Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

sch4k

Anfänger

Beiträge: 5

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

406

Freitag, 12. Februar 2016, 11:56


Könntest du bitte auch nochmal nachfragen, wann genau der 190PS TDI gelistet wird? Laut meinem Händler ist der im System schon sichtbar, kann und darf aber noch nicht bestellt werden und genaue Daten sieht man leider auch noch nicht.
ohja, die info wann der 190ps diesel kommt interessiert mich auch brennend. und ist der 240ps diesel zeitgleich zu erwarten?

danke für die infos!

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 461 / 183

  • Private Nachricht senden

407

Freitag, 12. Februar 2016, 12:52

Antwort für Siebi und sch4k!

Hallo Forumsfreunde, hallo Siebi, hallo sch4k!
In diesem Thread habe ich in Post Nr. 159 über dieses Thema schon berichtet. Bitte schaut doch dort nach.
Es hat sich bezüglich dazu im Moment laut VW noch nichts geändert.
Es wurde von VW in Erwägung gezogen, eventuell auch einen Handschalter mit 190 PS anzubieten, allerdings aufgrund von Marktforschung/Marktanalyse wieder zurückgestellt. Ob es diese Modellvariante doch noch irgendwann geben wird, steht noch in den Sternen. Eventuell bei einer großen Menge von Kundenanfragen und wenn es sich dann für VW auch rechnet.
Weitere Infos sind noch in der Pipeline und werden gepostet, wenn ich ein wenig mehr Zeit habe.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lora (12.02.2016), Siebi (12.02.2016)

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

408

Freitag, 12. Februar 2016, 14:08

Mein Verkäufer drängt wegen Bestellung. Daraufhin habe ich ihn erneut wegen AID /Discover Media befragt. Seine Antwort:

AID funktioniert nur mit dem Discover Pro

hahaha, ich lach mich weg ! VOLKSWAGEN, sorry...Ihr seid echt Looser!

Ich werde mir kein Tiguan bestellen bis das nicht 1000%tig geklärt ist. Nichts für ungut NATE, aber hier weis man echt nicht mehr was man glauben soll. Hab ja schon viel erlebt, aber das ist der Gipfel!
Micha

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 461 / 183

  • Private Nachricht senden

409

Freitag, 12. Februar 2016, 14:36

Post in eigener Sache!

In eigener Sache heute dies:
Ich habe immer wieder in diesem Thread darum gebeten, dass diejenigen, die mit ihrer Bestellung des neuen Tiguan noch warten können, auch warten sollten. Sowie der neue Tiguan am 30. April 2016 offiziell vorgestellt wird, kann er hautnah getestet und in Augenschein genommen werden. Jeder kann sich selbst davon überzeugen und dann sicher sein, dass alles den Tatsachen entspricht, was im Voraus berichtet wurde – man muss sich nicht auf Aussagen stützen, die man selbst nicht nachvollziehen kann oder denen man keinen Glauben schenkt. Es ist legitim, wenn Aussagen in Zweifel gezogen werden oder auch im Thread verschiedene Meinungen herrschen. Wir leben Gottseidank in einem Land mit freier Meinungsäußerung - das ist auch gut so! Ich habe auch immer wieder formuliert, wie zum Beispiel „soll es geben“, um dem vorzubeugen, dass wie in jedem Unternehmen - nicht nur bei VW, wo Zugesagtes aufgrund von Marktanalysen/Forschung, technischen Problemen oder unvorhergesehenen Ereignissen schon feste Zusagen verworfen oder zurückgenommen werden (müssen). Ich gebe immer nur die Aussagen wieder, die mir aktuell von VW mitgeteilt wurden. Ich bitte darum, mir keine Vorhaltungen zu machen, im Falle, wenn Zugesagtes verworfen oder gekänzelt werden sollte. Für Journalisten ist es eine Grundsatzfrage, dass das geschriebene Wort stets den Tatsachen entspricht und eine journalistische Sorgfalt bei der Recherche gegeben ist. Für die Mitarbeiter, mit denen ich bei VW in Kontakt stehe, verbürge ich mich. Für alles, was mir bisher in den vergangenen Jahren mitgeteilt wurde, hat bis zum heutigen Tag alles zu 100 Prozent gestimmt und ist immer so eingetroffen. Alles was ich dort erfrage, lasse ich mir von zwei Mitarbeitern bestätigen und frage überdies noch bei Autohäusern in meiner Nähe nach, ob diese auch entsprechende Infos haben. Mehr ist von meiner Seite nicht leistbar. Ich bin gerne bereit, auch künftig alle gestellten Anfragen zu beantworten und gehe nach wie vor davon aus, dass mir die VW-Mitarbeiter keine Märchen erzählen, die ich danach im Forum poste. Unhaltbare Informationen würden den Ruf des Unternehmens nachhaltig beschädigen. Und das Vertrauen würde erneut in Zweifel gezogen werden. Zumal VW derzeit versucht, den beschädigten Ruf wieder herstellen. Wie ich persönlich festgestellt habe, gibt es bei VW viele Mitarbeiter mit Idealismus, die sich für die Wiederstellung des Renommees sehr einsetzen. Zu meinen Infos zum Beispiel dies: Dass die Bildschirmdiagonale von 20,3 cm bei allen Navis so sein soll, ebenso das 7-Gang-DSG, wurden in Frage gestellt. Die Forums-Teilnehmer eo9goi sowie JuUVo haben hierzu in den Posts 402 und 403 berichtet, überdies papa in Post 399. Danke noch für die Beiträge zu meiner Unterstützung.
Wie im Passat wird es auch im Tiguan einen TDI mit 240 PS Motor geben. Dieser Motor wird ein Drehmoment von 500 NM entwickeln, so dass ein Getriebe, das auf 600 NM ausgelegt ist, bestimmt nicht unterfordert sein wird. Was letztendlich von VW so geliefert wird, wird man sehen.

Weiterhin gute Fahrt
Gruß Nate

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nate« (12. Februar 2016, 14:50)


Es haben sich bereits 6 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Arni60 (12.02.2016), The understander (12.02.2016), Schredi (12.02.2016), cubanita (12.02.2016), rudolf111 (12.02.2016), swentzi (13.02.2016)

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

410

Freitag, 12. Februar 2016, 15:03

Zitat

Ich bin gerne bereit, auch künftig alle gestellten Anfragen zu beantworten und gehe nach wie vor davon aus, dass mir die VW-Mitarbeiter keine Märchen erzählen, die ich danach im Forum poste.
Klar werden da keine Märchen erzählt. Ich gaube DIR inzw. mehr wie jedem VW-Verkäufer. Aber trotzdem kann man mir nicht böse sein, dass ich nach der erneuten Aussage meines Verkäufers ins Grübeln komme. Wie kann man so eine einfache Frage seitens VW nicht beantworten? Ich will nur wissen, ob das AID mit MEDIA geht...hey...das ist wirklich alles was ich wissen will. Ich kann nur mit dem Kopf schütteln..........es sei denn mein freundliche Verkäufer will mir das PRO verkaufen...warum sollte klar sein.
Micha

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (12.02.2016)

Tiger-Pirat

Schüler

Beiträge: 147

Wohnort: Willich, NRW

Beruf: Ingenieur

Austattung: Sport&Style TSI DSG

Baujahr: KW 13, 2012

Motor und Brennstoff: Benzin

Danksagungen: 8 / 29

  • Private Nachricht senden

411

Freitag, 12. Februar 2016, 15:50

Termine für Motorisierungen

Hallo,
auch ich habe im Kundenzentrum nachgefragt, um Termine für die TSI-Fronttriebler zu bekommen.
Hier die Antwort:

Einsatztermine

Sehr geehrter Herr xxxxx,

vielen Dank fuer Ihre E-Mail. Ueber Ihr Interesse an dem neuen Volkswagen Tiguan freuen wir uns sehr!
Gerne teilen wir Ihnen die voraussichtlichen Einsatztermine weiterer Motorisierungen fuer den neuen Tiguan mit.

Zweites Quartal dieses Jahres:

1,4 l 92 kW (125 PS) TSI-Motor
1,4 l 110 kW (150 PS) TSI-Motor

2,0 l 85 kW (115 PS) TDI-Motor
2,0 l 110 kW (150 PS) TDI-Motor
2,0 l 140 kW (190 PS) TDI-Motor
2,0 l 176 kW (240 PS) TDI-Motor

Drittes Quartal dieses Jahres:

2,0 l 162 kW (220 PS) TSI-Motor

Unter Tipp: Bleiben Sie mit einem Volkswagen Partner Ihrer Wahl in Kontakt. Die Mitarbeiter vor Ort Informieren Sie gerne ueber
Neuerungen in unserer Modellpalette.

Gruß

Tiger-Pirat

TIGUANER seit 27.02.2012 :thumbsup:
Sport&Style, Titaniumbeige, TSI 180 PS, DSG, DCC, Xenon, Panorama, GRA, Premium, RNS 510, AK, Keyless, Diebstahl Plus, Kofferraumboden, Ambiente, 230-V, Park Assist, Multifunktionslenkrad, USB Media-In, Pakete: Highline, Plus, Winter und TOP, WEBASTO Standheizung nachgerüsted 10/2012, WLAN durch Austausch FSE-Steuergerät 07/2014 ;)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 496

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 461 / 183

  • Private Nachricht senden

412

Freitag, 12. Februar 2016, 16:02

Antwort für schiller!

Hallo schiller!
Ich kann Dich gut verstehen. Ich bin nicht im geringsten beleidigt, wenn Du auf Nummer sicher gehen willst. Das würde ich an Deiner Selle auch so praktizieren. Ich werde auch niemanden dazu auffordern, jetzt schon zu bestellen, wenn es Ungereimtheiten gibt. Bis 30. 04. 2016 sind es gerade einmal zweieinhalb Monate. Was ist das schon, wenn man ein Auto vier oder mehr Jahre halten wird.
Die Erläuterung von VW zum AID war für mich auf jeden Fall gut nachvollziehbar. Es wurde mir mitgeteilt, dass es nur ein AID für den Tiguan geben wird, keine zwei verschiedenen. Da vom Navi logischerweise immer Daten zur Tachoeinheit gesendet werden müssen, um relevante Informationen und Daten erfassen zu können, müssen diese auch im AID erscheinen können. Wenn dies nicht so wäre, würde es zwischen Tacho und Drehzahlmesser dunkel bleiben, und der Blick müßte immer zum Navi selbst gewendet werden.
Was letztendlich wirklich geliefert wird, werden wir sehen. Ich bin auch sehr gespannt.
Es wäre dass erste Mal, dass eine Aussage, die mir geäußert wurde, nicht stimmt, was auch für mich sehr enttäuschend wäre.
Die Problematik, die es bei VW mit verschiedenen Aussagen zu verschiedenen Fragen gibt, finde ich ebenso enttäuschend wie alle anderen hier im Forum.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Siebi

Schüler

Beiträge: 117

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 28 / 44

  • Private Nachricht senden

413

Freitag, 12. Februar 2016, 16:02

Hallo Forumsfreunde, hallo Siebi, hallo sch4k!
In diesem Thread habe ich in Post Nr. 159 über dieses Thema schon berichtet. Bitte schaut doch dort nach.
Es hat sich bezüglich dazu im Moment laut VW noch nichts geändert.
Es wurde von VW in Erwägung gezogen, eventuell auch einen Handschalter mit 190 PS anzubieten, allerdings aufgrund von Marktforschung/Marktanalyse wieder zurückgestellt.
Gruß Nate

O.K. - Danke. Dann könnte in ca. 2 Wochen die Konfiguration der 190PS TDI beginnen...schön wär's auf jedem Fall! ;)

Bedeuten die genannten "Einsatztermine" den Produktionsbeginn der Motoren? ?(
Viele Grüße
Uwe.

Beiträge: 4

Wohnort: Duisburg

Danksagungen: 3 / 1

  • Private Nachricht senden

414

Freitag, 12. Februar 2016, 16:08

Gruß an Nate

Hallo Nate,

ich glaube die meisten Forumsnutzer sind froh, dass Du Dir so viel Zeit und Mühe gibst deine ganzen Informationen zu posten. Natürlich sind auch noch einige andere hier, die uns alle mit verlässlichen Inforationen versorgen. Auch ich bin fest von Deinen Aussagen und Informationen überzeugt. Ich glaube worauf Schiller hinaus war, ist die Tatsache dass die Informationspolitik bei VW eher mäßig ist und ich meine so eine Neuerscheinung eines PKW´s ist ja nicht wie Weihnachten und kommt plötzlich :D und unerwartet. Wie schon mal geschrieben habe, machst Du die eigentliche Informationsarbeit von VW. Das spiegelt sich auch in dem Tiguan-Newsletter wieder..oh es gab ja schon einen ganzen :thumbsup: ....nein, bei aller Vorsicht, sollte so ein großer Konzern selbstbewusster auftreten. Also ich würde an Herrn Müllers Stelle DIr die Marketing Abteilung überlassen.... :thumbsup:

VG
The (Mis)understander :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

rudolf111 (12.02.2016), Nate (13.02.2016)

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

415

Freitag, 12. Februar 2016, 16:30

...das Problem bei mir: Mein Leasing läuft aus und ich kann nicht mehr warten. Und das mit dem AID ist wirklich das einzige Manko warum ich bis jetzt nicht bestellt habe und eigentlich auch nicht bestellen will. Jetzt hab ich irgendwie grad die A....karte gezogen.
Micha

neffetshd

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 1 / 2

  • Private Nachricht senden

416

Freitag, 12. Februar 2016, 16:43

Das mit dem AID und der Navidarstellung ist für mich echt nicht nachvollziehbar... Es ist doch echt kein Problem die Infos über die Webseite zu transportieren was nun Sache ist und was nicht. Ist innerhalb von 30 Minuten erledigt und der Drops ist gelutscht.
Aus technischer Sicht ist das Discovery Media mit Sicherheit in der Lage auch die Daten ans AID zu senden, ob VW es allerdings auch erlaubt ist eine andere Frage. Preispolitisch macht es durchaus Sinn die Navidarstellung im AID nur mit dem Pro zu ermöglichen, da das Pro ja sonst eigentlich keine besonderen Vorteile mehr gegenüber dem Media hat (Größe ist ja nun auch kein Argument mehr, da bei 20,3 cm haben).

Da mein Leasingvertrag schon ausgelaufen ist und ich bestellen musste, habe ich jetzt leider Gottes das Pro bestellt wobei ich die 1.000€ dann lieber ins Dynaudio gesteckt hätte. Aber gut ist halt so.

Gerade in der jetzigen Situation hätte ich mehr Professionalität von VW erwartet und die Händler mit Ihrer Unwissenheit sind auch nicht gerade hilfreich.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

schiller (12.02.2016)

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

417

Freitag, 12. Februar 2016, 16:58

Hallo Micha (schiller),

ich mische mich mal ein: Du wirst erfahren genug sein, um bei Deinem Termindruck ein für Dich passendes Auto zu finden, zu konfigurieren und bei dem Händler Deines Vertrauen (falls es den gibt :thumbsup: ) zu bestellen. Eines ist sicher: bei Nate kannst Du (noch?) nicht bestellen.

Zur Navifrage: aus meiner Sicht - in Deine Situation versetzt - würde ich das als nachrangiges Problem ansehen. Man kann - wie Erfahrungen der letzten Jahrzehnte zeigen - ein Navidisplay auch gut in der Mittelkonsole erkennen.

Und: es wird auch beim Tiguan II hier Leute geben, die aus Kostengründen (und Diebstahlangst?) auf ein VW-Navi verzichten und immer noch auf die Windschutzscheiben-Kabelsalat-Minidiaplay-Lösung schwören.

Also: die preiswerte Variante mit Navi, aber ohne Hoffnung auf Anzeige im AID ordern. Wenn dann nachher auch Navi im AID geht: um so besser.

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (13.02.2016)

daniz

Anfänger

Beiträge: 7

Danksagungen: 7 / 0

  • Private Nachricht senden

418

Freitag, 12. Februar 2016, 17:16

Hallo zusammen

Ich habe eine ganz andere Frage, und zwar zu den verschiedenen Exterieur-Ausführungen.

Wie oder in welchem Paket ist eigentlich die Offroad-Ausführung zu haben. Diese sieht man in den verschiedenen Videos aus Lappland, aber im Konfigurator habe ich diese bisher nicht gefunden. Oder habe ich etwas übersehen?

Mein anliegen ist folgendes: Mein neuer Tiguan soll in Oryx-weiss daherkommen. Eigentlich möchte ich eine ganzlackierte Ausführung,
also R-Line. Jedoch gefällt mir die R-Line Front überhaupt nicht, das sieht sehr unharmonisch aus. (Am besten gefällt mir die GTE-Front…). Die Offroad-Front sieht ganz ok aus, die Seitenschweller muss ich halt dann durch den Lackierer nachlackieren lassen. Ich verstehe VW nicht ganz, ein so wertiges Auto mit so breiten nicht lackierten Plastik-Seitenschweller auszurüsten. Sieht sehr billig aus, insbesondere bei weisser „Farbe“.

Hat von euch schon jemand diese Off-Road Version bestellt?
Ist es möglich, bereits ab Werk eine Volllackierung, aber nicht R-Line, zu erhalten?

Freundliche Grüsse
Daniz

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

419

Freitag, 12. Februar 2016, 18:14

Zitat

Also: die preiswerte Variante mit Navi, aber ohne Hoffnung auf Anzeige im AID ordern. Wenn dann nachher auch Navi im AID geht: um so besser.
Das kann es trotzdem nicht sein. Ich lease ein Auto für 44.000 Euro. Da sollte man nicht auf etwas hoffen ;-)
Micha

Perfectionist

Anfänger

Beiträge: 26

Wohnort: Niederlande

Austattung: Tiguan Sport & Style

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 160 pk

Danksagungen: 6 / 22

  • Private Nachricht senden

420

Freitag, 12. Februar 2016, 18:38

Wass ist AID? Ich habe auch die Discover Media bestellt, und nicht Pro, auf der Tiguan R line hier im Niederlande. Werd der Grosse auch ausser Deutschland 20,3 cm sein?

P.s. Im documentation von VW werd 16,5 cm genennt fur Discover media, nicht 20,3.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Perfectionist« (12. Februar 2016, 18:54)