Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Tara87

Anfänger

  • »Tara87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benzin

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 11. April 2017, 12:34

Kindersitz Tiguan 2.0 TDI

Hallo Zusammen,

ich bin zurzeit hochschwanger und mein Mann und ich schauen uns zurzeit nach passenden Kindersitzen für unseren neuen
Tiguan 2.0 TDI um. Da wir das Auto erst neu gekauft haben, sind wir auch nocht nicht soo damit vertraut. Hat jemand Kinder und vllt Tipps welche Babyschalen sich gut eignen und nicht zu sperrig sind? Die Marke ist uns eigentlich relativ egal, hauptsache sicher und nicht sündhaft teuer.

Ich freue mich über Empfehlungen.

LG Tara

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 38 / 5

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 11. April 2017, 14:09

hi

also Babyschalen sollten alle gängigen passen. der Tiguan ist kein Kleinwagen. wir hatten die von Maxicosi.
was vieles erleichtert, war eine IsoFix Station.
als Nachfolger haben wir einen Drehbaren Sitz gekauft.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Tara87

Anfänger

  • »Tara87« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benzin

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 11. April 2017, 15:02

hi

also Babyschalen sollten alle gängigen passen. der Tiguan ist kein Kleinwagen. wir hatten die von Maxicosi.
was vieles erleichtert, war eine IsoFix Station.
als Nachfolger haben wir einen Drehbaren Sitz gekauft.

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Danke für den Tipp! Ja das mit der IsoFix Station habe ich jetzt auch schon mehrfach empfohlen bekommen. Ich habe von einer Freundin ein Modell von Cybex empfohlen bekommen, wozu sie auch die passende IsoFix Station hat. In diesem Online Shop gibt es beides zusammen für knapp 200 Euro :
http://www.kinderwagen.com/cybex-aton-is…rabbit-grau-b-2

Das ist wirklich gut, wenn man bedenkt, dass allein die Isofixstation bei einigen Shops schon über 120 Euro kostet. Ich kenne den Online-Shop zwar nicht, aber ich denke wir werden das Modell bestellen.

Lg Tara

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 544

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 38 / 5

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 11. April 2017, 16:50

uns war vor dem Kauf wichtig, mal in einem Fachgeschäft real zu testen. also Schale einbauen und probieren im Tiguan.
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 621

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 515 / 470

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 11. April 2017, 17:41

Maxicosi City SPS, würde ich jederzeit wieder kaufen
danach den Maxi Cosi Priori SPS..DITO!
Isofix ist für mich nicht von Bedeutung.

Gruß
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Kia Sorento 2.2CRDI 04/2017, weiss perleffekt, Automatik, Xenon, Leder, Navi, Panoramadach, Hifi System usw.

Machine86

Fortgeschrittener

Beiträge: 318

Wohnort: Milower Land

Beruf: Senior Softwareentwickler

Austattung: Sport & Style, fast Vollausstattung

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 125kw

Danksagungen: 44 / 33

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. April 2017, 08:37

Hi,

Wir haben eine Kiddy Evolution Pro 2. Supersichere und vor allem ergonomische Schale.

Vorteil 1: Sollte das Kind mal länger darin liegen müssen (beim Arzt wartend) kann man die Liegefläche so klappen, dass sie gerade ist. Dann liegt das Kind wie auf einer Matratze. Das schont die Wirbelsäule und verhindert hier den späteren Gang zum Orthopäden, weil das Kind zu lange in der gebeugten Haltung gelegen hat.

Vorteil 2: Nach einem Unfall (egal ob Schale defekt oder nicht) wird von Kiddy kostenlos eine neue Schale bereitgestellt.

Da unsere Kleine jetzt rausgewachsen ist, haben wir nach langem Beratungsgespräch und Durchtesten einiger Sitze die Kiddy Guardianfix 3 gekauft.

Viele Grüße,
Sebastian
Ab sofort auch VCDS vorhanden. Wer Codierungen / Fehlerauslesungen im Raum Brandenburg benötigt, kann sich gern melden!

www.dotnetservices.de - Falls jemand mal kompetente Softwareentwicklung oder IT-Beratung braucht. Meldet euch bei mir.

JWSK

Fortgeschrittener

Beiträge: 280

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 107 / 1

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 24. Juni 2017, 18:42

Hier sollte man sich eher auf "unabhängige" Tester verlassen,
ich finde generell auch immer gut was ich kaufe und neige zum Empfehlen....

...aber gerade bei der Sicherheit der Kleinen sollte man anders Herangehen.

Wir hatten erst Babyschale Maxi Cosi Cabriofix dann Maxi Cosi Pearl ,beides über Dockingstation
und sitzt jetzt bei Cybex Gold Pallas M-Fix