Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Perfectionist

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Niederlande

Austattung: Tiguan Sport & Style

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 160 pk

Danksagungen: 6 / 22

  • Private Nachricht senden

901

Freitag, 18. März 2016, 19:45

Hello All,

Thanks to google translate I've been following this forum, quite interesting! Want to share that after placing my order on 16-02 on the basis of wk 26 delivery, today was informed by the dealer (in Netherlands) that expected delivery is now week 39!!!
Sure, I like the car but me postponing the use of the car has a value. I asked them to confirm final delivery date within 6 weeks and if it still significantly later than wk 26 then I would cancel my order. I wonder why so long delay? order wk 7 for delivery wk 39? does not make sense for a mass production vehicle. Something is not quite right at VW.... wondering what's happening....
Which one did you ordered the R line? I have ordered in week of 11-02 and delivery was expected in week 24. Didn't hear anything yet, but possibly my deliveryweek will also be later.

I will wait anyway. Financially speaken it is not a big deal. The price for my old Tiguan will be relatively higher when the new one comes later.

saui17

Anfänger

Beiträge: 15

Danksagungen: 1 / 5

  • Private Nachricht senden

902

Freitag, 18. März 2016, 21:04

Hallo Nate.

Vielen Dank für die Infos und dein Engagement.

Gruß
Saui17

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

903

Freitag, 18. März 2016, 22:20

Tiguan in der Autostadt?

Hallo zusammen,weis vielleicht jemand ob man in der Autostadt in Wolfsburg schon einen neuen Tiguan begutachten kann?
Bin morgen in Braunschweig und würde dann mal einen kleinen Abstecher hin machen ;)


Wenn alles gut läuft wird mein Arbeitgeber in der nächsten Wochen meinen neuen Firmenwagen bestellen, wird jetzt doch der neue Tig :thumbup: Halte euch auf dem laufenden was es jetzt endgültig wird!


Gruß
MiHo

B-Dan

Anfänger

Beiträge: 2

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

904

Freitag, 18. März 2016, 22:36

Hello All,

Thanks to google translate I've been following this forum, quite interesting! Want to share that after placing my order on 16-02 on the basis of wk 26 delivery, today was informed by the dealer (in Netherlands) that expected delivery is now week 39!!!
Sure, I like the car but me postponing the use of the car has a value. I asked them to confirm final delivery date within 6 weeks and if it still significantly later than wk 26 then I would cancel my order. I wonder why so long delay? order wk 7 for delivery wk 39? does not make sense for a mass production vehicle. Something is not quite right at VW.... wondering what's happening....
Which one did you ordered the R line? I have ordered in week of 11-02 and delivery was expected in week 24. Didn't hear anything yet, but possibly my deliveryweek will also be later.

I will wait anyway. Financially speaken it is not a big deal. The price for my old Tiguan will be relatively higher when the new one comes later.
I ordered the "Connected" version (150 BHP) with a few extras. Certainly my Passat will also be more depreciated by wk 39 and the part exchange price has been fixed at today's value, however I'm not good at waiting.....
Hope yours is not delayed, which model you ordered?. Check with your dealer and good luck!

Hamo

Anfänger

Beiträge: 15

Austattung: Sport & Style "Lounge"

Baujahr: April 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI SCR 150 PS

Danksagungen: 1 / 1

  • Private Nachricht senden

905

Samstag, 19. März 2016, 10:19

Hallo zusammen,weis vielleicht jemand ob man in der Autostadt in Wolfsburg schon einen neuen Tiguan begutachten kann?
Bin morgen in Braunschweig und würde dann mal einen kleinen Abstecher hin machen ;)


Wenn alles gut läuft wird mein Arbeitgeber in der nächsten Wochen meinen neuen Firmenwagen bestellen, wird jetzt doch der neue Tig :thumbup: Halte euch auf dem laufenden was es jetzt endgültig wird!


Gruß
MiHo
Hallo MiHo,

es gibt im Kundencenter noch kein Modell zum anfassen.
Allerdings steht in einem Pavillon des Autostadtgelände ein Modell in rot.
Ist zwar nicht zum anfassen, aber man kann den Tiger rundherum begutachten.
Es ist ein Modell in Speziallackierung, welches auf der Messe vorgestellt wurde
(Innenausstattung in weißem Leder).

Gruß,
Hamo
»Hamo« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_5907.JPG (125,91 kB - 151 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2016, 21:56)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hamo« (19. März 2016, 10:38)


rtmpz

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 8 / 5

  • Private Nachricht senden

906

Samstag, 19. März 2016, 21:41

Hallo zusammen.
Wir haben am 7.2.2016 einen 2.0 TSI mit 180PS in R-Line bestellt und hatten heute die Möglichkeit sowohl den 150PS TDI als auch den 180PS TSI Probe zu fahren.

Das ganze fand im Rahmen einer Volkswagen Experience statt und dauerte etwa eine Stunde. Nach einer kurzen Vorstellung des Autos gings dann los. Zusammen mit einem AMAG Mitarbeiter (AMAG=Schweizer VW Generalimporteur) haben wir zuerst den den TDI (Highline/Vollausstattung) fahren dürfen.

Nach ca. 20min auf Orts- und Landstrassen und ohne dass ich grosse Vergleichswerte hätte, stelle ich ganz subjektiv fest:
- DSG Schaltvorgänge sind nicht spürbar ausser man tritt das Pedal durch
- Motor zieht ordentlich durch zwischen 0 und 80 kmh und da nagelt gar nix.
- angemessene Motorisierung für das Auto.
- Mit DCC rumgespielt: auf normalen Strassen sehr homöopathische Veränderung des Fahrverhaltens.

Dann der Wechsel in den TSI:
- die 30 Mehr-PS tun der Agilität des Tigers spürbar gut
- Es ging dann auf etwas engere Bergstrasse: DCC auf Sport und dann etwas schwererer Gasfuss bei meiner besseren Hälfte und oha da geht was! Jetzt merkt man, dass alles etwas straffer ist, die Gänge etwas weiter ausgefahren werden, und ich meinte dass die Lenkung etwas straffer wurde. Ganz allgemein war ich überrascht wie "leicht" der Tiger sich über die Strasse treiben liess. Für so ein Auto sehr nice!

Unabhängig vom Motor:
- HUD ist m.E. unnötig & nervt mehr als es nützt.
- Aufpreis für Dynaudio lohnt sich m.E. nicht.
- Plastlastiges Interieur. Aber dafür erstaunlich schönes Plastik (weiss nicht wie ichs anders beschreiben soll)
-bequeme Sitze mit ausreichend Halt und einer guten Kopfstütze
- Wenn Rückbank vollständig nach vorne geschoben wird gibts zwar viel Platz, aber bei grossen Fahrern sitzt hinten dann niemand mehr.
- Abstandstempomat ist beängstigend gut & findet das voranfahrende Auto sehr schnell.

Alles in allem hat es uns bestärkt, mit der blinden Bestellung total richtig gelegen zu haben. Hart wirds jetzt umso mehr bis am 3. Oktober warten zu müssen. Wobei der Leiter der ganzen Aktion gesagt hat, dass die voraussichtlichen Lieferdaten momentan ziemlich wild hin- und herspringen und dass er eher mit einer Verkürzung der Lieferfrist rechne.

Mensch freu ich mich auf das Auto!

LG aus der Schweiz



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

tomh1

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Wohnort: Simmerath

Beruf: IT Referent

Austattung: Tiguan II; Black Perleffekt; Leder Schwarz/Safrano; Discover PRO; ALS; AHK; Rückfahrk./ParkPilot;Tel Business, Fontscheibe behz.,Easy Open

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 110 kW DSG; 4-Motion

Danksagungen: 25 / 30

  • Private Nachricht senden

907

Sonntag, 20. März 2016, 09:49

Danke für Deine Eindrücke! Mensch, hast Du ein Glück das Du schon mal fahren durftest. Wir müssen noch über einen Monat bis zur Vorstellung warten. Dafür kommt meiner bereits in KW21. Hast Du noch Bilder machen können? Ist der Kofferraum wirklich so viel größer als beim alten Tiguan, so wie es die Zahlen hergeben ?

VG
Thomas

Siebi

Schüler

Beiträge: 115

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 27 / 42

  • Private Nachricht senden

908

Sonntag, 20. März 2016, 10:10

Danke für den ersten Fahrbericht . Kannst du auch was zum Verbrauch der beiden getesteten Autos sagen? Waren beides Highline/Vollausstattung oder war gar schon ein R-Line dabei?
Viele Grüße
Uwe.

susamich

Meister

Beiträge: 1 782

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

909

Sonntag, 20. März 2016, 13:11

Hallo zusammen,

weiss jemand ob der 240PS TDI ausser Leistung und Doppelauspuffanlage noch andere "Goodies" mit sich bringt?

Danke, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Madmaxtopcop

Fortgeschrittener

Beiträge: 286

Wohnort: Niederlande

Austattung: Track and Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: TDI 4 motion 103 kW BMT

Danksagungen: 14 / 5

  • Private Nachricht senden

910

Sonntag, 20. März 2016, 13:38

Thomas; zum Kofferraum kann ich dir sagen das es uns enttäuscht hat :( Die Werbe daten von 615 Lieter beziehen sich auf eine ganz nach vorne platzierter Rueckbank. Normalerweise ist der Kofferraum zwar optisch etwas groesser aber ob es ausreicht? Fuer uns eben nicht. Einfach auf den XL warten. :S
Tiguan Track and Field 2012 Candyweiss
Velle est Posse :evil:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

tomh1 (20.03.2016)

MiHo63

Anfänger

Beiträge: 45

Wohnort: Hille

Beruf: Technischer Berater u. Vertrieb

Austattung: Highline,Indiumgrau,Leder,Top Paket,AHK,DCC,20" Kapstadt,Navi DiscoverPro,FahrerassiPlus,Dynaudio

Baujahr: 05/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS

Danksagungen: 12 / 3

  • Private Nachricht senden

911

Sonntag, 20. März 2016, 14:36

Motorleistung

Ich habe am Samstag mit meinem :D gesprochen, dieser war am letzten Montag u. Dienstag in Portugal zur Händlervorstellung! Als totaler Tiguan Fan war er zuerst der klaren Meinung das ich auf den 190PS TDi warten soll als neuen Firmenwagen! Nachdem er nun den 150PS gefahren hat, war er sehr überrascht, seiner Meinung nach kein großer Unterschied zum alten Modell mit 177PS :S ( mein jetziger Motor!)!
Aufgrund der Technischen Daten war mir das auch schon aufgefallen, die Höchstgeschwindigkeit ist lediglich um 3 Km/H schlechter und die Beschleunigung um 0,6 Sek.!
Da mein freundlicher noch zwei Lagerwagen mit der Lieferzeit Mitte Juni zur Verfügung hat und diese noch umbestellen kann, werde ich nun wohl auf den 150PS TDi gehen! Das zunächst geplante R-Line Paket werde ich auch wohl weglassen, schade eigentlich :(!
Alles Andere ist mir von den Lieferzeiten einfach zu unsicher, da bei meinem jetzigen im April das Leasing ausläuft und selbst die mögliche 6 monatige Verlängerung wohl nicht ausreichend ist.

Die derzeitige Konfig. besteht auf der Basis Highline mit Leder Black-Orange, TopPaket, großes Navi incl. AID, Sondsystem, offroad Paket u. 20" Felgen, AHK, Fahrerassistent System und div. anderen Annehmlichkeiten :thumbsup: Als Lackierung habe ich mich für Grau Metallic entschieden, nachdem zunächst Weiß geplant war, aber ohne R-Line mag ich es nicht.
Die Bestellung soll am Montag erfolgen und dann lass ich mich mal zu dem Liefertermin überraschen :rolleyes:


Gruß und allen noch einen schönen Sonntag
MiHo

b74l

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 5 / 0

  • Private Nachricht senden

912

Sonntag, 20. März 2016, 15:04

Thomas; zum Kofferraum kann ich dir sagen das es uns enttäuscht hat :( Die Werbe daten von 615 Lieter beziehen sich auf eine ganz nach vorne platzierter Rueckbank. Normalerweise ist der Kofferraum zwar optisch etwas groesser aber ob es ausreicht? Fuer uns eben nicht. Einfach auf den XL warten. :S

Ich bin mal auf die genauen Abmessungen des Kofferraums bei "Normalstellung" der Rückbank, also ganz hinten, gespannt. Ich hoffe mal das er trotzdem größer ist als beim Tiguan 1.
VW gibt 98,5cm an bei komplett nach vorne verschobener Rückbank an ... ziemlich Irreführend, wenn nicht sogar Kundenverarsche.

Irgendwie kann ich mir den Kommentar nicht verkneifen das VW in der Vergangenheit anscheinend die Stickstoffwerte geschönt hat, und jetzt das Kofferraumvolumen :rolleyes:

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1374 / 453

  • Private Nachricht senden

913

Sonntag, 20. März 2016, 15:18

Kofferraum

Könnte es sein, dass hier einzelne grundsätzlich auf das falsche Pferd / Fahrzeug setzen?

Wer beim Tiguan, oder den Artverwandten anderer Hersteller, auf ein Raumwunder hofft, der hat sich wohl grundsätzlich das falsche Fahrzeug-Modell ausgesucht. Wer dauerhaft ein bestimmtes Kofferraum-Volumen benötigt, sei es in der Länge, Breite oder Gesamt-Volumen, der macht sich doch vorher seine Gedanken und meckert nicht hinterher um anscheinend fehlenden 2,8 cm.

Sorry, aber das ist Jammern auf falschem Niveau und total daneben.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Pelle

Anfänger

Beiträge: 7

Danksagungen: 5 / 6

  • Private Nachricht senden

914

Sonntag, 20. März 2016, 15:45

Fahrberichte

Hallo rtmpz, Hallo MiHo63,

danke für Eure Fahr-Berichte.

Wenn ich es richtig verstanden habe, kommt ihr, bzw. eure Händler zu dem Schluss, dass der 150 PS TDI im "Normalfall" völlig ausreichend ist.

Da ich weder 12,50m lange Tandemachser-Wohnwagen ziehen will, noch in den Bergen wohne, scheint der Motor zu reichen. Aber :

Ich habe bereits den 150 PS Golf Highline besessen,- nur Frontantrieb,- der ging los wie die Feuerwehr und man musste schon beim Pedaltreten dosieren. Wenn ich nun so Überlege, dass der Tigu um einiges schwerer ist und dann noch 4Motion hat,- wird da nicht eine Enttäuschung vorprogrammiert sein ???

Hat von Euch / euer Händler vielleicht auch so einen Vergleich gehabt ?

Ich muss noch anmerken das ich jetzt nicht zu den Fahrern im Sportbereich gehöre, aber ein Überholvorgang sollte ohne wenn und aber angstfrei möglich sein. Wenn jemand dazu genauere Erkenntnisse erfahren hat/darf, wäre ich über eure Meinung dankbar.

P.S.: das DCC hatte ich im Golf auch,- für den Normalverbraucher absolut nicht nötig. Ich konnte kaum Veränderungen bemerken, egal in welchem Modus.



Schönes Rest-WE,

Gruß Pelle

tomh1

Fortgeschrittener

Beiträge: 206

Wohnort: Simmerath

Beruf: IT Referent

Austattung: Tiguan II; Black Perleffekt; Leder Schwarz/Safrano; Discover PRO; ALS; AHK; Rückfahrk./ParkPilot;Tel Business, Fontscheibe behz.,Easy Open

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: TDI 2.0 110 kW DSG; 4-Motion

Danksagungen: 25 / 30

  • Private Nachricht senden

915

Sonntag, 20. März 2016, 17:19

Könnte es sein, dass hier einzelne grundsätzlich auf das falsche Pferd / Fahrzeug setzen?

Wer beim Tiguan, oder den Artverwandten anderer Hersteller, auf ein Raumwunder hofft, der hat sich wohl grundsätzlich das falsche Fahrzeug-Modell ausgesucht. Wer dauerhaft ein bestimmtes Kofferraum-Volumen benötigt, sei es in der Länge, Breite oder Gesamt-Volumen, der macht sich doch vorher seine Gedanken und meckert nicht hinterher um anscheinend fehlenden 2,8 cm.

Sorry, aber das ist Jammern auf falschem Niveau und total daneben.


Lieber Willi,

es geht nicht um Raumwunder o. ä.. Es geht um die Maße und damit um die Einschätzung der Möglichkeiten. Das der Tiguan nicht mit einem T6 zu vergleichen ist, ist hier (hoffentlich) allen klar. Manchmal hätte ich mir bei meinem bisherigen Tiguan aber bei Wochenendeinkäufen ein paar Liter mehr gewünscht.
Richtig ist aber, dass man VW beim Kofferraum nicht Schummeln unterstellen muss. Wenn der in der vordersten Einstellung einen Tiefe von 98cm hat und die Rückbank um 18cm verschiebbar ist kann man die Grundstellung mittels komplexer mathematischer Berechnunen ;) errechnen.

VG
Thomas