Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

pfalzdotfer

Anfänger

  • »pfalzdotfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: 47574 Goch-Pfalzdorf

Beruf: Öffentlicher Dienst

Austattung: 2.0 TDI Highline, Navi, AHK, DSG pp.

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2,0 Tdi, 150

Danksagungen: 2 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 21. August 2016, 14:12

Abholung Autostadt

Hallo, gibt es die Autostadtkennzeichenträger nicht mehr? In der Checkliste steht, dass man welche mitbringen soll.

Gruß

Reinhard

Sellman

Anfänger

Beiträge: 32

Danksagungen: 7 / 6

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 21. August 2016, 16:12

Hallo, gibt es die Autostadtkennzeichenträger nicht mehr? In der Checkliste steht, dass man welche mitbringen soll".......
Normalerweise bekommst Du die Träger von Deinem Freundlichen. Meiner war defekt, deshalb habe ich dann einen Autostadtträger bekommen.

Jonni

Schüler

Beiträge: 83

Danksagungen: 24 / 1

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 21. August 2016, 16:28

Für jeden, der einen Kennzeichenträger mitbringt, muss VW keinen Kennzeichenträger liefern. Bingo! Wieder 0,99 Cent gespart und den Vorstand von VW freut es. Für das gesparte Geld könnte man ja mal wieder dem Betriebsrat eine kleine Freude machen. 8)

Spaß beiseite. Wenn du vor Ort bist und sagst, du möchtest einen Kennzeichenträger der Autostadt, bekommst du natürlich den auch weiterhin kostenlos.

Jonni

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pfalzdotfer (21.08.2016)

Mir-san-Mir

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Adelsried bei Augsburg

Beruf: Förster

Austattung: Highline 2.0 TDI, 190 PS, 7 Gang DSG, Standheizung, 4 Motion, Leder, Deep Black Perlefekt.

Baujahr: wird voraussichtlich 3 te Novemberwoche ausgeliefert

Danksagungen: 5 / 12

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 21. August 2016, 17:30

macht mir Angst

Dieser enorme Spardruck von VW macht mir echt Angst.
Sparen bedeutet Qualität mindern !!
autsch .. so etwas höre ich gar nicht gerne ! ?(
bb
Ich wünsche allen einen guten und freundlichen Tag :thumbup:

pfalzdotfer

Anfänger

  • »pfalzdotfer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Wohnort: 47574 Goch-Pfalzdorf

Beruf: Öffentlicher Dienst

Austattung: 2.0 TDI Highline, Navi, AHK, DSG pp.

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2,0 Tdi, 150

Danksagungen: 2 / 2

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 21. August 2016, 17:45

Dann ist es ja nicht schlimm, wenn man die vom Händler vergisst. ;)

Beiträge: 600

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

6

Sonntag, 21. August 2016, 17:57

Dieser enorme Spardruck von VW macht mir echt Angst.
Sparen bedeutet Qualität mindern !!
autsch .. so etwas höre ich gar nicht gerne ! ?(
bb

Hallo,
sparen bedeutet einen Teil des laufenden, verfügbaren Einkommens nicht für den Konsum auszugeben.


Dann ist es ja nicht schlimm, wenn man die vom Händler vergisst. ;)

Überhaupt nicht, Du bekommst dann die schicken Halter mit dem Autostadt Design.

Zitat

Was muss ich mitbringen, um mein Fahrzeug abzuholen?

Bitte
halten Sie für die Abholung Ihres Fahrzeuges folgende Dokumente
unbedingt bereit: den Fahrzeugschein, Ihren Personalausweis sowie
Führerschein und den Abholschein, den Sie beim Händler bekommen haben.
Außerdem benötigen Sie die Kennzeichen Ihres neuen Fahrzeugs. Soll Ihr
Kennzeichen auf einem besonderen Kennzeichenträger montiert werden
,
geben Sie diesen bitte ebenfalls in unserer AbholerWelt ab. Falls Sie
das neue Fahrzeug in Vertretung des im Fahrzeugschein/Abholschein
genannten Inhabers abholen, ist es erforderlich, dass Sie eine auf Ihren
Namen ausgestellte Vollmacht mitbringen. In allen Volkswagen Fahrzeugen
sind Warndreieck und Verbandmaterial bereits serienmäßig beigelegt und
müssen nicht zusätzlich von Ihnen mitgebracht werden.
Quelle Besucherservice Autostadt

Gruß

Hannes

Hansestadt

Schüler

Beiträge: 80

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Highline

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 7 / 16

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 21. August 2016, 23:18

Ich hatte für das hintere Kennzeichen meinen eigenen Halter mitgemommen, das vordere sollte direkt auf die Kennzeichenplatte angebracht werden, denn darauf noch einen Kennzeichenhalter...das kann nicht gut aussehen. Ganz überrascht von meiner Idee sagte mir die nette Mitarbeiterin in der Autostadt, dass vorne keine Platte beim Tiguan verbaut sei, schliesslich steht das so in ihrem Computer. Nach kurzer Diskussion hat sie sich dann durchtelefoniert und herausgefunden...dass ihr Computer lügt und ich recht hatte. Lange Rede, kurzer Sinn: wer es schick findet auf die dicke, schwarze Platte noch nen Kennzeichenhalter anzubringen kann es tun, ansonsten: Halterung weglassen und auch nicht von den Mitarbeitern in der Autostadt von diesem Vorhaben abbringen lassen :P
Gruß
Der Tobi

Hansestadt

Schüler

Beiträge: 80

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Highline

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 7 / 16

  • Private Nachricht senden

8

Sonntag, 21. August 2016, 23:22

Hallo, gibt es die Autostadtkennzeichenträger nicht mehr? In der Checkliste steht, dass man welche mitbringen soll.

Gruß

Reinhard
Dort steht nur, dass man seinen "besonderen" Träger selbst mitbringen soll. Ansonsten gibt es immer noch die Autostadthalter. So schlimm ist es noch nicht ;)
Gruß
Der Tobi

angler

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Wohnort: zu Kölle am Rhing

Beruf: hab immer frei

Danksagungen: 11 / 39

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 23. August 2016, 18:39

Werbeträger

Hallo,
die Kennzeichenhalter haben weniger mit Kostendruck zu tun - noch mit der Sparsamkeit von VW.
Sie sind einfach Werbeträger deines ;) .
Wie schon vorher bemerkt wurde, bekommst du auf Wunsch ohne Angabe des Grundes die AUtostadthalter, sogar wenn du die von denem :) dabei hast.
Brauchst nur zu Fragen.
Gruß
S&S; 2.0 TDI 4Motion 11/2011; 125KW; Titanium-Beige; PLA; GRA; Climatronic; 230V-Steckdose; Ablagen-, Ambiente-, Gepäckmanagement- Winter- und Highline Plus Paket; 18er "Pasadena" mit 235/50 R18; Winterreifen auf Stahlfelgen; Multifunktions-Lederlenkrad; RNS 510; DCC; Standheizung; Seitenairbags u. Gurtstraffer hinten

Beiträge: 16

Danksagungen: 3 / 10

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 1. September 2016, 10:52

Hallo,

am 8.10. können wir unseren Tiguan in der Autostadt abholen. Wird zu diesem Zeitpunkt schon mit Winterreifen ausgeliefert? (Haben wir nämlich gleich mitbestellt)

LG

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 1. September 2016, 10:54

moin


wir haben 2012 auch in etwa in dem Zeitraum abgeholt, da waren noch die Sommerräder drauf.
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lorenzo von Matterrhorn (01.09.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. September 2016, 13:11

Ab wann Wnterreifen?

Hallo Forumsfreunde!
Da die allgemeine Empfehlung von O bis O, also von Oktober bis Ostern lautet, wäre ein Abklären ganz gut.
Bei VW neigt man dazu kein Risiko einzugehen.
Den ersten Tiguan haben wir im April 2010 in Wolfsburg abgeholt. Der hatte die Wnterreifen drauf.
Den letzten Anfang Oktober 2015. Bei der Terminabsprache zur Ablolung, war die erste Frage von VW, wie es mit Wnterreifen ausschaut.
Wir sind dann mit den Sommerreifen nach Hause gefahren.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Lorenzo von Matterrhorn (01.09.2016)

Beiträge: 16

Danksagungen: 3 / 10

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 1. September 2016, 20:40

Hallo Forumsfreunde!
Da die allgemeine Empfehlung von O bis O, also von Oktober bis Ostern lautet, wäre ein Abklären ganz gut.
Bei VW neigt man dazu kein Risiko einzugehen.
Den ersten Tiguan haben wir im April 2010 in Wolfsburg abgeholt. Der hatte die Wnterreifen drauf.
Den letzten Anfang Oktober 2015. Bei der Terminabsprache zur Ablolung, war die erste Frage von VW, wie es mit Wnterreifen ausschaut.
Wir sind dann mit den Sommerreifen nach Hause gefahren.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate
Ich erwarte in den kommenden Tagen und Wochen eh den Anruf der Autostadt um die Abholung terminlich zu koordinieren. Da werde ich bestimmt meine Frage klären können. Würde gerne das Fahrzeug mit Sommerreifen übernehmen. Vor Ende Oktober habe ich noch nie die Winterreifen montieren lassen. Das Münchner Land liegt ja noch nicht ganz in den Bergen... ;)

Mir-san-Mir

Anfänger

Beiträge: 22

Wohnort: Adelsried bei Augsburg

Beruf: Förster

Austattung: Highline 2.0 TDI, 190 PS, 7 Gang DSG, Standheizung, 4 Motion, Leder, Deep Black Perlefekt.

Baujahr: wird voraussichtlich 3 te Novemberwoche ausgeliefert

Danksagungen: 5 / 12

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 6. September 2016, 17:50

Winterräderauslieferung

VW liefert "alle Autos" in der Autostadt ab dem 1.November mit Winterrädern aus !
Vorausgesetzt Ihr habt Winterreifen mitbestellt.
Das ist mein neuester Stand der Dinge !
Beste Grüße
Ich wünsche allen einen guten und freundlichen Tag :thumbup: