Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

fieldtrailer

Anfänger

  • »fieldtrailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: 73650 Winterbach

Beruf: Banker und Betriebswirtschaftler im Ruhestand

Austattung: Ablagenpacket, Anhängevorrichtung anklappbar mit elektrischer Entriegelung, Dachreling silber eloxiert, Fahrerassistenzpaket, Gepäckraumklappe elektr., Climatronik, Multifunktionslenkrad beheizb. mit Schaltwippen, LM Nizza 7 J x 18", Reifen 235/55/18 Conti Sport Contact, Rückfahrkamera " Rear View " incl. Parkassistent, Spiegelpaket, Navi Discover Media, Radio Composition Media, Guide & Inform, Netztrennwand, Telefonschnittstelle in Verbindung mit Car Net, USB-Schnittstelle incl. Multimediabuchse AUX-IN, Winterpaket, Winterräder Stahlfelgen 6,5 x 17 Mobilitäts-Winterreifen 215/65 R 17 H, Anschlussgarantie 2 Jahre 80.000 KM

Baujahr: EZ: 12.5.2016

Motor und Brennstoff: Tiguan 2 Comfortline 2.0 TDI SCR 110 KW ( 150 PS ) 7-Gang DSG, Farbe Tungsten Silver

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Juli 2016, 14:26

Rasternasen zum Aufstellen des doppelten Ladebodens

An meinem neuen Tiguan II ist die federnde Rasternase ( Fahrerseite ) angeknickt. Habe ich erst bemerkt nach 4 Wochen als ich den Ladeboden zum ersten mals raussaugen und hierzu den unteren Kofferraums aufstellen wollte.

Die Funktionsweise der federnden Rasternasen für den doppelten Ladeboden sind in der Betriebsanleitung Tiguan II Ausgabe 1/2016 auf Seite 143 Abbildung 111 beschrieben

War deswegen beim Freundlichen. Hat sich das angeschaut und bei 2 weiteren Tiguan Neuwagen in seinem Ausstellungsraum den selben Defekt festgestellt.

Er hat das Kofferrauminnenteil für meinen Tiguan auf Garantie neu bestellt Dieses ist monentan in Rückstand lt. DIS-Meldung.

Ursache der defekten Rasternase ist folgende:
Die beiden Rasternasen links und rechts sind trapezförmig und hinten durch ein Hohlrohr mit Flügelversterbung verstärkt. Das Hohlrohr sitzt auf einem dahinter liegenden flachen Federstahlstreifen auf der eine kleine halbkugelförmige Erhebung hat in welche das Hohlrohr eingedrückt und eingeklebt ist. Die Verstärkung ist jedoch ca. 1,5 cm kürzer als die Rasternase. Dadurch ensteht eine ungewollte Sollbruchstelle Löst sich die Verklebung wird die Rasternase beim zurückführen des Ladenbodens geknickt und es entsteht eine weisser Knickstreifen im Kunststoff wodruch die stabilität der rasternase nicht mehr gegeben ist, dadurch kann diese auch abbrechen.

Ich lade hierzum mal Bilder der defekten Rasternase hoch

Bitte seit vorsichtig bei Eurem neuen Tiguan II wenn Ihr den doppelten Ladeboden arretiert, damit Euch nicht das selbe passiert
»fieldtrailer« hat folgende Dateien angehängt:
  • bild5.jpeg (11,73 kB - 223 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:53)
  • bild6.JPG (13,28 kB - 136 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:53)
  • bild10.JPG (12,73 kB - 145 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:53)
  • bild8.JPG (13,19 kB - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 13:55)
  • bild7.JPG (12,78 kB - 137 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. November 2016, 13:55)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lora (07.07.2016), Stumpy (07.07.2016)

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 8. Juli 2016, 06:21

Sorry, ich werde aus deinen Nahaufnahmen nicht schlau. Kannst du das mal mehr in der totalen aufnehmen und das Bild reinstellen damit ich mir vorstellen kann WO das genau ist? Ich weiss grad nicht wo du den Ladeboden arretieren willst? Flach? Hochkant? Oder wie?
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

fieldtrailer

Anfänger

  • »fieldtrailer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: 73650 Winterbach

Beruf: Banker und Betriebswirtschaftler im Ruhestand

Austattung: Ablagenpacket, Anhängevorrichtung anklappbar mit elektrischer Entriegelung, Dachreling silber eloxiert, Fahrerassistenzpaket, Gepäckraumklappe elektr., Climatronik, Multifunktionslenkrad beheizb. mit Schaltwippen, LM Nizza 7 J x 18", Reifen 235/55/18 Conti Sport Contact, Rückfahrkamera " Rear View " incl. Parkassistent, Spiegelpaket, Navi Discover Media, Radio Composition Media, Guide & Inform, Netztrennwand, Telefonschnittstelle in Verbindung mit Car Net, USB-Schnittstelle incl. Multimediabuchse AUX-IN, Winterpaket, Winterräder Stahlfelgen 6,5 x 17 Mobilitäts-Winterreifen 215/65 R 17 H, Anschlussgarantie 2 Jahre 80.000 KM

Baujahr: EZ: 12.5.2016

Motor und Brennstoff: Tiguan 2 Comfortline 2.0 TDI SCR 110 KW ( 150 PS ) 7-Gang DSG, Farbe Tungsten Silver

Danksagungen: 2 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 8. Juli 2016, 12:36

Hallo Chevie,
der Ladeboden ist nur hochkant arretierbar. Die federnden Rasternasen sind im Kofferraum an den seitlichen Innenverkleidungen unterhalb der Auflagen für die Hutablage angebracht.
Du hast wie ich sehe Deinen neuen Tiguan II noch nicht erhalten. Einfach mal zu Deinem Freundlichen in den Ausstellungsraum gehen und den Kofferraum anschauen. Anbei das gewünschte Bild
»fieldtrailer« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_1254.JPG (96,25 kB - 183 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:54)
  • IMG_1255.JPG (80,83 kB - 151 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. November 2016, 20:54)

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 8. Juli 2016, 13:05

der Ladeboden ist nur hochkant arretierbar. Die federnden Rasternasen sind im Kofferraum an den seitlichen Innenverkleidungen unterhalb der Auflagen für die Hutablage angebracht

Ah ja, nun kann ich sehen welche Rastnasen du meinst. Danke für die Bilder

Zitat

Du hast wie ich sehe Deinen neuen Tiguan II noch nicht erhalten.

Ganz genau, ich warte noch. Ich hab deswegen gefragt weil ich dann gleich (bei Übergabe) sehen kann ob da alles ok ist. Ich kanns dann evtl. gleich monieren denn die Werkstatt (am Wohnort) wo ich normalerweise hingehen werde, ist nicht die wo ich den Wagen gekauft habe.
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Golfyarmani

Fortgeschrittener

Beiträge: 183

Wohnort: Wunstorf

Beruf: Autobauer VW

Austattung: Sports & Style R-Line

Baujahr: 08.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 23 / 21

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Juli 2016, 21:22

Evtl sehe ich das nicht richtig, aber die Nasen benutzt du falsch. Wenn ich den Boden hochstelle, ca 50x am Tag muss ich nur den Boden hochstellen und die Halter schnappen unter den Boden und zum runter machen vom Boden muss ich nur leicht den Boden nach unten drücken das ist alles. Leider kann ich zur Zeit mir kein Tiguan II anschauen. bzw ein Foto davon machen.