Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

saui17

Anfänger

  • »saui17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 5 / 5

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 17. Dezember 2016, 08:36

Standheizung per APP starten?

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob zukünftig die Standheizung per APP gestartet werden kann, z. B. wenn die Option "Security & Service" bestellt ist? Dies sollte mal laut einem anderen Forum mit dem MJ-Wechsel in KW 45 möglich sein, jedoch ist nix dazu in der Car-Net App zu finden. Irgendwie ist VW damit in den 90ern hängen geblieben. Man kann per APP das Navi programmieren und den Tankfüllstand prüfen, die Standheizung starten jedoch nicht. Als Alternative würde ich dfreeeze nutzen, sofern sicher ist, dass nix in der Richtung von VW geplant ist.

Gruß Saui17





Cross 325

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Wohnort: H

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: HL mit Vollausstattung,plus Fußraumbeleuchtung hinten,LED HSF und Kofferraum, Kessy Griffe hinten, Türwarnleuchten, Heckklappenleuchte LED

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 , 180 Schneeflocken

Danksagungen: 75 / 19

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 20:20

hilft dir das weiter???

https://shops.volkswagen.com/de_DE/web/z…are-000054929-9


dfreeeze wird doch von vw angeboten
Wer 4MOTION hat, braucht auch 4Kessygriffe

saui17

Anfänger

  • »saui17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 5 / 5

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 08:00

hilft dir das weiter???

https://shops.volkswagen.com/de_DE/web/z…are-000054929-9


dfreeeze wird doch von vw angeboten
dfreeeze kenne ich. Ist für mich eine Alternative, sofern VW diese Funktion nicht in Car-Net implementiert. Schicker und einfacher wäre es, wenn VW seine Vernetzung besser umsetzen würde.

saui17

Anfänger

  • »saui17« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Danksagungen: 5 / 5

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Januar 2017, 15:11

So, hatte kurz vor Jahreswechsel eine Anfrage an VW gestellt, ob die Standheizung zukünftig per APP gestartet werden kann. Folgende Antwort habe ich erhalten.

"...Die von Ihnen gewuenschte „Online Standheizung“ ist voraussichtlich ab der 22. Kalenderwoche 2017, in den „Security & Service“
Diensten fuer den Volkswagen Tiguan verfuegbar. Voraussetzung ist natuerlich, dass bei der Fahrzeugbestellung die optionale
Standheizung ausgewaehlt wird. ..."

Bleibt nur noch abzuklären, ob auch schon ausgelieferte Fahrzeuge diesen Dienst dann nutzen können. Habe direkt noch eine Anfrage an VW gestellt. Werde berichten, sobald ich hier die Info erhalte.


Gruß Saui17

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

bella_b33 (06.01.2017), rennie (06.01.2017), Schneeflocke (07.01.2017), Mase78 (11.01.2017)