Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

31

Mittwoch, 15. Februar 2012, 15:27

Neuschneetest bei 0-2°C Außentemperatur

Ich war heute wieder mal am Testberg aus Post 12. Nach 15cm Neuschnee und einem Zeitfenster quasi ein "must have" für mich. 8) Eine Korrektur dazu: die Steigung von 17° sind "nur" rund 31% Steigung. Ich hatte das falsch berechnet. SRY :whistling:

Video 1 zeigt die Fahrt über die 10-15cm dicke jungfräuliche Pappschneeschneedecke. Als das steilste Stück begann war Schluss. Offroadmode "an", ASR "off", 1. Gang:



Im 2. Video bin ich noch mal ein Stück bis zu der Kurve wo steil rechts rum ging zurück, habe mit Offroad + ASR "on" im 1. Gang mit mehr Schwung mein Glück versucht. Leider blieb ich kurz vor Schluss wieder stecken. Also mehr geht mit WiRä und dem 4Motion Tiger quasi bei 31% Steigung unter diesen Bedingungen nicht. Das ASR bringt gleichmaßen Vortrieb, bremst aber auch insgesamt, was dann zum Hängen bleiben führt. Mehr Schwung läßt die leichte Linkskurver dort leider nicht zu:



Im 3. Video bin ich eine Nebenstraße gefahren, die für ihre Verwehungen bekannt ist. Vor Jahren habe ich da mal mit einem Renault festgesteckt. :whistling: Bin unmittelbar vorher runterzu gefahren, sind also meine Spuren die man da sie. Fahrt ohne Offroadmode und mit ASR "off". Der erste Anfahrversuch (Anhalten vorher per Vollbremsung) weiter hinten im Video ist mit ASR "on" - geht langsam, aber geht. Der 2. Anfahrversuch unmittelbar danach ist wieder mit ASR "off" und Jasssss, macht Spass wie man am Pendeln sehen kann 8) :


Und hier noch eine etwas zügigere Fahrt mit ASR "off" und 4x Wheelspin bei ca. 50 bis max 80 km/h im 3. Gang:


Solche Haufen hier aus Pappschnee kann man einfach durchfahren 8) :
index.php?page=Attachment&attachmentID=627index.php?page=Attachment&attachmentID=628

Dieser nicht zu erkennende mir sehr gut bekannte Feldweg ist sehr schön verweht, der Unterfahrschutz hat leicht "gebügelt" und es ging sehr gut vorwärts. Ich hab's dann lieber sein lassen, weil nicht zu erkennen war wo genau der Weg verläuft und auf Schaufeln hatte ich keinen Bock ;)
index.php?page=Attachment&attachmentID=629


Ich hoffen andere Tiger werden auch mal in den Schnee gelassen?!? Der Alleinunterhalterjob hier ist schlecht bezahlt... ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

32

Mittwoch, 15. Februar 2012, 18:25

Schöne Videos, schöne Bilder ;)

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

33

Mittwoch, 15. Februar 2012, 20:38

Immer wieder gerne. :) Mal sehen was die Nacht evtl. an Schnee noch bringt, dass ich den Testberg nur ca. 3/4 hoch gekommen bin wurmt mich etwas... 8)
Im Video 2 kann man auch sehr schön hören wie das ASR die Zügel anzieht und wieder los lässt, ich stand voll auf dem Gas. Im Offroadmode beschleicht mich das Gefühl, das man bedingt durch die veränderte Gaspedalkennlinie nicht wirklich richtig Vollgas geben kann. Das Anziehen geht halt bis zum letztendlichen Stillstand, was auch schon im Testbericht der Offroadzeitung stand und dort "bemängelt" wurde -> "Motor ploppte aus" war da zu lesen.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

34

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:14

Guten Abend Offroad- & Schneefreunde! :thumbup:

Zur Eingewöhnung in die Wintersaison 2012/13 habe ich heute endlich mal dran gedacht die Kameran zu aktivieren, ob wohl ich die Saugnapfhalterung bestimmt schon zum 10. Mal vergessen habe mitzunehmen. :wacko:

15% Steigung bei ca. 25-35cm Schnee im oberen Teil, die Spuren ab der Sperrscheibe sind meine einen Tag vorher. Die dort wohnen haben normale 2WD PKW und fahren mit Schwung von unten direkt in ihre Einfahrten. Langsam fahren oder anfahren unmöglich. Mit dem Tiger kein Problem. Hier 2. Gang, alle Helferlein aus (ASR + ESP aus, normaler Mode [kein Offroad Mode]).


...und wieder runter, 2. Gang Standgas.


Hier meine kleine Abkürzung, Schneehöhe Schneepflughaufen an der Straße ca. 40cm, locker zusammengeschobener Pulverschnee, im Weg 25-30cm. 2. Gang ohne ASR, normaler Mode. Die sichtbare Spur ist von mir ein paar Tage vorher.


Morgen will ich den "Testberg" mit 31% Steigung aus Post 31 besuchen. :love:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (14. Dezember 2012, 09:57) aus folgendem Grund: Buchstabensalat entfernt.


Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 19:50

Diese schönen Videos wären ein Grund sich als nächsten Tiger einen 4WD zu holen.
Ich fahre mit meinem 2WD ja auch Gelände, aber auf der Schneedecke habe ich das bisher nur mit Ketten ausprobiert.

Tolle Videos :great:
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

Tazy

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

36

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 07:57

macht Lust auf mehr....

Servus Mackson,

ich bin gerade über diesen Thread gestolpert und hatte viel Spaß mit Deinen Videos. :thx:
Da ich diesen Winter leider noch ohne Raubkatze auskommen muss, darfst Du mir gerne weiter den Mund wässerig machen und weitere Videos zeigen. :HeB:

Im Kreis Miesbach hättet Ihr z.Zt. bestimmt viel Spaß....

Vorweihnachtliche Grüße aus dem Winter Wonderland
Tazy
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

37

Donnerstag, 13. Dezember 2012, 11:37

Morgen will ich den "Testberg" mit 31% Steigung aus Post 31 besuchen. :love:
Der Berg war da, ich und der Tiger auch - leider lag ein Baum im Weg. :( Schneehöhe um die 30cm. Rechts von der Bautafel die geradeaus zu sehen ist wäre es hoch gegangen. Im oberen Teil liegt leider ein Baum quer.


Dann bin ich zu einem "geheimen" asphaltierten Platz gefahren, der deutlich zeigt wo die Grenzen des Tiguans liegen. Anfänglich auf der Zufahrt 30cm Schnee, später am Rückzugspunkt 40cm und mehr. das ist ein leichte Senke wo sich windbedingt mehr Schnee anlagert. Wie macht gut sehen kann lag der Unterboden komplett auf und man merkt förmlich wie das Auto wirklich aufliegt und die Räder kurz vorm freidrehen sind. Was man auch merkt: die fehlende EDS. Bin oldschool nur mit 4Motion unterwegs gewesen.


Hunterrad und Achse sehen dann so aus: 8)
index.php?page=Attachment&attachmentID=3426index.php?page=Attachment&attachmentID=3427
Immer schön sauber machen... ;)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

38

Freitag, 14. Dezember 2012, 17:32

Moin.

Zum Vergleich weil heute zufällig zeitlich, wegmäßig und überhaupt passte, unser 2WD Polo am im Post 34 schon mit dem Tiguan befahrenen 15% Anstieg. Heute allerdings mit vorgefertigter Spur und bei +4°C - also sehr rutschig im Prinzip. Das A und O ist den Karren am laufen zu halten, da wo die Cam auf die Mittelkonsole geht schalte ich das ASR aus (Motor geht sofort mit der Drehzahlhoch). Diese nimmt bei so einem langen Anstieg zu viel von der Geschwindigkeit. Ohne ist's dafür bei kleinen 1,1t TSI-Monster schwierig nicht zu viel Drehmoment (160Nm bei nur 1.500 U/Min kommen heftig) zu produzieren. Ansonsten 2. Gang und Michelin Alpin A1 Bereifung.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mackson« (14. Dezember 2012, 17:39)


SkyTigi

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Angestellter

Austattung: Sky TDI 4motion, TT6-Automatik, Tempomat, Climatronic, Licht- und Sicht-Paket, Bluetooth, Parklenkassistent, RCD 510, Panoramadach

Baujahr: 04/2010

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 15. Dezember 2012, 09:01

Hallo Mackson,

hab mir jetzt mal Zeit genommen, deine Videos vom Offroadtraining (Denkst du, dass dieses Offroadtraining mit Straßenfront zu bewältigen ist?) und deine Testfahrten im Schnee anzusehen. Bei diesem Video:

Hier meine kleine Abkürzung, Schneehöhe Schneepflughaufen an der Straße ca. 40cm, locker zusammengeschobener Pulverschnee, im Weg 25-30cm. 2. Gang ohne ASR, normaler Mode. Die sichtbare Spur ist von mir ein paar Tage vorher.

leuchtet in deinem Tiger die halbe Instrumententafel? Was leuchtet alles? Warum? Oder ist das deine Weihnachtsdeko? ?(

15% Steigung bei ca. 25-35cm Schnee im oberen Teil, die Spuren ab der Sperrscheibe sind meine einen Tag vorher. Die dort wohnen haben normale 2WD PKW und fahren mit Schwung von unten direkt in ihre Einfahrten. Langsam fahren oder anfahren unmöglich. Mit dem Tiger kein Problem. Hier 2. Gang, alle Helferlein aus (ASR + ESP aus, normaler Mode [kein Offroad Mode]).


Wie kannst du das ESP ausschalten? Bei meinem Tiger lässt sich lt. Betriebsanleitung nur das ASR deaktivieren. In der MFA steht ASR: AUS. Danach blinkt das ASR Symbol langsam. Hab zwar die verschiedenen Beiträge zum ASR und ESP durchgelesen, aber irgendwie keine für mich brauchbare Info gefunden? Was wann aktiv und inaktiv ist?

Danke für deine tollen Videos und Beiträge!!

lg Günter
Tiguan Sky 2,0 TDI, BJ 2010

Kreideland

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Niedersachsen, LK Hildesheim

Beruf: Elektroniker

Austattung: Track&Style BM

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4Motion

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 15. Dezember 2012, 12:31

Videos sind echt toll, traust Deinem Tiger ja fast alles zu. Was hast Du in der Hinterhand, wenn gar nichts mehr geht und der Tiger sich nicht selbst befreien kann?

Auch mich würde interessieren, wie Du das ESP ausschaltest. Ansonsten noch viel Spaß und hoffe auf weitere tolle Videos. :thumbup:
Beste Grüße v. Peter :thumbup:

seit 11/2011,Track&Style 4Motion BM Techn. 2,0l TDI 103kW 7Gang DSG,Pepper Grey Metallic,Ambiente,Ladeboden,MFL mit Schaltwippen, RNS510, Standheizung, Xenon, Winterpaket,Winterräder,AHK,Parklenkassistent,GRA,Heckspoiler im R-Design, Climatronic, Wendematte, Reifenfülldruckkontrolle,Keyless,FSE Premium, H&R Spurplatten, Plug&Play Soundsystem

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

41

Samstag, 15. Dezember 2012, 15:13

Videos sind echt toll, traust Deinem Tiger ja fast alles zu. Was hast Du in der Hinterhand, wenn gar nichts mehr geht und der Tiger sich nicht selbst befreien kann?
Na ja, Spaten und Abschleppseil (schon 2x diesen kurzen Winter jemandem damit geholfen) gehören bei mir zum Standard. Ich fahre bei Schnee nur da entlang, wo ich vorher schon mal war und ich mich auskenne. Ich habe natürlich keine Lust den Tiger im Graben zu versenken oder Hinternisse zu übersehen. In unbekannte Gebiet sollte man schon ein grundlegendes Verständnis für "Offraod" haben um nicht so eine Dummheit wie diese hier zu begehen:

Einfach dämlich was der da gemacht hat. Der Fehler sitzt immer hinterm Lenkrad und Vorsicht ist die Mutter der Porzelankiste - kann einen aber auch ins Verderben schicken, je nach dem.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

SkyTigi

Anfänger

Beiträge: 39

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: Angestellter

Austattung: Sky TDI 4motion, TT6-Automatik, Tempomat, Climatronic, Licht- und Sicht-Paket, Bluetooth, Parklenkassistent, RCD 510, Panoramadach

Baujahr: 04/2010

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI

Danksagungen: 3 / 0

  • Private Nachricht senden

42

Samstag, 15. Dezember 2012, 16:05

Ich hab im Winter auch immer Schaufel und Abschleppseil dabei. Und wenns nichts mehr geht kommt grobes Gerät zum Einsatz :thumbsup:.

lg Günter
»SkyTigi« hat folgende Dateien angehängt:
Tiguan Sky 2,0 TDI, BJ 2010

Kreideland

Fortgeschrittener

Beiträge: 187

Wohnort: Niedersachsen, LK Hildesheim

Beruf: Elektroniker

Austattung: Track&Style BM

Baujahr: 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140PS DSG 4Motion

Danksagungen: 43 / 0

  • Private Nachricht senden

43

Montag, 17. Dezember 2012, 17:38

Auch wenn er den Tiger fast im Matsch versenkt hat, aber er ist wieder raugekommen. Ist also auch was für Testpiloten ohne Gefühl für die Gefahr :rolleyes:
Beste Grüße v. Peter :thumbup:

seit 11/2011,Track&Style 4Motion BM Techn. 2,0l TDI 103kW 7Gang DSG,Pepper Grey Metallic,Ambiente,Ladeboden,MFL mit Schaltwippen, RNS510, Standheizung, Xenon, Winterpaket,Winterräder,AHK,Parklenkassistent,GRA,Heckspoiler im R-Design, Climatronic, Wendematte, Reifenfülldruckkontrolle,Keyless,FSE Premium, H&R Spurplatten, Plug&Play Soundsystem

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

44

Montag, 17. Dezember 2012, 21:01

Hi! Der Kollege im Video (Post 41) fährt aber Touareg... ;)

Das Video hier ist zwar auch ein Touareg, aber man kann trotzdem sehr schön sehen (2:22 / 3:35 / 5:40) wie die Elektronik die Sache meistert :thumbup: :

Nun braucht's einen Freiwilligen der da mal mit dem Tiger durchmarschiert... :D
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

45

Montag, 17. Dezember 2012, 21:33

Auf unsere russischen Freunde ist Verlass ^^ Ein aktueller Tiguan (vermute 2.0 TSI 180PS) als S&S bei einem kleinen Waldspaziergang. Anfänglich wacker, bei 3:20 war's das gewesen - Sommerreifen eben erstmal als falsche Grundvoraussetzung für so eine Aktion - IMHO. Man beachte die Bodenfreiheit der "Stadtschnauze" - hier gab es den ein oder anderen den das interessierte.


Fahrschultraining?? Das der bei 0:50 Min noch weggekommen ist war Glück, kein Können:


Und mal zum genießen 8)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.