Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

CyberMMG

Anfänger

Beiträge: 6

Austattung: Sport&Style 140PS TDI Blue Motion, 4 Motion,DSG, RNS315,Winterpaket,GRA,Park-Lenk,

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 140PS, TDI, DSG

Danksagungen: 2 / 1

  • Private Nachricht senden

556

Samstag, 20. Februar 2016, 15:01

Neues?

Hallo zusammen,

Vielen Dank an Nate und an die vielen Anderen für die hilfreichen unermüdlichen Informationen rund um den neuen Tiguan. Ich bin noch am Warten zwecks meiner Entscheidung... (Wunsch 240 PS Diesel...)
Was wird der 240 PS Diesel in etwa kosten? Gibts schon neuere Infos? Wie hier bereits angeben ca 42500.- oder wenn man den Passat hernimmt dann von 150 PS auf 240 PS =7200 Euro Unterschied..wären es ja entsprechend mehr.
Bekommt man das Fahrerassistenzpaket nur mit R-Line in Verbindung?

Freundliche Grüße CyberMMG

Siebi

Schüler

Beiträge: 116

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 28 / 42

  • Private Nachricht senden

557

Samstag, 20. Februar 2016, 15:18

Auf das Tagfahrlicht ohne ALS warte ich auch noch. Da gibt es scheinbar noch keine Infos...

Und ich hätte noch zwei Fragen an Nate: Was bedeutet beim neuen Tiguan "Fahrwerk sportlich abgestimmt"? Ist da der Federweg kürzer, die Federn straffer oder ist das Fahrwerk auch (wie bisher) 15mm tiefergelegt? Leider geht das nicht aus der Konfiguration hervor. Vielleicht kannst du da was in Erfahrung bringen - bitte?

Und kennt sich schon jemand mit dem Carstick aus? Kann man den auch später als Zubehör kaufen? Funktioniert der dann bei allen entsprechenden VW Modellen oder nur eben für den Tiguan? Kann man da auch auf günstigere Alternativen zurückgreifen - z.B. gibt es auch von Aldi medion einen Surfstick. Das sollte fast das selbe sein. Dort wird in einen USB Stick eine Simkarte eingelegt und man kann mit verschiedenen Geräten mobil surfen. Anders funktioniert doch auch der VW Carstick nicht, oder? Kostet aber eben nur ca. 20€...
Viele Grüße
Uwe.

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

558

Samstag, 20. Februar 2016, 15:38

Antwort für Dennis 1010!

Hallo Forumsfreunde, hallo Dennis!
Deinen Frust kann ich sehr gut verstehen. Ich selbst habe viel Unschönes mit den Autohäusern erlebt, aber auch Gutes. Schau doch bitte mal in diesem Thread auf Seite Nr. 9, Post Nr. 130, an, was ich so alles erlebt habe. Oder in dem Thread "Navi spinnt"
Bei VW weiß man genau, wie viele Fahrzeuge zur Produktion anstehen, und wann Deines in die Produktion einfließen wird, und wie lange die Fertigung in Anspruch nehmen wird. Ein Termin kann jederzeit erfragt und theoretisch genau abgegeben werden. Theoretisch nur deshalb, weil unvorhersehbare Ereignisse Zeitverzögerungen der Auslieferung nach sich ziehen können.
Viele glauben, wenn sie ein VW-Autohaus aufsuchen, bei VW zu sein. Dem ist nicht so. Es sind alles nur Konzessionäre, die vorgegebene Standard-Bedingungen erfüllen müssen. Wenn sie diese Erfordernisse erreichen, dürfen sie eine bestimmte Marke vertreten.
So manchem Händler wurde diese Konzession nach vielen Beschwerden und Nichterfüllung der Standards wieder entzogen. Das ist aber der letzte Schrtt, der von den Herstellern gegangen wird.
Was da so alles bei den Konzessionären/Autohäusern passiert, ist den Herstellen gar nicht recht. Die möchten gut dastehen und die Kundschaft gut bedienen, und geben auch vieles vor, was die Autohäuser einfach nicht berücksichtigen.
Du mußt selbst entscheiden, ob Du mit Deinem Autohaus brechen möchtest. Wenn Du Dich bei VW beschwerst, erfährt Dein Händler dies natürlich und wird abgemahnt. Der wird dann ziemlich verärgert sein.
Was die Begutachtung Deines alten Fahrzeuges betrifft, habe ich bis jetzt von niemandem etwas anderes gehört, wie: Abzug für dies, Abzug für das,..........! Da lässt sich gut was verdienen.
Arbeitet der Händler seriös, braucht er noch Kundschaft, hat er ein gutes Herz, hat er Interresse an einer weiteren Zusammenarbeit?
Ich möchte niemandem vorgeben, wie er mit seinem Problem bei seinem Händler vorgehen soll.
Ich kann hier nur für mich sprechen. Ich selbst würde mit einem Entscheidungsträger im Autohaus sprechen, am besten mit dem Chef, ihm mitteilen, nicht gut aufgehoben zu sein und kein Vertrauen mehr zum Autohaus zu haben. Und jedes Deiner Probleme einzeln ansprechen. Du wirst sehen, wie die Reaktion sein wird. Als Letztes würde ich ihm mitteilen die Bestellung des Fahrzeuges zu stornieren.
Wenn keine positive Äußerung seinerseits kommt, würde ich mich direkt mit VW in Verbindung setzen.
An wen Du Dich hier wenden kannst würde ich Dir in einer PN mitteilen.
Du hast als Kunde alle Macht. Von Aufgeschmissen kann keine Rede sein. Auch Dein Händler kann sich keine schlechtes Image leisten. Einfach nichts gefallen lassen. Ich bleibe immer höflich, aber weiche nicht zurück. Wenn Dein Gegenüber spürt, das Du es Ernst meinst, wird er reagieren müssen. Eine Chance würde ich ihm geben, und einen letzten Versuch starten.
Viel Glück und berichte dem Forum, ob Du Erfolg hattest.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nate« (20. Februar 2016, 15:44)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

swentzi (20.02.2016), Dennis1010 (21.02.2016)

Dennis1010

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 9 / 8

  • Private Nachricht senden

559

Samstag, 20. Februar 2016, 15:47

Hallo eduan...

Hallo Dennis,

sieh es doch mal aus einem anderen Blickwinkel: Angenommen, Du möchtest das Auto gebraucht bei einem VW-Händler kaufen und erkennst bei der Besichtigung die Dellen (ich gehe davon aus, dass sie da sind und nur Du sie nicht sehen willst). Wie würdest Du reagieren?

a) Ist ja kaum der Rede wert. Nach einiger Zeit werde ich die Dellen vergessen haben, und es kommen ja eh neue dazu. Ich zahle gerne den ausgewiesenen Kaufpreis.
b) Wenn ich schon beim VW-Händler ein Auto kaufe, dann soll es optisch und technisch einwandfrei sein. Bitte Dellen vor Übergabe fachgerecht beseitigen oder einen angemessenen Preisnachlass zugestehen.

Lass mich mal Deine Entscheidung für a) oder b) hören.
Hallo eduan,

danke für Dein Feedback!

Natürlich habe ich das auch aus dieser Sicht gesehen und kann natürlich ganz Objektiv sagen, ich möchte auch ein Auto ohne Macken und Dellen kaufen.
Das ist auch nicht der Punkt an der Sache.

Der Punkt ist, dass hier gesetzliche Vorgaben gelten. Heißt das Auto darf normale Gebrauchsspuren aufweisen. Natürlich verstehe ich hier jeden der nun sagt, was heißt normal usw.. Dies liegt dann sicher auch im Auge des Betrachters. Der Verkäufer findet sicher jeden kleinen Fehler und möchte Geld dafür und der Kunde übersieht sicher auch gerne einiges.

Leider kennst Du das Auto nicht und auch die beschriebenen Stellen nicht, sonst hättest Dir da gerne eine eigene Meinung bilden können.
Ich kann Dir nur versichern, dass ich wirklich der Letzte bin der das Diskutieren anfängt, wenn er eigentlich weiß das er unrecht hat. Diese Art von Menschen mag ich nämlich selber nicht. Immer solange diskutieren bis man das bekommt was man will. Finde ich persönlich egoistisch.
Ich gehöre aber zu denen die Unrecht nicht mögen und dann auch versuchen die Sache zu klären.

Es gab leider noch weitere Fälle die mich an dem Service des aktuellen Händler zweifeln lassen, aber die gehören nicht in dieses Forum.

Daher habe ich Nate gefragt, ob es einen Anlaufpunkt gibt für Beschwerden wo man weiß das diese dort auch objektiv bewertet werden.

Wenn ich dann mit meiner Einschätzung falsch liege, dann lasse ich mich gerne belehren.

Dir vielen Dank für die konstruktive und vor allem ehrliche Ansprache. Finde das Forum sehr informativ und vor allem sehr fair. Keine Beleidigungen oder ähnliches. Ich informiere mich hier sehr gerne.

Vg
Dennis

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

eduan (20.02.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

560

Samstag, 20. Februar 2016, 16:13

Antwort für eberleko!

Hallo Forumsfreunde, hallo eberleko!
Laut einem Verkäufer im Autohaus in meiner Nähe sehen die LED-Scheinwerfer mit und ohne ALS vom Tiguan genauso aus wie beim Passat und beim Bus, hier nur mit LED-Lichtleiste unten, beim Tiguan Lichtleiste oben, wie auf dem dritten Bild von mir im Post dargestellt. Ist hier etwas unklar?
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Rgrassm

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: 552**

Austattung: T&F RCD510 Winterpaket MFL

Baujahr: 09.2011

Motor und Brennstoff: kleiner 2.0 TDI

Danksagungen: 2 / 8

  • Private Nachricht senden

561

Samstag, 20. Februar 2016, 16:14

Benziner ohne DSG

Ich warte noch auf einen Benziner ohne DSG.
Hat schon jemand eine Ahnung oder Information wann das konfigurierbar sein könnte ?

Gruß
Rainer

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

562

Samstag, 20. Februar 2016, 16:22

Antwort für Klaus 296!

Hallo Forumsfreunde, hallo Klaus!
Auf alle Fälle immer auf Sicherheit für die Kinder setzen, und nur mit Airbag bestellen.
Etwas anderes käme für mich niemals in Frage.

Und nicht vergessen, die gewählte Farbe für Euren neuen Tiguan in das Umfrageformular einzutragen.


Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

valenz

Anfänger

Beiträge: 9

  • Private Nachricht senden

563

Samstag, 20. Februar 2016, 17:07

Lieferfristen

Habe heute einen (weiterhin unverbindlichen) Liefertermin vom :) kommuniziert bekommen (vorher stand nur 2.Q)=

21 KW (hoffe, die Woche lässt sich halten, passt gut mit Fronleichnam als Feiertag und am 27.5. Tiger II mit WOB-Trip abholen :D .

Bestellung war am 22.1.
Hallo, ich habe gleich am 15.01.2016 einen Tiguan 2.0 Diesel, 150 PS, 6 Gang, Highline, weiß, Frontantrieb bestellt. Als Extras habe ich nur die Anhängerkupplung und ein DAB+ Radio gewählt. Als Liefertermin wurde mir zuletzt die 24. KW genannt. Jetzt lese ich, dass einige Käufer später bestellt haben, jedoch mit einer früheren Auslieferung rechnen dürfen. Ist es wahrscheinlich, dass ich auch in Richtung 21. KW vorrücke?

Lanzmann

Anfänger

Beiträge: 38

Danksagungen: 18 / 5

  • Private Nachricht senden

564

Samstag, 20. Februar 2016, 17:41

Ergo Aktiv Sitze

In einem anderen Forum habe ich gerade gelesen das, es beim Touran durch Bestellung der Ergo Sitze zu längeren Lieferzeiten kommen kann,da diese nur begrenzt Lieferbar sind.
Weiß jemand mehr?
Gruß
Bei mir ist es derzeit die Lieferwoche 23 bestellt am 1.2. ich hoffe aber es rückt auch noch ein wenig nach vorne ;)

gakus

Anfänger

Beiträge: 9

Danksagungen: 14 / 2

  • Private Nachricht senden

565

Samstag, 20. Februar 2016, 18:08

Check ich jetzt auch nicht ... am 15.01. Highline tdi mit dsg bestellt und bei mir steht kw24
In einem anderen Forum habe ich gerade gelesen das, es beim Touran durch Bestellung der Ergo Sitze zu längeren Lieferzeiten kommen kann,da diese nur begrenzt Lieferbar sind.
Weiß jemand mehr?
Gruß
Bei mir ist es derzeit die Lieferwoche 23 bestellt am 1.2. ich hoffe aber es rückt auch noch ein wenig nach vorne ;)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

566

Samstag, 20. Februar 2016, 18:15

Antwort für gakus und Lanzmann!

Hallo Forumsfreunde, hallo gakus, hallo Lanzmann!

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

567

Samstag, 20. Februar 2016, 18:51

Ergo Aktiv Sitze

In einem anderen Forum habe ich gerade gelesen das, es beim Touran durch Bestellung der Ergo Sitze zu längeren Lieferzeiten kommen kann,da diese nur begrenzt Lieferbar sind.
Weiß jemand mehr?
Gruß
Bei mir ist es derzeit die Lieferwoche 23 bestellt am 1.2. ich hoffe aber es rückt auch noch ein wenig nach vorne ;)
Hallo Lanzmann,
wenn du vor hast die Ergo Aktiv Sitze nachzuordern dann halt uns unbedingt auf dem Laufenden wie sich`s mit deinen Liefertermin verhält.
Ich selbst bin hin&her gerissen ob ich jetzt schon bestellen und die Ergo Aktiv Sitze nachordern soll, mein Tiguan II sollte wenn möglich in KW31 (Anfang August) auf dem Hof stehen.

viele Grüße ans Forum, swentzi

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

568

Samstag, 20. Februar 2016, 19:00

R-line Räder 19" Sebring bestellbar (ohne R-line-Pakete) ?

Hallo Forum,


weiss jemand ob die R-line Räder 19" Sebring bestellbar (also ohne R-line-Pakete) sind - auch wenn das im Online Konfigurator - zumindest derzeit - nicht möglich ist? Hatte vor ca. 2 Wochen bei meinem :D nachgefragt, aber er konnte angeblich noch nichts in Erfahrung bringen :sleeping:


viele Grüße, swentzi

JuUVo

Anfänger

Beiträge: 34

Austattung: Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 l TDI (190 PS) 7-Gang- Doppelkupplungsgetriebe DSG, Ruby Red Metallic,Felgen Nizza 7 J x 18, "Easy Open"-Paket inkl. Safe-Sicherung, Reifenfülldruck-Kontrollsystem für Fahrbereifung und Winterräder, Navigationsfunktion "Discover Media" (für "Composition Media"), Diebstahlwarnanlage mit Safe-Sicherung, Adaptive Fahrwerksregelung DCC, Active Lighting System, Verkehrszeichenerkennung, Top-Pake,t CarStick, "Guide & Inform" Laufzeit 1 Jahr, Radio "Composition Media", Anschlussgarantie Laufzeit 3 Jahre, maximale Gesamtlaufleistung 100.000 km, Bordwerkzeug und Wagenheber, Navigationsdaten für Europa auf SD-Karte, Gepäckraumboden höhenverstellbar, Active Info Display, Sprachbedienung, Entfall der Schriftzüge für die Modell- und Motorbezeichnung an der Gepäckraumklappe, Digitaler Radioempfang DAB+, Telefonschnittstelle in Verbindung mit Car-Net, Winterräder (zusätzlich), 4 Stahlräder 6,5 J x 17, Mobilitäts-Winterreifen 215/65 R 17 H (selbstversiegelnd)

Baujahr: 2016 zugelassen am 17.06.2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 190 PS DSG 4-Motion Blue-Motion

Danksagungen: 32 / 0

  • Private Nachricht senden

569

Samstag, 20. Februar 2016, 19:15

Liefertermin

Hallo Forum,
wie bereits berichtet habe ich meinen neuen am 22.01.2016 bestellt.

Highline 4MOTION BlueMotion Technology 2,0 l TDI 110 kW (150 PS) 7-Gang-
Doppelkupplungsgetriebe DSG in Ruby Red Metallic und mit folgender Sonderausstattung:

Nizza 7 J x 18
"Easy Open"-Paket inkl. Safe-Sicherung
Reifenfülldruck-Kontrollsystem für Fahrbereifung und Winterräder
Navigationsfunktion "Discover Media" (für "Composition Media")
Diebstahlwarnanlage mit Safe-Sicherung
Adaptive Fahrwerksregelung DCC
Active Lighting System
Verkehrszeichenerkennung
Top-Paket
CarStick
"Guide & Inform" Laufzeit 1 Jahr
Radio "Composition Media"
Anschlussgarantie, Laufzeit 3 Jahre, maximale Gesamtlaufleistung 100.000 km
Bordwerkzeug und Wagenheber
Navigationsdaten für Europa auf SD-Karte
Gepäckraumboden teilbar, Staufächer in der Reserveradmulde
Active Info Display
Sprachbedienung
Entfall der Schriftzüge für die Modell- und Motorbezeichnung an der Gepäckraumklappe
Digitaler Radioempfang DAB+
Telefonschnittstelle in Verbindung mit Car-Net oder Navigationssystem "Discover Pro"
Winterräder (zusätzlich), 4 Stahlräder 6,5 J x 17, Mobilitäts-Winterreifen 215/65 R 17 H (selbstversiegelnd)


Gestern habe ich vom meinem Händler den voraussichtlichen Liefertermin erhalten. Dies ist die 22. KW, also Ende Mai, und zwar ist dies der Anliefertermin bei meinem Händler.

Grüße aus dem Ruhrgebiet.

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

570

Samstag, 20. Februar 2016, 19:16

Antwort für gakus und Lanzmann!w

Hallo Forumsfreunde, hallo gakus, hallo Lanzmann!
Meine Antwort für Euch ist während des Sendens verschwunden, deshalb jetzt noch einmal. Sorry!
Die Ergo-Aktiv-Sitze fließen ab KW 14 in die Produktion ein und sind 4 bis 6 Wochen vorher konfigurierbar. Einen Engpass hierbei gibt es nicht. Erst wenn VW auf alle Extras Zugriff hat, die individuell für ein Wunschfahrzeug zusammengestellt wurden, kann die Produktion beginnen.
Es wird bei VW grundsätzlich immer nach der Folge des Bestelleingangs gefertigt. Es werden keine Fahrzeuge, die später bestellt wurden den früher bestellten Fahrzeugen vorgezogen. Wer sein Fahrzeug früher bestellt, bekommt es auch früher ausgeliefert. Auslieferungstermine können sich jedoch aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse nach vorne oder hinten verschieben. Abgegebene Auslieferungtermine können jederzeit erneut abgefragt werden. Je weiter die Zeit fortschreitet, um so genauer können hierzu verlässliche Aussagen gegeben werden. Hierüber habe ich in diesem Thread schon berichtet. Nicht nervös werden und einfach ab und zu nach dem aktuellen Stand des Auslieferungstermins fragen.


Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nate« (20. Februar 2016, 19:23)