Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Chevie

Fortgeschrittener

  • »Chevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. Juni 2016, 09:17

Schmutzfänger

Ich habe solche Teile rund herum an meinem Octavia 4x4 und fand sie immer recht praktisch weil man damit nicht das Steinchengeprassel am Unterboden oder den Seitenteilen hat wenn man mal ins Unbefestigte kommt und zum anderen auch im Winter die Eisbrocken nicht so sehr am Fahrzeug festsetzen. Die laprigen Gummidinger die bei zügiger Fahrt vom Wind angelegt werden bringen da gar nichts.

index.php?page=Attachment&attachmentID=7004

Nun gibt's diese wohl nicht für den R-Line. Kann mir einer sagen warum? Die Radhäuser sehen doch bei R-Line und Standard gleich aus, oder?
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. Juni 2016, 10:45

Nun gibt's diese wohl nicht für den R-Line. Kann mir einer sagen warum?

Weil es disignmäßig ein ziemliches Verbrechen wäre. Entweder elegant oder rustikal. Schön, dass VW das nicht ermöglicht, zumindest nicht als VW-Sonderausstattung.
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

susamich (01.06.2016)

Chevie

Fortgeschrittener

  • »Chevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:15

Obs VW deswegen tut weil sie eine "Designsünde" vermeiden wollen möchte ich mal bezweifeln. Ausserdem sind die kleinen Dinger (auch jetzt schon am Octavia) in schwarz recht unscheinbar so das sie nicht besonders auffallen... Ganz im Gegensatz zur Designerleistung der schwarzen Radhausverkleidungen :whistling:

Und nebenbei, ob ich mir MEIN Auto durch hochgewirbelte Steine beschädigen lassen möchte wird mir VW die Entscheidung nicht diktieren können. Es ist jedem selber freigestellt bei seinem Fahrzeug Rostvorsorge zu betreiben und immer wieder mit dem Lackstift nachzutupfen oder das Ganze durch geeignete Maßnahmen im Vorfeld zu verhindern.
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:15

... manchmal muss man den Endverbraucher vor sich selbst schützen! :D
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Chevie

Fortgeschrittener

  • »Chevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:22

Neee... Der Endverbraucher sitzt am längeren Hebel, er hat das Teil dann ja auch in der Garage stehen :P

Ich denke mal die Dinger lassen sich an den R-Line anpassen... Werkzeug hab ich :D
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. Juni 2016, 11:26

... dann mach mal und vergiss die Fotos nicht.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

mavo

Meister

Beiträge: 1 973

Wohnort: Sauerland

Beruf: "irgendwas mit Computern..."

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Life plus, RCD510DAB+, WP, Borgwarner, Wüstentarnfarbe, Granatwerferluke (Glas), Nebelwerfer (Defeat-Device)

Baujahr: 07/2013

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI BM

Danksagungen: 440 / 436

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. Juni 2016, 14:04

Ich würde auch gerne solche Opalappen haben!
Da ich aber noch zu jung für Enkel bin, habe ich mich noch nicht dafür qualifiziert.
Weis jemand wie hoch das Mindestalter für die Montage ist? (War vor der Rentenreform afair 65 Jahre)
Ist ein Eintrag auch ohne gehäkeltem Klopapierrollenschoner möglich? (Eine Christopherusplakette habe ich schon)
;) :D
Ich verbleibe mit vorzüglicher Hochachtung und besten Grüßen ergebenst ihr
mavo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eduan (01.06.2016)

Beiträge: 1 088

Wohnort: Lübeck

Beruf: 46 Jahre Arbeit sind genug

Austattung: Sport &Style BMT

Baujahr: 04/2012

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI Benziner 118 kW (160 PS)

Danksagungen: 483 / 271

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. Juni 2016, 14:10

Hallo chevie,
jetzt mal etwas zur Sache - die "Radabdeckungen" (Schutz der Kotflügelkanten am Radausschnitt) sind bei der "R-Line"-Ausführung anders geformt. Beim normalen Tiger sind sie bündig mit dem Blech - bei "R-Line" stehen sie über (für breitere Reifen?). Deshalb werden die Schmutzfänger nicht passen. Kannst ja mal gucken oder fragen beim :) , ob du sie evtl passend machen kannst...
Gruß aus Lübeck
Hartmut
Faulheit ist die Kunst sich auszuruhen, bevor man müde wird!
Sport &Style BM Technologie, 6-Gang, Pepper Grey Metallic, Xenon, ParkPilot, Climatronic, Spiegelpaket und noch div. andere Pakete, Multifunktions-Lederlenkrad, Navi RNS 315.
Abholung in WOB

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. Juni 2016, 14:16

Hallo mavo,

offenbar kannst Du meine Gedanken lesen :D :thumbup:

Obwohl ich das passende Alter habe und auch Enkel, kommt mir so etwas nicht an meinen schwarzen Sport & Style (!) - Tiguan, obwohl sie daran recht unauffällig wären.

Einen Selbstbastelsatz für den R-Line könnte man dann ja in Wagenfarbe lackieren, so wie die Schweller es auch sind. Und dann gleich die Radlaufverbreiterungen mitlackieren .... Und an den Türkanten die die aufgesteckten Anti-Anstoßkanten mit Rückstrahlern nicht vergessen ...

Es geht hier ja auch um Geschmack, und darüber streite ich immer wieder gerne mal. Nur nicht allzu ernst nehmen.

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 199

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 397 / 364

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:06

Ich hatte am letzten Tiger solche Schlammfänger noch dran(da waren sie bei uns noch Pflicht). Der Neue rollt auch ohne....mal sehen, ob ich die Dinger noch nachrüste. Im Winter nervts eigentlich nur, wenn in der Garage die Schneemassen von den Lappen abfallen und dann auf dem Boden tauen. Man muss also immer draussen ums Auto laufen und einmal vor jeden Lappen treten, damit der Schnee draußen abfällt. Was mich ein wenig ärgert, bei frisch reparierten Straßen bekomme ich jetzt ohne die Lappen auch Bitumenspritzer in den unteren Türbereich, wo dieser Plastiksockel ist.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Chevie

Fortgeschrittener

  • »Chevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:15

Ihr habt noch die Wimpelstangen vergessen die man sich in den 50er Jahren des letzten Jahrhunderts vorne an die Stoßfängerecken gebaut hat :D Aber die kennt ihr Jungvolk sicher gar nicht mehr 8) Dagegen war der Fuchsschwanz an der Antenne bei den Mantas ja nur Pillepalle.

Zitat von »audifreund«

die "Radabdeckungen" (Schutz der Kotflügelkanten am Radausschnitt) sind bei der "R-Line"-Ausführung anders geformt. Beim normalen Tiger sind sie bündig mit dem Blech - bei "R-Line" stehen sie über (für breitere Reifen?). Deshalb werden die Schmutzfänger nicht passen

Stimmt, da müsste man was anpassen. Aber der Kunststoff lässt sich sicher bearbeiten und entsprechend zurecht sägen/schneiden/feilen. Und wenn ich die 60 Euro in den Sand setze dann werde ich trotzdem noch genug zum Essen haben. Wo gehobelt wird fallen eben auch Späne.

Zitat von »bella_b33«

Was mich ein wenig ärgert, bei frisch reparierten Straßen bekomme ich jetzt ohne die Lappen auch Bitumenspritzer in den unteren Türbereich, wo dieser Plastiksockel ist.

Oder eben das Steingeprassel wenn man mal flotter aufs Bankett kommt. Deswegen diese Schmutzfänger :rolleyes:

Leute, ihr bastelt doch auch an eueren Schätzchen rum, warum seid ihr nicht mal n bischen kreativ? Ich hatte z.Bsp. für meinen Octavia ein zusätzliches Fliegengitter (mit Metallrahmen) hinter den Kühlergrill gebaut. Das hat meinen Klima-/Motorkühler über die 7 Jahre wunderbar gegen Steinschläge beschützt. Mein Kühler sieht fast wie neu aus. Keine Wärmeprobleme, keine Löcher im Kühler, keine Probleme... Und da soll ich an so nem bischen Plastikformgebung scheitern? Aber nich doch :D
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 199

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 397 / 364

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:27

Ich hatte z.Bsp. für meinen Octavia ein zusätzliches Fliegengitter (mit Metallrahmen) hinter den Kühlergrill gebaut. Das hat meinen Klima-/Motorkühler über die 7 Jahre wunderbar gegen Steinschläge beschützt.

Das war ja auch ein Skoda....*duck und weg* ;). Nein im Ernst, selbst 105tkm auf dreckigsten russischen Straßen haben mir keinen Kühler ruiniert....wobei der alte Tiguan auch unten in der Stoßstange schon ein serienmässig recht enges Gitter hatte(der FL hat leider nicht mehr, schade).
Oder eben das Steingeprassel wenn man mal flotter aufs Bankett kommt. Deswegen diese Schmutzfänger
Bin letzte Woche 2x30km Sand und Schotterpiste gefahren. Schotter mit 40-60km/h, Sand mit 85-100km/h......der Lack ist noch in einem Stück. Es kam maximal ein wenig was an den Unterboden :)

Ich hab nichts gegen Schlammfänger, vielleicht bau ich mir selber wieder welche dran, aber wie schon gesagt, im Winter nerven die Dinger bei viel Schnee und beheizter Garage schon ziemlich.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

Chevie

Fortgeschrittener

  • »Chevie« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 1. Juni 2016, 15:41

Der Octavia hat nen Kühlergrill mit großen Rippen (vor allem UNTER dem Stoßfänger) musst mal ins SKODA Forum gucken, da jammern viele über leck geschlagene Kühler

aber wie schon gesagt, im Winter nerven die Dinger bei viel Schnee und beheizter Garage schon ziemlich.

Hab auch ne beheizte Garage und muss deswegen auch alles abklopfen sonst hab ich das Wasser drin. Ich finde sogar das man die Eisklötze von den Plastiklippen besser weg bekommt als wenn sie großflächig hinten dem Radlauf angeklebt sind. Die Plastiklippen federn etwas beim dran klopfen...
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 199

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 397 / 364

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:12

Der Octavia hat nen Kühlergrill mit großen Rippen (vor allem UNTER dem Stoßfänger) musst mal ins SKODA Forum gucken, da jammern viele über leck geschlagene Kühler
.

Hat der FL Tiguan I, den ich jetzt habe, auch leider so. Beim Vor FL war das nicht so. Ich werd mir wohl auch evtl. was reinbauen müssen, damit der Kühler länger hält.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung