Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 16. Mai 2016, 13:40

Hallo telegatow,

zum ersten Teil deiner Frage, die alten Winterreifen kannst du nicht mehr verwenden, sind im Durchmesser zu klein.

Zu deinen Felgen kann ich dir nur sagen, sollte der Hersteller eine Zulassung für den neuen Tiguan beantragen, dann könnte es sein, dass die ABE der Felge erweitert wird und du sie verwenden könntest. Ansonsten negativ, oder sehr aufwendig und teuer, da Einzelabnahme beim TÜV.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

telegatow (16.05.2016)

Chkm98

Anfänger

Beiträge: 20

Danksagungen: 4 / 25

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 16. Mai 2016, 21:47

Hallo Zusammen,

mein Händler sagte mir das der Lochabstand nicht der gleiche wie beim Tiger1 ist,
da andere Achsen verbaut sind ?(

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 16. Mai 2016, 22:10

Lochkreis [mm]/ Lochzahl: 112/5

Welchen Händler hast du gefragt?

Nicht gleich alles glauben was man dir zwischen Tür und Angel erzählt. VW Händler die lesen können (und nicht nur Neues verkaufen wollen) hätten es dir richtig gesagt.

Hier mal ein Beispiel aus dem Volkswagen Shop.

Felge für den neuen Tiguan:
Felgen-Name: CORVARA
Farbe: Brillantsilber
Felgengröße: 6,5J x 17
Lochkreis [mm]/Lochzahl: 112/5
Einpress-Tiefe [mm]: 38

Felge für den alten Tiguan:
Felgen-Name: CORVARA
Farbe: Brillantsilber
Felgengröße: 6,5J x 17
Lochkreis [mm]/Lochzahl: 112/5
Einpress-Tiefe [mm]: 38

Modellverwendung:
Tiguan (GP) 2012-2016
Tiguan (MQB) 2016
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chevie (18.05.2016)

Stumpy

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Köln

Austattung: S&S LIFE, Titanium Beige, Business Premium, Fahrassi-Paket,RNS 315, Rear Assi, Standheizung, Kessy, DCC, AHK

Baujahr: 09-13

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, BM, 177PS, 7-Gang DSG, 4Motion

Danksagungen: 27 / 161

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 16. Mai 2016, 22:14

Na, dann passen Sie doch...!

telegatow

Anfänger

Beiträge: 3

Austattung: Sport & Style, R-Line

Baujahr: 12.2012

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 TSI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 16. Mai 2016, 22:16

Reifenfülldruck-Kontrollsystem

Guten Abend,

nach den heutigen Antworten und meinen weiteren Recherchen ergibt sich für mich folgende Lösung:

Ich lass meine Konfiguration so wie sie jetzt ist. Denn die von mir angesprochene Sonderausstattung 'Reifenfülldruck-Kontrollsystem für Winterräder' (normal EUR 300,00, bei meiner Konfiguration auf EUR 120,00 gesenkt aber!! mit einem Ausrufezeichen im roten Dreieck vermerkt: Diese Option ist nicht mit Ihrer aktuellen Konfiguration kombinierbar...

Winterreifen mit Sensoren kann ich mir immer noch kaufen.

Viele Grüße aus Berlin

Stumpy

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Köln

Austattung: S&S LIFE, Titanium Beige, Business Premium, Fahrassi-Paket,RNS 315, Rear Assi, Standheizung, Kessy, DCC, AHK

Baujahr: 09-13

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, BM, 177PS, 7-Gang DSG, 4Motion

Danksagungen: 27 / 161

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 17. Mai 2016, 08:02

... viel Glück bei der Bestellung. Bei mir hat's nicht geklappt.

telegatow

Anfänger

Beiträge: 3

Austattung: Sport & Style, R-Line

Baujahr: 12.2012

Motor und Brennstoff: Benzin 1,4 TSI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 17. Mai 2016, 12:47

Reifenfülldruck-Kontrollsystem

... viel Glück bei der Bestellung. Bei mir hat's nicht geklappt.

Hallo,

welche der Varianten bei der Bestellung....hat nicht geklappt?

Stumpy

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Köln

Austattung: S&S LIFE, Titanium Beige, Business Premium, Fahrassi-Paket,RNS 315, Rear Assi, Standheizung, Kessy, DCC, AHK

Baujahr: 09-13

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, BM, 177PS, 7-Gang DSG, 4Motion

Danksagungen: 27 / 161

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 17. Mai 2016, 13:01

Zuerst nur die Bestellung der Sensoren für die Winterreifen. Aber ohne Winterreifen mitbestellen zu haben. Vor einigen Wochen könnte man nach hinzufügen von Winterreifen auch die Sensoren für 120,00€ dazugestellten. Inzwischen ist dies auch nicht mehr möglich, wenn zusätzlich das Top-Paket geordert wird. Warum auch immer...

Alles beim HL, 4M, 140 KW, TDI, DSG


Aber, dies is nur der Stand des Online-Konfigurators. Wie es im wirklichen Leben aussieht, erfährt man meist nur beim :) !

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

telegatow (17.05.2016)

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. Mai 2016, 07:05

Die schnöden Stahl-Winterräder aus dem Zubehör haben 215/65 R17 auf 6,5x17 (LK 5/112) die ET dazu weiss ich leider nicht ;(

Ich habe hier noch ALUs von meinem Octavia 225/45 R17 auf 7x17 (LK 5/112) mit ner 38er ET. Mir kommts vor allem auf die ET an, denn die Reifen kann man ja zur Not neu kaufen wenn die /45 zu flach sind und der Abrollumfang nicht passen sollte.

Darf man die auf dem Tiguan 2 fahren? Dann könnte ich sowohl die Reifen als auch die Felgen weiter verwenden und mir die Stahlräder sparen

Edit: Laut dem Post von papa (weiter oben) sollte die ET 38 i.O. gehen, da sind dann vielleicht nur die Reifen zu flach. Kann das einer nachsehen
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:06

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Ich weiß nicht wo dein Problem liegt.

Die zugelassenen Felgen für den neuen Tiguan lauten:

6,5 x 17 = ET 38

7 x 17 = ET 40

Wer Lesen kann (will), ist manchmal im Vorteil. Und wenn du eine Seite vorher auch noch lesen würdest, dann hättest du noch mehr Informationen über zugelassene Felgen- und Reifen- Größen. ;)




ps. die Daten stammen alle aus original Volkswagen-Unterlagen, wer soll jetzt bitte wo nachschauen.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:31

Ok stimmt, die erste Seite hatte ich nur überflogen. Das heisst dann das ich meine 38er ET nicht verwendet kann weils ja 7x17 Felgen sind.

Schade drum, hätte ich bestehende ALUs für die Winterräder nutzen können. Ist nicht zugelassen, das verstehe ich, warum sie aber (wegen dem halben Zoll Breite mehr) nicht zugelassen sind geht mir nicht ein, da die Sommerbereifung ja noch breiter ist. Schleifen würde es also nicht. Und nur um die Dinger noch verwenden zu können ist die Einzelabnahme dann doch zu teuer. Da kauft man im Zubehörhandel zugelassene Felgen billiger ein.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

1st.born

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Neu-Isenburg

Beruf: Dispatching Energie

Austattung: Highline & Sonderaust.

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2,0 TSI 4MOTION,DSG

  • Private Nachricht senden

27

Samstag, 18. Juni 2016, 18:40

Winterräder vom aftermarket

Hallo,
Ich habe bei meiner Bestellung , auch nur die Original Felgen vom Highline (Kingston 7x18 mit 235/55 18 Reifen) bestellt.
Ich bin mir sicher ,dass bis zum Winter/Herbst einiges an Zubehör Felgen auf dem Aftermarket (freie Händler) zu bekommen sein wird.
Diese sind dann auch für den Tiguan 2 zugelassen , entweder ABE oder Gutachten.
Ich lasse mich mal überraschen was da noch kommt.


LG

Sausefritz

Schüler

Beiträge: 116

Wohnort: Ostwestfalen

Beruf: Rentner

Austattung: Sport&Style

Baujahr: 09/2011

Motor und Brennstoff: 2,0L TDI 140PS

Danksagungen: 25 / 13

  • Private Nachricht senden

28

Samstag, 18. Juni 2016, 19:37

Schade drum, hätte ich bestehende ALUs für die Winterräder nutzen können. Ist nicht zugelassen, das verstehe ich, warum sie aber (wegen dem halben Zoll Breite mehr) nicht zugelassen sind geht mir nicht ein, da die Sommerbereifung ja noch breiter ist. Schleifen würde es also nicht. Und nur um die Dinger noch verwenden zu können ist die Einzelabnahme dann doch zu teuer. Da kauft man im Zubehörhandel zugelassene Felgen billiger ein.
Hallo, Einzelabnahme kostet ca. 50€(habe ich jedenfalls so in Erinnerung). Wo bekommt man 4 Felgen für diesen Preis?.
Ich würde auf jeden Fall beim TÜV nachfragen, ob Abnahme möglich. Fragen kostet ja nichts. Gruß Fritz
Sport&Style, 2,0L TDI, 4Motion, BlueMotion, DSG, Silber Leaf, Spiegelpaket, Ambientepaket, Multif. Lenkrad, Dynam. Ligth, Lane Assist, Park Assist, RNS510, Top-Pak., Winterpaket, Xenon, GSR, Climatronic, Gep.Bod., Keyless-Entr.

Allrader-1

Anfänger

Beiträge: 49

Beruf: 47 Jahre waren genug...... genieße die Freizeit

Austattung: Highline, TOP Paket, Diebstahl., DCC, Compo Media, Discover Media, Standheizung

Baujahr: 07/2016

Motor und Brennstoff: Diesel, 2.0 TDI - 150 PS - 7 Gang DSG

Danksagungen: 7 / 14

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 18. Juni 2016, 22:37

Reifendruck-Kontrollsystem

Hallo zusammen,
ich wundere mich hier über die Diskussion des Reifendruck-Kontrollsystems.

Nach meinem Wissen ist dies in der Serienausstattung (ab
2012) Pflicht, also auch vorhanden.

Bei unserer Bestellung haben wir den Satz Winterräder für
800,-€ mitbestellt und von unserem Verkäufer die Info bekommen, das Kontrollsystem
wäre, wie beim Tiguan 1, im ABS verbaut.

1. Gibt es etwa 2 unterschiedliche Systeme?

2. Brauch ich für die
Winterräder jetzt noch diese Systeme,

oder reicht die Version über das ABS?

Gruß Wolfgang

Wolfgang

...............................................................................................................................................................................................................................

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 19. Juni 2016, 00:55

Hallo Wolfgang,

zu 1): ja, es gibt zwei unterschiedliche Systeme. Einmal, wie von dir schon angesprochen, über die Drehzahl-Erfassung via ABS und das Zweite das mittels Drucksensoren in jedem Reifen den Druckverlust erfasst.

zu 2): wenn in deinem Fahrzeug das passive System, also das ABS-System, verbaut ist, dann brauchst du bei der Räderwahl keine zusätzliche (Druck-) Sensoren in den Reifen. Sollte in deinem Fahrzeug aber das Aktive verbaut sein, dann müssen alle Räder mit den zusätzlichen Drucksensoren ausgerüstet sein. Das Aktive erkennst du durch die Druckanzeige der einzelnen Räder auf dem Multi Funktion Display.

Der Gesetzgeber verlang ein System, also entweder / oder.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK