Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

rtmpz

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 8 / 5

  • Private Nachricht senden

1 426

Freitag, 20. Mai 2016, 13:36

Anhängelast

Hallo zusammen!

Ich bin mit meinem Händler (Bern, Schweiz) seit längerem im Kontakt betreffend Anhängelast des neuen Tiguans, in meinem Fall ein 2.0 TSI mit 180PS 4M/DSG. Ich habe mal versucht die Kriterien für die Klasse M1G mit den verfügbaren Infos (Preisliste AT) zu vergleichen und komme zum Schluss, dass in keiner verfügbaren Konfiguration die Kriterien für die Klasse M1G (und damit die Möglichkeit einer Anhängelast > zul. Gesamtgewicht) erfüllt sind.

Mein Händler hat mir gestern die Kopie des Schweizerischen Fahrzeugdatenblatts für ein baugleiches Modell zur Verfügung gestellt. Es handle sich dabei um ein ON-Road Modell. Ob das anhand des Codes für die Variante (5N ACCZPAX1) nachprüfbar ist weiss ich aber nicht.

Die Verordnung über die technischen Anforderungen an Strassenfahrzeuge in der Schweiz verweist betreffend der Klassifizierung als Geländefahrzeug auf die einschlägige EU - Vorschrift (siehe oben & im Excel). Korrekterweise führt das Fahrzeugdatenblatt den Tiguan in Ziff. 4 dann auch als Fahrzeug der Klasse M1, unter Ziff. 8 steht aber Geländefahrzeug. Erscheint mir nicht konsistent und ist vielleicht einfach eine Eigenart der Schweizer 8) . Unter Ziff. 57 wird schlussendlich als Anhängelast (gebremst) 2'500 kg angegeben.

Wirklich schlauer bin ich nun nicht, da Konfigurator/Bedienungsanleitung/technische Daten in der Preisliste nicht eindeutig sind. Die einzige Konfigurationsmöglichkeit welche sicher einen negativem Einfluss auf die Anhängelast hat, scheint mir das Sportfahrwerk zu sein. Ich hoffe ich erhalte bald Neuigkeiten zum weitergeben.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
»rtmpz« hat folgende Dateien angehängt:
  • scan.pdf (116,92 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 1. Oktober 2016, 18:53)
  • M1G Kriterien Tiguan2.xlsx (13,46 kB - 31 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Juni 2016, 20:42)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (20.05.2016)

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

1 427

Freitag, 20. Mai 2016, 13:52

Zitat von »MiHo63«



Sobald ich den neuen habe schicke ich mal Fotos, wird ja Indiumgrau mit Safranorange ! Ist sicherlich nicht altäglich
Das ist ja 'n Ding! Wie kannst Du diese Kombination konfigurieren?
Bist Du sicher, dass es TIGUAN wird und nicht ein OPEL ADAM?
Klar bin ich mir sicher :rolleyes: normal kann doch jeder ;) !
Ich denke es ist mal was Anderes! Mein jetziger hat das dunkel rote Leder,hat auch nicht jeder!
Ist halt alles Geschmacksache ;)

Gruß Micha

lowera6

Schüler

Beiträge: 167

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 41 / 22

  • Private Nachricht senden

1 428

Freitag, 20. Mai 2016, 14:17

Sorry Leute! Da hat pythagoras was über seine Konfi und der Abhängigkeit der Lieferzeiten gesprochen ( was ich in diesem Kontext abdolut okay finde) und dann haut papa einen raus, das man große Augen bekommt. Das hätte er auch anders formulieren können!!! Wie es in den Wald reinschallt, kommt es zurück und wenn sich pythagoras da wehrt und dann dreyer bande ebenso von oben runter noch einen draufsetzt, frage ich mich wer hier "zumüllt"! :rolleyes:
Ich möchte nicht wissen, wieviele sich über die Lieferzeiten bei Konfiguration R-Line hier in diesem Thema besprochen haben. Da wird auch nichts gesagt...
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

1 429

Freitag, 20. Mai 2016, 16:03

Is ja gut, jetzt beruhigt euch bitte wieder.

Ich habe Pythagoras mit keinem Wort kritisiert oder angegriffen, er hat sich angesprochen gefühlt und er hat auch gleich mit der Keule reagiert, warum auch immer. Hätte er die nachfolgenden Postings gelesen, dann hätte er selber gemerkt was mein Kommentar bemängelt hat, nämlich die folgenden Beiträge und nicht seinen!!

Und von dem mal abgesehen, für das Thema Lieferzeit Tiguan II, dafür gibt es einen eigenen Thread.

@ lowera, wer hat hier einen rausgehauen? Schau dir mal die vorherige Seite an und dann erzähle mal wer überreagiert hat.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Micha68

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: Niedersachsen

Austattung: Highline R-Line

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS DSG

Danksagungen: 3 / 6

  • Private Nachricht senden

1 430

Freitag, 20. Mai 2016, 16:39

Hallo
Wann ist denn nun der 180 PS TSI Handschalter mit Allrad bestellbar ?
Sollte doch ab Kw 18 in Produktion gehen?

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 431

Freitag, 20. Mai 2016, 16:46

Erster ausgelieferter R-Liner!

Hallo Forumsfreunde!
Es gibt mich noch! Ich bin noch da! Zu meinem Abtauchen werde ich mich demnächst äußern.
Zu den Lieferzeiten: Die Hoffnung nicht aufgeben und nicht verzweifeln.
VW versucht alles, um die Lieferzeiten zu verkürzen. Auch erste R-Liner werden peu á peu ausgeliefert.
Anbei ein Bild vom letzten Mittwoch mit einem R-Liner in unserer Nähe.
Weiterhin gute Fahrt
Gruß Nate

index.php?page=Attachment&attachmentID=6967

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

pmak15 (20.05.2016), Siebi (22.05.2016)

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

1 432

Freitag, 20. Mai 2016, 16:58

Wirklich schlauer bin ich nun nicht, da Konfigurator/Bedienungsanleitung/technische Daten in der Preisliste nicht eindeutig sind. Die einzige Konfigurationsmöglichkeit welche sicher einen negativem Einfluss auf die Anhängelast hat, scheint mir das Sportfahrwerk zu sein.

Hallo rtmpz,

danke für deine Arbeit / Antwort, dann geht es dir wie mir.

Irgend wie ist das Ganze nicht schlüssig, entweder gibt es in der EU neue Zulassungskriterien die wir noch nicht kennen, oder Volkswagen hat noch ein paar Ungereimtheiten in seinem Konfigurator (incl. auch in deinem anhängenden Datenblatt).
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Baerenvater

Anfänger

Beiträge: 25

Wohnort: Landkreis Wunsiedel

Austattung: Seit 13.08.16 Tiguan 2 Pure White, R-Line, ALS, Navi, Top-Paket, Suzuka, DCC, AID, AHK, Area View, DAB, Dynaudio, Easy Open incl. DWA, Progressivlenkung 19Zoll Auckland Winter, 2x USB, Garantie 5J./100000km, u.v.m.

Baujahr: 08/2016

Motor und Brennstoff: Benzin 2.0 TSI

Danksagungen: 2 / 15

  • Private Nachricht senden

1 433

Samstag, 21. Mai 2016, 07:13

Hallo Forumsfreunde!
Es gibt mich noch! Ich bin noch da! Zu meinem Abtauchen werde ich mich demnächst äußern.
Zu den Lieferzeiten: Die Hoffnung nicht aufgeben und nicht verzweifeln.
VW versucht alles, um die Lieferzeiten zu verkürzen. Auch erste R-Liner werden peu á peu ausgeliefert.
Anbei ein Bild vom letzten Mittwoch mit einem R-Liner in unserer Nähe.
Weiterhin gute Fahrt
Gruß Nate

index.php?page=Attachment&attachmentID=6967
Hallo Nate,

schön das du endlich wieder da bist. Es haben einige wenige Händler schon Tiger mit R-Line bekommen. Dabei handelt es sich jedoch ausschließlich um das R-Line Exterieur. Bis jetzt ist noch keiner mit dem großen R-Line gesichtet worden. Meiner steht nach wie vor auf Bauwoche KW32 und Lieferung ab KW34 (bestellt am 1.Tag 15.Januar). Hast du eventuell andere Infos wegen dem großen R-Line Paket?

Gruß Baerenvater

Stumpy

Schüler

Beiträge: 112

Wohnort: Köln

Austattung: S&S LIFE, Titanium Beige, Business Premium, Fahrassi-Paket,RNS 315, Rear Assi, Standheizung, Kessy, DCC, AHK

Baujahr: 09-13

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI, BM, 177PS, 7-Gang DSG, 4Motion

Danksagungen: 27 / 161

  • Private Nachricht senden

1 434

Samstag, 21. Mai 2016, 07:26

Korrektur / Ergänzung zur Tabelle von rtmpz

Bodenfreiheit:
- zwischen den Achsen: 200mm. :thumbsup:
- unter den Achsen: 180mm. Vorn: :thumbsup: Hinten: :thumbsup:


Böschungswinkel:
-vorn: 18-25 Grad :thumbdown: :thumbsup:
-hinten: 24 Grad :thumbsup:


Rampenwinkel:
-20 Grad :thumbsup:


Dann noch XDS , Steigfähigkeit 45 Grad und 4M :thumbsup:


Bei den "Wahlkriterien" 5 von 6 erfüllt der Tiguan sowohl mit OnRoad wie auch mit OffRoad Front die EU Kriterien. :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: / :thumbsup:


Angaben aus den technischen Angsben der dt. Bedienungsanleitung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stumpy« (21. Mai 2016, 07:34)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (21.05.2016), rtmpz (21.05.2016)

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

1 435

Samstag, 21. Mai 2016, 08:09

Hey Nate,
hast du schon ne Info/Ahnung wann der 220PS Benziner bestellbar sein soll und vlt auch welchen Mehrpreis man ungefähr gegenüber dem 180PS kalkulieren muss?
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

1 436

Samstag, 21. Mai 2016, 08:12

Bodenfreiheit:
.....
Bei den "Wahlkriterien" 5 von 6 erfüllt der Tiguan sowohl mit OnRoad wie auch mit OffRoad Front die EU Kriterien.

Dumme Frage, was bringt mir das? Bzw für was erfüllt er die Kriterien? Ich hab das Auto gekauft weils mir gefällt, nicht weil er "irgendwas" erfüllen wird (ausser meiner Zufriedenheit und Fahrspaß)
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

rtmpz

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 8 / 5

  • Private Nachricht senden

1 437

Samstag, 21. Mai 2016, 09:27

Gemäss meinem Verständnis hat die Erfüllung der Kriterien direkten Einfluss auf die maximale Anhängelast.
Geländewagen: Anhängelast = maximal 1.5 * zulässiges Gesamtgewicht.
Kein Geländewagen: Anhängelast = maximal 1* zulässiges Gesamtgewicht

Stumpy, danke für die Ergänzung/Korrektur. Offenbar stimmen dann die Angaben aus der Preisliste nicht... Vor allem hinsichtlich hinterem Überhangs bzw. Böschungswinkel und Rampenwinkel.

Ich meinte aber zudem in der deutschen BDA gelesen zu haben , dass die ON - Road Variante meines bestellten Fahrzeugs nur 2'200 kg statt 2'500kg Anhängelast habe. Dies entgegen den Aussagen des Händlers sowie des Konfigurators. Ich habe, ev. etwas naiv, das Auto u.a. wegen der in seiner Klasse konkurrenzlosen Anhängelast von 2.5to bestellt. Nach dem die erste BDA durchs Forum geisterte war ich etwas verunsichert & konnte dies bisher nicht klären.

Lg aus der Schweiz

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 453

  • Private Nachricht senden

1 438

Samstag, 21. Mai 2016, 09:35

Hi Chevie,

Die Kriterien sind Voraussetzung für eine andere Zulassungsart (M1G = Geländewagen) und damit eine höhere zulässige Anhängerlast (2.500 kg) des Tiguan.

Ob wohl es sonst keine baulich Änderung (Ramen, Achsen, Federn, ...) beim Tiguan gibt, gibt es halt EU Zulassungskriterien wo bei Bauart "Geländewagen" die zulässige Anhängerlast das 1,5 fache des zulässigen Gesamtgewichts des Zugfahrzeuges betragen darf, bei Personenkraftwagen (M1) nur das 1 fache.

Wem also die 1,9 t bis 2,3 t zulässige Anhängerlast nicht ausreichen, der muss auf diese Kriterien schauen um 2,5 t dran hängen zu dürfen.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Chevie (21.05.2016), rtmpz (21.05.2016)

Siebi

Schüler

Beiträge: 116

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 28 / 42

  • Private Nachricht senden

1 439

Samstag, 21. Mai 2016, 12:52

Mal ne Frage: Hat jemand schon Erfahrung wie die Verkehrszeichenerkennung funktioniert (Zuverlässigkeit - auch bei Nacht?) und sich der Mehrpreis lohnt und ob man DAB+ dazu bestellen sollte? Hab leider bisher beides noch nicht probieren können und überlege noch es dazu zu bestellen...
Viele Grüße
Uwe.

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

1 440

Samstag, 21. Mai 2016, 12:58

Mal ne Frage: Hat jemand schon Erfahrung wie die Verkehrszeichenerkennung funktioniert (Zuverlässigkeit - auch bei Nacht?) und sich der Mehrpreis lohnt und ob man DAB+ dazu bestellen sollte? Hab leider bisher beides noch nicht probieren können und überlege noch es dazu zu bestellen...

Zur Verkehrszeichenerkennung kann ich nichts sagen, aber DAB+ würde ich bei einem Neuwagen als fast unverzichtbare Option bezeichnen. Die Radioanstalten arbeiten darauf hin die normale analoge Verbreitung der Radiosender zurück zu fahren und mehr und mehr digitale Technik einzusetzen. Wenn du nun ein Radio ohne DAB+ hast kann es sein das du in ein paar Jahren beim Gebrauchtwagenverkauf ziemliche Einbussen hast weil dein Radio nicht mehr zeitgemäß ist.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Siebi (22.05.2016)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher