Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

lowera6

Schüler

Beiträge: 167

Austattung: pure white

Baujahr: 2015

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4motion

Danksagungen: 41 / 22

  • Private Nachricht senden

1 531

Dienstag, 7. Juni 2016, 06:55

Wenn Du den Tiger in Wolfsburg abholst - was ich nur jedem empfehlen kann (weil: kostengleich bzw. günstiger), gibts Du bei der Anmeldung Deine Kennzeichen, den Fahrzeugschein und ggf. die Halterungen ab. Also kann Du selbst bestimmen, welche Träger auf Deinem Tiger verwendet werden und musst keine Werbung für den Händler fahren - oder lässt sie direkt draufschrauben.
Es geht nicht um den billigen Plastik-Nummernschildhalter, der angeschraubt und dann das Kennzeichen darin eingeklippst wird ( mit oder ohne Werbung) sondern um eine schwarze Kunststoff-Auflagefläche fürs Kennzeichen, die JEDER deutsche Tiguan schon am Stoßfänger montiert hat. ;)
Sport& Style| 140PS|DSG|R-Line Ex+In|HighlinePlus incl.RNS510 + Bi-Xenon|RFK|Premium-FSE|Parkassist|Lenkradschaltung|Winterpaket|AmbientePaket|AHK|SH|GRA|Klimatronic|DLA|VZE|LaneAssist
H&R Monotube GewindeFW 80mm | 20" mbdesign KV1

Siebi

Schüler

Beiträge: 116

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 28 / 42

  • Private Nachricht senden

1 532

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:22

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?
Viele Grüße
Uwe.

Chevie

Fortgeschrittener

Beiträge: 304

Wohnort: Nürnberger Land

Beruf: Tech. Angestellter

Austattung: R-Line, Tungsten Silber, HL, 4M, DSG, AL, AD, AV, Discover Media, DynAudio, DAB+, KEIN Leder

Baujahr: Juli 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI, 180PS Benzin

Danksagungen: 35 / 22

  • Private Nachricht senden

1 533

Dienstag, 7. Juni 2016, 09:37

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?

Bei VW finde ich diese Bestellnummer auch nicht mehr. Wenn du mal in der Bucht suchst findest du sie z.Bsp. hier
Ob du sie nun dort kaufst oder nicht, auf den Bildern kannst du sehen das du Recht hast, sie wird aufgeklebt

Edit: Ich ziehe es zurück, es ist ein Zubehörteil vom Golf
.
Es wären auch fehlerfreie Texte möglich gewesen, auf diesem Gebiet übersteigt das Angebot die Nachfrage sowieso. :D

chrisBE72

Anfänger

Beiträge: 56

Austattung: sport&style dsg panormadach

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 28 / 14

  • Private Nachricht senden

1 534

Dienstag, 7. Juni 2016, 22:14

In den ersten Preislisten des neuen Tiguan ist beim Zubehör ein Edelstahl-Ladekantenschutz (5NA.061.195) für 99,90€ aufgeführt. Leider finde ich den jetzt nirgendwo mehr. Hat den schon jemand gesehen bzw. gekauft? Der wird doch bestimmt auf die hintere Stoßstange geklebt, oder?


Laut VW-Zubehörshop ist dieser original Ladekantenschutz Edelstahloptik zurzeit nicht erhältlich.
Werde ihn mir sofort holen nicht nur aufgrund der Optik sondern auch lackschonend.

ulivonboedefeld

unregistriert

1 535

Mittwoch, 8. Juni 2016, 09:42

Tiguan 240 PS R-Line

Moin, ich habe vor mir den 240PS Tiguan mit dem R-Line Paket zu bestellen. Nun habe ich hier öfter gelesen, dass das einige schon bei ihrem Freundlichen getan haben. Ich war vor 3 Wochen bei meinem und habe den Tiguan Probegefahren. Dort wurde mir gesagt, man kann ihn erst mit 240 PS bestellen, wenn dieser im Konfigurator verfügbar ist. Wie haben denn aber die anderen diese Motorisierung bestellen können? Haben die Autohäuser doch schon einen Zugriff auf mehrere Motorisierungen und könnten mir jetzt schon den 240 PS Tiguan bestellen?

Mit freundlichen Grüßen,
bödefeld

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

1 536

Mittwoch, 8. Juni 2016, 11:10

Moin,

meinen 190PS TDI konnte ich auch erst bestellen nachdem der im Konfigurator sichtbar war.
Der :) sagte, vorher hätte er auch keine Daten/Preise.

Den 240er hätte ich auch gerne genommen, hatte aber leider etwas "Zeitdruck".

VG, Micha
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

senorfrog

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 4 / 0

  • Private Nachricht senden

1 537

Mittwoch, 8. Juni 2016, 12:56

Hallo Sibi, schau doch einmal hier

Im VW Shop kannst du den Ladekantenschutz bestellen.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Siebi (08.06.2016), Allrader-1 (08.06.2016)

Siebi

Schüler

Beiträge: 116

Austattung: Tiguan 2 - Highline mit R-Line-Paket in Indiumgrau-Metallic

Baujahr: 10.08.2016 Abholung WOB

Motor und Brennstoff: 2.0TDI, 140KW (190PS), 4-motion, DSG

Danksagungen: 28 / 42

  • Private Nachricht senden

1 538

Mittwoch, 8. Juni 2016, 13:43

Hi - Danke! Da ist er ja wieder. Ist aber auch Kunststoff...ich dachte Edelstahl. Für die empfindliche Stoßstange aber ideal. Werde ich mir kaufen!
Viele Grüße
Uwe.

Sellman

Anfänger

Beiträge: 32

Danksagungen: 7 / 6

  • Private Nachricht senden

1 539

Donnerstag, 9. Juni 2016, 16:59

108 Euro, sportlich sportlich :rolleyes: :rolleyes:

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 540

Donnerstag, 9. Juni 2016, 18:24

Antwort für ulivonboedefeld!

Hallo Forumsfreunde, hallo Uli!
Die gewünschte Motorisierung kann immer erst bestellt werden, wenn sie im Konfigurator erscheint.
Auch der Händler kann eine Bestellung erst aufgeben, wenn die Wunschmotorisierung im Konfigurator wählbar ist.
Der Händler und VW haben eine Verkaufsprogrammliste, die etwas aktueller als der Konfigurator ist.
Diese Verkaufsprogrammliste zeigt Änderungen und Neuerungen, die kurze Zeit später auch im Konfigurator auftauchen. Diese kurze Zeit kann nur ein oder mehrere Tage sein. Es handelt sich nicht um einen weiten Vorausblick.
Wer eine Motorisierung oder Extras wünscht, die noch nicht bestellbar sind, stellt sein Wunschfahrzeug beim Händler zusammen, mit den Wunschextras, wie zB. dem großen Motor und bestellt dieses Wunschfahrzeug dann so. Der Händler kümmert sich darum, dass ab der Bestellmöglichkeit und Auftauchen im Verkaufsprogramm/Konfigurator, dass Fahrzeug dann so bei VW in Auftrag gegeben wird.
Etwas anderes gibt es nicht.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

siemens8

Anfänger

Beiträge: 17

Danksagungen: 2 / 6

  • Private Nachricht senden

1 541

Donnerstag, 9. Juni 2016, 20:53


Wer eine Motorisierung oder Extras wünscht, die noch nicht bestellbar sind, stellt sein Wunschfahrzeug beim Händler zusammen, mit den Wunschextras, wie zB. dem großen Motor und bestellt dieses Wunschfahrzeug dann so. Der Händler kümmert sich darum, dass ab der Bestellmöglichkeit und Auftauchen im Verkaufsprogramm/Konfigurator, dass Fahrzeug dann so bei VW in Auftrag gegeben wird.
Etwas anderes gibt es nicht.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Hallo Nate,

hoffentlich wissen das auch die Händler. :wacko:

Was VW sich - gerade mit der Kombination 2.0 TDI 4 Motion 6 Gang-Handschalter - erlaubt, ist schon lächerlich. Wahrscheinlich wird Herrn Müller der Absatzrückgang mit dem Diesel-Skandal begründet, nicht mit dem Unwillen oder der Unfähigkeit bestehende Bestellungen zu fertigen und auszuliefern. Auch die dauerhaft schwammigen Ankündigungen über weitere Motorisierungen sind beschämend. Ein Weltkonzern muss da besser aufgestellt sein. Oder zeigen sich hier die Schwächen des Größenwahns?

Armes Volkswagen!

eduan

Profi

Beiträge: 1 670

Wohnort: Dresden

Austattung: Sport & Style

Baujahr: KW 41/2012

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 103 kW Diesel DSG

Danksagungen: 484 / 484

  • Private Nachricht senden

1 542

Donnerstag, 9. Juni 2016, 21:26

Hallo siemens8,

Jammern und auf VW und den Händler einzudreschen, hilft doch nicht weiter.

Was relevant wäre, sind Fakten, z. B.:

Für welche Komfiguration hast Du eine vom Händler bestätigte Bestellung?
Welchen unverbindlichen Liefertermin hast Du darin mitgeteilt bekommen?
Hast Du eine schriftliche Mitteilung vom Händler, dass er das bestellte Auto überhaupt nicht oder nur nicht fristgemäß (im Sinne des uv LT) liefern kann?
Hast Du schon mal das Kleingedruckte in Deinem Vertrag mit dem Händler gelesen?

Anstatt auf Konfrontationskurs zu gehen, müsste Dein Ziel doch sein, zusammen mit dem Händler eine Strategie zu vereinbaren, wie es weitergeht.

Wir hatten hier im Forum schon einen ähnlichen Fall diskutiert. Dabei ging es anfänglich auch um Rücktritt vom Vertrag.

BTW: für einen PS-starken Tiguan mit 4Motion wäre aus meiner Sicht das DSG eine gute Wahl. Vielleicht will VW seine geschätzten Kunden zu Ihrem Glück zwingen :D

Freundliche Grüße
eduan
S&S, 2,0 TDI, 103 kW, DSG, BSE, BMT, 4Motion, DeepBlackPerleffekt, Sportsitze, SR 17" Boston,WR 16" Stahl, RFDK, DLA, LA, RNS 510, Highline-Plus, Bi-Xenon, PSD, AHK, PLA, PP, RFK, StHz, Winterpaket, MFL, GRA, Climatronic, MTV Premium, Netztrennwand, unv. LT 10/2012

Hier geht´s zur Umfrage: Welche Farbe für Tiguan II bestellt?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nate (09.06.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 543

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:49

Schloß für den Handschuhfachdeckel!

Hallo Forumsfreunde!
Das Schloß für den Handschuhfachdeckel sollte es zum Modelljahreswechsel 2017 geben.
So war es von VW geplant. Ob der Tiguan mit Modelljahr 2017 ohne Schloß für den Handschuhfachdeckel ausgeliefert wird, ist nicht sicher. Einfach die Hoffnung nicht aufgeben und abwarten bis die ersten Modelle des Modelljahres 2017 ausgeliefert wurden. Dann werden wir sehen.
Von Kleinigkeiten wie ein eventuell fehlendes Schloß am Handschuhfachdeckel, das wahrscheinlich nachgerüstet werden kann, sollte sich niemand die Freude auf seinen neuen Tiguan nehmen lassen.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

1 544

Donnerstag, 9. Juni 2016, 22:50

@ Eduan, so wird es sein. da der 150PS Diesel mit 4M und 6G beim Yeti völlig problemlos bestell und lieferbar ist. mein Kollege bekommt seinen nächste Woche sogar einiges früher als gedacht.
beim Ateca kann der auch geordert werden.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk 2
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

1 545

Donnerstag, 9. Juni 2016, 23:40

Hallo Forumsfreunde!
Da hier im Forum immer wieder enttäuschte User posten, dass das gewünschte Extra für den neuen Tiguan noch nicht bestellbar ist, oder eine Motor und Getriebekombination aus dem Konfigurator gestrichen wurde, oder noch nicht konfigurierbar ist, gilt es zu bedenken wie die Lösung für diese Probleme zu bewältigen wären.
Modelle wie der Yeti oder Ateca bieten keine große Motoren und Getriebekombinationsauswahl, wie sie für Tiguanmodelle geplant ist.
Es wird wohl den Käufern dieser Modelle schwer vermittelbar sein, dass es einige der wenigen angebotenen Motoren für diese Modelle zu Gunsten des neuen Tiguan nicht mehr geben wird, bis die Bedürfnisse von Tiguankäufern befriedigt sind.
Dass es eine sehr große Nachfrage des neuen Tiguan gibt, wird wohl niemand leugnen können.
Irgendwann stoßen alle Kapazitäten an ihre Grenzen. Mehr als eine Auslastung zu hunder Prozent ist nicht möglich. Dazu kommen unvorhersehbare Ereignisse wie zB. Überschwemmung, mit der derzeit im Land zu kämpfen ist. Ebenso weitere nicht vorhersehbare Störungen vielschichtiger Art. Dies kann eine Planung zurückwerfen.
Alle Hersteller haben mit solchen Schwierigkeiten zu kämpfen. Wer weiß eine Lösung für diese Probleme? Gut wären konstruktive Vorschläge, die dann gesammelt an VW weitergeleitet werden können. Wenn wirklich gute und umsetzbare Vorschläge eingereicht würden, werden diese sicher gerne von VW angenommen und auch honoriert.
Im Moment gibt es bei VW viele Engpässe. Welcher soll zuerst beseitigt werden?
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Siebi (10.06.2016)