Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Beiträge: 695

Danksagungen: 218 / 775

  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 27. März 2013, 13:28

Hallo,

er meint bestimmt XDS

LG

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 27. März 2013, 14:12

Hm? Könnte sein. :) Wobei die XDS im Gelände nix nutzt, weil sie erst am 80 km/h funktioniert. Die EDS wäre es in dem Fall. :love:
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

DanBau

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Finneland

Beruf: Kraftafhrer für Shell Company

Austattung: Sport & Style, Felgen Alu 18", Interieur Vollauss.

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4 Motion

  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. April 2013, 16:44

Moin.
Zitat von »DanBau« Trotz 4 Motion und Sperre Was für eine Sperre?
Den Tiger gibt es auch mit Achssperre!!!!

Michael

Profi

Beiträge: 727

Austattung: Track & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 278 / 180

  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. April 2013, 18:45

Hi!

Den Tiger gibt es auch mit Achssperre!!!!


Ich behaupte, das stimmt nicht! Du darfst mich aber mit einem Link auf ein entsprechendes VW-Dokument eines Besseren belehren. :D

PS: Deine !-Taste prellt.
Gruß, M.

"Schweigen bedeutet nicht Zustimmung. Oft ist es das Desinteresse, mit Idioten zu diskutieren." MB

Track & Style; 2.0 TDI 103 kW 4MOTION; 7-G DSG; Pakete: Ablagen-, Ambiente-, Spiegel-, Winter-; Bi-Xenon; DLA inkl. LA; DCC; AHK; XSD; MFL mit Paddles; GRA; RNS 315; Climatronic; Rear View; ParkPilot; VZE; 230 V; MEDIA-IN USB; Standheizung; Gepäckraumboden herausnehmbar

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. April 2013, 10:53

Moin!

Michael, er lobt doch nur die EDS in den Himmel... :whistling: Sie funktioniert ja auch gut, dass muss man ihr lassen.


Den Tiger gibt es auch mit Achssperre!!!!
Erstmal gibt es im Forum die Regel zu Grüßen - besonders bevor man mit dicken Ausrufezeichen umherwirft ohne die Threads hier gelesen zu haben. :!: Dann wäre Dir nämlich nicht entgangen, dass jeder Tiguan elektronische Differenzialsperren hat die nix mit einer Achssperre im klassischen, mechanischen Sinne zu tun haben. Letzter kann nämlich dauerhaft 100% sperren, was die EDS nicht kann.
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

21

Samstag, 11. Mai 2013, 13:13

Offroad Training trägt Früchte

Hello again,

an alle noch Zweifelnden: Nach dem Offroad-Training war ich diesmal in den Karawanken viel sicherer, was ich meinem Tiger an unwegsamem Gelände zutrauen kann. Und das ist eine ganze Menge! :thumbup:

Also Tipp für jeden, der sich gerne mal in die "Wildnis" begibt: nächstes Mal beim Offroad-Training mitmachen!

D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 11. Mai 2013, 18:32

Hallo,
vielleicht ist es ja möglich das mal in verschiedenen Bundesländern zu machen 8o
So würden weite Anreisen für einzelne Mitglieder entfallen.
Toll wäre, wenn ausser unserem Mackson, dass noch ein anderen einfach mal in die Hand nehmen würde :thumbup:
Mackson wäre sicher bereit, Tips zu geben :thumbup:
Eine MIthilfe von meiner Seite würde ich auch nicht ausschließen, allerdings nicht federführend ^^
Bei Fragen dürft Ihr Euch auf ruhig mal an die Mod´s wenden :amdm: :D

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

23

Samstag, 11. Mai 2013, 21:29

in NRW

...hab ich gehört, dass es sowas vom ADAC halbtägig auf einem hergerichteten Gelände bei MG gibt. Ist natürlich nicht so attraktiv wie die Grube bei Leipzig.

Wenn

- sich meine Organisation beim NRW-Treffen gut macht und

- mir jemand ermittelt, ob's in NRW irgendwo einen ähnlich großen 'Tiger-Spielplatz' gibt wie den von Mackson,

könnte ich mir durchaus vorstellen, das Organisatorische zu übernehmen.

Have a Nice week-end,

D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 11. Mai 2013, 21:35

Hallo DD,
das halten wir mal im Auge.
Werden mal Erkundigungen einholen und schauen wie man das organisieren kann.

ALF229

Fortgeschrittener

Beiträge: 273

Austattung: T&S, Titanium-Beige-Metallic, Highline+ (Xenon), RNS510, XDS, Climatronic, 18" New York, AHK, Ambiente-Paket, Winter-Paket, Winter-Räder, GRA, Park Assist, Telefonvorbereitung,

Baujahr: Produktion am 03.12.11, zugelassen am 15.12.11; Injektoren Zylinder 1+2 bei km 94.700 ausgefallen, Injektor Zylinder 4 bei km 111.470 ausgefallen; hinten rechts Fahrwerkfeder gebrochen bei km 130.031, Lagerbock hinten links gerissen bei km 149.300

Motor und Brennstoff: 2,0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 1 / 0

  • Private Nachricht senden

25

Samstag, 11. Mai 2013, 22:16

'namd,

alternativ ist wohl im August wieder Gelegenheit im Tagebau in Profen ... :D

Gruß

ALF

Michl

Schüler

Beiträge: 67

Wohnort: Wien

Austattung: Tiguan Sky TDI BMT 4MOTION

Danksagungen: 1 / 2

  • Private Nachricht senden

26

Samstag, 11. Mai 2013, 23:09

Naja, gratuliere.
Mut gehört zu dem Post!
Ich hätte mich das nicht getraut, mich mit ein bisschen "Fahrtraining schnuppern" mich in alpines Gelände zu wagen , und mich dann über mangelnde Geländetauglichkeit zu beklagen!
Schuld bei sowas ist immer der Fahrer! Leider passierts jetzt schon beinahe wöchentlich, dass unerfahrene, oder leichtsinnige Fahrer unsere Bergstrassen unterschätzen, und dabei ihr Leben riskieren. Sei froh, dass nur sowas rauskam.

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

27

Sonntag, 12. Mai 2013, 07:57

Wiener Schmäh???

Hi Michl: Was denn, so grantig? Euch Wienern sagt man doch sonst eher Schmäh nach...

Damut Du Dich moch mehr über Fahrer(in) aufregen kannst:

Ich hatte mich im Dezember OHNE jegliches Training mit meinem Tiger in die Karawanken begeben. Dass ein als 'Geländewagen' ausgewiesener Wagen einen so fragilen Plastik-Unterbodenschutz hat, hat sogar meinen :) mächtig gewundert.

Jetzt war's ein Loblied auf den vin Mackson toll organisierten Offroad-Kurs: Der ändert zwar nicht die o.g. Schwäche des Tigers, erlaubt aber viel mehr Wagmut bei unwegsamem Gelände.

Alles klar? D.D.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Naugit

Anfänger

Beiträge: 6

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:12

Warum gibt es den Unterbodenschutz nicht als Standartausrüstung? Wer das Auto des öfteren Offroad nützt, wird früher oder später blanke Stellen unten am Fahrgestell und am Auspuff haben...

papa

Erleuchteter

Beiträge: 3 150

Wohnort: Bayern, Rosenheim

Beruf: hab ich hinter mir

Austattung: Track & Style

Baujahr: 10.2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1376 / 454

  • Private Nachricht senden

29

Mittwoch, 22. Juni 2016, 11:58

Weil es halt doch noch ein Quantensprung vom SUV zum echten Geländewagen ist.

Bei meinem Mercedes G waren 2 mm dicke Stahlblech-Platten als Motor- und Unterfahrschutz verbaut und die Front- und Heckpartie waren auch entsprechend stabil ausgelegt. Kannst du dir vorstellen wie schwer so etwas ist, da kommen schnell mal 30 kg allein nur für den Unterfahrschutz zusammen.
Grüße Willi

Sie glauben mich verstanden zu haben? Dann muss ich mich wohl falsch ausgedrückt haben.

2.0 TDI 125kW 350 Nm , 4Motion , Deep Black, Highline Plus, Bi-Xenon , RNS 510, MTV - Premium , Winterpaket, Lane-, Light-, Rear- Assist , ParkPilot , MFL , GRA , Climatronic , Standheizung , AHK

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (23.06.2016)

Nate

Fortgeschrittener

Beiträge: 463

Wohnort: Öpfingen

Beruf: Journalist und Fotograf

Austattung: Tiguan 2,0 TDI 184 PS DSG, schwarz, Vollausstattung, /Tiguan 2,0 TDI, 140 PS, Handschaltung

Baujahr: 10/2015 / 01/2008

Motor und Brennstoff: Diesel

Danksagungen: 436 / 176

  • Private Nachricht senden

30

Mittwoch, 22. Juni 2016, 13:04

Hallo Forumsfreunde!
Für meinen Tiguan Bj.2010 habe ich mir ab Werk einen Unterfahrschutz für etwa 100 Euro dazubestellt.
Für den neuen Bj.2015 wollte ich auch wieder diesen Unterfahrschutz ordern. Der war im Konfigurator aber nicht mehr zu finden. Bei meiner Nachfrage direkt bei VW wurde mir mitgeteilt, dass aufgrund viel zu geringer Nachfrage dieser Unterfahrschutz ersatzlos gestrichen wurde.
Das Nachrüsten in der Werkstatt sei nach wie vor möglich. Allerdings wollte die Werkstatt mehr als 500 Euro dafür haben.
Ich habe dann darauf verzichtet.
Weiterhin gute Fahrt.
Gruß Nate

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

el Chupa Cabra (23.06.2016)