Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

106

Sonntag, 18. März 2012, 11:57

ComingHome/LeavingHome automatisch: (nur mit RLS)
. . .

Versuchs mal.

Wolfgang
Hat bei mir gut geklappt und funzt anstandslos, sollte also auch bei wachsmaskenmax klappen ;)

Beiträge: 167

Wohnort: 38xxx

Austattung: Track & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: 125kW TDI CFGB

Danksagungen: 37 / 1

  • Private Nachricht senden

107

Sonntag, 18. März 2012, 12:26

Das gibts doch gar nicht, ich bin wohl ein hoffnungsloser Fall 8o

Also das hier
ComingHome/LeavingHome automatisch: (nur mit RLS)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 12, bit 2 deaktivieren
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 17, bit 5 aktivieren


Habe ich gemacht, zur Kontrolle:
Byte 12 - alter Wert 34hex - neuer Wert 30 => bit 2 deaktiviert
Byte 17 - alter Wert 55hex - neuer Wert 7D => bit 5 für CH/LH automatisch und bit 3 für CH/LH über NSW (das funzt ja auch über NSW)

Muss ich evtl. erst gefahren sein oder licht angehabt haben damit CH automatisch funktioniert?
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :!:

Grüße, Kai

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

108

Sonntag, 18. März 2012, 12:36


Das gibts doch gar nicht, ich bin wohl ein hoffnungsloser Fall 8o
. . .
Muss ich evtl. erst gefahren sein oder licht angehabt haben damit CH automatisch funktioniert?

Ja, der "Kombjudder" merkt, wenn Du gefahren bist 8|

Nur codieren und "auf&zu" reicht in diesem Fall nicht; aber dann :thumbsup:

Und dann in die Garage fahren, oder sonst wohin, wo's ausreichend dunkel ist :evil: , weil wird über den RLS gesteuert :love: (duckundschnellwegrenn)

109

Sonntag, 18. März 2012, 13:27

Ja, der "Kombjudder" merkt, wenn Du gefahren bist

Nur codieren und "auf&zu" reicht in diesem Fall nicht; aber dann


@ wachsmaskenmax
Wenn du das getestet hast, poste bitte das Ergebnis. Ist mir neu, dass man erst gefahren sein muss. ?(
Man lernt nie aus :thumbup:

Wolfgang

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

110

Sonntag, 18. März 2012, 13:31

@ wachsmaskenmax
Wenn du das getestet hast, poste bitte das Ergebnis. Ist mir neu, dass man erst gefahren sein muss. ?(
Man lernt nie aus :thumbup:

Wolfgang

Vielleicht reicht auch "Zündung an & aus" :whistling:

Lasse mich gerne belehren :P

Beiträge: 167

Wohnort: 38xxx

Austattung: Track & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: 125kW TDI CFGB

Danksagungen: 37 / 1

  • Private Nachricht senden

111

Sonntag, 18. März 2012, 21:12

nodda, es ist tatsächlich so, dass man zumindest die Zündung an und Lichtschalter auf Auto haben muss, damit CH funktioniert.
Beim darauffolgenden aufschließen ging dann natürlich wieder LH an, aber CH blieb diesmal beim verriegeln dunkel.

Also so funktioniert es:

Lichtschalter auf Auto => Zündung an => Xenon geht an weils dunkel ist. Sofort mit Zündung aus gehen dann die Xenons aus und die NSW an. Die letzteren bleiben dann auch nach dem zuschließen an. Ob die EinschaltZeit jetzt schon ab Zündung aus loszählt oder erst beim verriegeln weis ich jetzt aber nicht.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten :!:

Grüße, Kai

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

112

Sonntag, 18. März 2012, 21:13

Genau so :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

vcds-red

Moderator Elektronik

  • »vcds-red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

113

Montag, 19. März 2012, 08:52

nodda, es ist tatsächlich so, dass man zumindest die Zündung an und Lichtschalter auf Auto haben muss, damit CH funktioniert.
Beim darauffolgenden aufschließen ging dann natürlich wieder LH an, aber CH blieb diesmal beim verriegeln dunkel.

Also so funktioniert es:

Lichtschalter auf Auto => Zündung an => Xenon geht an weils dunkel ist. Sofort mit Zündung aus gehen dann die Xenons aus und die NSW an. Die letzteren bleiben dann auch nach dem zuschließen an. Ob die EinschaltZeit jetzt schon ab Zündung aus loszählt oder erst beim verriegeln weis ich jetzt aber nicht.


vergiss das mit der Zündung! Das ist nur nach dem 1. Codieren so! Das liegt daran das sich die Steuergeräte erst wieder sozusagen "resetten" (sorry, mir fällt gerade kein passendes wort ein :) )müssen bevor die geänderten Einstellungen aktiv werden. Ist aber auch bei vielen Steuergeräten unterschiedlcih...hatte schon einige wo es direkt funktionierte!

Später funktioniert das CH/LH (egal ob CH nun auf automatisch oder nicht) natürlich nur bei entsprechender Dunkelheit und auch nur wenn der LDS auf "AUTO" steht ;)

Ach und Wolfgang muss ich auch echt Recht geben...man lernt NIE aus was Codierungen angeht :D
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

Mackson

Erleuchteter

Beiträge: 3 865

Austattung: Motor, 4 Räder + Lenkrad, Track & Style halt.

Baujahr: MJ2012, EZ 11/2011

Motor und Brennstoff: 2.0 TDI 125kW 4Motion

Danksagungen: 158 / 33

  • Private Nachricht senden

114

Montag, 19. März 2012, 12:42

Das liegt daran das sich die Steuergeräte erst wieder sozusagen "resetten" (sorry, mir fällt gerade kein passendes wort ein :) )müssen ...
Ich hätte drei Ideen: "neu starten" oder "neu hochfahren" oder "neu booten". :) :D :D
Gruß M.


Um ein tadelloses Mitglied einer Schafherde sein zu können, muss man vor allem ein Schaf sein.

vcds-red

Moderator Elektronik

  • »vcds-red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

115

Montag, 19. März 2012, 13:12

^^hehe ;)

also es ist eben so das einige Steuergeräte erst in den Ruhemodus gehen müssen bevor die Einstellungen wirksam werden, und andere eben schon wenn man zB eine Runde mit dem Wagen fährt bzw. einmal den Motor an und aus macht oder auch die Türen einmal verriegelt und wieder öffnet!

Diesen langen satz wollte ich eben mit dem einen Wort mir ersparen :)

gruss alex
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

Mic1405

Anfänger

Beiträge: 56

Austattung: Sports&Style, Highline-Plus Paket, Top-Paket, Dynaudio, 18"Pasadena, Keyless Entry ...

Baujahr: 2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 160PS BM

  • Private Nachricht senden

116

Donnerstag, 12. April 2012, 11:57

Dumme Frage eines Unwissenden bez. Umcodierungen

Weil ja auch eine Codierliste hier hinterlegt ist dessen Zweck mir nicht bekannt ist: Kann man wohl selbst umcodieren? ?( Das eine oder andere, z.B. bez. der Coming-Home Funktion, hätte ich auch gerne anders. Aber extra zum Händler...? Und wenn kann der das gleich und schnell machen so dass man das Auto nicht dort lassen muß oder ist das ein "Aufstand"?

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

117

Donnerstag, 12. April 2012, 12:10

Hi,

man kann es selber machen mit etwas Know How und der entsprechenden Hardware/Software.

Ein Händler tut sich da immer etwas schwer,aber dfragen kannst Du ja mal.Eigentlich ist das eine Sache von 5Min.aber habe auch schon erlebt das es Leute gab die mussten das Fahrzeug 2 Tage da lassen weil der Händler es nicht ganz hinbekommen hat und erstmal Anfragen stellen musste usw...

Frag einfach einpaar Händer an:)
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

118

Donnerstag, 12. April 2012, 12:41

Weil ja auch eine Codierliste hier hinterlegt ist dessen Zweck mir nicht bekannt ist:
Damit Du weißt, was geht, und wenn Du's selbst kannst, wie's geht :rolleyes:

Zitat

Kann man wohl selbst umcodieren?
Wo bist Du denn beheimatet?
Komm ggf. zum TNT 2012 oder schau mal hier nach, ggf. findest Du ja jemanden in Deiner Nähe ;)

Leopard2a6bravo

"Bauanleitungs-Spezi"

Beiträge: 174

Wohnort: Schwerin

Beruf: Polizeibeamter

Verbrauch: Spritmonitor.de

Austattung: Sport & Style

Baujahr: 02/2012

Motor und Brennstoff: TSI BlueMotion, Benzin

Danksagungen: 25 / 0

  • Private Nachricht senden

119

Montag, 7. Mai 2012, 19:04

Ich habe mir mal das automatische Regenschließen eincodiert. Das funktioniert auch wunderbar, Regen (in dem Fall eine Tasse Wasser) auf den Regensensor und siehe da, die Fenster fahren hoch.

Leider schließt aber das Panoramadach nur so lange, wie die Fenster benötigen um hochzufahren. Danach bleibt es stehen (ca. zur Hälfte), der Regensensor reagiert dann leider nicht mehr.
Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

(Übrigens lässt sich der DWA-Quittierungston auch verkürzt eincodieren, dann klingt das wirklich gut und nicht wie "Mikrowelle")
bestellt am 21.12.2011 :D , Abgeholt in Wolfsburg: 26.02.2012 :rolleyes:
Sport & Style, TSI BlueMotion 6-Gang -->Toffeebraun Metallic, Climatronic, RNS510, Dynaudio, FSE Premium, Parklenkassistent, TOP-Paket, Keyless Access, Technikpaket, Xenon, AHK, MFL, XDS, Spiegelpaket, Trittbretter etc.

Leguan

Meister

  • »Leguan« wurde gesperrt

Beiträge: 2 915

  • Private Nachricht senden

120

Montag, 7. Mai 2012, 19:08

Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?
Imho gibts da keine Lösung, habe das selbe Problem, exakt, wie von Dir beschreiben ;)

Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher