Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Sky

Anfänger

  • »Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: Sky

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. August 2017, 12:54

Erfahrungen zur Mobiltelefonvorbereitung Premium?

Halloo,

bin seit kurzem, zufriedener, Besitzer eines 2014er Tiguan Sky und überlege mir die Mobiltelefonvorbereitung Premium anzuschaffen. Kosten würde das 530€ beim Händler, vorweg ausprobieren kann ich das vor Ort leider nicht - deswegen würden mich eure Erfahrungen dazu interessieren.

Benutzen werde ich vorerst ein Galaxy s3, das soll laut der VW-Seite kompatibel sein.

Man liest, dass Handys während der Koppelung nicht bedienbar wären? Ist damit nur gemeint, dass Netz+Internet weg ist oder geht da wirklich gar nichts mehr?
Mein Plan wäre über die FSE einen WLAN Accesspoint einzurichten und mich dann mit dem Handy dort einloggen um zB Google Maps nutzen zu können.

Was kann denn die Dachantenne internettechnisch eigentlich, wie schnell läuft das? LTE wird wohl nicht gehen, aber HSPDA, UMTS?

Vielen Dank mal!

prrs_de

Anfänger

Beiträge: 43

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2017, 15:17

Isch habe "nur" ein 2012 mit der Premium FSE
Handy Samsung Galaxy Alpha (Android 5.02

Sobald es gekoppelt ist ist beim Handy das Netz weg Bedienung der restlichen Apps geht aber.

Wie Du das mit dem WLAN über die FSE machen möchtest ist mir schleierhaft sorry

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 246

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1435 / 477

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2017, 18:42

Hallo Sky,

vielleicht hast du hier einen Denkfehler.

Die FSE Premium ist ein eigenständiges eingebautes Auto-Telefon, nur ohne SIM-Kate.
Wenn dein Handy / Smartphone das BT Protokoll rSAP kann, dann übernimmt die FSE Premium nach dem Koppeln die Daten und Berechtigung deiner SIM-Karte und gleichzeitig wird bei deinem Handy / Smartphone die Telefonfunktion deaktiviert. Internet geht mittels Premium FSE nicht und da bei deinem Smartphone das Telefon Modul deaktiviert wird, geht auch der WLan Accesspoint nicht.

ps: Apple IPhone können rSAP nicht. Die Kopplung erfolgt hier nur für die Freisprecheinrichtung und Fernbedienung des Smartphone. Musik Abspielen geht ebenfalls.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Sky

Anfänger

  • »Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: Sky

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 11. August 2017, 09:42

Ab der Version 3C8 035 730D (die aktuellste scheint E zu sein) hat die FSE eine Internetfunktion (WLAN-Accesspoint), wo ich mit dem Handy wieder drauf zugreifen kann. https://www.youtube.com/watch?v=swTqVpjmZvo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sky« (11. August 2017, 09:47)


prrs_de

Anfänger

Beiträge: 43

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 11. August 2017, 10:30

Ja stimmt ja .... hatte Ich wieder vergessen und das obwohl ich die Info in meinen Favoriten abgespeichert hatte

Gab es nicht dafür sogar ne Dachantenne ?




Nachtrag:

Alternativ könntest Du auch mit dem Handy ne Offline Navi App nutzen
(Ich habe auch eine auf dem Handy die geht gut ist finde Ich besser als G-Maps und auch kostenlos habe aber nen RNS 510 im Tiguan)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »prrs_de« (11. August 2017, 10:39)


Pazific

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Großraum Berlin

Austattung: HL, R-Line Exterieur, fast alles

Baujahr: 2017 in Entstehung Mitte August

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 220PS

Danksagungen: 5 / 3

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 11. August 2017, 22:38

Allerdings geht bei diesem Modul nur UMTS/GSM.
Wenn du über GSM telefonierst, geht keine Datenverbindung parallel,
ansonsten maximal EDGE. Im UMTS Netz (was im ländlichen Bereich so gut wie nicht funktioniert) geht Telefonie parallel zu Datenübertragung allerdings mit maximal 384 kbit/s also relativ lahm (LTE 50 Mbit/s, HSPA ca. 14,4 Mbit/s).
Also für Vieltelefonierer lohnt sich das, durch die Außenantenne auch stabil.
Für Datenübertragung eher lausig, es sei denn es sind nur geringe Datenmengen, Echtzeitverkehrsmeldungen etc. Streaming von Internetradio oder gar Videos kannst du damit vergessen.
Hier noch ein link zu den unterschiedlichen Versionen:
http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.php…ne_Retrofitting
Diesel - nein Danke!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pazific« (11. August 2017, 23:00)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sky (12.08.2017)

Sky

Anfänger

  • »Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: Sky

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 12. August 2017, 11:33

Alternativ könntest Du auch mit dem Handy ne Offline Navi App nutzen
Ja für den Urlaub finde ich die wirklich brauchbar, im Alltag möchte ich die Echtzeit Verkehrslage von Maps aber mittlerweile nicht mehr missen :)
Aber auch von der Navigation abgesehen hätte ich gerne Internet im Auto.


Allerdings geht bei diesem Modul nur UMTS/GSM.
Danke für die Info und für den Link!
Gerade Edge ausprobiert und da geht wirklich "gar nichts" mehr in Maps - und UMTS wäre auch nicht viel schneller...


Könnte die Dachantenne des Tiguan prinzipiell mehr?

Kennt jemand Drittanbieter die die Dachantenne nutzen und mehr Geschwindigkeit anbieten?

EDIT:
Mich wundert dann aber dieser Bericht hier:
Speedtest Tiguan: kann maximal 7,2 Mbit/s vom Internet und ungefähr 5 Mbit/s (brutto) ins Internet, also HSUPA.
Speedtest UMTS: hier sieht man dass das iPhone (5s) selbst schneller ist. LTE wurde währenddessen abgeschaltet
Speedtest LTE: 800er Zelle


Kann das Ding doch mehr als angegeben?

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Sky« (12. August 2017, 11:48)


Pazific

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Großraum Berlin

Austattung: HL, R-Line Exterieur, fast alles

Baujahr: 2017 in Entstehung Mitte August

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 220PS

Danksagungen: 5 / 3

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 12. August 2017, 15:17

Nein, diese Kiste von Novero kann kein HSPA.
Es gibt im Tiguan abhängig vom verbauten Radio/Navi andere Lösungen mit UMTS/HSPA und auch LTE.
Diesel - nein Danke!

Sky

Anfänger

  • »Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: Sky

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 12. August 2017, 18:17

Auch über die Dachantenne?
Hättest du ein paar Hinweise für mich zu anderen Lösungen?

Pazific

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Großraum Berlin

Austattung: HL, R-Line Exterieur, fast alles

Baujahr: 2017 in Entstehung Mitte August

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 220PS

Danksagungen: 5 / 3

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 12. August 2017, 23:30

Die Dachantenne reicht nur für GSM und UMTS, schon für HSPA braucht man Antenna Rx Diversity,
LTE braucht auch 2x2 MIMO im Rx Pfad. Also nein, wenn du die Dachantenne benutzen willst gibt es nur das Novero Teil. Egal was @elto da gemessen haben will, das kann nur UMTS kein HSPA.
Ist sowieso suspekt, weil ein iPhone kein rSAP unterstützen kann und der WLAN hotspot über FSE premium nur mit rSAP geht.
Hier kannst du die US Version der HT-5 sehen hat nur UMTS kein HSPA
https://apps.fcc.gov/oetcf/eas/reports/V…&fcc_id=WJLHT-5
Diesel - nein Danke!

Pazific

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Großraum Berlin

Austattung: HL, R-Line Exterieur, fast alles

Baujahr: 2017 in Entstehung Mitte August

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 220PS

Danksagungen: 5 / 3

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 13. August 2017, 00:49

»Pazific« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0347.PNG (99,15 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. August 2017, 11:42)
Diesel - nein Danke!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sky (17.08.2017)

Sky

Anfänger

  • »Sky« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5

Austattung: Sky

Baujahr: 2014

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 0 / 2

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 13. August 2017, 12:06

... dann wird es wohl die Mobiltelefonvorbereitung Basic werden.
Danke auf jeden Fall für die Infos!