Du bist nicht angemeldet.

[ sonstiges ] Standheizung

Sponsoren

JWSK

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 107 / 1

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 28. August 2016, 08:08

du änderst per Menü die Funktion von Heizen auf Lüften,
danach Lüftet die SH wenn du den Knopf im Auto oder auf der FB drückst

herby0795

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Generatorenaufbereiter

Austattung: Track&Style

Baujahr: 12.2013

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 177 PS Diesel Allrad

Danksagungen: 29 / 12

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 1. November 2016, 11:24

Hallo zusammen

Eine Frage zur Standheizung:
Da ich ja erst seit ein paar Tagen meinen Tiguan habe, viel mir heute auf,das sofort die Standheizung angeht wenn ich den Motor starte,(Unter 5 Grad)
Ich mußte aber nur aus der Garage raus,weil ich was umräumen wollte und stellte somit den Motor nach ca 2min wieder ab.
Standheizung lief nach.

Kann man das umgehen,da ich nicht glaube,das das Gesund ist.

Ich muß öfter das Auto rausfahren,da meine Garage auch als Werkstatt funktioniert.
Möchte ja nicht,das hier die Standheizung kaputt geht auf Dauer. ;(

Servus Herby

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 1. November 2016, 12:08

Hallo Herby,

habe ich auch und meines Wissenes kann man das nicht deaktivieren, bzw. verhindern.
Letztendlich tut das kurze Rangieren aber Auto & Standheizung weh.

Mein 2012er Tiguan brauchte sogar ein Update weil nach 1-2x Rangieren die abfallende Batteriespannung die StdHz nicht mehr anspringen lies.
Der Grenzwert der nötigen Batteriespannung wurde dann etwas heruntergesetzt.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

JWSK

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 107 / 1

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 1. November 2016, 13:21

du kannst die automatische Zuheizerfunktion der SH deaktivieren

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 1. November 2016, 13:32

Wo denn?

Nur via VCDS oder im Menü?

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

  • »dreyer-bande« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 875

Wohnort: Insel Wilhelmstein, Steinhude

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 157 / 25

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 1. November 2016, 18:57

Antwort für Herby0795

Hallo,
dass der Zuheizer anspringt bei diesen Temperaturen ist völlig i.O.
ich fahre seit 2004 Autos mit Zuheizer.
Jahrelang wurden die Fahrzeuge tgl. 4x gestartet und nach 250m wieder abgestellt.
Der Zuheizer lief bei diesen Temperaturen selbstverständlich nach.

An meinen 3 Fahrzeugen ist bisher kein Zuheizer verreckt.
Natürlich bedarf die Batterie etwas Aufmerksamkeit.
Ein paar Langstrecken, ein Erhaltungslader oder für den Notfall ein Starter sind/waren jedoch vollkommen ausreichend.
Dies wäre aber wohl auch bei Fahrzeugen ohne Zuheizer erforderlich.

Gruß

Hannes

herby0795

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Generatorenaufbereiter

Austattung: Track&Style

Baujahr: 12.2013

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 177 PS Diesel Allrad

Danksagungen: 29 / 12

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 1. November 2016, 19:28

Der Zuheizer lief bei diesen Temperaturen selbstverständlich nach

Hallo
Danke für die schnellen Antworten. :)
Die zweite Frage hat sich somit erledigt,da ich nun weiß,das das nachlaufen normal ist. ^^

Servus Herby

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 231

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1422 / 474

  • Private Nachricht senden

23

Dienstag, 1. November 2016, 19:47

Hallo Herby,

der Zuheizer ist Bestandteil der Zulassung der Dieselfahrzeuge, damit die Betriebstemperatur schneller erreicht wird.
Fahrzeuge die keine Standheizung haben werden mit einem elektrischem Zuheizer ausgestattet. Eine Deaktivierung könnte auch zu mehr Rus-Partikel-Ausstoß führen da der Motor länger im kalten Zustand läuft. Ob eine Deaktivierung zu (Zulassung-) rechtlichen Problem führt kann ich nicht sagen, aber ich würde es lassen.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

JWSK

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 107 / 1

  • Private Nachricht senden

24

Mittwoch, 2. November 2016, 05:27

die automatische Zuheizerfunktion kann regulär OHNE VCDS
direkt über den Setup Button dann im Untermenü deaktiviert werden.

Es erlischt nicht die Betriebserlaubnis.

  • »dreyer-bande« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 875

Wohnort: Insel Wilhelmstein, Steinhude

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 157 / 25

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 2. November 2016, 12:52

die automatische Zuheizerfunktion kann regulär OHNE VCDS
direkt über den Setup Button dann im Untermenü deaktiviert werden.

Es erlischt nicht die Betriebserlaubnis.

Hallo,
warum sollte man/Frau das tun?
Das Ergebmos sind noch mehr kalte Füße!

Gruß

Hannes

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bella_b33 (02.11.2016)

JWSK

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 107 / 1

  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 2. November 2016, 19:35

Na das sollte doch jedem selbst überlassen sein,
ich schalte den automatischen Zuheizer gerne ab wenn
ich in eine Tiefgarage fahre oder dort starte etc.
»JWSK« hat folgende Dateien angehängt:
  • 1.jpg (70,19 kB - 106 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juni 2017, 08:37)
  • 2.jpg (54,05 kB - 92 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. Juni 2017, 08:38)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

gresu (02.11.2016)

  • »dreyer-bande« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 875

Wohnort: Insel Wilhelmstein, Steinhude

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 157 / 25

  • Private Nachricht senden

27

Mittwoch, 2. November 2016, 20:09

Na das sollte doch jedem selbst überlassen sein,
ich schalte den automatischen Zuheizer gerne ab wenn
ich in eine Tiefgarage fahre oder dort starte etc.

Hallo,
das ist sicher sinnvoll, macht nicht krank und schont die Umwelt.
Immerhin hat der Zuheizer keinen DPF.

Gruß

Hannes

Ti-man

Anfänger

Beiträge: 8

Austattung: T&F-Leder-und nützliche Extras.

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 5 / 1

  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 3. November 2016, 13:05

Zur Standheizung

Hallo zusammen

Eine Frage zur Standheizung:
Da ich ja erst seit ein paar Tagen meinen Tiguan habe, viel mir heute auf,das sofort die Standheizung angeht wenn ich den Motor starte,(Unter 5 Grad)
Ich mußte aber nur aus der Garage raus,weil ich was umräumen wollte und stellte somit den Motor nach ca 2min wieder ab.
Standheizung lief nach.

Kann man das umgehen,da ich nicht glaube,das das Gesund ist.

Ich muß öfter das Auto rausfahren,da meine Garage auch als Werkstatt funktioniert.
Möchte ja nicht,das hier die Standheizung kaputt geht auf Dauer. ;(

Servus Herby

Antwort an Herby,
also wenn Du nur Dein Tiguan nur umsetzen willst und die Stand-zuheizfunktion nicht möchtest, drücke mal den Off Schalter an der Heizung, das hilft :thumbsup:.
Vg. Ti-man
»Ti-man« hat folgende Datei angehängt:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bella_b33 (03.11.2016)

susamich

Meister

Beiträge: 1 873

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 116 / 93

  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 3. November 2016, 13:15

Sorry... wenn die SHZ als automatischer Zuheizer fungiert, leuchtet die SHZ Lampe nicht.
Mit dem Druck auf die Taste würde man sie aktivieren, bzw. sie würde sogar weiterlaufen wenn man das Auto schon wieder abgestellt hat.

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

herby0795

Anfänger

Beiträge: 41

Wohnort: Nähe Ingolstadt

Beruf: Generatorenaufbereiter

Austattung: Track&Style

Baujahr: 12.2013

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 177 PS Diesel Allrad

Danksagungen: 29 / 12

  • Private Nachricht senden

30

Donnerstag, 3. November 2016, 13:32

Sorry... wenn die SHZ als automatischer Zuheizer fungiert, leuchtet die SHZ Lampe nicht.

Hallo

Das habe ich heute morgen ebenso festgestellt.

Das wäre die einfachste Lösung gewesen.

Na ja muß man damit leben

Servus Herby