Du bist nicht angemeldet.

[ Reifen ] Haldexkupplung

Sponsoren

willij

Anfänger

  • »willij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Rentner

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2.0 TDI 4 Motion

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 17. Juli 2017, 18:09

Haldexkupplung

Hallo, ich habe mir letzt eine Nagel in den Reifen gefahren und wollte diesen bzw zwei auf der gleichen Achse mit neuen Reifen ersetzen.
Lt. VW Händler geht das nicht, da unterschiedliche Profiltiefe Probleme mit der Haldexkupplung machen.Er wollte mir dann gleich 4 neue Reifen verkaufen.
Die Profiltiefe alt war 4-5mm, bei den Neureifen wäre es dann 7-8mm. Wie ist euere Erfahrung, Stimmt das was der VW Händler mir erzählt?
Danke für die Rückmeldung ?( ?( ?( ?(

aramis

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Kreis Waldshut

Austattung: Track & Field, DCC, Xenon, AHK, Winterpaket, GRA

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW DSG

Danksagungen: 90 / 585

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 17. Juli 2017, 19:02

Hallo Willij,

nach meinem Wissen sollten 4 mm Profilunterschied zwischen den Achsen beim 4motion- Allradsystem keine Probleme machen, da die Haldex- Kupplung nur situativ und variabel die Hinterachse am Antrieb beteiligt.

Einzig bei Allrad- Systemen mit Zentraldifferenzial, wie z.B. ein Großteil der quattro- Modelle von Audi, wird auf einen möglichst gleichen Reifendurchmesser der einzelnen Achsen hingewiesen.

Meine Empfehlung in Deinem Falle wäre, die notwendigen 2 neuen Reifen auf die Vorderachse zu montieren, da diese dort schneller verschleißen und sich somit auch schneller an einen gleichmäßigen Abrollumfang nähern.

Viele Grüße aus dem Schwarzwald

aramis
Seit Mai 2016 Audi Q5 2.0 TDI quattro s-tronic 140 kW

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (18.07.2017), willij (18.07.2017)

damage

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 16 / 0

  • Private Nachricht senden

3

Heute, 10:37

Meine Erfahrung mit 4Motion: Neue Reifen nach HINTEN!

Hallo zusammen,

ich hatte das gleiche Problem vor dem letzen Winter: es sollten aus Kostengründen nur die Reifen einer Achse erneuert werden.
Die neuen Reifen (8 mm) wurden vorn montiert, die alten (4mm) hinten.

Direkt beim Verlassen des Geländes des Reifenhändlers habe ich einen deutlichen Schlag aus Richtung Hinterachse beim Schalten des DSG vom 1. in den 2. Gang gespürt. Beim Wechsel 2->3 auch noch.
Diese Schläge waren jedes Mal da (reproduzierbar). Nach meiner Reklamation wurden die Reifen von hinten und vorn getauscht und das Problem war weg...

Unabhängig davon (ich weiss, dies ist eine Glaubensfrage und es gibt auch leichte Unterschiede zwischen Vorder-, Hinter- oder Allradantrieb) wird wegen der Spurstabilität das Montieren der Reifen mit dem besseren Profil auf der Hinterachse empfohlen.

Gruß damage
TIGUAN FL Sport&Style - 4MOTION 2,0 TDI 103 kW 7G-DSG - Candy-Weiß - Climatronic - MFL mit Tiptronic - GRA - ParkPilot - Ambiente-/Ablagenpaket - Standheizung/Winterpaket/WR+ - MEDIA-IN (USB) - FSE

Bestellt: 23.02.2011 - Abholung in Wolfsburg: 30.07.2011 :P - km-Stand im Juli 2017: 155.000 :!: - ab 05.10.2016 mit 23R7

willij

Anfänger

  • »willij« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Wohnort: Ettlingen

Beruf: Rentner

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2.0 TDI 4 Motion

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

4

Heute, 11:13

Reifen/Haldexkupplung

Hallo zusammen,
zunächst mal herzlichen Dank für die Erfahrungswerte.
Ich habe zwischenzeitlich auch schon mehrere Meinungen zu diesem Thema gehört.
Daher habe ich mich 'vertrauensvoll' an den techn. Kundendienst von VW gewandt und bin mal gespannt, welche Ansicht der Hersteller
zu diesem Thema hat. Dauert sicher noch ein paar Tage - ich werde aber über das Ergenis berichten.
Herzliche Grüße
Willi

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 38 / 5

  • Private Nachricht senden

5

Heute, 11:28

bei Allrad gehören die besseren Reifen nach hinten, sonst gibt es diese Schläge wir oben beschrieben.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

aramis

Fortgeschrittener

Beiträge: 263

Wohnort: Kreis Waldshut

Austattung: Track & Field, DCC, Xenon, AHK, Winterpaket, GRA

Baujahr: 2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 132 kW DSG

Danksagungen: 90 / 585

  • Private Nachricht senden

6

Heute, 20:19

bei Allrad gehören die besseren Reifen nach hinten, sonst gibt es diese Schläge wir oben beschrieben.

Hallo zusammen,
meinerseits erst einmal vielen Dank an damage für die Mitteilung seiner Erfahrung zum Thema unplanmäßigem Reifenwechsel in Bezug auf die Haldex- Kupplung.
Meine Empfehlung zum Einsatz der neuen Reifen an der Vorderachse kam aus vielen Kilometer mit 4 Motion- Fahrzeuge von VW seit 2007, bei welchen ich die profilmäßig besseren Reifen immer auf die Vorderachse montiert,
damit nie Probleme und auch gute Erfahrung gemacht habe. Dabei waren auch unplanmäßige Reifenwechsel mit entsprechend großem Profilunterschied mit dabei. (Ich gehöre zur Generation "Unterwegs nur mit Ersatz.- oder Notrad" :) )
Unabhängig davon sind andere Erfahrungen immer sehr interessant und auch wichtig, jedoch fundierte Berichte zur eigentlichen Frage natürlich am hilfreichsten.
Einen generellen Grundsatz zur Montage der im Abrollumfang größeren Reifen an die Hinterachse bei Fahrzeugen mit 4motion- Allradantrieb, sehe ich deshalb ohne nachvollziehbare technischen Gründen nicht zufriedenstellend.
So bin ich sehr gespannt auf die Antwort seitens Volkswagen, welche Willi eingefordert hat und freue mich auf weitere Berichte und Erfahrungen zu diesem und auch anderen Themen im Tiguan- Forum.
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
aramis
Seit Mai 2016 Audi Q5 2.0 TDI quattro s-tronic 140 kW