Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Tazy

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 4. Januar 2013, 20:33

Was hilft die Karte hinter der Sonnenblende, wenn keiner aus mir weiss, dass sie dort ist :whistling: :)
Servus Onkel,

gem. ADAC ist die Sonnenblende auf der Fahrerseite der vorgesehene Ablageort. ;)
Die Rettungsdienste wissen das und erwarten dort die Rettungskarte.

Die Motorhaube erscheint mir wenig geeignet - bei vielen Unfällen wird diese massiv deformiert....

Viele Grüße
Tazy
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 4. Januar 2013, 23:17

Hallo Tazy,
wenn die Feuerwehr davon ausgehen kann, dass sich auch hinter der Sonnenblende ist ...... :whistling:
Nicht jeder hat sie ja an Bord. Durch den Aufkleber macht man es kenntlich.
Ich weiss, Aufkleber, ganz ehrlich, mir sagt er nicht zu. Aber ich toleriere ihn in meinem eigenen Interesse auf eine schnelle Hilfe im Fall der Fälle.
Will nicht hoffen, dass es jemals getestet werden muss, ich vertraue den Feuerwehren aus so :thumbup: . Man kann sie aber unterstützen und der Aufkleber stört mich absolut nicht, wenn ich rausschaue. Da nervt diese grüne Dingen viel mehr :D auch wenn es ebensowenig im Blickfeld ist.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Der Onkel« (4. Januar 2013, 23:25)


Tazy

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 4. Januar 2013, 23:36

HI Onkel,

der gekürzte Aufkleber ist vielleicht wirklich eine nette Idee. Habe diesen noch nie gesehen - muss ich mir mal besorgen und kürzen. ;)
Ich werde mir beim Tiger noch den einen oder anderen Ablageplatz suchen müssen -> Rettungsmesser, Feuerlöscher etc.
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

Beiträge: 1 658

Wohnort: NRW

Beruf: Angestellter

Austattung: NO Tiger

Baujahr: 2010

Motor und Brennstoff: Benziner

Danksagungen: 167 / 141

  • Private Nachricht senden

34

Freitag, 4. Januar 2013, 23:43

Hallo Tazy,
ein Rettungshammer mit Messer habe ich beim Yeti in der seitlichen Ablage auf der Fahrerseite. Der hat ne Halterung und kann/sollte angeschraubt werden. Ich will aber keine Schrauben in das Kunststoff drehen und so fährt der Hammer schon seit Jahren dort und im Vorgänger Fahrzeug mit.
Der Original Aufkleber vom ADAC geht gar nicht, viel zu lang, habe aus einem anderem Forum den Hinweis auf Kürzung erhalten. Dort gab es auch den Rat eines Feuerwehrmannes, wo der Feuerlöscher sein sollte.
Ich schau das mal wieder nach und teile es Dir dann mit.

oberbayer

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: OBERBAYERN

Austattung: Sport & Style Tiguan TDI 2.0 Holzdoppelvergaser DPF 4motion 6-Gang Navi DVD - Indienblau

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 KW ( 140 PS ) Turbo Holzvergaser

  • Private Nachricht senden

35

Samstag, 5. Januar 2013, 08:21

Rettungskarte

Was hilft die Karte hinter der Sonnenblende, wenn keiner aus mir weiss, dass sie dort ist :whistling: :)
Servus Onkel,

gem. ADAC ist die Sonnenblende auf der Fahrerseite der vorgesehene Ablageort. ;)
Die Rettungsdienste wissen das und erwarten dort die Rettungskarte.

Die Motorhaube erscheint mir wenig geeignet - bei vielen Unfällen wird diese massiv deformiert....

Viele Grüße
Tazy
Die Rettungskarte gehöhrt hinter die Sonnenblende - ich bin Aktiv bei der Feuerwehr und wir Schauen im Notfall dort nach der Rettungskarte weil sie soll ja schnell zufinden sein ohne lange Suche weil im Notfall Zeit Leben Rettet
Sport & Style Tiguan TDI 2.0 - 140 PS - DPF 4motion 6-Gang Navi DVD -- wer weiß das er nichts weiß der weiß mehr als der der nicht weiß das er nichts weiß :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

36

Samstag, 5. Januar 2013, 11:53

Hi!

Schaut ihr immer nach oder nur wenn ein Aufkleber an der Scheibe ist? Was sagst Du zu der Idee mit der Motorhaube?
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

Nosmo King

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Bad Kleinkleckersdorf

Beruf: örtlicher Medienbeauftragter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1 / 13

  • Private Nachricht senden

37

Samstag, 5. Januar 2013, 16:21

Hallo,
wenn es mal so weit ist, daß die Feuerwehr dich aus dem Auto rausschneiden muß, dann ist zu 99% der Fälle die Motorhaube , nennen wir es mal: kaputt.
In so ziemlich allen anderen Fällen reicht wohl der Blick auf die Scheibe, wo der ADAC-Sticker ist.
Neujahrsgrüße von Nosmo King
VW Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 4Motion Automatic, 08/09, 176 KW Benzin ABT-Engine Control
deep black, Leder Vienna beige, RNS 510, Alu New York 7x18 ( von O bis O CARMANI Typ 9 black; 6,5x16 );mit H&R 2 x 15mm Distanzringen inkl. § 19 Abs.3
Ambiente-,Chrom-,Licht & Sicht-, Winterpaket, Xenon

dennis30

Fortgeschrittener

Beiträge: 508

Wohnort: Mainz

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: Diesel 2,0 TDI 4M

Danksagungen: 30 / 5

  • Private Nachricht senden

38

Samstag, 5. Januar 2013, 18:33

nabend



ja das stimmt, wenn du aus dem Tiger geholt werden mußt, ist aber schon sehr viel kaputt. wir hatten vor knapp nem Jahr einen nagelneuen Jetta in dem der Fahrer eingeklemmt war (mit ca 120 gegen einen Transporter) und da ging die Fahrertür noch so auf.dann lies sich der Fahrersitz immer noch recht einfach zurückschieben und der Fahrer war entklemmt. also wenn der Tiguaninnenraum mal kolabiert,ist man schon sehr heftig eingeschlagen und die Motorhaube sicher kaum bis garnicht mehr vorhanden.

Also die Rettungskarte ist unter der Sonnenblende schon gut aufgehoben, wenn man dann doch seitlich mit der A Säule und Dachkante gegen einen Baum rutscht und genau die Sonnenblende in der Brust klemmt, dann hat man ganz andee Sorgen ...



Gruß

Dennis
Sport & Style, 2,0TDI 4M , 103kw, Schalter, Peppergray, Buissnespaket, WR,Winterpaket, AHK,Climatronic, Parkass. usw

bestellt 6/12 , erhofft 10/12 ;), Termin in WOB 8.10. , und auch am 08.10. bekommen :)

oberbayer

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: OBERBAYERN

Austattung: Sport & Style Tiguan TDI 2.0 Holzdoppelvergaser DPF 4motion 6-Gang Navi DVD - Indienblau

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 KW ( 140 PS ) Turbo Holzvergaser

  • Private Nachricht senden

39

Samstag, 5. Januar 2013, 18:57

Rettungskarte

Hi!

Schaut ihr immer nach oder nur wenn ein Aufkleber an der Scheibe ist? Was sagst Du zu der Idee mit der Motorhaube ?
Also wir Schauen immer nach auch wenn kein Aufkleber vorhanden ist - aber das dürfte von Feuerwehr zu Feuerwehr unterschiedlich sein - die Motorhaube ist nicht geeignet um die Rettungskarte dort Aufzubewaren -- der Beste Platz ist die Sonnenblende
Sport & Style Tiguan TDI 2.0 - 140 PS - DPF 4motion 6-Gang Navi DVD -- wer weiß das er nichts weiß der weiß mehr als der der nicht weiß das er nichts weiß :thumbsup:

Tazy

Fortgeschrittener

Beiträge: 415

Wohnort: Landkreis Miesbach

Austattung: Track & Style in Schwarz ohne DCC und ohne Leder

Baujahr: 02/2013

Motor und Brennstoff: 130KW TDI DSG

Danksagungen: 5 / 8

  • Private Nachricht senden

40

Samstag, 5. Januar 2013, 19:14

:thumbup: Sag ich doch...
Track&Style 130KW TDI Deep Black
mit allem ohne DCC, Leder und überflüssigen Assistenten

Henry Ford hatte recht - es gibt nur eine Farbe: Schwarz! :thumbup:

Bestellt: 12.12.2012, Auslieferung 8. KW 2013

normann

unregistriert

41

Sonntag, 6. Januar 2013, 08:12

Hallo @ !

Hatte vor einiger Zeit ein Gespräch mit einem guten Freund hier aus dem Forum zum Thema Rettungskarte.Ich war mir der Sache gar nicht so bewußt,
wie wichtig so ein " kleines Stück" Papier für Rettungskräfte und nicht zuletzt für die Fahrzeuginsassen sein kann.Habe mir danach gleich die Rettungskarte
für meinen Tiguan ausgedruckt.Nach lesen der Beiträge hier steckt sie nun hinter der Sonnenblende auf der Fahrerseite.
Weiß jetzt nicht ob es hier oben so einen Aukleber für die Scheibe gibt ,wie ihn der ADAC anbietet.Bin aber immer noch Mitglied dort, also kein Problem.
Danke euch für die Infos. :thumbsup:
Uns allen immer eine unfallfreie Fahrt.

Einen schönen Sonntag und allen Rettungskräften hier ,danke für eure Arbeit und möglichst wenig Einsätze !! Gruß ,normann

oberbayer

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: OBERBAYERN

Austattung: Sport & Style Tiguan TDI 2.0 Holzdoppelvergaser DPF 4motion 6-Gang Navi DVD - Indienblau

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 KW ( 140 PS ) Turbo Holzvergaser

  • Private Nachricht senden

42

Sonntag, 6. Januar 2013, 09:47

Rettungskarte

Hallo Onkel und alle anderen hier

Der Aufkleber ist sicher Hilfreich - auch wenn er gekürzt ist ( hab noch keinen gekürzten Gesehen )
ich Persönlich kann nicht Verstehen warum manche hier ein Problem mit diesen Aufklebern haben
Die größe der Aufkleber ist kein Zufall den sie sollen für die Feuerwehr auch bei Nacht oder Schlechten Sichtverhältnissen sofort Sichtbar sein - wer die Rettungskarte im Motorraum anbringen will der kann den Aukleber auch gleich dort Anbringen
Die Aufkleber können zusammen mit der Rettungskarte Helfen euer Leben zuretten
ZITAT ( vom Onkel geklaut ) ----> Schon traurig um so eine wichtige Sache auch noch diskutieren, argumentieren und überzeugen zu müssen.
Das Verstehe ich auch nicht - wer Einmal in die Situation gekommen ist dem kann der Aufkleber nicht groß genug sein

oberbayer
Sport & Style Tiguan TDI 2.0 - 140 PS - DPF 4motion 6-Gang Navi DVD -- wer weiß das er nichts weiß der weiß mehr als der der nicht weiß das er nichts weiß :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »oberbayer« (6. Januar 2013, 10:00)


Nosmo King

Fortgeschrittener

Beiträge: 176

Wohnort: Bad Kleinkleckersdorf

Beruf: örtlicher Medienbeauftragter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Danksagungen: 1 / 13

  • Private Nachricht senden

43

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:54

Irgendwie hat sich ein Fehler eingeschlichen.
Es war doch nie die Rede davon, die Rettungskarte im Motorraum oder unter der Haube aufzubewahren.
Diese Örtlichkeiten wurden höchsten in Zusammenhang mit dem ADAC-Aufkleber diskutiert.
Es hat sich also herauskristallisiert:
Den Aufkleber an die Scheibe.
Die Rettungskarte unter die Sonnenblende.
VW Tiguan Sport & Style 2.0 TSI 4Motion Automatic, 08/09, 176 KW Benzin ABT-Engine Control
deep black, Leder Vienna beige, RNS 510, Alu New York 7x18 ( von O bis O CARMANI Typ 9 black; 6,5x16 );mit H&R 2 x 15mm Distanzringen inkl. § 19 Abs.3
Ambiente-,Chrom-,Licht & Sicht-, Winterpaket, Xenon

oberbayer

Schüler

Beiträge: 56

Wohnort: OBERBAYERN

Austattung: Sport & Style Tiguan TDI 2.0 Holzdoppelvergaser DPF 4motion 6-Gang Navi DVD - Indienblau

Baujahr: 2009

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 103 KW ( 140 PS ) Turbo Holzvergaser

  • Private Nachricht senden

44

Sonntag, 6. Januar 2013, 13:21

Aufkleber

Ich hab die in allen Auto´s... allerdings alle ohne Aufkleber. Die gefallen mir einfach nicht.
Vielleicht ist das eine Alternative;
Ich hab die in allen Auto´s... allerdings alle ohne Aufkleber. Die gefallen mir einfach nicht.
Vielleicht ist das eine Alternative; Hinweisschild für die Frontscheibe (Deutsch/Englisch) :thumbup:Hallo Leguan

die Hinweisschilder sind zu klein - wenn es Nacht ist oder Witterungsbedingt schlechte Sicht dann können sie Übersehen werden
Bei den Aufklebern kommt ja nicht darauf an Schön zu sein - sie sollen LEBEN RETTEN nur deshalb gibt es sie
Und woher sollen wir von den Feuerwehren wissen ob du ne Rettungskarte im Auto hast ???
Sport & Style Tiguan TDI 2.0 - 140 PS - DPF 4motion 6-Gang Navi DVD -- wer weiß das er nichts weiß der weiß mehr als der der nicht weiß das er nichts weiß :thumbsup:

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 6. Januar 2013, 13:31

Hi Nosmo King,

so war das schon in der Steinzeit so: Am Anfang vom Dorf war es ein Schaf, als die Geschichte am Ende vom Dorf an kam war es ein Wolf. 8| Ich versteh's auch nicht warum das Lesen so schwer ist, vor allem wenn das Thema vielen so megawichtig ist wie man an den Aussagen hier erkennt...


Also wir Schauen immer nach auch wenn kein Aufkleber vorhanden ist - aber das dürfte von Feuerwehr zu Feuerwehr unterschiedlich sein - die Motorhaube ist nicht geeignet um die Rettungskarte dort Aufzubewaren -- der Beste Platz ist die Sonnenblende
Danke für Antwort. Die zwei Kollegen der FFWs die kenne sagten das Gleiche. Die Motorhaube ist zwar meistens noch da, aber die Sonnenblende wäre weniger zerstörungsgefährdet. Es wird wohl auch allgemein darauf vertraut, dass man immer leicht ran kommt. Es gibt ja zig Möglichkeiten die das verhindern können (z.B. Auto liegt auf der Fahrerseite etc.) - so die Feuerwehrleute.
Theoretisch müssten die Sicherheitsfanatiker unter beide Sonnenblenden eine Karte stecken, um mal in deren Argumentationslinie zu bleiben.

Wenn es so eklatant wäre wie manche es darstellen, dann müsste es gesetzlich geregelt und ab Werk Standard sein - IMHO!
Die Frage wäre auch, wie die Rettungskräfte im Ausland damit umgehen und ob die überhaupt etwas mit dem Aufkleber anfangen können? Weis darüber jemand was?
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.