Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

TDI2012

Schüler

  • »TDI2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Ludwigshafen

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 6

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 15. November 2011, 16:09

Abbiegelicht ist gleich Nebelscheinwerfer????

Hallo!

Da ich meinen Tiger immer noch nicht habe und natürlich schon alles darüber wissen will, hier mal wieder eine Frage: :)

Wie funktioniert das Abbiegelicht genau? Ist es das gleiche "Birnchen" wie die Nebellampe? Schwenkt die Lampe mit?
Gruß TDI2012

Tiguan bestellt in KW 35/2011. UVB LT 03/2012 LT: KW 4 / 2012 Endgültig: 6.1.2012
Tiguan T+F 4 Motion 2,0 TDI 103 KW 6-Gang, toffebraun
Spiegelpaket, MuFu LR, Mittelarmlehne vorn, Ambiente-Paket, Pano-Dach, RCD 510, Rückfahrkamera, Alarmanlage "Plus", Dachreling, XDS, MEDIA-IN, Geschwindigkeitsregelanlage, Climatronic, Soundsystem "DYNAUDIO Contour", Seitenscheiben hinten + Heckscheibe abgedunkelt, Standheizung, Winterpaket, Nebelscheinwerfer, Gepäckmanagement-Paket.

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 15. November 2011, 16:18

Hallo!
Gleiches Birnchen, Lampe schwenkt nicht.
Bei unter 40km/h geht die Nebellampe an wenn du einen Lenkeinschlag machst oder der Blinker ist an.

(nicht bei Xenon-Hauptscheinwerfer)
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 15. November 2011, 16:56

Hallo Schneetiger !

OK das hab ich verstanden und klingt auch Logisch !
Aber ist es denn die selbe Helligkeit , oder wird das Birnchen irgendwie gedimmt ?
Laut StVO ist das benutzen der NSW , (auch wenn es nur einer ist) , über einer sicht von 50 Metern Innerhalb geschlossener Ortschaften doch Verboten !
Gruß Pläte !

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 15. November 2011, 17:22

Hallo
Bin mal in die Garage gegangen und habe nochmal geschaut.
Ein Birnchen mit einer Glühwendel und ich würde sagen, dass die Lichtstärke gleich ist.
Vielleicht hat VW eine Sonderabnahme, da es ja nur bis 40 km/h geht ???
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 15. November 2011, 17:23

Ich weiß, es geht hier um den Tiguan :rolleyes:

Um Pläte's Einwand zu bekräftigen: beim neuen Polo sind das afaik 2 Birnen und 2 Reflektoren je Seite in einem Gehäuse :S

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2011, 17:27

Ich weiß, es geht hier um den Tiguan :rolleyes:

Um Pläte's Einwand zu bekräftigen: beim neuen Polo sind das afaik 2 Birnen und 2 Reflektoren je Seite in einem Gehäuse :S
Hallo

Das habe ich auch gedacht und auch schon mal gelesen über den FL-Tiguan.
Aber bei mir ist wie beschrieben. Ich habe ganz genau in die Glühwendel geschaut, es ist immer die Gleiche die glüht (meine Augen sind jetzt noch geblendet :) )
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 15. November 2011, 17:33

So stehts bei VW im Techniklexikon ;)

TDI2012

Schüler

  • »TDI2012« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 133

Wohnort: Ludwigshafen

Austattung: Track & Field

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI

Danksagungen: 1 / 6

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 15. November 2011, 17:46

"Abbiegelicht

Eine separate Halogenbirne und ein kleiner Reflektor erzeugen das
statische Abbiegelicht. Die Einheit ist hinter dem Standlichtreflektor
eingebaut (Modellabhängig ist das Abbiegelicht in die Nebelscheinwerfer
integriert
) und leuchtet den Abbiegebereich in einem Winkel von ca. 35
Grad mehrere Meter weit aus"

Das verstehe ich jetzt nicht ganz! ?( Ist jetzt beim FL ein zusätzlicher Reflektor mit eigener "Birne" verbaut im Nebelscheinwerfer verbaut?
Gruß TDI2012

Tiguan bestellt in KW 35/2011. UVB LT 03/2012 LT: KW 4 / 2012 Endgültig: 6.1.2012
Tiguan T+F 4 Motion 2,0 TDI 103 KW 6-Gang, toffebraun
Spiegelpaket, MuFu LR, Mittelarmlehne vorn, Ambiente-Paket, Pano-Dach, RCD 510, Rückfahrkamera, Alarmanlage "Plus", Dachreling, XDS, MEDIA-IN, Geschwindigkeitsregelanlage, Climatronic, Soundsystem "DYNAUDIO Contour", Seitenscheiben hinten + Heckscheibe abgedunkelt, Standheizung, Winterpaket, Nebelscheinwerfer, Gepäckmanagement-Paket.

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 15. November 2011, 18:02

"Abbiegelicht

Eine separate Halogenbirne und ein kleiner Reflektor erzeugen das
statische Abbiegelicht. Die Einheit ist hinter dem Standlichtreflektor
eingebaut (Modellabhängig ist das Abbiegelicht in die Nebelscheinwerfer
integriert
) und leuchtet den Abbiegebereich in einem Winkel von ca. 35
Grad mehrere Meter weit aus"

Das verstehe ich jetzt nicht ganz! ?( Ist jetzt beim FL ein zusätzlicher Reflektor mit eigener "Birne" verbaut im Nebelscheinwerfer verbaut?

Hallo!
Ich bin ganz Vorsichtig (bei VW ist alles möglich) aber bei mir Tiguan FL gehen einfach nur die Nebellampen an. Kein extra Birnchen oder Reflektor und es bewegt sich
auch nichts. Die Ausleuchtung des Abbiegebereiches (bis 40 km/h) ist aber besser als ich dachte, da sieht man Dinge die man sonst nicht sehen würde.
Aber ein richtiges Kurvenlicht (das sich bewegt in allen Geschwindigkeitsbereichen) ist es natürlich nicht.
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

10

Dienstag, 15. November 2011, 21:54

Ich weiß, es geht hier um den Tiguan :rolleyes:

Um Pläte's Einwand zu bekräftigen: beim neuen Polo sind das afaik 2 Birnen und 2 Reflektoren je Seite in einem Gehäuse :S

Es sind 2 Birnen in 2 Reflektoren in einem Gehäuse 8)

Nachzulesen in: GUTE FAHRT 11/2010, Seite 45 ;)
Dort wird beschrieben, daß das statische Abbiege-Licht von den Nebelscheinwerfern "mit spezieller seitlicher Streung" realisiert wird.

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 16. November 2011, 15:21

"Abbiegelicht

Eine separate Halogenbirne und ein kleiner Reflektor erzeugen das
statische Abbiegelicht. Die Einheit ist hinter dem Standlichtreflektor
eingebaut (Modellabhängig ist das Abbiegelicht in die Nebelscheinwerfer
integriert
) und leuchtet den Abbiegebereich in einem Winkel von ca. 35
Grad mehrere Meter weit aus"

Das verstehe ich jetzt nicht ganz! ?( Ist jetzt beim FL ein zusätzlicher Reflektor mit eigener "Birne" verbaut im Nebelscheinwerfer verbaut?

Hallo
Ich hoffe das Bild hilft!
Ein Birnchen mit einer Glühwendel und ein Reflektor
»schneetiger« hat folgende Datei angehängt:
  • Nebels.jpg (115,97 kB - 189 mal heruntergeladen - zuletzt: 3. Oktober 2016, 13:04)
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Beiträge: 1 320

Danksagungen: 10 / 14

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 16. November 2011, 15:44

Hallo Schneetiger !

Also erstmal danke für das gestochen scharfe Bild . Ist wohl doch nur eine Lampe !
Mach doch nachher , wenn es Dunkel ist , mal den Versuch das du einmal bei Eingeschalteten und einmal bei Ausgeschalteten NSW das Kurvenlicht aktivierst ! wenn dann ein Helligkeitsunterschied an den NSW bzw. der Lampe festzustellen ist , dann wird es wohl scheinbar gedimmt . Und alle unsere fragen wären beantwortet !
Gruß Pläte !

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 16. November 2011, 18:33

Also erstmal danke für das gestochen scharfe Bild . Ist wohl doch nur eine Lampe !
Mach doch nachher , wenn es Dunkel ist , mal den Versuch das du einmal bei Eingeschalteten und einmal bei Ausgeschalteten NSW das Kurvenlicht aktivierst ! wenn dann ein Helligkeitsunterschied an den NSW bzw. der Lampe festzustellen ist , dann wird es wohl scheinbar gedimmt . Und alle unsere fragen wären beantwortet !
Gruß Pläte !

Hallo!
Eine Unterschied in der Lichtstärke ist nicht erkennbar!
Der Reflektor ist aber so gefertigt, dass er das Licht in zwei Richtungen stark bündelt, nach vorne und zur Seite (ca. 35°).
Ein normaler Nebelscheinwerfer streut gleichmäßig sein Licht in eine Hauptrichtung.
Wie das konform zur StVO (Nebelscheinwerfer nur bei schlechter Sicht erlaubt) sein kann, weiß ich nicht, aber sie leuchten ja nur bis 40 km/h und nur wenn man abbiegen möchte.
Hier ist wohl der Sicherheitsgewinn beim Abbiegen höher als die mögliche Blendung des Gegenverkehrs.
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

wpp08

Anfänger

Beiträge: 48

Austattung: Team,Anhängevorrichtung-klappbar, Ambiente,Multifunktionslenkrad,Spiegelpaket,Xenon & Kurvenfahrlicht & Climatronic

Baujahr: 02.2011, in weiß

Motor und Brennstoff: Diesel, 2,0 I TDI-4 Motion,103 KW, DSG

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 16. November 2011, 18:59

Es sind 2 Birnen in 2 Reflektoren in einem Gehäuse 8)
Wo Er nun recht hat, da hat Er wirklich recht.
Gruß wpp08

schneetiger

Schüler

Beiträge: 110

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 16. November 2011, 21:08

Es sind 2 Birnen in 2 Reflektoren in einem Gehäuse 8)
Wo Er nun recht hat, da hat Er wirklich recht.
Gruß wpp08

Hallo!
Die Frage bezog sich aber auf das FL-Modell und nicht auf das alte Modell. Hier gibt es scheinbar ein Unterschied ?

PS Ich habe auch mal in die Betriebsanleitung geschaut. Auf der Seite 382 wird der Glühlampenwechsel mit Zeichnungen (von einer Birne) beschrieben.
schneetiger
T&F 4M,2,0 l TDI 103 kW 6-G, RCD 510, Komfortsitze,Winterpaket,AHK,,ParkPilot mit RFK,Climatronic, Verbrauch: Ø 6 l :D

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher