Du bist nicht angemeldet.

Sponsoren

Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

166

Mittwoch, 1. August 2012, 14:58

Ist nicht mehr verfügbar !!

Ich habe in deinem Scan gesehen, dass du die Version 11.11.4 benutzt.
Zu dieser Version gibt es das Gerücht, dass sie Probleme mit der Dokumentation des STG 09 hat.
Habe ich selbst aber bei mir noch nicht feststellen können.
Könntest du mal mit einer älteren Version deine Codierungen bei der DWA wiederholen und sagen ob es da Untrerschiede gibt?
Da dein Auto eins der neuesten hier ist, ist es aber auch möglich, dass dein Steuergerät "neu" ist.

Wolfgang


Ich habe heute mal die Version 11.11.3 getestet und gleiches Ergebnis !! ( siehe Screenshot )
»Calimero« hat folgende Datei angehängt:
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

vcds-red

Moderator Elektronik

  • »vcds-red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

167

Mittwoch, 1. August 2012, 18:37

DWA Quittung beim ver- und entriegeln:

Codierung beim MJ 2013

Es muß nur

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 1
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 4

codiert werden !! ( Anzeige erscheint anschließernd in der MFA )

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stg 09 Zentralelektrik > Anpassung > Kanal 10 + 11 auf 1 setzen --> Ist nicht mehr verfügbar !!

in der MFA sichtbar machen:
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 2 --> Ist nicht mehr verfügbar !!


ich hab das mal mit in die Codierliste übernommen...
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

168

Mittwoch, 1. August 2012, 18:40

Ich habe in deinem Scan gesehen, dass du die Version 11.11.4 benutzt.
Zu dieser Version gibt es das Gerücht, dass sie Probleme mit der Dokumentation des STG 09 hat.
Habe ich selbst aber bei mir noch nicht feststellen können.

Das mit dem Gerücht hat sich lt. VCDS-Forum geklärt, liegt nicht an der 11.11.4 sondern eher an der Hardware bei einigen langsamen Rechnern.
Ich habe heute mal die Version 11.11.3 getestet und gleiches Ergebnis !!

Ich habe den Quittungston erst zweimal gemacht, kann mich aber nicht daran erinnern ob ich auch noch unter >>Anpassen<< was machen musste.
Werde aber darauf achten wenn ich nochmal den gleichen Vorgang habe.

Wolfgang

Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

169

Mittwoch, 1. August 2012, 23:14

@vcds-red

Regenschließen für Fenster / SAD und Panoramadach:

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 6 (für Einzelfunktion)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 5+6 (für permanent-Funktion)
Stg 09 Zentralelektrik > RLS > Byte Byte 00, bit 2

zusätzliche Codierung fürs Panoramadach (ab MJ2011):
Stg 4F Zentralelektrik II > Byte 02, bit 1 aktivieren (muss binär gesetzt werden) ->> bringt im MJ 2013 auch nichts mehr, Dach fährt so lange zu bis die Fenster hochgefahren sind !!
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

170

Donnerstag, 2. August 2012, 00:59

Was willst Du denn da anpassen?Codierung einfach unter Adresse 09 machen für "verriegeln und entriegeln quietteren"und auch Sichtbar machen in der MFA plus geht über die Codierung.Glaube bist auf den falschen Dampfer? :huh:
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

171

Donnerstag, 2. August 2012, 08:55

Was willst Du denn da anpassen?Codierung einfach unter Adresse 09 machen für "verriegeln und entriegeln quietteren"und auch Sichtbar machen in der MFA plus geht über die Codierung.Glaube bist auf den falschen Dampfer? :huh:


in der MFA sichtbar machen:

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 2 --> Ist nicht mehr verfügbar !!

Beim MJ 2013 reicht diese Codierung

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 6 (für Einzelfunktion) bzw. Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 5+6 (für permanent-Funktion)

Anzeige erscheint anschließernd in der MFA



Hast du vielleicht eine Lösung für das Regenschliessen inkl. Panoramadach ?
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

vcds-red

Moderator Elektronik

  • »vcds-red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

172

Donnerstag, 2. August 2012, 10:12

jetzt wird es hier leicht unübersichtlich! Bitte klar kenntlich machen wann es um die DWA geht und wann ums Regenschließen!

@tvjung:
kannst du das bestätigen das man beim Regenschließen bei MJ2013 Stg4F nicht mehr codieren muss?
Und was hast du für Erfahrungen bei der DWA bezüglich MJ2013?

gruss alex
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

173

Freitag, 3. August 2012, 09:05

Also nochmal zur Übersichtlichkeit ...


DWA Quittung beim ver- und entriegeln:

Codierung beim MJ 2013

Es muß nur

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 1
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 4

codiert werden !! ( Anzeige erscheint anschließernd in der MFA )

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Stg 09 Zentralelektrik > Anpassung > Kanal 10 + 11 auf 1 setzen --> Ist nicht mehr verfügbar !!

in der MFA sichtbar machen:
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 2 --> Ist nicht mehr verfügbar !!


Anmerkung: Stg 09 Zentralelektrik > Anpassung > Kanal 10 + 11 auf 1 setzen / Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 05, bit 2 ...... beide Codierungen wurden der VCDS-RED Codierliste ab MJ 2010 - 2012 entnommen




Regenschließen für Fenster / SAD und Panoramadach:

Codierung beim MJ 2013

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 6 (für Einzelfunktion)
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 04, bit 5+6 (für permanent-Funktion)
Stg 09 Zentralelektrik > RLS > Byte Byte 00, bit 2

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

zusätzliche Codierung fürs Panoramadach (ab MJ2011):
Stg 4F Zentralelektrik II > Byte 02, bit 1 aktivieren (muss binär gesetzt werden) ->> Diese Codierung führt im MJ 2013 nur teilweise zum Erfolg, Dach fährt nur so lange zu bis die Fenster hochgefahren sind !!

Codierung im Stg 4F:

Alt: 05 0B 05 00
Neu: 05 0B 07 00


Fazit: Wir sind genauso weit wie vorher, es funktionieren nur die Fenster aber nicht das Panoramadach !!!



@vcds-red
Ich hoffe das alle Unklarheiten beseitigt sind

@tvjung
Hast du eine Lösung bzw. passende Codierung zum Regenschließen für die Fenster inkl. Panoramadach ?
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

174

Freitag, 3. August 2012, 13:52

@ Calimero ,mach mal bitte Screenshots von den relevanten Bytes für DWA Quitt.Ich weiss nicht was ihr mit der Anpassung habt?Was willst Du denn da anpassen?Länge vom Horn oder was war indem Kanal?Normal erreichst Du das ganze über die Codierung vom 09,also DWA Quitt beim entriegeln und verriegeln.Auch die Sichbarkeit in der MFA Plus wird in Adresse 09 codiert.
Habe ich vor ca.1 Monat erst bei einem neuen Tieger codiert,der muss ja auch MJ 13 gewesen sein aber ich schaue mal wenn ich Zeit finde zur Sicherheit nochmal.

Aber es ändert sich hin und wieder mal bei den MJs also poste bitte mal Screen.

Zur PD Schliessung,hatte noch keine Gelegenheit es weiter zu testen,also kann ich auch nur mich auf das verlassen was hier steht.


----------------------------------------------------------------------
@ Machine86

Sobald CH LH codiert wird erscheint es auch in der MFA Plus und es kann dort auch eingestellt werden.Hast Du aber keine PLUS MFA,muss die länge der Lichtdauer über den Kanal codiert werden,heisst wenn Du einmal 30 sec.codierst dann bleibt es auch so bis man es wieder umcodiert.

Gruss
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tvjung« (3. August 2012, 13:59)


Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

175

Samstag, 4. August 2012, 21:34

@vcds-red

hier noch eine Erweiterung für die Codierliste ab MJ 2010 - 2012 ( 2013 )

Tagfahrlicht ( LED bei Xenon ) über MFA+ / Premium ein- und ausschalten

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 15, bit 7 -> in der MFA+ bzw. Premium wird bei der Menu Punkt unter Licht & Sicht "Tagfahrlicht" freigeschaltet, bei Schalterstellung 0 kann jetzt das Tagfahrlicht per MFA ein- und ausgeschaltet werden
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 26, bit 3 -> darf nicht gesetzt sein
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Calimero« (4. August 2012, 21:52)


Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

176

Samstag, 4. August 2012, 21:46

@vcds-red

noch eine Ergänzung für die Codierliste ab MJ 2013

Zeigerwischen / Staging aktiv: (ab KW 45 / 2009)

Stg 17 Schalttafeleinsatz > Anpassung > Kanal „Inszenierung / Staging“
sollte eigentlich nur bei Schalttafeleinsätzen funktionieren die bis 280 gehen bzw. bei 2l Benzin
Motoren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es manchmal auch bei anderen funktioniert!!!

--> ab MJ 2013 funktioniert das nicht mehr ohne Eingriff in der Firmware vom KI
--> ohne Modifikation erscheint im VCDS nur "Kanal nicht verfügbar"
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

177

Samstag, 4. August 2012, 22:08

ab MJ 2013 funktioniert das nicht mehr ohne Eingriff in der Firmware vom KI

Hallo Calimero,
beim Vergleichen von deinem Scan mit denen von anderen Tigern hier aus dem Forum habe ich gesehen, dass dein >> STG 17 Schalttafeleinsatz << noch keine Labeldatei hat.
Da hat sich scheinbar was bei den Steuergeräten geändert.
Mal beim nächsten Update von VCDS drauf achten.

Wolfgang

Calimero

Schüler

Beiträge: 85

Wohnort: NRW

Austattung: Sport & Style, R-Line, Deep Black Perleffekt

Baujahr: 07/2012

Motor und Brennstoff: 1.4 TSI 118kW

Danksagungen: 0 / 1

  • Private Nachricht senden

178

Samstag, 4. August 2012, 22:21

Hallo Wolfgang,

im MJ 2013 wurde die Funktion gesperrt und laut VCDS Forum hat das mit VCDS nichts zu tun, es muß direkt in der Software bzw. Parametrierung des Steuergerätes eine Modifikation durchgeführt werden sonst läßt sich das Staging nicht mehr freischalten.
Bestallt am 13.05.2016 Highline - 2,0 TSI BMT - 132 kW mit DSG - Deep Black Perleffekt - Lederausstattung Vienna - Kapstadt 20" - DCC - Business Premium - Fahrerassistenz Plus - Easy Open - Top Paket - Standheizung - Winterpaket - Rückfahrkamera ink. Area und Rear View, Parklenkassistent - Progressivlenkung - Navigation Discover Media - DAB+ - Telefonschnittstelle Comfort - Diebstahlwarnanlage - 230V Steckdose - Winterräder

vcds-red

Moderator Elektronik

  • »vcds-red« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 167

Wohnort: 45xxx

Austattung: ---

Baujahr: ---

Motor und Brennstoff: ---

Danksagungen: 24 / 0

  • Private Nachricht senden

179

Sonntag, 5. August 2012, 12:54

@vcds-red

hier noch eine Erweiterung für die Codierliste ab MJ 2010 - 2012 ( 2013 )

Tagfahrlicht ( LED bei Xenon ) über MFA+ / Premium ein- und ausschalten

Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 15, bit 7 -> in der MFA+ bzw. Premium wird bei der Menu Punkt unter Licht & Sicht "Tagfahrlicht" freigeschaltet, bei Schalterstellung 0 kann jetzt das Tagfahrlicht per MFA ein- und ausgeschaltet werden
Stg 09 Zentralelektrik > BCM > Byte 26, bit 3 -> darf nicht gesetzt sein


eigentlich bekannt, habs aber nochmal in die Liste mit aufgenommen ;)
Allerdings kann dabei auch Byte 26, bit 3 gesetzt sein, dann ist das TFL eben ein- und ausschaltbar, auch wenn es nur in Schalterstellung AUTO aktiv ist!


@vcds-red

noch eine Ergänzung für die Codierliste ab MJ 2013

Zeigerwischen / Staging aktiv: (ab KW 45 / 2009)

Stg 17 Schalttafeleinsatz > Anpassung > Kanal „Inszenierung / Staging“
sollte eigentlich nur bei Schalttafeleinsätzen funktionieren die bis 280 gehen bzw. bei 2l Benzin
Motoren. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen das es manchmal auch bei anderen funktioniert!!!

--> ab MJ 2013 funktioniert das nicht mehr ohne Eingriff in der Firmware vom KI
--> ohne Modifikation erscheint im VCDS nur "Kanal nicht verfügbar"


ist bekannt! Habs in der Codierliste auch vermerkt für MJ2013!
Man kann den Schalttafeleinsatz aber zB zu ner Firma geben die das wieder so freischalten, das man es wieder mit VCDS codieren kann! Glaube geht bei myTouran! Kosten um die 30€ meine ich...Problem ist eben nur das Ausbauen vom Tacho!
VCDS-User - Interesse an Codierungen, Fehlerspeicher auslesen etc. ?!
... im Raum 44xxx, 45xxx und 59xxx ... und drum herum :)

Einfach per PN bei mir melden
;)

tvjung

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Wohnort: Bärlin

Danksagungen: 14 / 0

  • Private Nachricht senden

180

Sonntag, 5. August 2012, 13:08

Ausgebaut muss da nichts um den Dump anzupassen in der Schalttafel,dazu gibts Software/Hardware um den Datensatz via OBD zu modifizieren.
Biete Codierungen und Freischaltungen in Berlin und Umgebung an.Auch DVD bzw.TV Free beim RNS 510 durch den Manager möglich uvm.Einfach eine PN bei Interesse.