Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Andy6t

Anfänger

Beiträge: 11

  • Private Nachricht senden

61

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:13

Habe meinen vor 2 Wochen abgeholt. Mir wurde gesagt, Ad blue ist voll und reicht für ca. 7000 km. Was auch die anzeige auch sagt.

Grüße Andreas

Allrader-1

Anfänger

Beiträge: 49

Beruf: 47 Jahre waren genug...... genieße die Freizeit

Austattung: Highline, TOP Paket, Diebstahl., DCC, Compo Media, Discover Media, Standheizung

Baujahr: 07/2016

Motor und Brennstoff: Diesel, 2.0 TDI - 150 PS - 7 Gang DSG

Danksagungen: 6 / 14

  • Private Nachricht senden

62

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:37

Habe meinen vor 2 Wochen abgeholt. Mir wurde gesagt, Ad blue ist voll und reicht für ca. 7000 km. Was auch die anzeige auch sagt.

Grüße Andreas

Danke Andreas,

für die schnelle Info und allzeit gute Fahrt!

Wolfgang

Wolfgang

...............................................................................................................................................................................................................................

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

63

Dienstag, 12. Juli 2016, 20:54

Ad Blue Nachfüllhinweis bei 5800 Km!

Heute Morgen kam die Warnmeldung "Ad Blue Reichweite noch 2400 Km", bei einer Laufleistung von
5800 Km!
Habe dann noch ca. 600 Km gefahren, jetzt ist die Restdistanz bei 1700 Km! Die Nachfüllmenge beträgt 9,75 Liter.
Ich werde mir wohl einen 10 L Kanister aus dem Zubehör kaufen, weiß vielleicht jemand was der Spaß bei ATU kostet?

Gruß
MiHo

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:23

Hallo,
Chevie hat doch den Preis hier gepostet?

Konkurrenzlos günstig!

Gruß

Hannes

Heizer

Schüler

Beiträge: 82

Wohnort: Stutensee

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Tiguan Highline

Baujahr: 06.2016

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 150PS

Danksagungen: 17 / 14

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 12. Juli 2016, 21:56

Hallo zusammen,

auch wir übernehmen unseren Tiguan 2 in der kommenden Woche.

Weiß denn jemand wieviel AdBlue bei Übergabe - vom Werk im Tank ist ?

Sollte man nicht gleich an der nächsten Tankstelle, beim Diesel auftanken, in WOB - das AdBlue volltanken?

Den Kanister aufheben, bis nahezu 10 T/Km - der würde ja ewig rumstehen. Ich denke bis dahin wird das Flächennetz mit PKW Nachfüllung ausreichend vorhanden sein.
Halli hallo
Abholung war bei mir am Freitag . Bei der Übergabe stand bei mir 7500 km Reichweite. Habe schon heute auf dem Tacho 900 km und die Anzeige zeigt immer noch 7500 km👍


Gruß

lm0118

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Uelzen

Beruf: Energieversorger

Austattung: SCR BMT Trend & Fun m. Light Assist, NAVI Discover Media, u.s.w.

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI SCR 110 kw( 150 PS ) 6 Gang

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

66

Mittwoch, 13. Juli 2016, 08:09

Adblue

Hallo an alle Adblue Benutzer, liebes Forum :)
Ich habe gestern nach der Warnung : " Achtung noch 2400 km" zum erstem mal Adblue nachgefüllt, es passen lt. Bedienanleitung ca. 12 Liter rein. Stand 13.700km , der 2,0 Liter TDI ist vom März 2016.
Einfach hin zur Hoyer Tanke, an der LKW Zapfsäule für Adblue ca. 9,5 Liter am Stutzen im Kofferraum eingefüllt und 5,31 € bezahlt und fertig.

[list][*][/list]

Josl

Schüler

Beiträge: 165

Wohnort: Niederbayern

Austattung: Highline

Baujahr: 09/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI/150 PS, 2WD, DSG

Danksagungen: 50 / 19

  • Private Nachricht senden

67

Mittwoch, 13. Juli 2016, 09:36

dHi lm0118,

konntest Du Adblue mit der LKW-Zapfpistole tatsächlich ohne irgendwelche anderen Hilfsmittel direkt in den Tank füllen? Beim neuen Tiguan paßt die angeblich schon von der Größe her nicht. Auch alle bisherigen Threads beschreiben eher ein umständlicheres Betanken.

Mit Nutzung der LKW-Tankstelle hast Du aber gegenwärtig schon einen Vorteil, da diese Tankstellen öfters vorhanden sind.

Der Verbrauch von Adblue liegt mit 9,5l auf 13.700 km deutlich unter den sonst hier beschriebenen Mengen. Hast Du Deinen Tiguan von Anfang an gefahren?

Josl

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 147

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 13. Juli 2016, 10:20

Hallo Josl,

ich glaub da verwechselst du etwas. So viel ich weis, ist die Größe der Zapfpistolen an den Tankstellen für AdBlue einheitlich, nur bei der Durchflussmenge soll es Unterschiede geben. Der alt Tiguan hat ja nur eine Nachfüllöffnung im Kofferraum, keinen Tankstutzen.

Wo beim Neuen ein Unterschied sein könnte, ob der den Magnet bereits im Einfüllstutzen (Tankstutzen) integriert hat, oder für die volle Durchflussmenge auch einen Magnetadapter benötigt, wie er für Audimodelle angeboten wird. Ohne soll das Nachtanken für 10 Liter mehrere Minuten dauern.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Josl

Schüler

Beiträge: 165

Wohnort: Niederbayern

Austattung: Highline

Baujahr: 09/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI/150 PS, 2WD, DSG

Danksagungen: 50 / 19

  • Private Nachricht senden

69

Mittwoch, 13. Juli 2016, 11:49

Auszug Website Aral

Kann ich AdBlue® für meinen Pkw auch aus den zehn Liter Gebinden auffüllen, die für Lkw bestimmt sind? Oder passen die Lkw-Zapfpistolen auch in den Pkw-Tank?


AdBlue-Säulen für eine PKW-Betankung bieten wir nicht an.

Die qualitativen Anforderungen an AdBlue im LKW- und PKW-Bereich sind identisch und entsprechen den Qualitätsanforderungen, die in der ISO 22241-1 festgelegt sind.

Die AdBlue Zapfsäulen sind von der Zapfpistolengröße und der Pumpgeschwindigkeit jedoch für den LKW optimiert und für einen PKW ungeeignet (Zapfpistole passt nicht in den AdBlue Tank).


Ende websiteauszug Aral




Daneben habe ich an einer Tankstelle in der Nachbarschaft die Zapfpistolen LKW und Pkw vergleichen können - sie sind unterschiedlich groß. Frage: wer verwechselt was?


Josl

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 147

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

70

Mittwoch, 13. Juli 2016, 12:40

Sorry Josl,

Verwechslung meinerseits, ich dachte du vergleichst den AdBlue-Tank vom alten Tiguan mit dem vom Neuen.

Das mit der Zapfpistolen-Größe, da habe ich leider auch unterschiedlichste Angaben gelesen. Welche Größe benötigen Klein-LKW, Lieferwagen & Co.?
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Killer DSG

Anfänger

Beiträge: 20

Wohnort: Paderborn

Beruf: Projektleiter

Austattung: Highline, R-Line Ext., Area+RearView, Fahrerassistenz-paket Plus, Trailer Assist, Leder Vienna, DCC, Top Paket, Navi Discover Pro, Telefon Business, Active Info Display, AHK, LED-Xenon, DYnaudio, 20 Zoll, Atlantik Blau met.

Baujahr: 07/ 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, 190 PS, DSG, 4 Motion

Danksagungen: 2 / 6

  • Private Nachricht senden

71

Mittwoch, 13. Juli 2016, 14:41

Selbst den alten (innen liegenden Tank) kann man mit der Ad Blue Tanksäule (LKW) betanken.

Dafür braucht man nur einen Adapter wegen des Magnetventiles !

Guckst du hier ;)

http://www.aus32-dershop.de/elafix-40-ma…le-lkw-pkw.html

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

72

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:48

Hallo zusammen,

ich habe heute Morgen den Ad Blue Tank an einer Tankstelle mit Ad Blue Zapfsäule betankt ;) !
Der Preis pro Liter betrug 0,595€, bei 10,4 Liter Auffüllmenge waren das 6,19 €!
Die Zapfsäule verfügte über zwei separate Zapfpistolen, 1x LKW und 1x PKW! Ich denke das ist die sauberste und kostengünstigste Lösung!
Alles Andere ist Behelf und auch noch teurer ;) !


Gruß
MiHo

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (13.07.2016)

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

73

Mittwoch, 13. Juli 2016, 15:52

Hallo,
vielleicht kann ja jemand solch eine Betankung fototechnisch dokumentieren und hier posten.
Dann bekommt man wenigstens eine Vorstellung wie so etwas abläuft.
Egal ob Innen- oder Außenbetankung.

Gruß

Hannes

Beiträge: 597

Beruf: "selbst. Projektleiter"

Austattung: noch Touareg

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: V6 TDI; 245PS

Danksagungen: 107 / 13

  • Private Nachricht senden

74

Mittwoch, 13. Juli 2016, 16:49

Selbst den alten (innen liegenden Tank) kann man mit der Ad Blue Tanksäule (LKW) betanken.

Dafür braucht man nur einen Adapter wegen des Magnetventiles !

Guckst du hier ;)

http://www.aus32-dershop.de/elafix-40-magnetadapter-adblue-ventil-zapfventil-harnstoff-zapfpistole-lkw-pkw.html

Hallo,
der Tag wird kommen an dem es gelingt dort Benzin oder Diesel hinein zu füllen!

Zitat

ELAFIX 40
Magnetadapter ELAFIX 40 zum Einbau in Tankeinfüllstutzen ab DN 40, zur verwechslungssicheren mit der Benzin- und Dieselrohre der Zapfpiste Betankung von AdBlue® Harnstofflösung in Verbindung mit ZVA AdBlue®.

Quelle: s. Zitat

Was ist eigentlich eine Zapfpiste?

Gruß

Hannes

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

75

Mittwoch, 13. Juli 2016, 17:26

Hallo zusammen,

es ist definitiv nicht möglich eine andere Zapfpistole in den Tankstutzen einzusetzen als die des Ad Blue! Der Durchmesser ist um einiges kleiner als die Diesel oder Super Pistolen! Zusätzlich ist eine Art Abdichtkappe über dem Einfüllrohr! Ich denke das dient zur Abdichtung gegen evtl. austretenden Dämpfen!
Die Befüllung dauerte im Gegensatz zum Diesel übrigens sehr lange. Es waren gefühlt 5-7 Minuten für die 10,4 Liter die ich nachgefüllt habe.

Beim nächsten Mal werde ich mal ein paar Fotos machen ;)


Gruß
Micha