Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

1

Dienstag, 14. Juni 2011, 23:26

Rückfahrkamera

Als "neuer " tifan- narr probiere ich zum ersten mal dieses Forum und ich hoffe Ihr lässt mich mit meinen Problem nicht hängen !!!

Habe den neuen Tiguan bestellt, natürlich mit Sonderaustattungen .Ich konfigurierte am Vortag meinen Tiguan mit der Rückfahrkamera. Alles bestens ,auch die Rückfahrk. wurde registriert. Am nächsten Tag bei der Bestellung beim Händler....... es gibt kein Rückf.K. mehr ? lt. VW - Japan kann nicht mehr liefern (Atomunfall ) einfach so über Nacht. wo bleibt die deutsche Wertarbeit und Gründlichkeit frage ich mich als Österreicher. Es gab auch seitens des VW Konzern keine Information ! ! ! !

Hoffe nun das es bis zum Fertigungstermin desTiguan doch wieder gibt . Grüße tinarr Franz aus Österreich

der_alp

unregistriert

2

Mittwoch, 15. Juni 2011, 08:01

Hi,

willkommen im Forum.

Es sieht tatsächlich wohl so aus, dass bedingt durch die Lieferprobleme des Herstellers in Japan die RVC (Rear-View-Camera) aus der Werksdisposition genommen wurde. Das hat, selbst wenn wir hier ansonsten auch gerne mal auf VW schimpfen, mit "deutscher Wertarbeit" diesmal gar nichts zu tun. ;)

Du solltest imho bei deinem :) eindeutig darauf bestehen, dass die Option Kamera in den Auftrag kommt, eine Nachbestellung bei Verfügbarkeit könnte eine weitere Verzögerung des Liefertermins bedeuten.

Gruß
Harald

BigWolf

unregistriert

3

Mittwoch, 15. Juni 2011, 11:23

Ich hatte die Regelung so verstanden:

Wer die RFK bis zu einem bestimmten Datum (KW 18?) bestellt hatte, bekommt entweder einen Restbestand oder eine Vorrüstung verbaut. Im zweiten Fall wir dann bei Verfügbarkeit (Ende 2011?) kostenlos nachgerüstet. Die RFK ist dann wohl auch kostenfrei als "Bonbon". Nach dem Datum wurden keine Bestellungen mehr angenommen. Dann gibt es auch keine Vorrüstungen.

Vielleicht können das andere Mitleser bestätigen oder ggf. korrigieren.

Reisegott

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Wohnort: NRW

Beruf: Ordnungsamt und Reisebüro

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Juni 2011, 11:41

Moin Gemeinde
ja so habe ich das auch mitbekommen,das der jenige der vor einem Fixdatum die Kamera bestellt hat,diese nachher nachgerüstet bekommt.
Allerdings beruht das doch auf irgendeine Aussage hier im Forum oder ? Ich möchte hier niemanden zu nahe treten aber solche Dinge glaube ich erst,wenn es mir der Leiter der VW Logistik Deutschland selbst schriftlich zeigt und selbst dann ist sie noch immer nicht im Fzg. verbaut.Also alles spekulativ oder ?
Ich fahre gleich hin zu meinem :) wegen dem Schriftkram für die letzte Umbestellung,vielleicht erfahre ich ja dann mehr.
Gruß Georg
Lt.18.09.11, bestellt 7.2.11,Sport&Style 2,0 TSI 155 KW,Deep Pearl Black ,Top Paket,Dyn. Contour,Mfl,Xenon,Leder schwarz,DSG,FSE Premium,Keyless Entry,Light/Laneassist,Sportfahrwerk,XDS,Heckspoiler R-Line,Spiegel,Ambiente und Winterpaket,RNS 510 mit Parklenkassi 2,"New York 18 ",Winteralus 16

der_alp

unregistriert

5

Mittwoch, 15. Juni 2011, 13:07

Hi,

aus eben diesem Grund bin ich mit solchen Aussagen auch sehr vorsichtig. ;)

Außerdem lebt der TS im Ausland (Österreich), wer weiß wie VW da bei Bestellungen so drauf ist.

Gruß
Harald

BigWolf

unregistriert

6

Mittwoch, 15. Juni 2011, 16:23

Dieser Text kursiert bei den (deutschen) Sharan-Bestellern:

"Sehr geehrte Damen und Herren,

wie bereits in der EP vom 26.04.2011 (Sonstige lfd. Nr. 24/11) mitgeteilt, haben wir das optionale Angebot der Rückfahrkamera "Rear Assist" für die Modelle Tiguan, Passat, Passat Variant, Passat CC, Sharan und Touareg auf Grund von Restriktionen bis auf Weiteres ausgesetzt.

Die aktuell zur Verfügung stehenden Kapazitäten reichen nicht aus, die vorliegenden Kundenaufträge zu bedienen. Wir möchten dennoch sicherstellen, dass die zugesagten Liefertermine gehalten werden können und sind daher gezwungen, auch bereits zur Produktion eingeplante und mit "Rear Assist" rückbestätigte Aufträge anzupassen.

Bitte beachten Sie vor diesem Hintergrund, dass ab der Produktionswoche 22 alle betroffenen Fahrzeuge zunächst ohne die Rückfahrkamera "Rear Assist" gebaut werden. Die für eine spätere Nachrüstung des Systems erforderlichen Komponenten werden jedoch bereits ab Werk verbaut und die betroffenen Fahrzeuge mit der Steuernummer SK6 gekennzeichnet. Somit können wir sicherstellen, dass sämtliche Funktionen des Fahrzeugs - die Kamerafunktion ausgenommen - ohne Einschränkung nutzbar sind.

Um die hierdurch entstehenden Unannehmlichkeiten so weit wie möglich zu lindern, werden alle betroffenen Kunden die Option "Rear Assist" kostenlos erhalten.

Sobald die benötigten Komponenten in ausreichender Anzahl zur Verfügung stehen, werden die Kunden schriftlich aufgefordert, einen autorisierten Partner für Volkswagen aufzusuchen, damit die fehlenden Bauteile nachgerüstet werden können. Die Nachrüstung im Rahmen einer Serviceaktion mit aktiver Kundenbenachrichtigung wird voraussichtlich zum Ende des Jahres 2011 beginnen und ist für die Kunden kostenlos.

Mit Abschluss der Aktion können alle betroffenen Kunden die volle Funktionalität des - an dieser Stelle kostenlosen - Kamerasystems "Rear Assist" ohne Einschränkungen nutzen."

blade9696

Anfänger

Beiträge: 20

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Juni 2011, 17:08

Ich hatte die Regelung so verstanden:

Wer die RFK bis zu einem bestimmten Datum (KW 18?) bestellt hatte, bekommt entweder einen Restbestand oder eine Vorrüstung verbaut. Im zweiten Fall wir dann bei Verfügbarkeit (Ende 2011?) kostenlos nachgerüstet. Die RFK ist dann wohl auch kostenfrei als "Bonbon". Nach dem Datum wurden keine Bestellungen mehr angenommen. Dann gibt es auch keine Vorrüstungen.

Vielleicht können das andere Mitleser bestätigen oder ggf. korrigieren.


Diese Aussage ist vollkommen richtig!
Dies wurde mir persönlich auch von VW telefonisch bestätigt (Bestellabteilung war das glaube ich).

Hierzu ist auch "mein" Thread ganz interessant:
www.tiguanforum.de/forum/board1-vw-tigua…klenkassistent/

Das Problem besteht übrigens weiterhin:
Rückfahrkamera ist in der Bestellung "kostenlos" drin als Nachrüstlösung. Nachgerüstet wird Ende 2011.
PLA ist aber einfach nicht zubuchbar, da die Kamera diese Änderung der Bestellung blockiert. Immer noch keine Lösung zu dem Problem von VW.

Ich hoffe zur Zeit einfach da drauf, dass es ab KW 25 wohl die Möglichkeit geben soll die Kamera als Nachrüstlösung direkt bei VW bestellen zu können.
Oder dass VW endlich mal kundenfreundlich reagiert und mal gescheit Stellung zu der Sache nimmt. Und wenn es gut läuft mir eine Serviceleistung anzubieten, damit ich die Kamera komplett nach Erhalt des Fahrzeugs in der Werkstatt nachrüsten kann.
Aber das ist wohl alles wunschdenken.

Schöne Grüße von einem unzufriedenen, genervten und geplagten Tiguan-Besteller :thumbdown:

blade9696

Anfänger

Beiträge: 20

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 17. Juni 2011, 17:49

ENDLICH ENDLICH ENDLICH!!!

Sehr gute Neuigkeiten..für mich zumindestens =)

VW hat nach ca 20 EMails, 30 Telefonaten mit meinem Händler, 10 Telefonaten mit VW und einer etwas "nicht so freundlichen" Email meinerseits eingelenkt, und hat mir den Parklenkassistent zu der bereits bestellten "nicht lieferbaren" (aber wird ja nachgerüstet) Kamera hinzugebucht!!! =)))

Mit den Worten eines VW-Mitarbeiters am Telefon:
"Wir haben für Sie das Unmögliche möglich gemacht." 8)

Naja..ganz so unmöglich scheint das Unmögliche dann doch nicht gewesen zu sein. ^^
Aber egal..will da garnicht weiter drüber urteilen. Mir tuen diese armen Mitarbeiter, die ich jetzt so lange genervt habe eh schon Leid. :whistling:

Nun kann ich mich endlich auf MEINEN (und das ist jetzt wirklich endlich MEINER, weil ich endlich MEINE Ausstattung habe :D ) Tiguan freuen!!! :D :D :D ;(


Weiter oben habe ich ja schon auf den anderen Thread verweist...aber wollte das alte Dingen nicht wieder hoch holen...deshalb hab ich das jetzt mal hier reingeschrieben =)

Reisegott

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Wohnort: NRW

Beruf: Ordnungsamt und Reisebüro

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 17. Juni 2011, 21:13

Hey Blade
dann hast du in der neuen Bestellkonfi aber jetzt nur noch den Lenkassi drin,denn anders ging es ja nicht,ich hatte damals auch den Rear Assist mit Kamera bestellt.Dann kam ja der PLA mit Pilot und der wurde dann genommen statt Raer Assi.Ich lass mich mal überraschen ob ich auch den Dummy bekomme oder nicht,normalerweise habe ich alles bestellt was die Liste hergab,da sollte doch der Dummy dabei sein oder ?
Mein :) kam mir mit dem Japanargument und wie schlecht es den Menschen da unten doch geht und wie wichtig mir diese Kamera wäre etc.
Klar der Mann hat recht,die Menschen tun mir auch echt leid aber ich habe das Beben nicht gemacht und wohne zum Glück hier und nicht dort und ich bin der Meinung VW macht sich das alles sehr einfach alles auf Japan zu schieben,dann muß man in so einer Notsituation auch mal auf Chinaware zurückgreifen oder gibt es nur Kameras in Japan.Es tröstet meine Frau wenig wenn sie den Pferdeanhänger ankuppeln möchte und sieht hinten nichts.Als nächstes heißt es vielleicht,die Lederausstattung können wir nicht liefern weil in Afghanistan Krieg ist oder was ? Icvh könnt mich gerade aufregen :cursing:
aber nein ich freeue mich das ich gesund bin und fahr halt ohne Kamera ;)
Schönes Wochenende
Lt.18.09.11, bestellt 7.2.11,Sport&Style 2,0 TSI 155 KW,Deep Pearl Black ,Top Paket,Dyn. Contour,Mfl,Xenon,Leder schwarz,DSG,FSE Premium,Keyless Entry,Light/Laneassist,Sportfahrwerk,XDS,Heckspoiler R-Line,Spiegel,Ambiente und Winterpaket,RNS 510 mit Parklenkassi 2,"New York 18 ",Winteralus 16

blade9696

Anfänger

Beiträge: 20

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 17. Juni 2011, 21:42

Hey Blade
dann hast du in der neuen Bestellkonfi aber jetzt nur noch den Lenkassi drin,denn anders ging es ja nicht,ich hatte damals auch den Rear Assist mit Kamera bestellt.Dann kam ja der PLA mit Pilot und der wurde dann genommen statt Raer Assi.Ich lass mich mal überraschen ob ich auch den Dummy bekomme oder nicht,normalerweise habe ich alles bestellt was die Liste hergab,da sollte doch der Dummy dabei sein oder ?
Mein :) kam mir mit dem Japanargument und wie schlecht es den Menschen da unten doch geht und wie wichtig mir diese Kamera wäre etc.
Klar der Mann hat recht,die Menschen tun mir auch echt leid aber ich habe das Beben nicht gemacht und wohne zum Glück hier und nicht dort und ich bin der Meinung VW macht sich das alles sehr einfach alles auf Japan zu schieben,dann muß man in so einer Notsituation auch mal auf Chinaware zurückgreifen oder gibt es nur Kameras in Japan.Es tröstet meine Frau wenig wenn sie den Pferdeanhänger ankuppeln möchte und sieht hinten nichts.Als nächstes heißt es vielleicht,die Lederausstattung können wir nicht liefern weil in Afghanistan Krieg ist oder was ? Icvh könnt mich gerade aufregen :cursing:
aber nein ich freeue mich das ich gesund bin und fahr halt ohne Kamera ;)
Schönes Wochenende


Nein da muss ich dir aber widersprechen..

Ich habe den PLA drin...UND die Rückfahrkamera inkl. ParkPilot..

Genau das war ja mein Problem..beides war anscheinend nicht möglich bei VW da die Kamera aus dem Programm genommen wurde..all diejenigen, die vorher eine Kamera bestellt hatten und noch in der Bestellung haben sollen die Dummy Lösung erhalten..
Da wollte ich nicht drauf verzichten und habe bei VW öfters mal "angefragt" wieso und weshalb und ob man nicht eine Lösung finden könnte...
Und siehe da..jetzt hat VW eine Lösung gefunden..

Wenn du also die Kamera nicht mehr in deiner Bestellung hast dann wird auch nicht der Dummy verbaut..
Der PLA wurde bis April inkl Kamera und Pilot verkauft..jetzt gibt es nur noch den PLA mit Pilot..

Reisegott

Fortgeschrittener

Beiträge: 233

Wohnort: NRW

Beruf: Ordnungsamt und Reisebüro

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 17. Juni 2011, 21:45

wie habt ihr das dann in der Praxis geregelt,mein :) sagt mir nur was nicht anzuklicken geht kann auch nicht bestellt werden.
Ich will auch so ein Dummy,was muß ich tun ?
Lt.18.09.11, bestellt 7.2.11,Sport&Style 2,0 TSI 155 KW,Deep Pearl Black ,Top Paket,Dyn. Contour,Mfl,Xenon,Leder schwarz,DSG,FSE Premium,Keyless Entry,Light/Laneassist,Sportfahrwerk,XDS,Heckspoiler R-Line,Spiegel,Ambiente und Winterpaket,RNS 510 mit Parklenkassi 2,"New York 18 ",Winteralus 16

blade9696

Anfänger

Beiträge: 20

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 17. Juni 2011, 22:56

Das kenne ich..der PC sagt nein also geht das nicht ^^

Habe mich direkt an VW gewandt..und das mehrmals..
In der letzten Mail habe ich denen meine Unzufriedenheit klargemacht und das ich sehr enttäuscht von diesen Aussagen sei wie halt "Computer sagt nein" oder "aus logistischen Gründen nicht möglich"
Habe das nicht eingesehen..die beiden Systeme haben nichts miteinander zu tun..und ich kaufe alle 2 Jahre einen Neuwagen..und jetzt einen Tiguan für knapp 40000€..und soll dann mit dem Fahrzeug unzufrieden sein?
Da steige ich doch lieber auf einen 30000€ Golf oder gar einen anderen Hersteller um..
Habe VW auch klargemacht dass ich mit einer Service Lösung (also einer kompletten Nachrüstung in der Werkstatt) einverstanden sei wenn die mir mit dem Preis entgegen kommen..

Und siehe da..VW hat es doch geschafft und einen weiteren (wieder) zufriedenen Kunden..

Aber bedenke den Unterschied..ich habe extra erst auf den PLA verzichtet um die Kamera und somit die Dummy Lösung zu behalten..jetzt gibt es die Kamera nichtmehr zu bestellen und somit könnte es schwer werden diese wieder zu bekommen..
Ich hatte die Kamera ja in der Bestellung drin..und wollte diese einfach nur um den PLA erweitern..


EDIT:
Um das nochmal klarer zu machen:

Ich habe NICHT auf eine Sache bestanden die zur Zeit NICHT lieferbar ist!!
Ich habe die Kamera seit Februar in meiner Bestellung..dass die jetzt nicht lieferbar ist, ist Pech und mit der Dummy Lösung auch akzeptabel!
Ich habe nur darauf bestanden, dass der PLA meiner Bestellung hinzugefügt wird...und dieser ist ja bekanntlich bestellbar und wird auch in den Prospekten angepriesen..
Und genau bei dieser Sache gab es Probleme, welche ich nicht eingesehen habe und bekanntlich mittlerweile ja auch behoben worden sind!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »blade9696« (18. Juni 2011, 10:33)