Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Saab2000

Anfänger

Beiträge: 5

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

1 006

Donnerstag, 31. März 2016, 06:44

Hallo miteinander

Dieses Wochenende haben wir auch einen neuen Tiguan 2 in der Schweiz bestellt (siehe Beilage). Wir freuen uns schon riesig :-)

Gruss René

Tiguan 2016 bestellt

Hallo zusammen

Vor 2 Wochen haben wir in der Schweiz einen Tiguan 2.0 TSI - R-Line - Suzuka - Oryx White bestellt und habe heute das vorgesehene Produkzionsdatum erfahren : 1.8.2016 ! Hoffe nur das dieser Termin eingehalten wird :rolleyes:

Gruss

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Scidan (31.03.2016)

Elchtest

Schüler

  • »Elchtest« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Austattung: ???

Baujahr: 20??

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 13 / 34

  • Private Nachricht senden

1 007

Donnerstag, 31. März 2016, 15:40

Hallo Forumsfreunde,
ich habe wieder einige neue Infos zum Tiguan 2.
Es wird insgesamt 14 Farben zu den aktuell konfigurierbaren Varianten geben und zu denen, die ich schon gepostet habe, kommen noch Habanero-Orange-metallic, Dark-Moos-green-metallic. Diese sind ab KW 14 konfigurierbar/verfügbar - eventuell schon vorher (einfach mal ab und zu in den Konfigurator schauen). ...
Gruß Nate
Wie von Nate berichtet ist Habanero-Orange jetzt im Konfigurator, es bleibt aber bei aktuell 12 Farben. Fehlt da jetzt nicht eine die es vorher noch gab? Dark-Moos-green ist auch noch nicht wählbar?

Mir würde ja noch Limestone-Grey gefallen, stünde dem Tiguan II bestimmt auch gut. :thumbsup:

Gruß elchtest

Sellman

Anfänger

Beiträge: 32

Danksagungen: 7 / 6

  • Private Nachricht senden

1 008

Donnerstag, 31. März 2016, 17:04

Hab heute eine Einladung zur Vorstellung für den 29.04. bekommen.

Hollyman

Anfänger

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

1 009

Donnerstag, 31. März 2016, 18:04

Deep Black Perleffekt

Hallo zusammen,

hat jemand schon ein Foto von dem neuen Tiguan Highline in Deep Black Perleffekt im Internet entdeckt?

Ich finde weder Foto noch Video. Die meisten anderen Farben findet man.

Viele Grüße
HP

s.e.c.h.s.e.r

Anfänger

Beiträge: 3

Danksagungen: 3 / 3

  • Private Nachricht senden

1 010

Donnerstag, 31. März 2016, 18:49

bitteschön..
»s.e.c.h.s.e.r« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

swentzi (31.03.2016), Boston60 (31.03.2016), Perfectionist (01.04.2016)

Hollyman

Anfänger

Beiträge: 5

  • Private Nachricht senden

1 011

Donnerstag, 31. März 2016, 19:13

Danke, bin mal gespannt wie es mit den Nizza-Felgen aussieht...

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

1 012

Donnerstag, 31. März 2016, 19:39

Deep Black Perleffekt

Danke, bin mal gespannt wie es mit den Nizza-Felgen aussieht...
  • und ich bin auf die Offroad-Front in Deep Black gespannt :thumbup:

Scidan

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 0 / 3

  • Private Nachricht senden

1 013

Donnerstag, 31. März 2016, 21:28

Hat jemand mal Fotos vom r-line in deep black ? Danke

mihaelo

Anfänger

Beiträge: 2

Danksagungen: 4 / 2

  • Private Nachricht senden

1 014

Donnerstag, 31. März 2016, 21:58

Hat jemand mal Fotos vom r-line in deep black ? Danke
8) is it ok?

[img]http://shrani.si/t/T/qx/492i4rBk/jk.jpg[/img]

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Luna (31.03.2016), swentzi (01.04.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 015

Donnerstag, 31. März 2016, 22:30

Antwort zum Modellwechsel!

Hallo Forumsfreunde!
Zwei Mal im Jahr wird bei VW der Modellwechsel vollzogen. Jeweils in KW 22 und in KW 42/43.
Die Produktion wird dann auf das neue Modelljahr umgestellt. Hier fließen jeweils alle Neuerungen und Änderungen/Verbesserungen ein.Diese werden dann für das neue Modelljahr realisiert/umgesetzt.
Wer sein Fahrzeug beispielsweise schon im Januar KW 1 von 2016 bestellt hat, dies aber aufgrund mangelnder Verfügbarkeit einzelner Komponenten/Extras erst in KW 22 des Jahres 2016 in Produklion geht, bekommt dann das Fahrzeug als Ausführung des Modelljahres 2017.
Da die Produktion in der KW 22 auf das neue Modelljahr umgestellt ist, wird dann logischerweise immer nur noch das neue Modelljahr produziert. Wann das Fahrzeug bestellt wurde, spielt keine Rolle. Entscheidend ist, wann das Fahrzeug in Produktion geht.
Ich habe heute diesbezüglich bei VW nachgefragt.
Eine Preiserhöhung für das komplette Modell ist im Moment für das neue Modelljahr 2017 nicht vorgesehen.Erfolgen kann lediglich eine Preisangleichung für einfließende Mehrausstattungen.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

papa (31.03.2016), lumpi2.0 (01.04.2016), lora (01.04.2016), Elchtest (01.04.2016), tomh1 (01.04.2016), Siebi (01.04.2016), rgoetzin (01.04.2016), Rabe (03.04.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 016

Donnerstag, 31. März 2016, 23:55

Motoren, die im ausländischen, aber nicht im deutschen Konfigurator wählbar sind!

Hallo Forumsfreunde!
Da die großen TDI-Motoren immer noch nicht konfigurierbar sind, und im Forum immer wieder über die große Enttäuschung hierüber gepostet wird, habe ich heute nochmals gefragt, warum diese im ausländischen Konfigurator schon wählbar sind, aber nicht im deutschen, und warum im Ausland die Kunden scheinbar früher ihren Tiguan mit Wunschmotor erhalten.
Auf diese Frage erhielt ich eine für das Forum beruhigende Antwort.
Solange diese Motoren im deutschen Konfigurator nicht auftauchen und wählbar sind, gibt es diese Motoren noch nicht für den neuen Tiguan. Auch noch nicht im Ausland. Er ist dann zwar im Ausland schon konfigurierbar, aber das Fahrzeug/Tiguan kann nicht in Produktion gehen, bevor der Motor verfügbar ist.
Da pro Tag tausend Tiguan oder mehr vom Band laufen, wird es keine spürbare Bevorzugung für Bestellungen aus dem Ausland geben.
Man rechnet beim Verkauf von VW nach wie vor täglich mit dem Auftauchen des 190 PS TDI im deutschen Konfigurator.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate





Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nate« (1. April 2016, 00:02)


Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

enzo (01.04.2016), Siebi (01.04.2016), dryslide (01.04.2016)

lumpi2.0

Anfänger

Beiträge: 13

Austattung: Highline, Thungsten-Silver, Active Light, Active Display, Discover Pro, DAB+, AHK, DCC

Baujahr: 04.08.2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4-Motion 150 PS DSG

Danksagungen: 0 / 10

  • Private Nachricht senden

1 017

Freitag, 1. April 2016, 03:26

Modellwechsel

Erst einmal herzlichen Dank für die Infos zum Thema Modellwechsel, das bedeutet doch theoretisch, dass ich meine Konfiguration Bestellung beim Freundlichen ca. 3-4 Wochen vorher vornehmen kann und bekomme ein Tiguan mit MJ 2017, oder??

Gruß lumpi2.0

Frank SF

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

1 018

Freitag, 1. April 2016, 06:05

Danke für all die Informationen, Nate. Können Sie mir bitte auch über die Verfügbarkeit des Ersatzrades für die Version 2.0TDI 240 CP fragen? Ich fürchte, dies nicht unvereinbar zu sein aufgrund der ergänzenden Batterie unter dem Kofferraumboden.

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

1 019

Freitag, 1. April 2016, 09:58

Was bedeutet "CP" und welche "ergänzenden Batterie" ?

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 020

Freitag, 1. April 2016, 12:36

Antwort für susamich, Frank SF und lumpi2.0!

Hallo Forumsfreunde!
Im deutschsprachigem Raum werden die Pferdestärken mit PS abgekürzt, im englischsprachigen Raum Horse Power mit HP und in anderen Ländern je nach deren Sprache die entsprechende Abkürzung. Bei Frank SF rumänisch dann Cal-Putere, CP. Alles klar?
Bei jedem Händler lässt sich ein Wunschfahrzeug auf Termin bestellen.
Das heißt, ich erkläre dem Händler, dass ich unbedingt das neue Modelljahr, zB. 2017 haben möchte, der Händler oder VW sorgen dann dafür, dass mein Wunschfahrzeug frühestens zum Modelljahreswechsel zB. in KW 22 bzw. 42/43 in die Produktion geht/einfließt. Somit erhält der Kunde sicher das neue Modelljahr. Ich selbst habe das so schon praktiziert, und es wurde genau so umgesetzt.
Wo die zusätzliche Batterie beim 240 PS TDI platziert wird konnte nicht sicher abgeklärt werden.
Hierzu habe ich eine technische Anfrage gestellt. Wann ich hierzu eine Antwort bekomme, konnte mir
nicht sicher beantwortet werden. Allerdings geht man bei VW davon aus, dass die zweite Batterie nicht im Kofferraumboden platziert wird. Eher an der jetzt offenen Seite der Radhäuser. So wäre die Batterie einigermaßen gut zugänglich, und der Kofferraum besser nutzbar. Die zweite Batterie könnte gut verkleidet werden und der Kofferraumboden bliebe frei für ein Reserverad und zB. Dynaudio.
Dies ist keine sichere Aussage und kann erst später sicher geklärt werden.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

susamich (01.04.2016), lumpi2.0 (01.04.2016)