Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

1

Dienstag, 16. Juli 2013, 19:06

Parkdistanzkontrolle Lautstärke

Hallo,
bin seit dem 13.07.13 stolzer Besitzer eines neuen Tiguan, bin mit dem Fahrzeug absolut zufrieden.
Der einzige Mangel, ich suche verzweifelt eine Möglichkeit die Lautstärke des Piepers der Parkdistanzkontrolle zu verändern. Bei mir ist der Park Assistent inkl. Parkpilot installiert.
Laut Werkseinstellung ist der Ton so leise, dass er kaum zu hören ist, der Radioton wird auch nur ganz minimal abgesenkt, dan hört man den Pieper garnicht. Kann man diese beiden Werte irgendwo beeinflussen ???????? Hat jemand einen Tip für mich. Mein Navi ist das RNS 315. ?(
Sonst ein Top-Auto.
Gruß Hordok

joergl2.0

Schüler

Beiträge: 77

Wohnort: Kassel

Austattung: weiss,Sport and Style, AHK, Klimatronic, GRA, Panorama, Top Paket, Winterpaket, Light Assist, New Orleans, Wintereifen auf Stahlfelgen mit Radabdeckungen, Reifendruckanzeige, Zenec Navi NC 2011d

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 170 PS

Danksagungen: 6 / 0

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 16. Juli 2013, 20:50

Hi Hordok,
erstmal viel Spaß mit Deinem neuen Tiger.
Die Lautstärke der PDC kannst Du nur über VCDS, also beim :) , einstellen lassen. Es gibt eine Skala von 1-10, ich vermute der Wert ist auf 4 oder 5 eingestellt, wenn Dir der Ton zu leise erscheint. Da ich kein RNS 315 habe, kann ich Dir zu der Lautstärkeabsenkung keine Angaben machen, jedoch sollte die sich im Menü des Radios einstellen lassen.

Viele Grüsse

joergl2.0

Didisol

Fortgeschrittener

Beiträge: 376

Wohnort: Solingen

Beruf: Kraftverkehrsmeister in einem mittelständischen Transportunternehmen

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: Erstzulassung 26.07.12

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 81KW (110PS)

Danksagungen: 42 / 59

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 16. Juli 2013, 21:57

Guten Abend zusammen,
die Absenkung des Radiotons lässt sich auf jeden Fall beim RNS 315 einstellen.
Irgendwo im Menü "Setup" genaueres kann ich aus dem Stehgreif nicht sagen.
Ich schau aber gerne in den nächsten Tagen nochmal nach, geht aber leider erst am Wochenende.

Gruß aus Solingen!
:thumbsup: 81 KW im Tiger sind gar nicht sooo wenig! :thumbsup:

rosan

Schüler

Beiträge: 122

Beruf: Von der Arbeitsleistung freigestellt

Austattung: Lounge S & S, Keyless Access, AHK

Baujahr: 3/2015

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI, 160PS, BMT, 6-Gang

Danksagungen: 16 / 16

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 12. März 2015, 10:52

RE: Parkdistanzkontrolle Lautstärke

Hallo,
bin seit dem 13.07.13 stolzer Besitzer eines neuen Tiguan, bin mit dem Fahrzeug absolut zufrieden.
Der einzige Mangel, ich suche verzweifelt eine Möglichkeit die Lautstärke des Piepers der Parkdistanzkontrolle zu verändern. Bei mir ist der Park Assistent inkl. Parkpilot installiert.
Laut Werkseinstellung ist der Ton so leise, dass er kaum zu hören ist, der Radioton wird auch nur ganz minimal abgesenkt, dan hört man den Pieper garnicht. Kann man diese beiden Werte irgendwo beeinflussen ???????? Hat jemand einen Tip für mich. Mein Navi ist das RNS 315. ?(
Sonst ein Top-Auto.
Gruß Hordok


Hi Hordok,
erstmal viel Spaß mit Deinem neuen Tiger.
Die Lautstärke der PDC kannst Du nur über VCDS, also beim :) , einstellen lassen. Es gibt eine Skala von 1-10, ich vermute der Wert ist auf 4 oder 5 eingestellt, wenn Dir der Ton zu leise erscheint. Da ich kein RNS 315 habe, kann ich Dir zu der Lautstärkeabsenkung keine Angaben machen, jedoch sollte die sich im Menü des Radios einstellen lassen.

Viele Grüsse

joergl2.0

@ Hordok

Ja, mir ist die Lautstärke auch zu leise.

Hast Du mittlerweile die Lautstärke einstellen lassen, welche Stellung?

Wie lange hat das gedauert?
Ciao
rosan

rosan

Schüler

Beiträge: 122

Beruf: Von der Arbeitsleistung freigestellt

Austattung: Lounge S & S, Keyless Access, AHK

Baujahr: 3/2015

Motor und Brennstoff: 1,4 TSI, 160PS, BMT, 6-Gang

Danksagungen: 16 / 16

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 14. März 2015, 21:39

Parkdistanzkontrolle Lautstärke

Hallo,

war heute bei meinem Händler.

Der wollte doch glatt 20,-€ für diese Einstellung .

Er sagte, er muss seinen Computer anschließen und das System durchfahren, das dauert ca. 20Min., das ist ein Vorgabewert von VW.

Meine kräftige Aussage: "Ich zahle keinen Cent, das ist ein nagelneues Auto. Ich habe den Parkpilot mitbestellt weil es eine sehr hilfreiche Einrichtung zum Rückwärtsfahren ist. Wenn der Ton so leise ist, dass man ihn kaum hört, dann brauche ich doch diese Ausstattung nicht".

Mein Händler ist dann von der Zahlung abgekommen.

Der Parkpilot steht jetzt auf max., aber für mich immer noch zu leise. Kenne ich von meinem Vorgängerauto anders.

Nach meiner Meinung gehört die Lautstärke auf max. bei der Auslieferung gestellt.

Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ich werde den VW-Kundendienst darüber informieren, besonders, dass mein Händler dafür Geld verlangen wollte.
Ciao
rosan

MARBHADH

Anfänger

Beiträge: 1

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 25. Mai 2016, 12:40

PDC Lautstärke

Hallo,
auch wenn der Artikel schon alt ist, hier das wie:

Damit der Ton besser gehört werden kann: Ins Setup -> Klang (Bildschim links unten) da dann auf Absenkung. Hoch einstellen und das Radio geht beim einlegen von R auf MUTE. (RNS-315)

Um die Lautstärke wirklich zu ändern ist wirklich ein VCDS od. der :) nötig. Geht easy und schnell.
STG 10 (Einparkhilfe) auswählen-->STG Anpassung -> Funktion 10 --> Kanal 'Einparkhilfe Lautstärke vorne od. hinten' auswähle --> Wert entsprechend anpassen --> Speichern.