen bei unserem T6 Multivan (150PS TDI). Alle 200 km meint das 15 Monate alte Auto den Partikelfilter, unabhängig von Autobahn oder Dorfverkehr, regenerieren zu müssen. Was immer mit infernalen Lärm zur Freude aller Nachbarn des Motorlüfters verbunden ist und stark nach verbrannten Gummi riecht. Die leuchtende Motorkontrollleuchte hat uns beim T6 schon mehrere außerplanmäßige Werkstattbesuche beschert. Fast alle Sensoren der Abgasreinigung wurden schon erneuert. Das möchte ich beim Tiguan II vermeiden. Unser 2l 110 PS TDI Tiguan I hat diesbezüglich noch nie Ärger gemacht.

Aber zurück zum Thema: Es scheint wohl kein Fahrzeug in Dark Moss Green rumzustehen. Schade! :-(

Gruß aus dem Norddeutschen Flachland

Olav



PS: zu Hannes

Völlig richtig! Bordcomputer und errechneter Verbrauch liegen bei mir auch über 10% auseinander. 30 Jahre erfolgreiche Ehe sagen mir aber, dass die Außenfarbe und die Felgen viel wichtiger sind als technische Daten. :-)

Der Tom

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Zwickau

Beruf: Techniker im Bereich Gebäudeautomation

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 3. Dezember 2016, 11:10

Hey Olav,

für welche Farbe habt ihr euch denn letztendlich entschieden?

Grüße Tom