Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

dryslide

Anfänger

Beiträge: 10

Danksagungen: 2 / 6

  • Private Nachricht senden

271

Donnerstag, 4. Februar 2016, 08:33

Active Lighting System

Ich habe gerade festgestellt, das man das ALS nicht mit dem Fahrerassistenzpaket-Plus kombinieren kann?? ?(
Warum ist das so? Evtl. ein Fehler im Konfigurator?

Gruß

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

272

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:24

Zitat

Active Info Display und die App-Connect Funktion, welche aber nur in Kombination mit den höherpreisigen Infotainment-Systemen verfügbar sind.
...mit höherpreisig meinen die aber nicht das DISCOVER PRO oder? Denn das AID lässt sich doch auch mit dem MEDIA konfigurieren? Oder hab ich da was falsch verstanden? Danke Euch.
Micha

Ausn

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 12 / 11

  • Private Nachricht senden

273

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:48

Zitat

Sieht so aus als müsste man die Knete für "Active Lighting System" investieren. Der optische Unterschied ist schon groß ;(
Guten Morgen Zusammen,

kannst Du das bitte ein wenig präzisieren? Wo liegt Deiner Meinug nach optisch der größte Unterschied zwischen den LEDs im Highline gegenüber denen im "Active Lighting System"?

Viele Grüße

Kalle


Leider scheint der [img][/img]-Befehl hier nicht zu funktionieren, deshalb als Direktlink.

Highline LED ohne ALS:

http://abload.de/img/ledohnealsvlok6.png

Highline LED mit ALS:

http://abload.de/img/ledmitals5qq88.png


Mit ALS meiner Einschätzung nach deutlich moderner und "technischer" :).

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

lora (11.02.2016)

Klaus296

Anfänger

Beiträge: 56

Danksagungen: 11 / 19

  • Private Nachricht senden

274

Donnerstag, 4. Februar 2016, 09:54

Focus.de

"Die Oberflächen gefallen, die Sitze ebenso, obschon der optionale
Lederbezug wertiger wirken könnte und an manchen Stellen beinahe wie
Kunstleder anmutet."

Sprechen die vom Vienna-Leder? ?( Ist das so übel?

J-66

Profi

Beiträge: 890

Austattung: Sport&Style CUP, DSG, Xenon mit DLA, Pano-Dach, DCC, RNS 510, u. v. m.

Baujahr: 06/2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4M 130 kW/177 PS

Danksagungen: 265 / 80

  • Private Nachricht senden

275

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:00

"... und an manchen Stellen beinahe wie
Kunstleder anmutet."

Die haben´s ja drauf :D. Nur wo der Hintern und der Rücken den Sitz berührt, ist echtes Leder, evtl. noch die Kopftstützenmitte. Der Rest ist Kunstleder.
Das ist bei VW schon seit Ewigkeiten so und wird sicherlich beim neuen Tiguan nicht anders sein.
Gruß

J-66

Klaus296

Anfänger

Beiträge: 56

Danksagungen: 11 / 19

  • Private Nachricht senden

276

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:12

8| ?( :wacko:

Edepetete

Anfänger

Beiträge: 8

Danksagungen: 1 / 8

  • Private Nachricht senden

277

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:20

Zitat

Active Info Display und die App-Connect Funktion, welche aber nur in Kombination mit den höherpreisigen Infotainment-Systemen verfügbar sind.
...mit höherpreisig meinen die aber nicht das DISCOVER PRO oder? Denn das AID lässt sich doch auch mit dem MEDIA konfigurieren? Oder hab ich da was falsch verstanden? Danke Euch.
damit ist das Discover Pro gemeint, steht auch in der Preisliste als Beschreibung drin !

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

278

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:32

Zitat

damit ist das Discover Pro gemeint, steht auch in der Preisliste als Beschreibung drin !
...warum kann man es dann auch mit dem Media konfigurieren? Und warum hat mir gerade eben ein Verkäufer am Telefon gesagt, das dass AID auch mit dem Media funktioniert? Also auch mit Navi-Anzeige im Display etc?

Wer hat den nun Recht? Der Verkäufer oder das Prospekt? Das ist ja echt zum verrückt werden bei VW. Bis diese Frage nicht eindeutig geklärt ist werde ich nicht bestellen. Das kann doch nicht im Sinne von VW sein?
Micha

Ausn

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 12 / 11

  • Private Nachricht senden

279

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:37

Zitat

damit ist das Discover Pro gemeint, steht auch in der Preisliste als Beschreibung drin !
...warum kann man es dann auch mit dem Media konfigurieren? Und warum hat mir gerade eben ein Verkäufer am Telefon gesagt, das dass AID auch mit dem Media funktioniert? Also auch mit Navi-Anzeige im Display etc?

Wer hat den nun Recht? Der Verkäufer oder das Prospekt? Das ist ja echt zum verrückt werden bei VW. Bis diese Frage nicht eindeutig geklärt ist werde ich nicht bestellen. Das kann doch nicht im Sinne von VW sein?


Der Verkäufer hat recht. Nat hat dies in einem seiner letzten Posts bestätigt.

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

280

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:38

Antwort auf einige offene Fragen!

Hallo Forumsfreunde!
Alle 14 Farben, die bestellt werden können, auch Oryxweiß, werden ab KW 14 in die Produktion einfließen, und etwa 4-6 Wochen vorher konfigurierbar sein.
Der180 PS TSI mit Handschaltung wird ab KW 22 in Produktion gehen, und auch wiederum 4-6 Wochen vorher konfigurierbar sein.
Die elektrische Heckklappe lässt sich mit dem Fuß, nicht mit Funkschlüssel öffnen. An der Heckklappe sind zwei Schalter zum schließen. Einer für die Sofortschließung, ein weiterer für zeitverzögertes Schließen. ZB. wenn etwas großes/schweres aus dem Kofferraum gehoben wird, bleibt nach Schalten mit Zeitverzögerung genügend Zeit, um Gegenstände mit zwei Händen zu entnehmen, und der Kofferraum schließt dann von alleine.
Die beheizbare Frontscheibe in Kombination mit dem kleinen günstigeren Navi wird es wie auch beim Touran und Passat geben. Eventuell wird das Discover Media ab KW 22 in Produktion gehen, wiederum etwa 4-6 Wochen vorher konfigurierbar sein.
Das Fahrassistenzpaket-Plus beinhaltet ALS.
Lt. VW, können alle Navis AID nutzen.
Wiederum zu beachten: Es ist alles so von VW geplant, aber durch unvorhersehbare Ereignisse können Verzögerungen/Verschiebungen oder Änderungen entstehen.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

281

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:43

ActiveLightning

Sieht so aus als müsste man die Knete für "Active Lighting System" investieren. Der optische Unterschied ist schon groß
Kommt darauf an welche Teile beim LED-low (österreichische Bezeichnung für ohne ActiveLightning) als Tagfahrlicht leuchten, und welche Geometrien nur Chrom-Applikationen sind. Meines Wissens gibt es keine echten Fotos u. Videos mit LED-low Tagfahrlicht . Alle Berichte bisher mit LED-high.

swentzi

Beiträge: 12

Danksagungen: 5 / 14

  • Private Nachricht senden

282

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:48

Zitat

Leider scheint der [img][/img]-Befehl hier nicht zu funktionieren, deshalb als Direktlink.

Highline LED ohne ALS:

http://abload.de/img/ledohnealsvlok6.png

Highline LED mit ALS:

http://abload.de/img/ledmitals5qq88.png

Mit ALS meiner Einschätzung nach deutlich moderner und "technischer" :).

Ach so, Du meintest die Scheinwerfer an sich. Ich dachte Du meinst die Optik, wenn das Licht eingeschaltet ist. Also das Zusammenspiel von Abbledlicht und Tagfahrlicht z.B..

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

283

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:54

Kunstleder vs Echtleder

"... und an manchen Stellen beinahe wie
Kunstleder anmutet."

Die haben´s ja drauf :D. Nur wo der Hintern und der Rücken den Sitz berührt, ist echtes Leder, evtl. noch die Kopftstützenmitte. Der Rest ist Kunstleder.
Das ist bei VW schon seit Ewigkeiten so und wird sicherlich beim neuen Tiguan nicht anders sein.

In der Regel sind Sitze die als Ledersitze beschrieben sind aus Kunstleder, es sei denn die Sitze werden explizit als Echtledersitze ausgewiesen.
Bei Kunstleder wird in vielen Fällen sogar der Ledergeruch implementiert.

Man stelle sich mal vor wie viele Kühe es geben müsste um den Bedarf der Automobilhersteller für Ledersitze zu befriedigen 8)
Wer denkt dass er bei Mercedes, BMW und Audi Echtledersitze erhält ist leider auf dem Holzweg.


Durch spezielle Zusammensetzungen und Beschichtungen sind teilweise die Kunstledersitze hochwertiger bzw. komfortabler als Echtledersitze.


Viele Grüße, swentzi

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

284

Donnerstag, 4. Februar 2016, 10:55

Zitat

Der Verkäufer hat recht. Nat hat dies in einem seiner letzten Posts bestätigt.
Sorry ! Habe ich überlesen. Danke Euch ;-)
Micha

Pepto

Anfänger

Beiträge: 53

Austattung: Sport & Style R-Line

Baujahr: 2013

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI BMT

Danksagungen: 9 / 3

  • Private Nachricht senden

285

Donnerstag, 4. Februar 2016, 11:06

Folgendes ist mir im Konfigurator aufgefallen. Ohne R-Line Paket ist es möglich das Mufu Lenkrad mit Schaltwippen zu bestellen.
Mit dem R-Line Paket geht das nicht. Auf dem Foto kann ich auch keine erkennen.
Ist diese Kombi nicht möglich?
Tiguan 2.0 TSI (180 PS) DSG Highline R-Line
Oryxweiß Perlmutteffekt

Bestellt: 25.02.2016
Abholung Autostadt: 16.07.2016 :thumbsup: