Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2012, 10:13

Gelände(un)tauglichkeit

Hi Tiguaner,

war jetzt gerade mit meinem Tiger in den Karawanken. Privatstraße im Bärental - zuerst asphaltiert mit unbefestigten Ausweich-Buchten, dann "Ende der befestigten Straße". Den unbefestigten Weg mit tiefen Mulden und höher dann Harsch und Schnee mit Steigungen bis 17% hat mein Tiger anstandslos bewältigt. Aber ach: In einer "Ausweichbucht" hat es das Rändchen meines Unterbodenschutzes erwischt, das dann als 1 m langer Faden (es fehlten nur die Hochzeits-Blechdosen ;) aus dem Unterboden hing. Porsche-VW-Werkstatt in Klagenfurt hat mich beruhigt, dass das kein tragendes oder sonstwie wichtiges Teil sei und sie haben das Bändel gekappt.

Gleichwohl frage ich mich, was ist das denn für ein Offroadfahrzeug, bei dem schon bei ein bisschen unzivilisiertem Gelände Teile verlustig gehen :thumbdown:

Sonst isser aber prima.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

bella_b33

Der den Ladas ausweicht

Beiträge: 3 191

Wohnort: Saransk/Russland

Beruf: Projektleiter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport&Style, Leder Vienna, Xenon, DLA, Discover Media, RFK usw.

Baujahr: 03/2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI 6AT 4 Motion

Danksagungen: 395 / 362

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 10. Dezember 2012, 10:17

Hallo,
ein Tiguan ist nun wirklich kein Geländefahrzeug, eher was für schlechte Strassen, mehr sollte man nicht erwarten. Dafür gibts Besseres.

Gruss
Silvio
Live aus Russland
- Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 03/2016, schwarz, Automatik, Xenon mit DLA, Discover Media, Lederaustattung usw.
- Opel Mokka 1.8 AT 4x4, deep espresso brown metallic, Cosmo, Innovationspaket, Lederaustattung

susamich

Meister

Beiträge: 1 783

Wohnort: Frankfurt am Main

Verbrauch: Spritmonitor.de

Baujahr: 2016

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 140KW DSG 4Motion

Danksagungen: 94 / 81

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 10. Dezember 2012, 10:18

Hi,

der Tiger ist kein Offroadfahrzeug, sonder lediglich ein SUV.
(auch wenn es kribbelt, mal ins Gelände zu gehen)

Bye
Tiguan II (MJ 2017) Highline, 4Motion, 2,0 TDI 140KW, DSG, Caribbean Blue, Offroad, AHK, Trailer-Park-Side-Lane-Assi, Area-Rear-View, Composition Media, Elek. Heckkl., Standheizung... viele LEDs

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 10. Dezember 2012, 10:55

Hallo zusammen,

ich war auch schon im Gelände. Das war allerdings nicht schwieriger als das in Wolfsburg.
Geländeeingenschaften ala Hummer oder Bundeswehr-Wolf sollte man nicht erwarten.
Den Parcours dort bin ich auch gefahren, außerdem auch den Parcours vom großen Bruder Touareg.
Der kann natürlich einiges mehr ab als der kleine Tiguan.

Trotz dessen sollte bei solchem Gelände eigentlich nichts wegreissen.
Schlechte Straßen haben wir in Schwerin genügend und ins Gelände fährt man ja auch nur in der Anfangsphase und nur zum Spaß.
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

FSItiger

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: TSI 2.0 147KW

Danksagungen: 25 / 22

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. Dezember 2012, 11:23

Hallo Zusammen,

für Tiguanfahrer die mehr Unterbodenschutz benötigen wie die Serie vorgesehen hat werden vielleicht hier fündig: http://www.seikel.de/de/produkte/seikel-vw-tiguan/ (auf Schutzplatten klicken).

Gruß,
FSItiger

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 10. Dezember 2012, 17:03

Hallo Düsseldorfer Dompteurin!

Feine Sache, Du weist jetzt schon ein wenig was geht und was nicht. Fotos wären nicht schlecht gewesen? :thumbup: Ich kann mir nicht so recht vorstellen was genau da kaputt gegangen ist?
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Dezember 2012, 08:27

keine Chance für Fotosession

Fotos wären nicht schlecht gewesen? Ich kann mir nicht so recht vorstellen was genau da kaputt gegangen ist?

@Mackson: Jaaaaa, Fotos wären nicht schlecht gewesen, aber Ort und Zeit waren nicht so toll für Fotosession: Ich stand auf einem einspurig befahrbaren Weg und es kamen immer wieder Laster mit Anhängern mit Baumstämmen - es war 13.30h und Porsche/VW in Klagenfurt hatte an dem Freitag nur bis 15h auf...

Zur bildlichen Beschreibung: Abgebrochen ist das vordere Eckchen vom Plastik-Unterbodenschutz. Etwas mehr als fingernagelgroß. Von diesem Eckchen aus geht eine "Umrandung" (ca. 2mm Durchmesser) des Unterbodenschutzes, die sich seitlich den ganzen Unterbodenschutz von vorne bis hinten langzieht. Und das "Eckchen" hat dann diese "Umrandung" von vorne bis ca. zur Säule zwischen Vorder- und Rücktür "mitgenommen". Wie man so bei Strickzeug sagt, "aufgeribbelt". Sowohl VW Klagenfurt als auch Düsseldorf haben gesagt "macht nix" - und man sieht's auch nur, wenn mein Tiger aufgebockt ist.

Und das nächste Mal weiche ich dann halt dem Holzstammlaster nicht aus, sondern lasse ihn bergab zurückfahren ;) ;) ;) ... oder so...

D.D.A.B.
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Dezember 2012, 08:40

Moin D.D.A.B.,
Und das nächste Mal weiche ich dann halt dem Holzstammlaster nicht aus, sondern lasse ihn bergab zurückfahren ... oder so...




:J: :haumichwech: :bravo:

das ist die Idee des Tages :laugh:

santa_brav

FSItiger

Fortgeschrittener

Beiträge: 439

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: TSI 2.0 147KW

Danksagungen: 25 / 22

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Dezember 2012, 11:25

Fotos wären nicht schlecht gewesen? Ich kann mir nicht so recht vorstellen was genau da kaputt gegangen ist?

@Mackson: Jaaaaa, Fotos wären nicht schlecht gewesen, aber Ort und Zeit waren nicht so toll für Fotosession: Ich stand auf einem einspurig befahrbaren Weg und es kamen immer wieder Laster mit Anhängern mit Baumstämmen - es war 13.30h und Porsche/VW in Klagenfurt hatte an dem Freitag nur bis 15h auf...


Hallo Düsseldorfer Dompteurin,
(was für ein langer Name, ist das dein Hobby ? ) :D

Mackson meint mit großer Wahrscheinlichkeit ein paar Aufnahmen vom jetzigen Schaden, den Du ja schon beschrieben hast.

Gruß,
FSItiger

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Dezember 2012, 12:08

Hobby und Leidenschaft

@FSItiger: Jawollja, Dompteurin meines Tigers, und das mit Heimatstützpunkt Düsseldorf und Umgebung!

Für jetzt Fotos müsste ich mich platt unter meinen Tiger legen, weil man den Schaden (glücklicherweise) nur dann sieht. Habe nämlich keinen eigenen Aufbock oder wie das Ding heißt, auf dem die Werkstatt den Wagen hochhievt... Und als mein Tiger bei VW aufgebockt war, habe ich nur Augen und Ohren für meinen :) und den Werkstattmeister gehabt. Rein autotechnisch natürlich ;) Und außerdem gefroren, weil ich - eitel wie ich bin - meine Outdoor-Polar-Jack-Wolfskin-Jacke im Auto gelassen hatte. Und mir deshalb nicht nach Fotosession war...
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Dezember 2012, 15:53

Na hallo!

Öhm ja, FSItiger hat Recht - Fotos vom jetzigen noch sichtbaren Schaden um einfach mal den Horizont zu erweitern. Ist ja keine Pflicht und war nur ein Vorschlag... :)
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

bevarian

"Der Hexer"

  • »bevarian« wurde gesperrt

Beiträge: 293

Wohnort: Tegernsee

Verbrauch: Spritmonitor.de

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 11. Dezember 2012, 17:43


Und das nächste Mal weiche ich dann halt dem Holzstammlaster nicht aus, sondern lasse ihn bergab zurückfahren ;) ;) ;) ... oder so...

D.D.A.B.

Ne klar. kannste Dich nicht auskennen. Habt ja keine Berge.

Bergauf hat immer Vorfahrt.

Oder war das etwa ein Scherz? :laugh: :laugh: :laugh:
LG bevarian and good luck

Düsseldorfer Dompteurin

Die gute Fee aus NRW

  • »Düsseldorfer Dompteurin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 522

Wohnort: Düsseldorf und Neuss

Beruf: Krisenmanagerin

Austattung: Track&Style, 4motion 210PS, DSG, Pepper grey, Highline plus-Paket, RNS 510, Ambiente-Paket, Climatronic, Rear Assist, TOP-Paket, Winterpaket, Räder New Orleans, Heckspoiler R-Design

Baujahr: zugelassen am 12.11.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TSI

Danksagungen: 89 / 145

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Dezember 2012, 06:42

Versuch eines Scherzes

@Bevarian:
Oder war das etwa ein Scherz?
zumindest der Versuch eines Scherzes...


Ne klar. kannste Dich nicht auskennen. Habt ja keine Berge.
Keine Berge??? Sogar auf der Einfahrt zu meiner Garage geht's bergauf ;) !!!
Ich war dabei,
Offroad Training Leipzig im Tagebau am 13.04.2013

NRW Tiguan Treffen 29.06.2013

DanBau

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Finneland

Beruf: Kraftafhrer für Shell Company

Austattung: Sport & Style, Felgen Alu 18", Interieur Vollauss.

Baujahr: 2008

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 4 Motion

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 27. März 2013, 11:27

Schließe mich den anderen an

Hallo erst mal

Muss mich leider den anderen anschließen. Der Tiger ist ein SUV und hat mit einem Geländefahrzeug nun garnicht´s gemein. Trotz 4 Motion und Sperre

Da ich aus dem Thüringer Raum komme und seit Wochen der Winter Einzug hat, kann ich nur sagen......dafür ist mein 4 Motion Tiger ideal.

Wo andere 40 km/h fahren...geht bei uns locker 80. War auch kein Problem meinen Schwager letzten Samstag aus einer Schneewehe zu ziehen.( Unterboden saß auf und unter der Schneedecke...war blankes Eis. Hat der kleine super gemeistert.

Also wer nen Haus gemachten Off-Roader für´s Gelände will, dem empfehle ich Lada Niva.

Das Auto ist nicht unbedingt schön, hat auch keine super Ausstattung......aber im Gelände kaum schlagbar und ultra günstig. :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 27. März 2013, 11:31

Moin.
Trotz 4 Motion und Sperre
Was für eine Sperre? 8| ?(
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.