Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

markus-epe

Anfänger

  • »markus-epe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Austattung: Tigan 2 BiTDI 240 PS Highline, Indiumgrau, alle Assistenzsysteme und Onlinefunktionen, Standardsitze und -felgen

Baujahr: 11/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2016, 14:43

Scheibenheizung und Kessy

Ich beabsichtige, mir einen Tiguan II zu holen mit der Scheibenheizung. Der Motor muss ja an sein für die Aktivierung. Entweder über Menü oder halt über die Entfroster-Taste (gilt dann wohl für die beheizbare Rückscheibe, Spiegel UND Frontscheibe). Wenn ich aber Kessy habe, muss ja der Wagen laufen und ich muss den Schlüssel ja im Auto lassen, damit das funktioniert oder ? Kann mir nicht vorstellen, dass das wie bei einer Standheizung funktioniert, wo man Zeit und Dauer einstellen kann.

Kann mir jemand, der die beheizbare Frontscheibe hat, mal genau erklären, wie das funktionert, dass die Scheibe frei ist, bevor ich losfahre, ohne dass ich im Auto sitzen muss (z. B. nur Zündung einschalten und Schlüssel im Haus unter 10 m liegen lassen ?). Keine Ahnung.

Ich weiß, es gibt eigentlich keine doofen Fragen, nur doofe Antworten....

JWSK

Schüler

Beiträge: 132

Wohnort: Hamburg

Beruf: Ingenieur

Austattung: High[R]line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 4Motion 140kW 2.0 TDi

Danksagungen: 79 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 2. September 2016, 07:53

Ich habe zwar nicht dir geforderte Konstellation,
aber eins kann ich dir sagen:

Fahrzeugen mit laufendem Motor oder aktivierter Zündung ist nicht möglich.
Guck doch mal in dem Onlinehandbuch wie die beheizbare Frontscheibe bedient wird.
________________________________________________________________________
Tiguan II High[R]line 4M, 140 kW, kein Panoramadach, keine Frontscheibenheizung,
keine Ahhängerkupplung, keine Business-Schnittstelle, kein DynAudio.