Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

TMS

Anfänger

Beiträge: 6

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

166

Donnerstag, 28. Januar 2016, 23:20

Also mir ist von VW explizit gesagt worden das mit dem Discovery Media in Kombination mit AID die Navigationsansicht möglich ist! @ Nate: könntest du das mal klären? Denn das ist Suchbegriff mich der Mehrwert vom AID.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalle Grabowski (29.01.2016)

Klaus296

Anfänger

Beiträge: 56

Danksagungen: 11 / 19

  • Private Nachricht senden

167

Donnerstag, 28. Januar 2016, 23:43

Danke für die Info. Wäre sehr schade, wenn das wirklich so bliebe. Dann würde ich auf das Dynaudio verzichten müssen. Denn so wie ich das verstanden habe, fiele ja dann der Stauraum unter der Abdeckung weg!? Außer man packt das Reserverad in den Keller. Irgendwie auch unelegant...
as Reserverad, das in Verbindung mit Dynaudio als Zwangsoption mit einfließt, ist scheinbar technisch bedingt. Warum, das konnte heute nicht zufriedenstellend geklärt werden. Ich werde nochmals nachfragen.

Ausn

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 12 / 11

  • Private Nachricht senden

168

Donnerstag, 28. Januar 2016, 23:46

Also mir ist von VW explizit gesagt worden das mit dem Discovery Media in Kombination mit AID die Navigationsansicht möglich ist! @ Nate: könntest du das mal klären? Denn das ist Suchbegriff mich der Mehrwert vom AID.

Also mir ist von VW explizit gesagt worden das mit dem Discovery Media in Kombination mit AID die Navigationsansicht möglich ist! @ Nate: könntest du das mal klären? Denn das ist Suchbegriff mich der Mehrwert vom AID.


Sehe ich auch so. Wieso sollte das nur mit der Pro Version gehen? Würde das AID echt sinnlos machen. Auch für mich eine wichtige Frage. Der Unterschied zwischen dem kleinen Navi 555€ und der Pro-Version für 2.310€ ist ja schon sehr erheblich! Ich hoffe von Nate kommt eine positive Rückmeldung ;(

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalle Grabowski (29.01.2016)

swentzi

Schüler

Beiträge: 103

Wohnort: Mittel-Allgäu :)

Beruf: Dipl.-Ing.

Austattung: 2.0 TDI 4M DSG Cityscape 110kW/150PS, 19", AHK, Discover-Media

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 41 / 95

  • Private Nachricht senden

169

Freitag, 29. Januar 2016, 06:33

Kartendarstellung mit Discorvery Media (ohne Pro) im AID ?

Also ich seh den Unterschied im Discovery Media-ohne-Pro in der Darstellung der Karten; beim DM ohne-Pro wird eben nur in 2D und 2,5D (Vogelperspektive ohne GoogleMaps), im MediaPro hingegen in 2D/3D mit GoogleMaps dargestellt, eine entsprechende SimKarte vorausgesetzt.
Bin am Montag beim :D und hole meine CityScape TDI 4M ab (6Monate Zwischenleasing) und dann muss ich so bestellen, dass der neue Tiguan dann bis August/September auf dem Hof steht - das nennt ich Probleme :thumbup: Auf alle Fälle werde ich dann da mal nachfragen. Ich denke aber Nate wird bestimmt früher wertvolle Information liefern können :)


Schöne Grüße ans Forum, swentzi

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalle Grabowski (29.01.2016)

Beiträge: 12

Danksagungen: 5 / 14

  • Private Nachricht senden

170

Freitag, 29. Januar 2016, 07:25

Guten Morgen Zusammen,

also hier: http://tiguan.volkswagen.com/de/de/home.…tion=technology

gibt es keinen Hinweis darauf, dass das Pro erforderlich wäre.
Ich hoffe, dass der Text im Kofigurator ein Copy-Paste-Fehler vom Passat ist. Im Tiguan scheint auf jeden Fall ein anderes Discover Media als im Passat zum Einsatz zu kommen. Ich habe jetzt an mehreren Stellen nochmal gesehen, dass das Display im Tiguan tatsächlich 20,3cm haben soll.

Ich denke, wir sind hier auf die hervorragende Ermittlungsarbeit von Nate angewiesen! ;)

Ausn

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 12 / 11

  • Private Nachricht senden

171

Freitag, 29. Januar 2016, 08:02

War von mir gestern vielleicht nicht ganz sauber geschrieben. Ich hatte den Vergleich zwischen 555€ (kleines Navi) und 2.310 € (Discover Pro) gezogen. Eigentlich müsste ich Discover Media + Composition Media (555€+355€=890€) mit dem Discover Pro (2.310€) vergleichen. Für das Delta von 1.420€ erhält man dann:

  • ein integriertes DVD-Laufwerk
  • 60GB große Festplatte
  • 2 SD Karten Slots
  • Sprachsteuerung
  • App-Connect
  • USB-Schnittstelle auch für iPod/iPhone, inkl. Multimediabuchse AUX-IN


Nette Features auf die ich aber persönlich, insbesondere in anbetracht des Preises verzichtet könnte, respektive andere Pakete wählen würde. Die Beschreibung des Composition Media beim Tiguan II beschreibt tatsächlich einen 20,3 cm großen Bildschirm.

Zitat

Radio "Composition Media"

Das Radiosystem „Composition Media“ überzeugt durch einfache Handhabung über einen mehrfarbigen Touchscreen mit einem 20,3 cm großen Bildschirm und insgesamt acht Lautsprechern im vorderen und hinteren Teil des Autos. Das System verfügt über ein integriertes CD-Laufwerk und diverse Anschlussmöglichkeiten für externe Geräte: SD-Kartenslot, USB-Schnittstelle sowie Mediabuchse AUX-IN. So können Songs wiedergegeben werden, die sich zum Beispiel auf einem CD-Player oder Handy befinden. Radiosender empfängt das „Composition Media“ über FM/AM. Für bequemes Telefonieren während der Fahrt sorgt eine integrierte Mobiltelefonvorbereitung mit Bluetooth-Anbindung, die Gespräche direkt auf die Lautsprecher überträgt.
  • Radio "Composition Media"
  • Telefonschnittstelle
  • USB-Schnittstelle und Multimediabuchse AUX-IN

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

172

Freitag, 29. Januar 2016, 09:05

Kurze Info

Hallo Forumsfreunde!
Ich habe keine Zeit,viel zu posten. Ganz kurz diese Info.

Die Bildschirmdiagonale beträgt bei allen im Tiguan verbauten Navis 8 Zoll, AID wird nicht explizit angesprochen, es wird aber bei VW ziemlich sicher davon ausgegangen, dass es funktioniert.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kalle Grabowski (29.01.2016), swentzi (29.01.2016)

schiller

Fortgeschrittener

Beiträge: 198

Danksagungen: 15 / 16

  • Private Nachricht senden

173

Freitag, 29. Januar 2016, 10:55

...auch für mich ist das von großer Bedeutung mit dem AID und den Navis. Hoffe das wir bald 100%tige Infos erhalten.
Micha

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

174

Freitag, 29. Januar 2016, 12:43

Infos auf Raten!

Hallo Forumsfreunde!
Infos auf Raten, wie ich sie gerade dazwischen schieben kann.
Der 180 PS TSI-Motor mit Handschaltung ist für KW 22 geplant, wiederum 4 bis 6 Wochen vorher konfigurierbar. Der 150 PS TSI-Motor mit Handschaltung sowie mit DSG ist für KW 18 geplant, auch wiederum 4 bis 6 Wochen vorher konfigurierbar. Bitte nicht verzweifeln. Es könnte aufgrund frei werdender Kapatzitäten zu früherem Produktionsstart kommen. Beim 190 PS TDI war es auch so.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

swentzi (29.01.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

175

Freitag, 29. Januar 2016, 13:48

Antwort für Naugmellon!

Hallo Forumsfreunde!
Hallo Matthias, Dein Problem mit dem zu hohen Preis für die Reifenfülldruckkontrolle bei den Winterrädern wurde heute von mir bei den Verantwortlichen vom Verkauf nochmals vorgetragen und tatsächlich als Fehler im Konfigurator klassifiziert. Es wurde sofort an die Verantwortlichen des Konfigurators weitergeleitet. Ob diese dann entscheiden, dass der zu hohe Preis reduziert wird, ist noch offen. Sollte er reduziert werden, wovon ich allerdings ausgehe, wird der Konfiguratior in den nächsten Tagen geändert. Einfach ab und zu in den Konfigurator schauen, oder auf Post von mir warten.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Naugmellon (29.01.2016)

Elchtest

Schüler

  • »Elchtest« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Austattung: ???

Baujahr: 20??

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 13 / 34

  • Private Nachricht senden

176

Freitag, 29. Januar 2016, 14:02

..wenn VW das Tiguan-Forum und Nate nicht hätte!! 8)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (29.01.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

177

Freitag, 29. Januar 2016, 14:24

Antwort für Elchtest auf Post 128!

Hallo Forumsfreunde!
Hallo Elchtest, zu Deiner Frage, ob ich einen guten Draht zu Skoda habe, heute so viel: In diesem Thread habe ich einen Post Nr. 130 an eduan und das Forum gesendet. Hier habe ich erläutert, wie meine Kontakte zu VW zustandekommen sind, und dass es gewachsene Strukturen sind. Einfach mal reinschauen. Allerdings weiß ich, wo ich ein wenig erfahren kann. Die Betonung liegt hier auf wenig. Ich habe bei Skoda Deutschland dem Verantwortlichen hierfür nur so viel herauskitzeln können: Es wird lt. Skoda beim Genfer Autosalon im März vielleicht der Superb, nicht aber der Kodiak/Kodiaq vorgestellt. Dieser soll erst im August/September 2016 vorgestellt werden. Im Januar 2017 soll der Kodiak/Kodiaq dann auf den deutschen Markt ausgeliefert werden. Konfigurierbar/bestellbar ähnlich wie bei VW, 6 bis 8 Wochen vorher. Ob ich mich zu 100 Prozent auf diese Aussage verlassen kann, ist nicht sicher.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Elchtest (29.01.2016)

Ausn

Anfänger

Beiträge: 31

Danksagungen: 12 / 11

  • Private Nachricht senden

178

Freitag, 29. Januar 2016, 14:52

Telefonschnittstelle Buisness

Kurze Frage:
Welchen Mehrwert seht ihr in der Telefonschnitstelle Buisness? (490€) Ich kann die Vorteile einer direkten SIM-Integration nicht so ganz erkennen :).

Danke euch


Zitat

Mit Ihrem Volkswagen unterwegs und dennoch erreichbar: Die Telefonschnittstelle „Business“ macht es möglich. Dank Bluetooth-Anbindung können Sie Ihr Bluetooth-fähiges Mobiltelefon mit Hands Free Profile über die Multifunktionsanzeige „Plus“ oder „Premium“ bedienen. Alternativ kann die Bedienung auch über Sprachsteuerung erfolgen. Ein weiteres Plus: Sie können Ihre auf dem Mobiltelefon gespeicherten Musik-Dateien bequem über die Fahrzeug-Lautsprecher wiedergeben. Auf Wunsch lässt sich das System auch über das Multifunktionslenkrad oder den Touchscreen des Navigationssystems bedienen. Das System verfügt über ein fahrzeugeigenes GSM-/UMTS-Sende-/Empfangsteil, welches über die Bluetooth-Schnittstelle remote SIM Access Profile (rSAP) die Daten der SIM-Karte in Ihrem Mobiltelefon nutzen kann. Wenn Sie die Funktionen unabhängig von mitgeführten Mobiltelefonen nutzen wollen, bietet die Telefonschnittstelle „Business“ im Mediafach oberhalb des Handschuhfachs einen SIM-Kartenschacht, in dem Sie eine eigene SIM-Karte verwenden können.

Die Telefonschnittstelle „Business“ kann außerdem einen WLAN-Hotspot bereitstellen, der den Zugang zum Internet ermöglicht – und zwar für alle Mitfahrer und alle internettauglichen Endgeräte, wie Smartphone, Tablet oder Laptop. Hierfür wird die Daten- und Internetverbindung mittels der verwendeten SIM-Karte und zu Ihren bestehenden vertraglichen Bedingungen aufgebaut.

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

179

Freitag, 29. Januar 2016, 15:23

Antwort für Kalle Grabowski zu Pot Nr. 106!

Hallo Forumsfreunde!
Hallo Kalle, zu Deiner Fage im Post Nr. 106 hat mir VW mitgeteilt, dass die Volllackierung nur dem
R-Liner vorbehalten ist und bleibt.
Aber vielleicht ändert VW das ja später einmal, wenn viele Anfragen hierzu kommen.
Das was mir VW an meinem nicht lackieren wollte, hat der Autolackierer nachgeholt. Vielleicht schicke ich mal ein Bild davon.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Elchtest

Schüler

  • »Elchtest« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Austattung: ???

Baujahr: 20??

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 13 / 34

  • Private Nachricht senden

180

Freitag, 29. Januar 2016, 16:09

Es wird lt. Skoda beim Genfer Autosalon im März vielleicht der Superb, nicht aber der Kodiak/Kodiaq vorgestellt. Dieser soll erst im August/September 2016 vorgestellt werden. Im Januar 2017 soll der Kodiak/Kodiaq dann auf den deutschen Markt ausgeliefert werden. Konfigurierbar/bestellbar ähnlich wie bei VW, 6 bis 8 Wochen vorher. Ob ich mich zu 100 Prozent auf diese Aussage verlassen kann, ist nicht sicher.
Danke @Nate für die Info, auch wenn ich genau das eigentlich nicht lesen wollte. Ich hatte gemeint den aktuellen Superb gibt´s noch gar nicht so lange.

Sorry für OT an der Stelle, und nun wieder zurück zum Tiguan II :thumbsup: